Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Reaktion auf Bettbeziehung des Partners/Partnerin

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Faffa, 25 Juli 2009.

  1. Faffa
    Faffa (34)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    10
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo zusammen,

    ich möchte gern Eure Meinungen hören zu einem Thema, was mich seit einiger Zeit in meiner derzeitigen Beziehung beschäftigt:

    Bei meiner aktuellen Freundin ist es nämlich so, dass sie direkt aus einer 2-jährigen Bettbeziehung mit ihrem besten Freund mit mir zusammen gekommen ist. Ich habe das alles nur peu-a-peu erfahren und weiß nicht, ob wir so schnell zusammen gekommen wären, wenn ich darüber vorher Bescheid gewusst hätte.
    Nun gut, auf jeden Fall gab es zuletzt immer wieder Stress, da ich nicht viel davon halte, dass der Kontakt zwischen den beiden immer noch groß ist. Vonwegen Gefühle: Er hat ihr ganz am Ende seine Liebe gestanden, bei ihr war nicht mehr, zumindest am Ende nicht mehr.

    Daher meine Frage: Könnt Ihr das nachvollziehen, weil Ihr selbst in der gleichen Situation wart, in der ich jetzt bin (also den Wunsch, dass die beiden nix mehr miteinander zu tun haben)? Oder wie haben Eure neuen Partner reagiert, wenn Ihr gerade aus so einer Bettbeziehung raus seid?

    Danke für Eure ehrlichen Meinungen! ;-)
     
    #1
    Faffa, 25 Juli 2009
  2. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.896
    398
    4.240
    Verliebt
    Ich hatte ja schon im anderen Thread geantwortet, kopiere es aber gerade mal hier rüber, hier passt es besser.

    Und zeigt die unterschiedlichsten Reaktionen aus verschiednen Sichtweisen.
    Nur deine Situation, also das eine meiner Beziehungen eine Fickfreundschaft hatte, dass kenne ich so nicht, aber ansonsten alle Varianten:

    Ja, ich kenne das von Früher, bei meiner letzten Beziehung habe ich meine Sexbeziehung gerade mal knapp24 Stunden vorher ganz bewusst (mit einem wundervollen Abschlußfick) zu Gunsten der neuen Beziehung beendet und ihm das auch so gesagt.
    Meine neuer Freund war etwas verwundert, weil er das bisher noch nie von jemanden gehört hatte, meine Sexbezihung sehr verständig und hat es respektiert.
    Letztlich hat es beide nicht gestört und auch mich nicht länger belastet.
    Freunde sind wir alle noch (auch nach über 20 Jahren) aber gefühlsmäßig und sexuell lief da nix mehr.

    Genauso kenne ich es umgedreht, meine langjährige Sexbeziehung, hat ausgerechnet bei mir meine beste Freundin getroffen und sich sofort verliebt und sie hatten eine über 2 jährige Beziehung, war klar das das schlagartig unsere Sexbeziehung beendet hat, wir aber dennoch wegen meiner besten Freundin, regelmäßig, fast täglich Kontakt hatten, hat uns aber nie belastet, war halt nur vertrauter. Er hatte lediglich Ängste das wir den Sex mit ihm in Frauengesprächen thematisieren würden, was nie der Fall war.
    Ich war aber auch nie Gefühlsmäsig mit meinen Fickbeziehungen verbandelt, zumindest hat man das Gefühl nicht mit nach Hause genommen, es war nur beim Sex da und natürlich Sympathie und Vertrauen, dass sowiso.

    Also es gab auch mal Ausnahmen ganz klar, dann aber eher so das meine Fickfreunde in Beziehungen waren und sich dort sexuell nicht erfüllt fanden und dann den Ersatz bei mir in einem Seitensprung suchten, ich fürchte da sind Ex-Fick-Partner schon die erste Wahl, weil es einfach logistisch einfacher und unkomplizierter ist.
    Aber da muss man ja auch erstmal fremdgehen wollen oder sexuell unzufrieden sein.
     
    #2
    User 71335, 25 Juli 2009
  3. ArsAmandi
    ArsAmandi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    889
    113
    62
    nicht angegeben
    Er hat ihr seine Liebe gestanden und damit ist das eh abgehakt gewesen, ist doch super.
    Wo genau ist das Problem?
     
    #3
    ArsAmandi, 25 Juli 2009
  4. Faffa
    Faffa (34)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    10
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Danke erstmal für Eure Antworten!

    @ Lollypoppy:

    Ich finde es bemerkenswert, wie Dein damaliger neuer Freund die Sache so schnell abgehakt und akzeptiert hat, ich tu mir da wie gesagt etwas schwieriger mit.

    @ArsAmandi:

    Genau, er hat ihr seine Liebe gestanden, ein paar Tage, bevor wir dann letztlich zusammen gekommen sind. Ich weiß, hört sich nicht so verkehrt für mich an, aber ich habe trotzdem ein immenses Problem damit, wenn sich die beiden treffen.
    Vielleicht liegt es einfach daran, dass ich sie zu dem Zeitpunkt, als die beiden "zusammen" waren (waren sie ja nach eigener Aussage nie) noch nicht kannte, da wir nämlich relativ schnell zusammen gekommen sind. Daher weiß ich nicht, was zwischen beiden gefühlsmäßig war bzw. nicht war. Es hat nämlich nicht den Anschein, als sei es nur eine gefühlslose Popp-Beziehung gewesen, sondern als langjährige beste Freunde hat man sich dann auch sonst noch ein paar Mal die Woche gesehen und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass es möglich ist, das ganze als beste Freunde komplett zu trennen.

    Jetzt stehe ich irgendwie vor dem Dilemma, dass ich auf der einen Seite nicht einschätzen kann, inwieweit die beiden immer noch in Kontakt stehen (laut ihrer Aussage hat sich das sehr eingeschränkt, was ich auch glaube, weil ich das sonst mitbekommen würde), ich sie auf der anderen Seite aber nicht kontrollieren und einschränken möchte (was ich, das muss ich mir selbst eingestehen, jedoch unterbewusst mache).
     
    #4
    Faffa, 25 Juli 2009
  5. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.675
    598
    7.622
    in einer Beziehung
    ist es aber.

    ich hatte auch mal was mit meinem (damals und heute) bestem freund. und es gab ne zeit, da war ich in ihn verliebt, und er wollte nicht. und dann gabs auch ne zeit, da war er in mich verliebt, und ich wollte nicht.
    ne ganze weile ist was zwischen uns gelaufen, dann war ich vergeben, und ab dem tag war es eben "nurnoch" beste freunde.

    das wird von dem ausdruck nämlich auch beinhaltet: sich nicht einmischen, wenn einer der beiden glücklich vergeben ist. ihm/ihr das glück gönnen, und es auf keinen fall kompliziert machen.


    tja, und heute sagen wir beide dass uns die freundschaft zu wichtig ist, um da irgendwas zu riskieren. also wird da wohl nie wieder was laufen - und das ist gut so.
     
    #5
    Nevery, 25 Juli 2009
  6. Kaltduscher
    Sorgt für Gesprächsstoff
    84
    31
    0
    Single
    Hmmm.

    Wenn ich das richtig auf die Reihe bringe: Du bist mit dem Mädel zusammen und ihr "bums-ex" will anscheinend was von ihr.. Er hat ihr seine Gefühle offenbart und jetzt treffen die sich noch oder wie???

    Also ich find das auch ziemlich shice. Da musst halt nen Riegel vorschieben. Mit ihr drüber reden, was dich stört, warum es dich stört. Und dann würde ich sie auch mal fragen, warum sie noch Kontakt mit ihm hat..

    Und dem Typen würd ich auch mal deutlichst erklären, wie der Hase jetzt läuft.
    Meine Ex hatte auch so nen komischen Typen, der sie immer noch flach legen wollte (keine Liebe, nur vögeln). Hab den dann mal auf der Geburtstagsparty von Exens Vater gesehen. Ein "freundlicher" Blick nach zwei Wochen Übung in Schwarzenborn und alles war gut ^^
     
    #6
    Kaltduscher, 25 Juli 2009
  7. ArsAmandi
    ArsAmandi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    889
    113
    62
    nicht angegeben
    Jede normale Frau hat so viele Kerle um sich herum die sie gerne vögeln würden, bei manchen übernachtet sie auch mal alleine, einfach weil sie befreundet sind. Für manche gutaussehende Frauen gibt es quasi keine Freundschaften zu Männern, ohne dass diejenigen sexuelles Interesse hegen.
    Damit muss man lernen zu leben, ist jetzt keine große Sache.

    Was anderes ist ja die Freundschaft zu ihrer Ex-Vögelbeziehung auch nicht.
     
    #7
    ArsAmandi, 25 Juli 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Reaktion Bettbeziehung Partners
leftright
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 November 2016
14 Antworten
Pixel
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 August 2016
7 Antworten
blondi445
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 August 2016
11 Antworten
Test