Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Reagier ich über?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von SchwarzeMaus, 11 Oktober 2008.

  1. SchwarzeMaus
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    103
    1
    nicht angegeben
    Hallo zusammen!
    Ich mache mir seit ein paar Tagen Gedanken über gewisse Kleinigkeiten... Zunächst erstmal was zum Stand der Dinge: Ich bin jetzt mit meinem Freund ein halbes Jahr zusammen. Abgesehen davon, dass wir uns ab und zu mal anzicken, ist alles super.


    Letztens war ich dann bei ihm, war kurz in so einer Kiste am rumwühlen, wo er auch einige Sachen von seinen früheren Beziehungen drin hat. Da zog er so eine kleine Pyramide aus Glas raus, wo irgendwas mit "I love you" oder so drin stand. Die wollte er mir dann schenken, hab sie angenommen, und fragte im Nachhinein, als ich mir so meine Gedanken machte "Ist das nicht ein Geschenk von deiner Ex?". Und er meinte so "Ja, und? Ich brauch das Ding eh nicht mehr. Und du stehst doch auf Pyramiden". Hab sie dann zunächst eingesteckt, sie ihm dann später aber wieder zurück gegeben. Ich will sowas einfach nicht haben. Entweder ist es halt von ihm, oder nicht. Aber sowas hat dann einfach für mich keinen Wert, weil es halt von seiner Ex ist. Abgesehen davon reagiere ich, vielleicht wegen früherer Ereignisse, etwas allergisch auf Ex-Freundinnen. Wie denkt ihr darüber? Sowas verschenkt man doch nicht weiter, oder? Für mich haben solche Geschenke immernoch einen gewissen Wert.


    Dann noch eine Sache:
    Ich weiß jetzt dass das eigentlich mit dem anderen absolut nicht vergleichbar ist. Aber es geht um dieses gesagte "Ich liebe dich". Das kommt in letzter Zeit nurnoch sehr selten von ihm. Ob wir nun telefonieren oder zusammen irgendwas machen. Ich bin irgendwie ein Mensch, der das auch ab und zu braucht. Und dass es nur immer wieder von mir kommt, finde ich nicht richtig. Ich finds auch irgendwie albern, weil ich denke, dass sowas ganz normal ist und es einfach dazu gehört und man nicht erst darauf ansprechen muss. Ich habs ihm noch nicht so gesagt, weil ich oftmals gar nicht weiß, wie ich ihm das dann sagen soll. Ich denke dann, dass er darüber lacht, oder mich für verrückt erklärt, weil ich doch wissen würde, dass er mich liebt. Letztens habe ich es dann versucht, habe dann aber auch nicht mehr raus bekommen als "Für Frauen sind auch mal solche Kleinigkeiten wie ein gesagtes 'Ich liebe dich' wichtig...". Aber seitdem hat sich rein gar nichts geändert, vielleicht auch, weil er denkt dass ich mich selbst damit nicht meinte? Ich weiß nicht warum, aber manchmal zieht mich dann sowas irgendwie runter. Bin ich da zu sensibel ode so? Oder sehen das hier welche genauso wie ich?

    Liebe Grüße
     
    #1
    SchwarzeMaus, 11 Oktober 2008
  2. GreenEyedSoul
    0
    Zu dem ersten Punkt:
    Seine Aktion finde ich unter aller Sau. Geschenke sind Geschenke. Ex-Freundinnen sind Ex-Freundinnen.
    Seine Ex-Freundin hat sich damals Gedanken gemacht, was sie ihm Schönes schenken kann und er verschenkt das jetzt einfach.
    Wenn es ihm nichts mehr bedeutet ist das eine Sache. Aber er kann es doch nicht einfach weiterverschenken, und noch dazu an dich, seine neue Freundin.
    Ich glaube, das war einfach eine Kurzschluss-Reaktion. Er wollte den Kram loswerden und hat ihn dir einfach gegeben, weil du grade da warst. Genausogut hätte er das Ding in den Müll werfen können.

    Zu dem anderen Punkt:
    Ich gehöre nicht zu den Leuten, die andauernd ein "Ich liebe Dich" hören müssen. Ich bin zwar sehr sensibel und ab und an auch romantisch, brauche viel Zuwendung und Zärtlichkeiten. Mir "genügt" es aber, wenn ich spüre, dass ich geliebt werde. Das ist mir tausendmal wichtiger, als dass ich es oft gesagt bekomme.
    Ein paar liebe Worte, Blicke oder Zärtlichkeiten sind mir wichtiger und sagen oft mehr aus als diese drei Worte.

    Spürst du denn noch, dass er dich liebt?
     
    #2
    GreenEyedSoul, 11 Oktober 2008
  3. lillakuh
    lillakuh (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.551
    121
    0
    Single
    mei... er sieht des mit der pyramide halt anders... eher als umverteilung von gütern, als als echtes Geschenk. er kanns ned brauchen, du kannst was damit anfangen, also warum sollt ers dir ned geben? :zwinker:
    männer sind nunmal so. *g*
     
    #3
    lillakuh, 11 Oktober 2008
  4. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Was heißt "Männer sind nunmal so?"...du schließt vielleicht von dich auf andere, aber es gibt sicherlich unzählige deiner Geschlechtsgenossen, die Geschenke von Exen nicht an die aktuelle Freundin weiterreichen.
    Ich persönlich finde das ziemlich geschmacklos und würde es für mich als Charakterschwäche auftun.

    Zu der Sache mit dem "Ich-liebe-Dich-Sagen:" Würde die TS wirklich das Gefühl haben, dass ihr Freund sie bedingungslos liebt, dann wäre es wohl zweitrangig, wie oft (oder in diesem Fall wie selten) er diese auch gebraucht.
    Jetzt aber sucht sie vielleicht nach Ausräumen gewisser Zweifel und braucht diese 3 Worte, um sich ihrer "sicher" zu sein.
     
    #4
    munich-lion, 11 Oktober 2008
  5. lillakuh
    lillakuh (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.551
    121
    0
    Single
    natürlich schließ ich von mir auf andere. is in dem fall auch ne plausible erklärung für sein verhalten.
    er wollt sie damit sicher ned verletzen - er hat eben einfach nur ned nachgedacht. oder eben diese pyramide in dem moment als pyramide gesehn, und ned als geschenk der ex.
     
    #5
    lillakuh, 11 Oktober 2008
  6. Mauerrabe
    Verbringt hier viel Zeit
    630
    101
    0
    Single
    1. Ich denke auch das er einfach nicht nachgedacht hat, böse meint man sowas an sich nicht. Er wollte es einfach loswerden und dachte du würdest es mögen.

    2. Spürst du denn sonst das er dich liebt? Oder willst dus hören weil du dir nich sicher bist?
     
    #6
    Mauerrabe, 11 Oktober 2008
  7. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Viele Verletzungen entstehen aber dadurch, weil womöglich eben NICHT nachgedacht wurde und teilweise auch noch Anstand und Feingefühl fehlen...ganz egal, welche Gedankengänge sich dahinter verbergen und wie glaubhaft man hinterher versucht, die Sache "abzuschwächen". Für mich bleibt da einfach ein fader Beigeschmack und ich bin normalerweise alles andere als empfindlich und nachtragend.
     
    #7
    munich-lion, 11 Oktober 2008
  8. User 78066
    User 78066 (39)
    Sehr bekannt hier
    1.341
    168
    264
    Verheiratet
    Ich denke mal, daß es mit dem Geschenk nicht böse gemeint war. Er denkt wohl pragmatisch, weil es für ihn keine Bedeutung (mehr) hat. Ist halt ein Pyramide, die kann man doch weitergeben (und wegwerfen ist zu schade).

    Diesen Blickwinkel kann ich nur haben, weil ich nicht direkt involviert bin. Ich glaube, ich hätte mich tierisch geärgert, gebe ich offen zu.

    Er wird wohl da nicht nachgedacht haben. Wobei dieses keine Generalentschuldigung sein darf. Männer sind halt so, das ist zu einfach. Ein bißchen mehr Einfühlungsvermögen wäre da wohl angebracht.
     
    #8
    User 78066, 11 Oktober 2008
  9. aquara
    Verbringt hier viel Zeit
    335
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    also zu der Sache mit der Pyramide muss ich sagen ich denke ebenfalls das er da nicht nachgedacht hatte, er meinte es vielleicht sogar gut weil er ja weis das sie Pyramiden sammelt und er dachte da vielleicht dann einfach das es besser wäre sie in die Sammlung einzufügen als wegzuschmeisen.
    War natürlich nicht so toll das es von der Ex war aber ich hab viele Kumpels und die sehen das einfach nicht so eng solange es keine persönlichen Geschenke wie Schmuck oder so sind.

    Zu der Sache mit dem Ich liebe dich, frage ich mich auch ob die TS noch genug spürt das er sie liebt.
    Denn mir ist es auch viel wichtiger das er mir das zeigt als das er es einfach sagt. Ich bin der Meinung das man viel sagen kann wenn der Tag lang ist, viel wichtiger und ehrlicher ist es wenn man es vom Partner zu spüren bekommt anhand von Kuschelabenden Küssen usw.

    Ist dir vielleicht so wichtig das er dir das sagt damit du bestätigung erhälst für etwas wo du dir nicht sicher bist?
     
    #9
    aquara, 11 Oktober 2008
  10. SchwarzeMaus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    132
    103
    1
    nicht angegeben
    Ehrlich gesagt frage ich mich gerade auch, ob ich durch das "Ich liebe dich" einfach nur Bestätigung haben will. Es gibt Tage, wo er sehr "anhänglich" ist und so. Aber in letzter Zeit habe ich öfters das Gefühl, dass er irgendwie distanziert ist. Abgesehen von seiner schon immer vorhanden gewesenen Macke, dass er manchmal, wenn er zu mir kommt, mich weder mal umarmt noch mir einen Kuss gibt. Ab und zu kommt das dann doch mal von ihm. Aber es ist einfach viel zu oft so, dass ich nur auf ihn zugehe und nie was von ihm kommt. In einigen Dingen hat ersich schon geändert, da kommt dann auch mal was von ihm. Im Allgemeinen tut er voll viel für mich. Aber mir geht es halt nicht nur darum, dass mich ein Mann überall hinfährt, mich abholt, mir sonst was ausgibt, schenkt oder mir zich SMS schreibt. Mir ist viel wichtiger, dass er mich öfters in den Arm nimmt, und nicht nur ab und zu. Deswegen hatte ich ihm ja gesagt, dass solche Kleinigkeiten den Frau auch sehr wichtig sind. Wie gesagt, es gibt auch Tage, wo er nicht so distanziert (ich weiß noch nicht einmal, ob das das richtige Wort dafür ist?) ist und wo er mir irgendwie... näher ist. Ich hab mich da letztens schon so sehr abends reingesteigert, dass ich wegen so einem Scheiß schon am heulen war weil ich mir sonst welche Gedanken gemacht habe. Solche Gedanken wie, dass er vielleicht immernoch an seiner Ex hängt. Immerhin war er 3 Jahre mit ihr zusammen.
     
    #10
    SchwarzeMaus, 11 Oktober 2008
  11. aquara
    Verbringt hier viel Zeit
    335
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kann verstehen das du solche Gedanken hast die hatte ich bei meinem Ex Freund auch weil er sich was die nähe angeht sehr geändert hatte, aber ich hab damals schon richtig gespürt kurz darauf hat er mich nämlich verlassen.

    Ich will damit nicht sagen das das bei ihm auch so ist, ich denke das kann man nur selber spüren. Am besten du fragst ihn einfach mal warum er so oft so abweisend ist, ich denke das du so wie es jetzt ist sicher nicht glücklich bist auf dauer.
     
    #11
    aquara, 11 Oktober 2008
  12. SchwarzeMaus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    132
    103
    1
    nicht angegeben
    Das denke ich auch, deswegen habe ich den Thread ja eröffnet. Manchmal frage ich mich nämlich auch, ob er überhaupt an uns glaubt und ob er das hier nicht wie die letzten Beziehungen in eine Schublade steckt.

    Anfangs hat er um gekämpft. Ich war noch bei jemand anderem in festen Händen, der hat aber ständig getrunken, war dann launisch und wir haben uns gestritten (abgesehen davon, dass er mich einmal in einer ernsten Sache belogen hatte). Dann habe ich mich von diesem halt später getrennt. Ich wollte danach erstmal keine Bezieuhng, mein jetztiger Freund hat aber nicht los gelassen. Ich habe lange darüber nachgedacht, ob wir es zusammen versuchen sollten, weil ich einfach keine Enttäuschung mehr haben wollte. Und nach ca. 3 Monaten Single-Dasein waren wir dann zusammen. Und jetzt, wo wir einige Monate zusammen sind, bin ich in so einer Situation. Ich will uns nicht einfach aufgeben und ich glaube, er will das auch nicht. Aber sowas kann und will ich auf Dauer einfach nicht mitmachen. Abgesehen davon, dass wir beide jetzt eine Woche Urlaub haben und ich mich nicht in der Zeit mit sowas rumquälen und erst recht nicht deswegen streiten will.
     
    #12
    SchwarzeMaus, 11 Oktober 2008
  13. tryanderror
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    113
    83
    Verliebt
    "Viele Verletzungen entstehen aber dadurch, weil womöglich eben NICHT nachgedacht wurde und teilweise auch noch Anstand und Feingefühl fehlen"

    leider kann ich nicht zitieren:schuechte

    damit hat munich lion finde ich 80% der Probleme dieses Forums auf den Punkt gebracht.

    Hast Du ihn mal gefragt, warum er Dich mit Liebesbeweisen so Kurz hält? Ob irgendwas nicht stimmt?
     
    #13
    tryanderror, 11 Oktober 2008
  14. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Gehe bei dem gewünschten Beitrag auf das grünen "Zitat"...du siehst dann zu Beginn des Beitrages in eckigen Klammern quote=Name des Users und eine Zahl...jetzt kannst du nach der gewünschten Passage ein [/quote] setzen und darauf antworten.
    Willst du mehrere differenzierte Dinge aus einem Beitrag zitieren, kopierst du einfach das, was am Anfang in Klammern stehst, fügst es zu Beginn einer Passage ein und setzt dem wieder ein Ende mit [/quote]
    Ich hoffe, es war einigermaßen verständlich.
     
    #14
    munich-lion, 11 Oktober 2008
  15. SchwarzeMaus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    132
    103
    1
    nicht angegeben
    @ tryanderror:

    Nein, das habe ich ihn noch nicht gefragt, aber ich glaube, das sollte ich bei der nächsten Gelegenheit mal tun.

    Wie ich an euren Antworten sehen kann, bin ich schließlich nicht die einizge, die darüber so denkt. Ich frag mich nämlich bei sowas automatisch, ob es an mir leigt und ich einfach zu sensibel bin :cry: .
     
    #15
    SchwarzeMaus, 11 Oktober 2008
  16. tryanderror
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    113
    83
    Verliebt
    @ munich lion, Danke:zwinker:

    Schwarze Maus, nein, Du bist ganz sicher nicht zu empfindlich, das wird einem aber gern eingeredet, genauso wie der Galubenssatz"ich bin ein Mann, ich kann nicht anders"
    Hör auf Dein Gefühl, es sagt Dir, welche Bedürfnisse Du hast, und die solltest Du auch nicht unterdrücken.
     
    #16
    tryanderror, 11 Oktober 2008
  17. SchwarzeMaus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    132
    103
    1
    nicht angegeben
    Eine kurze Rückmeldung:

    Wir haben nun miteinander geredet und so langsam scheint es sich wieder einzupendeln. Kurz gesagt: Er scheint wohl begriffen zu haben, was ich meine :smile:.
     
    #17
    SchwarzeMaus, 14 Oktober 2008
  18. User 78066
    User 78066 (39)
    Sehr bekannt hier
    1.341
    168
    264
    Verheiratet
    Das freut mich für Dich. Zusammen reden hilft doch meistens. :smile:
     
    #18
    User 78066, 14 Oktober 2008
  19. Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.025
    121
    0
    Verheiratet
    Ja das Thema "ich liebe dich" davon kann ich auch ein Lied singen, ich hab meinen Schatz dann einfach getestet und als den ganzen Tag kein "ich liebe dich" von ihm kam sprudelte es dann aus mir heraus wir hatten jetzt auch die letzten Wochen etwas stress natürlich ist es auch nicht leicht mit so ner Hormonverseuchten Frau wie mir die kurz vor der Entbindung steht.

    Aber es machte mich traurig da ich merkte das es immer seltener von ihm kommt und da macht man sich dann schon Gedanken.

    Das du kein Geschenk willst was von der Ex ist, ist klar ich würd sowas auch nicht brauchen.
     
    #19
    Unicorn1984, 18 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Reagier
Dafina
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Januar 2016
10 Antworten
ibex
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Juli 2015
6 Antworten
Alpha664
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 April 2015
12 Antworten