Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    1 November 2007
    #1

    Rauchverbot in Gaststätten: würdet ihr häufiger oder seltener in die Kneipe gehen?

    Sehr lange hat es gedauert, aber allmählich zeichnet es sich ab, dass auch in Deutschland das Rauchverbot in Gaststätten :bier: eingeführt werden soll, wenn nicht schon geschehen. :jaa: Häufig wurde als Gegenargument behauptet, dass Gastronomen herbe Umsatzeinbüßen zu befürchten hätten. Argumente sind gut, Umfrage ist besser :jaa:

    Würdet ihr persönlich eher häufiger oder eher seltener in Kneipen gehen, wenn auch in eurem Ort ein striktes Rauchverbot in Gaststätten, Kneipen und Diskotheken eingeführt wird?
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    1 November 2007
    #2
    der ewige rauch in gaststätten ist der grund, weswegen ich so selten essen gehe. ich war auch noch nie in einer gaststätte, wo nicht geraucht wurde. :mad:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    1 November 2007
    #3
    Also den zweiten Satz verstehe ich nicht. Freust du dich jetzt darüber, dass das Rauchverbot kommt, oder gehst du trotzdem nicht häufiger essen?
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    1 November 2007
    #4
    na ich würde schon häufiger essen gehn, aber ich hab eben bisher keine gaststätte gesehn, die rauchfrei war und irgendwie glaub ich nicht dran, dass da was geändert wird. du siehst doch in meiner signatur, dass ich negativ bin.
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.385
    348
    4.770
    nicht angegeben
    1 November 2007
    #5
    Endlich wird der eklige Scheiss mal aus den Gaststätten verbannt.
     
  • milchfee
    Gast
    0
    1 November 2007
    #6
    Ja seltener. Hätte keine Lust, jedes Mal vor die Tür zu stehen. Gibt schliesslich auch noch andere Möglichkeiten als die öffentlichen Bars etc. :smile:
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    1 November 2007
    #7
    Da ich selber Raucherin bin und ich immer nach dem Essen eine rauche würde ich wahrscheinlich eher weniger in ein Gasthaus gehen.
     
  • captainslater
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    91
    0
    Single
    1 November 2007
    #8
    Ich könnte mit der britischen Lösung durchaus leben. Drinnen rauchfrei, draußen neben dem Lokal ok.
     
  • C++
    C++
    Gast
    0
    1 November 2007
    #9
    Löschen des Acc. ist nicht möglich.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.030
    248
    672
    Single
    1 November 2007
    #10
    Ich bin Nichtraucher und finde das Rauchverbot gut. Gehe aber weniger in Kneipen, weil mir dazu das Geld fehlt (weil alles immer teurer wird: Strom, Butter, Brot, Fahrpreise, MWSt, usw.). :geknickt:
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    1 November 2007
    #11
    In Ba-Wü haben wir das Verbot schon und es hat durschlagenden "Erfolg" (je nachdem, von welcher Seite man aus das betrachtet *g*). Die Gaststätten sind wirklich rauchfrei. :smile:

    Und ich finds super! Gehe zwar nicht wirklich viel öfter als früher, weil das ne Geldfrage ist, aber ich gehe definitiv LIEBER!
     
  • Dillinja
    Dillinja (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    1 November 2007
    #12
    seltener oder gar nicht mehr
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    1 November 2007
    #13
    Gaststätten zwecks Einnahme einer Mahlzeit: Theoretisch öfter. Rauchfrei schmeckt das Essen gleich viel besser!
    Kneipen zum Feiern, Rumsitzen, wie auch immer: Seltener. Da fehlt mir die Atmosphäre.

    Bin Nichtraucherin.
    Weshalb theoretisch? Weil ich durch das Rauchverbot leider nicht mehr Geld bekomme.
     
  • gyurimo
    gyurimo (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 November 2007
    #14
    also für mich als raucher gehört die zigarette eigentlich zum abschluss eines essens.
    ich würde wohl dann nur noch in gaststätten gehen wo es ein " raucherabteil" gibt.
    denn wenn ich schon einen lokalbesuch hätte dann möchte ich auch rauchen können weil es zu "meiner" lebensqualität gehört. denn dafür bezahle ich ja.
    ansonsten toleriere ich alle nichtraucher. zuhause qualme ich ja auch nur auf dem balkon weil ich keine verräucherte wohnung haben möchte. ich akzeptiere auch alle rauchverbote.
    nur da wo ich mein geld lasse, um mich zu amüsieren, und ich dann vor die türe müsste da werde ich sicher nicht mehr hingehen.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    1 November 2007
    #15
    Wenn du auf dem Balkon rauchst, schonst du zwar deine eigene Wohnung, aber störst evtl. Nachbarn. Wenn ich das Fenster öffne,kommt der Qualm von Nachbarn, die auf dem Balkon qualmen :kotz: :kopfschue
     
  • User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.467
    348
    2.476
    in einer Beziehung
    1 November 2007
    #16
    Seltener. Gar nicht wird nicht gehen, da ich auch zum Teil beruflich Essen gehen muss. Das Ganze juckt mich aber weniger, man tritt einfach einem Verein bei, dann ist das eine geschlossene Gesellschaft und bekommt auf diesem kleinen Umweg doch wieder normale Zustände. :grin:
     
  • gyurimo
    gyurimo (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 November 2007
    #17
    ja bei mir gibt es nicht unmittelbar einen nachbarn den ich stören könnte mit meinem qualm. und eigentlich rauche ich meist nur bei meinen hunde spaziergängen.
    aber darum gehts ja hier auch garnicht.
    die blöden an der sache sind die armen gastwirte, die laut umfragen ja schon enorme umsatzrückgänge zu verzeichnen haben. es wird nicht lange dauern das viele ihr geschäft schliessen müssen.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    1 November 2007
    #18
    Das ist eben die Frage.Meine Umfrage zeigt doch, dass die meisten eher häufiger in die Kneipe gehen würden als weniger. Insofern haben die Gastwirte eher zu viele Kunden und zu wenig Kellner zu befürchten als Umsatzeinbußen.
     
  • gyurimo
    gyurimo (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 November 2007
    #19
    leider sieht die realität anders aus
     
  • DocDebil
    DocDebil (43)
    im Ruhestand
    1.049
    248
    446
    nicht angegeben
    1 November 2007
    #20
    Kneipen in Italien sind trotz Rauchverbot voll.
    USA/Boston war auch alles gut besucht.

    Nur im Raucherlobbyland Deutschland tun sich alle schwer damit.

    Bin gespannt, ob es die erwarteten Einbußen gibt. Glauben tu ich nicht dran, das ist einfach Lobbyeingerede...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste