Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2004
    #1

    Reale erotische Traumfrau

    Ich kannte mal ein Mädchen, das für mich der Innbegriff des Begehrens war (nix Liebe oder Gefühle, einfach nur Geilheit *sorry*). Wenn ich sie gesehen hab, hab ich nur an "das eine" denken können, wenn sie mich berührt hat, hab ich sofort ein Beulchen in der Hose bekommen. Ist euch das auch schon mal passiert ?
    P.S. Als es dann zu dem gekommen ist, von was ich geträumt habe, war es das enttäuschendste Erlebnis überhaupt .... (mach dann ein neues Thema uf: "Schlechtester Sex aller Zeiten ...")
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Realistisch?
    2. Erotikspiel
    3. Erotikspiel
    4. Erotikvideos
    5. Erotophobie?
  • 8 Februar 2004
    #2
    kann ich mir gut vorstellen....
    ich glaub frauen, die nicht absolut geil aussehen, sidn besser im bett, als das perfekte model. aber mir is sowas noch nich passiert =(
     
  • Libelle
    Libelle (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2004
    #3
    wieso war es denn so enttäuschend?
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    8 Februar 2004
    #4
    Ja klar :rolleyes2
    Bekloppter Satz!
     
  • NeosOne
    NeosOne (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2004
    #5
    Das weniger gut aussehende Freuen besser im Bett sind als die perfekten Models war wohl nur so aus der Nase gezogen. Das kann man so pauschal doch gar nicht sagen. War halt Pech, dass die, die er so geil fand, nun doch nicht so toll im Bett war, wie er sich das ausgemalt hatte, aber das kann man deshalb doch nicht verallgemeinern!
     
  • 8 Februar 2004
    #6
    du verstehst das halt nicht @ honey

    außerdem sehen wir mal wieder, dass er sich bei wascbär schon als wahr rausgestellt hat!
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2004
    #7
    Weil es nicht so war, wie ich es mir vorgestellt (und davon geträumt) hatte.
    Erstens war es im Auto (Opel Corsa), zweitens hat sie nur ihren "Frust" rausgerammelt (sie war oben), ohne Rücksicht auf Verluste (der Verlust war mein eingerissenes Vorhautbändchen), und ich besser heimgefahren wäre und mir in Gedanken an sie einen runtergeholt *sorry* hätte. Da hätte ich mehr davon gehabt. :cry:
    Der Traum entspricht eben nicht immer der Realität .... :mad:

    Und @ honeybee
    Du hast recht ! *daumennachoben*
    Das mit "gut sein" im Bett, hat genau gar nichts mit dem Aussehen zu tun !
    Egal in welche Richtung. Da stimme ich Dir voll zu !
     
  • Skywap
    Gast
    0
    8 Februar 2004
    #8
    AAAAAAAAAAAUUUUUUUUUUAAAAAAAAA.

    Allein das mit dem Auto ist ja schon hart (hab nen Fiesta ich kann das gut nachvollziehen :zwinker: ), aber dann noch mit Verlusten! Arme Sau.

    Ich glaub das sehr gut aussehende Frauen der Meinung sind, dass sie alles kriegen können mit ihrem Aussehen. Von daher muss sie ja keine rücksicht nehmen auf den Rest der Welt.

    "Dumm fickt gut"??? Naja, vielleicht "Hässlich fickt gut", aber wer will so ne richtig hässliche Emanze vögeln? Da muss doch schon ein BISSCHEN was fürs Auge dabei sein!
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2004
    #9
    Nee, ich glaube, dass das egal ist.
    Es kommt immer auf die Situation an ...
    Und auch "schöne" Frauen können zärtlich sein ....
     
  • mhel
    mhel (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    4
    nicht angegeben
    8 Februar 2004
    #10
    Also so schlimm ist es doch in nem Corsa auch wieder nicht :link:
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2004
    #11
    Oh doch !
    War für mich auch das erste (und einzige) mal in nem Auto.
    Und da ich ja ein Anhänger der "Romanik- und Blümchensex" Fraktion bin
    *steinigtmichjetzt*, war das absolut schlimm für mich !
    Aber ich glaube, es war einfach nur die Enttäuschung .... :cry:
    Ich glaube, ich sollte mal endlich zu der "Einfach-nur-ficken" -Fraktion wechseln, vielleicht gehts mir dann besser.
    Waschbär hat sich mal wieder als Weichei geoutet .... Na und ?
     
  • mhel
    mhel (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    4
    nicht angegeben
    8 Februar 2004
    #12
    Na ich glaub mit der richtigen Frau hätte es dir auch im Auto Spaß gemacht.
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    8 Februar 2004
    #13
    *schmeißeinenSteinaufwaschbär* ....hehe.... :-p

    Schließe mich mhel an....es lag bestimmt an der Frau und selbst, wenn es irgendwo gemütlich im Bett passiert wäre, wär es kein tolles Erlebnis gewesen. Der Ort ändert ja nichts an der Frau.
     
  • JHPK
    Gast
    0
    8 Februar 2004
    #14
    Wochenlanges sich-im-kopf-ausmalen-wie's-wär steigert die Erwartungen ins Unermeßliche... da kann man dann nur enttäuscht werden. Selbst, wenn's unter anderen (angenehmeren) Umständen passiert wäre bzw. sie nicht nur egoistisch gewesen wäre. Denk' ich zumindest. Da ist einfach zu viel Zeit für die Phantasie und das kann sich ein(e) andere(r) ja gar nicht auch alles schon ausgedacht haben, um es dann so zumachen oder so zu sein (wär' zumindest ein ziemlicher Zufall).
    Hat aber nix mit attraktiv/nicht attraktiv zu tun.
    Vielleicht allerhöchstens 'n bißchen in Richtung Skywap: "Ich glaub das sehr gut aussehende Frauen der Meinung sind, dass sie alles kriegen können mit ihrem Aussehen. Von daher muss sie ja keine rücksicht nehmen auf den Rest der Welt."
    von wegen ZU hoher Meinung von sich selbst. Will ich aber auf keinen Fall verallgemeinern (Rückzug antret), wäre ja auch zu Schade.
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2004
    #15
    Aua, bitte nicht mehr mit Steinen werfen .... :cry:

    Aber vielleicht hab ich eigentlich was anderes damit sagen wollen ...
    *undwaschbärhautjetztgleichabbevorereinensteinabkriegt* :zwinker:

    "Traumfrauen" sind schön. erotisch und sexy.
    Aber es ist kein Vergleich zu der Frau die ich liebe.
    Und je lieber man jemand hat, desto schöner, erotischer und begehrenswerter wird sie/er. Und wenn man jemanden nicht lieb hat, ist auch alles andere nicht so toll ....
    Oder liege ich da falsch ?
     
  • Eonie
    Gast
    0
    8 Februar 2004
    #16
    Ich glaube alleine dadurch, dass du so große Erwartungen gehabt hast, konntest du nur enttäuscht werden. Allerdings so, wie es bei dir gelaufen ist, war es wirklich nicht zu vertreten. Und ich glaube nicht unbedingt, dass ihr Verhalten etwas mit ihrem Aussehen zu tun hatte, sondern mit ihrem Frust, weil sie selber unzufrieden war, hat sie es an dir ausgelassen und deshalb hat es sie nicht interessiert, ob es dir Spaß macht. Ist allerdings gar nicht in Ordnung und ich persönlich würde meinen Frust auf eine andere Art loswerden.
     
  • JHPK
    Gast
    0
    8 Februar 2004
    #17
    ja, klar macht die Liebe alles noch schöner, keine Frage auch den Sex, aber die Enttäuschung in diesem Fall nur der fehlenden Liebe zuzuschreiben? Glaub' ich nicht. Das lag an mehrerem. (siehe Eonie: deine Erwartungen, ihrem Frust etc.)
     
  • netbeat
    Gast
    0
    8 Februar 2004
    #18
    Oh je, wie schon in einem anderen Beitrag zovor kommen da wieder so superschlaue Lehrsätze wie "dummes Aussehen = guter Sex; gutes Aussehen = schlechter Sex" auf... na super :rolleyes2
     
  • Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    8 Februar 2004
    #19
    :bandit:
     
  • Hexe25
    Hexe25 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.118
    121
    1
    in einer Beziehung
    8 Februar 2004
    #20
    Ich glaube nicht, dass man Schönheit und guten Sex so verallgemeinern kann.

    Meistens ist es leider so, dass man seine Erwartungen zu hoch schraubt. Es gibt keinen perfekten Menschen, weder von Aussehen noch vom Verhalten und schon mal gar nicht beim Sex.

    Und sein wir doch mal ganz ehrlich: In Gedanken Sex stellt man sich immer schöner vor, als er wirklich ist!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste