Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Reagiere ich über?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von markerazzi, 22 Februar 2010.

  1. markerazzi
    Verbringt hier viel Zeit
    243
    103
    2
    Single
    hey,ganz kurze frage.ich bin 18 und seit 7 monaten mit meiner freundin (16) zusammen.ich hatte zuletzt mal ganz vorsichtig nach nem Blowjob angefragt,aber sie war daraufhin völlig fertig...als ich wissen wollte was los ist sagte sie mir wiederwillig...sie hat schlechte erinnerungen daran...weil sie das einmal bei einem freund,also nicht ihrem ex sondern nem freundschaftlichen freund ausprobiert hat gaaanz kurz und sich danach so dafür geschämt hat das sie das problem immer noch hat...also sie hat ihn damals kurz in den mund genommen nur und dann gemerkt was sie da für nen mist macht...
    ich bin jetzt völlig geschockt und finds extrem schlampig wenn man einfach so den schwanz von jemandem in den mund nimmt,auch wenns nur ganz kurz war und sies dann bereut hat...wie findet ihr das?sehr schlimm?nicht schlimm?ich reagiere sehr schnell über deshalb frag ich euch...
     
    #1
    markerazzi, 22 Februar 2010
  2. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    Deine Freundin schämt sich dermaßen darüber was sie getan hat und du bist geschockt und findest es schlampig? Ich hoffe für dich dass du ihr das nicht gesagt hast, ansonsten kannst du dich von dem Thema Blowjob für ewig verabschieden!

    Du übertreibst absolut! Anstatt zu überreagieren solltest du sie unterstützen!
     
    #2
    User 66223, 22 Februar 2010
  3. User 10802
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.083
    348
    4.777
    nicht angegeben
    Gut, es ist vielleicht nicht ganz alltäglich, aber mei: Pubertät, Experimentierphase... da kann sowas vorkommen. Und ihre Reaktion zeigt schon deutlich, dass sie ein gutes Stück weg von "schlampig" ist und NICHT leichtfertig mit ihrer Sexualität umgeht, wobei ich das Wort eh nicht mag.

    Stolz muss man nicht drauf sein, einen Anlass für großes Drama seh ich da aber wirklich nicht. Sie macht sich scheinbar selbst schon genug Kopf darüber, da würde ich Dir auch eher mal raten mit Verständnis ranzugehen als den moralischen Aufreger zu spielen. Dafür ist der Anlass hier echt viiiiel zu klein.

    Ergo: Vielleicht kein Ruhmesblatt, aber defintiv NICHT schlimm. Mach Dich locker und unterstütz sie.

    Just my 2 cents,
    brainie
     
    #3
    User 10802, 22 Februar 2010
  4. markerazzi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    243
    103
    2
    Single
    ich hab ihr das nich gesagt...ich hab ihr gesagt das mich das schockt,sie mir sowas aber erzählen kann und ich für sie da bin wenn sie sowas beschäftigt...es geht eher darum was ich im inneren fühle...und da frage ich mich wieso man so etwas tut,also damals 15jährige einfach mal so den schwanz von nem freund in den mund zu nehmen...kann ich nicht verstehen
     
    #4
    markerazzi, 22 Februar 2010
  5. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    ja, das kannst du nicht verstehen. was hast du denn schon alles sexuelles gemacht? hattest du bisher nur ein oder zwei mädels innerhalb einer Beziehung?

    ich finde es nicht außerordenlich schlimm oder gar schlampig, dass sie dies getan hat. menschen experimentieren herum, auch mädchen im Alter von 15. das hat meiner meinung nach rein gar nichts mit schlampig zutun, sie hat ja nicht die schwänze zehn verschiedener männer nacheinander in den mund genommen.

    du übertreibst und das meiner meinung nach völlig maßlos.
     
    #5
    User 85918, 22 Februar 2010
  6. markerazzi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    243
    103
    2
    Single
    ja ich bin etwas altmodisch...ich bin völlig gegen rauche,geh nicht gerne feiern und hätte halt am liebsten ne ganz ganz liebe freundin....aber das geht halt nicht aber ich würde gerne verstehen wieso man sowas macht.alles was ich bisher gemacht habe,hab ich mit ganz besonderen personen gemacht,nicht mit irgendwelchen leuten...
     
    #6
    markerazzi, 22 Februar 2010
  7. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben
    Manchmal macht man eben Dinge aus reiner Neugier, ums mal ausprobiert zu haben oder man denkt über vieles einfach garnicht so genau nach, sondern macht es einfach und gelangt erst hinterher "zur Einsicht". Ich habe auch ne Menge Dinge gemacht (sexuell), wo ich mir im Nachhinein an den Kopf greife, wo ich mich frage "Mensch wie konntest du nur so blöd sein" und wo ich sicher nicht erpicht darauf bin, dass sie jeder erfährt, weil , ja, es wäre mir peinlich. Aber diese Dinge gehören genauso zu meinen Erfahrungen, haben mich genauso geprägt wie die Dinge, die ich heute erlebe und ich habe daraus gelernt und vielleicht ist es gut, dass es damals so war. Ich weiß es nicht.

    Menschen machen nunmal manchmal Sachen, die sie im Nachhinein nicht mehr so toll finden. Sag mir nicht, dass du noch nie irgendwas gemacht hast, wofür du dich hinterher geschämt hast, die du vielleicht geheim gehalten hast und dir gewünscht hast, dass es nie irgendjemand erfährt.

    Deine Freundin hat nem Freund von sich nen Blowjob gegeben, noch nichtmal nen richtigen und sie ist noch nichtmal stolz darauf, ganz im Gegenteil.
    Tu nicht so als hätte sie nen Schwerverbrechen begangen und komm drüber hinweg. Kein Mensch ist perfekt.
     
    #7
    dollface, 22 Februar 2010
  8. markerazzi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    243
    103
    2
    Single
    okay eure meinung ist ja einstimmig und ich denke ich seid im recht....aber...ich hab wirklich noch nie was gemacht wofür ich mich im nachhinein geschämt hab.vorallem nichts sexuelles denn ich habe mir schon immer vorgenommen alles wichtige mit nem besonderen menschen zu machen,nur mit nem besonderen menschen.deshalb bin ich auch mit 18 immernoch jungfrau obwohl ich schon mehr als genug möglichkeiten hatte,mit ex freundinnen und auf partys...ich bin einfach anders als die allermeisten anderen in meinem alter
     
    #8
    markerazzi, 22 Februar 2010
  9. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    ich habe das gefühl, dass du deine freundin verbiegen möchtes. im sinne davon, dass sie deiner meinung nach "ganz, ganz lieb ist". damit wirst du aber keine erfolge feiern können, du wirst sie irgendwann ziehen lassen müssen, wenn sie es nicht mehr aushält und dann ist sie weg. menschen sind verschieden. die einen rauchen, die anderen nicht. die einen feiern gerne und andere eben nicht.

    du kannst deine vorstellungen nicht auf deine freundin übertragen, immerhin ist sie ja noch immer ein freier mensch, obwohl sie mit dir zusammen ist.

    überdenke doch einfach nochmal deinen "aufreger" und versuche die sache einfach zu vergessen. klar, sie hat es gemacht, aber sie ist nicht stolz darauf und möchte am liebsten im boden versinken. ich fände es unfair jetzt noch mit dem bösen finger auf sie zu zeigen.
     
    #9
    User 85918, 22 Februar 2010
  10. User 86199
    User 86199 (36)
    Meistens hier zu finden
    811
    128
    168
    Verheiratet
    Mag ja sein, dass du noch nichts Sexuelles getan hast, wofür du dich im Nachhinein geschämt hast.
    Gemessen an deinen anderen Threads scheinst du aber auch nicht ohne Makel zu sein: Du bezeichnest dich z.B. als wettsüchtig. Bist du da etwa stolz drauf? Wohl kaum...
     
    #10
    User 86199, 22 Februar 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  11. markerazzi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    243
    103
    2
    Single
    ja da hast du natürlich recht...da bin ich auch nicht stolz drauf wobei ichs jetzt im griff hab,auch durch die hilfe meiner freundin.trotzdem sind sexuelle dinge nochmal nen ganz spezielles thema...und wenn ich mir vorstelle wie meine freundin...die zu dem zeitpunkt gerade mal 15 geworden war...vor irgendeinem typ kniet und den schwanz in den mund nimmt wird mir ganz anders...
     
    #11
    markerazzi, 22 Februar 2010
  12. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben
    Weißt du, wenn deine Freundin jetzt hergegangen wäre und stolz rumgeprahlt hätte, dass sie mit 15 ihrem Freund einen geblasen hat und es voll geil war und sie es jederzeit wieder tun würde dann würde ich deine Reaktion noch verstehen. Aber das Mädel ist verunsichert, ihr ist die Sache furchtbar peinlich und sie würde es wahrscheinlich am liebsten ungeschehen machen. Es ist ja schön für dich, wenn du dich für so perfekt hälst, dass du nichts in deinem Leben bereust und dir rein garnichts was du je gemacht hast unangenehm ist aber dann gesteh doch wenigstens anderen Leuten das "Recht" zu, Fehler zu machen, ohne sie gleich dafür an den Pranger zu stellen.
     
    #12
    dollface, 22 Februar 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  13. User 86199
    User 86199 (36)
    Meistens hier zu finden
    811
    128
    168
    Verheiratet
    Wenn ich mir vorstelle wie mein Mann mit seiner Ex-Freundin Sex gehabt hat, wird mir auch ganz anders. Aber nicht weil es von ihm falsch gewesen wäre, mit seiner Ex Sex zu haben. Ich weiß, dass es normal ist, dass er ein Vorleben hatte. Also stelle ich mir die Dinge nicht vor und bringe mich auf andere Gedanken sollten sie mir doch einmal durch den Kopf schwirren. (Ich entscheide, wieviel Bedeutung ich dem gebe.)
     
    #13
    User 86199, 22 Februar 2010
  14. markerazzi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    243
    103
    2
    Single
    ich hätte ja auch üüüberhaupt nichts gesagt,wenn sie mir gesagt hätte sie hat ihrem ex mal einen geblasen.kein ding,ist ja normal.aber einfach irgendeinem befreundeten typ...naja...und nein ich halte mich nicht für perfekt,ganz im gegenteil,ich hab in meinem leben schon extrem viele falsche entscheidungen getroffen,allerdings nichts in solcher hinsicht...
     
    #14
    markerazzi, 22 Februar 2010
  15. User 86199
    User 86199 (36)
    Meistens hier zu finden
    811
    128
    168
    Verheiratet
    Und warum ist in "solcher Hinsicht" deiner Meinung nach schlimmer als in anderer Hinsicht?
     
    #15
    User 86199, 22 Februar 2010
  16. KleineJuli
    Gast
    0
    Ich finde es auch schlampig. Aber da denken eh alle anders darüber. Es liegt nur an dir, wie du damit umgehst, ob du deine Freundin mit ihrer Vergangenheit nehmen kannst oder nicht.

    Mein Freund hat vor mir auch vieles gemacht, worauf er nicht stolz ist (war nichts sexuelles, eher "schlimmeres") und hat es mir auch gesagt und daß man ihn mit seiner Vergangenheit nehmen muß, wie es gewesen ist.

    Das liegt alles an dir, wie es weiter geht.
     
    #16
    KleineJuli, 22 Februar 2010
  17. Darklord
    Darklord (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    93
    4
    Single
    Hier passt wieder ...Zu viele nette Frauen haben nen Vollpfosten zum Freund ... (Ja is geklaut bei MeinVZ)
    Vergangenheit is Vergangenheit und Jetzt is Jetzt...
    Sie ist ja noch net mal Stolz drauf ...
    Stell dir mal vor das mit euch hält net ewig (ich hoffe natürlich für euch das es ewig hält) und hat dir auch nen Blowjob gegeben und Ihr nächstet ticket genauso ab ... das würde net Funzen das sind einfach Sexuelle erfahrungen die man in der Jugend macht ...
    Und wie gesagt sieh nicht zurück was mal war siondern Lebe im jetzt und steh ihr bei und sag ihr das es ist inordnung ist da es einfach ein Erfahrung ist woraus man lernt ...
    Und das ist auch der Sinn an Fehlern das man daraus lernt
     
    #17
    Darklord, 22 Februar 2010
  18. aiks
    Gast
    0
    Ich hab auch den Penis vom einem Freund von mir in den Mund genommen, weil ich das einfach mal ausprobieren wollte. Ich war damals 16 glaub ich.
    Ohje ohje, jetzt bin ich wohl eine Schlampe. Kaum zu glauben, dass mich mein Freund lieben kann.

    Nein aber ehrlich. Deine Freundin scheint eine total nette zu sein, die deine Anwandlungen (und das bezeih ich auf andere Threads von dir) wirklich erträgt. Sie bringt dir anscheinend Respekt entgegen und Vertrauen (wenn sie dir sowas erzählt) - ich merke allerdings nie etwas von deinem Respekt ihr gegenüber und ich weiss auch nicht wie ich das finden soll, wenn du deine Freundin bzw. etwas was sie vor Jahren gemacht hat (meine Güte!) schlampig nennst.
    Mir scheint dein Horizont was andere Menschen und ihr Gefühlsleben angeht ist nicht gerade sehr weit. Mir scheint auch, dass du deine Freundin unter extrem kritischen Gesichtspunkten anschaust, weil sie ja für dich perfekt sein muss. Als würde jeder Fehler sofort notiert und beklagt werden. Du wirst jedoch niemals eine perfekte Partnerin finden, sowas gibt es nicht. So leid es mir tut, jede Frau, die du einmal kennenlernen wirst wird Sachen an sich haben oder getan haben, die du nicht magst. DU wirst damit leben müssen oder einsam bleiben.
     
    #18
    aiks, 22 Februar 2010
  19. Neologist
    Neologist (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    29
    28
    6
    nicht angegeben
    Ganz ehrlich: Krieg dich mal wieder ein. Das war vor deiner Zeit und hat dich nicht zu interessieren. Ich finds toll von ihr, mit dir darüber zu reden, obwohl sie das eigentlich gar nicht müsste. Behalt deine unpassenden Gedanken für dich. Wäre ich an ihrer Stelle und du würdest mir darüber nen Vortrag halten, würdest du mich kennenlernen.

    Bist du schnell eifersüchtig? Macht ganz den Eindruck. Falls ich mit der Vermutung richtig liege, würde ich daran mal arbeiten, dann stellt so ne Kleinigkeit künftig auch kein Problem mehr dar.

    Du bist konservativ und daran ist nichts auszusetzen. Andere Leute aber zu verurteilen, weil sie extrovertierter (wobei das bei deiner Freundin noch nicht mal der Fall ist.. sie ist jung, hats ausprobiert und hinterher noch bereut) sind und sie dann im schlechten Licht hinzustellen, find ich sehr bedenklich.
    Nur weil du auf sexuelles verzichtest und es als überprioritär einstufst, als etwas was man nur nach jahrelanger Beziehung mit dem Partner teilen sollte, brauchst du nicht von anderen erwarten, dass sie dies auch so handhaben.

    Du bist nun mit ner 16-jährigen zusammen, die vermutlich noch relativ anständig war. Du wirst jetzt aber älter und kommst auch noch mit älteren Frauen zusammen, bei denen die Wahrscheinlichkeit, dass sie schon ONS, spontanes wildes Rumgeknutsche in der Disco oder ähnliches hatten immer höher wird.
    Komm mal auf den Boden der Tatsachen zurück und freu dich, dass sie so ehrlich zu dir war.
     
    #19
    Neologist, 22 Februar 2010
  20. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben
    Bitte, bitte, bitte greife dir mal an die eigene Nase. Du kannst froh sein, dass deine Freundin überhaupt noch mit dir zusammen ist.
    Du verbietest ihr das Rauchen, verbietest ihr den Umgang mit ihren Freunden und jetzt prangerst du ihr auch noch an, dass sie ne sexuelle Vergangenheit hat, die dir nicht passt.
    Deine Freundin lebt nicht, um es dir recht zu machen, vielleicht geht das mal in deinen egoistischen Kopf rein.
     
    #20
    dollface, 23 Februar 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 2

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Reagiere
Dafina
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Januar 2016
10 Antworten
ibex
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Juli 2015
6 Antworten
Alpha664
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 April 2015
12 Antworten
Test