Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Bössel
    Bössel (43)
    kurz vor Sperre
    31
    91
    0
    nicht angegeben
    7 August 2006
    #1

    "Rausziehen" . . .

    Gibts hier Leute die tatsächlich noch so verhüten bzw. es schon mal gemacht haben ?

    Wenn ja würde ich gerne mal wissen, wieviel früher zieht ihr den Penis aus der Scheide vor dem Erguß ? Müßt ihr dann noch mit der Hand weitermachen oder spritzt ihr so ab ?
     
  • Lemmy AT
    Lemmy AT (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    nicht angegeben
    8 August 2006
    #2
    naja weiß nicht ob man das noch "verhüten" nennen kann, das ist unsicher und würd ich lieber ned machen.
     
  • MrBlue
    MrBlue (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    nicht angegeben
    8 August 2006
    #3
    Also so hab ich noch nie "verhütet" und werds mit Sicherheit auch nicht machen :ratlos:
     
  • Desperados-AC
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    Single
    8 August 2006
    #4
    Das ist keine Verhütung, von daher hab ich das auch noch nie gemacht.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    8 August 2006
    #5
    Verhütung kann man das wohl nicht nennen, eher Glücksspiel.
     
  • f.r.e.d.i
    Verbringt hier viel Zeit
    539
    103
    1
    Single
    8 August 2006
    #6
    ist in meinen augen auch keine verhütung, ich mache es jedenfalls nicht --> viel zu unsicher
     
  • Annony
    Verbringt hier viel Zeit
    788
    103
    1
    nicht angegeben
    8 August 2006
    #7
    also ich habe schon mal gehöhrt das leute jahre lang so "verhütet" haben mit erfolg.

    aber dennoch wäre das keine option für mich.
    wenn keine Verhütungen da sind, dann lieber petting oder es ganz bleiben lassen.
     
  • hasilein200
    Verbringt hier viel Zeit
    609
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 August 2006
    #8
    also das kann ich dir nicht sagen wann am besten rausziehen, denn das machen wir nicht,... bevor ichs so machen würde, würd ich sex gleich bleiben lassen
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.812
    Verheiratet
    8 August 2006
    #9
    Meine Eltern haben so "verhütet" vor gut 23 Jahren..
     
  • Annony
    Verbringt hier viel Zeit
    788
    103
    1
    nicht angegeben
    8 August 2006
    #10
    indem fall war es gut. ^^aber soviel glück hat man eben nciht immer.
     
  • 8 August 2006
    #11
    Da es keine Verhütung ist, würde ich es unter diesem Gesichtspunkt auch nicht machen.
     
  • polymorph
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    8 August 2006
    #12
    -----------------
     
  • Edition-Man
    Benutzer gesperrt
    189
    0
    0
    vergeben und glücklich
    8 August 2006
    #13
    Also sorry, wer glaubt so verhüten zu können ist mehr als blöd in der Birne.
    Es gib Menschen die haben bis zum Ende Sex ohne zu verhüten und werden nicht schwanger.
    Das heißt aber net daß man sich schützt wenn man kurz bevor man kommt ihn rauszieht.
    Alleine die Lusttropfen während man Sex kann können für ne Bufruchtung schon reichen.

    Die Leute die so dumm sind sind sich selber schuld wnen sie später ein ungewolltes Kind am Hals haben.
    Ein Bekannter von mir ist gerade so Vater geworden bzw. wird Vater.
    Eine nach der anderen flach gelegt, nie ein Kondom genommen oder gefragt ob diejenige die Pille nimmt oder so...
    Naja, jetzt ist die Kacke am dampfen, weil er mit 19 Vater wird und er noch in der Ausbildung ist.
    Da kann ich nur drüber lachen. :grin:
     
  • Mila_Superstar
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    1
    Single
    8 August 2006
    #14
    Ähm, ich hab ne ganze Weile so "verhütet".

    Angefangen haben wir immer ohne Kondom. Er hat dann entweder ein Kondom genommen oder ist auf mich gekommen. Wann er ihn rausgezogen hat ist unterschiedlich. Manchmal ist er direkt gekommen, manchmal musste er/ich noch mit der Hand weitermachen.
    Und an unkritischen Tagen haben wir komplett auf Verhütung verzichtet.
     
  • polymorph
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    8 August 2006
    #15
    -------
     
  • SunJoyce
    SunJoyce (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.198
    123
    2
    vergeben und glücklich
    8 August 2006
    #16
    Also mein Freund hat nen Arbeitskollegen und der macht wohl mit seiner Freundin "die vorher rausholen" aktion.Und was der Hammer ist.mein freund meinte zu ihm warum lässt sie sich nicht die Pille verschreiben, dann kannst du auch ihn ihr kommen.

    Das wäre ihm zu gefährlich!:eek: BITTE WAS??Dachte ich und seine Freundin scheint wohl genauso drauf zu sein.Mit 19 müsste man eigentlich wissen, dass das keine Verhütung ist!:kopfschue
     
  • regen_bogen
    Verbringt hier viel Zeit
    971
    103
    1
    vergeben und glücklich
    8 August 2006
    #17
    Würde so auch nie verhüten!!!
    Ist doch viel zu riskant!!!

    Einmal, als ich nicht wollte, dass er in mich rein spritzt (sondern in mein Mund) hat er ihn auch rausgezogen (ich nehme die Pille). Aber bis sein Penis an meinem Mund war hat er schon längst abgespritzt. Das ganze Bett war, etwas ging auf meinen Bauch und ein Spritzer sogar ins Auge ^^.
     
  • einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    8 August 2006
    #18
    Off-Topic:
    Bei uns im Sexualkundeunterricht hieß es "Mädels, wenn ihr nen Jungen habt und der sagt, er würde aufpassen oder sowas in der art, dann macht einen großen Haken an ihn!".

    Das hat auch bei uns Jungs gefruchtet :zwinker:


    Das ist keine Verhütung.
     
  • Edition-Man
    Benutzer gesperrt
    189
    0
    0
    vergeben und glücklich
    8 August 2006
    #19
    genau der ist es ! *laut lach* :smile:

    naja, mit 25 Jahren so verhüten... man manche Leute haben von der Verhütung echt keine Ahnung...Wenn man als Mädel schon so verhütet kann man sich echt selbst vegschmeissen.
     
  • Mila_Superstar
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    1
    Single
    8 August 2006
    #20
    Ich kann euch auch noch eine Erklärung geben, warum ich mit 2 Freunden so verhütet habe.

    Ich würde eigentlich gerne jetzt schon ein Kind haben. Meine Freunde auch. Es sprachen aber ein paar Dinge gegen eine Schwangerschaft. Mein 1. Freund und ich kannten uns noch nicht sehr lange und ausserdem studiere ich noch. Aber der Kinderwunsch ist halt da und wenn es passiert wäre, dann wäre es zwar nicht ideal, aber wenigstens hätte das Schicksal dann entschieden: so du bist jetzt schwanger.

    Ich finde es generell schwer den passenden Zeitpunkt festzulegen und ich befürchte, dass es mir nie richtig passen wird. Mittlerweile verhüte ich wieder besser, weil ich zum 1. Oktober anfange zu arbeiten und mindestens ein Jahr arbeiten möchte bevor ich ein Masterstudium anfange.

    Ach und noch was: von Verhütung habe ich mehr Ahnung als 90% der Mädels. Habe auch seit ich 16 bin die Pille genommen. Hab ne
    Weile mit Diaphragma verhütet und beobachte meine Zyklus sehr genau.

    Man kann also nicht sagen, ich hätte keine Ahnung.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste