Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Realität oder Phantasie?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von MaxxDisaster, 21 März 2006.

  1. MaxxDisaster
    0
    Hi zusammen...

    Heute ist's auch bei mir mal soweit; ich brauche Meinungen...

    Bin mit meiner Freundin seit mehr als 3 Jahren zusammen. Wir leben quasi zusammen, sprich meine Freundin ist 5 Tage die Woche bei mir. Ich verstehe mich mit ihrer Familie und Freunden und umgekehrt. Wir haben gemeinsame Hobbies, Tauchen, gehen gerne in die Ferien, Kochen, etc... Grundsätzlich gibt mir meine Freundin viel Sicherheit, mein Leben verlief während diesen 3 Jahren in geordneten Bahnen... Sie ist meine Realität... Ich kannte während dieser Zeit weder Eifersucht noch musste ich wirklich viel für die Beziehung investieren... Bequem für mich...

    Nun gibt es da aber auch noch eine Frau, die ich etwa vor 2 Jahren kennenlernte... Wir mochten uns auf anhieb, waren aber beide in einer Beziehung. Wir diskutierten viel und sahen uns oft, doch waren wir beide unseren Partnern immer treu... Irgendwann verliebte sie sich dann endgültig in mich und beendete ihre 8 jährige Beziehung. Auch ich war verliebt, doch konnte / wollte ich zum damaligen Zeitpunkt meine Beziehung nicht beenden. Wir blieben trotzdem in Kontakt... Nach einigen Monaten hatte sie dann wieder einen neuen Freund...

    Seit einiger Zeit sehen wir uns wieder öfter. Wir sind offen zueinander, haben intime Gespräche und ziehen uns gegenseitig an... Letzte Woche Dienstag verbrachten wir einen Abend miteinander. Teilweise war die Luft so am prickeln, dass man sie hätte schneiden können... Wir blieben beide anständig, thematisierten unsere gegenseitig Zuneigung jedoch... Letzten Samstag traf ich diese Frau in einem Club (nicht unfreiwillig muss ich zugeben).. Beide ein wenig angetrunken, suchten wir die Nähe des andern... Wir tantzten, hielten und umarmten uns... Ausser einigen Küsschen ist jedoch nichts geloffen... Optisch ist sie meine Traumfrau, meine Phantasie...

    Gestern nun rief sie mich an. Sie hätte mit ihrem Freun Schluss gemacht, da sie sich wieder Hals über Kopf in mich verliebt habe... Heute bin ich wieder extrem hin und her gerissen...

    Realität oder Phantasie? Soll ich meine jetzige, gut funktionierende Beziehung aufgeben, obwohl ich nicht genau weiss, wie das mit der anderen Frau rauskommt... Ich mag die Sicherheit und die Art wie mein Leben in der letzten Zeit verlief, doch die andere Frau zieht mich an wie ein Magnet... Mein Bauchgefühl sagt mir, riskiers... Mein Kopf meint, ich sei ein Idiot...

    Ich denk, es ist Zeit für die erste Beziehungspause.... Was meint Ihr? Hat jemand mal ähnlich Erfahrungen gemacht?
     
    #1
    MaxxDisaster, 21 März 2006
  2. m_st_123
    Gast
    0
    ....
     
    #2
    m_st_123, 21 März 2006
  3. 19women
    Gast
    0
    ich sage so die phantasie kann man zur realität machen.
    doch ich habe entnommen das du mehr über diese frau geschrieben hast als über deine freundin.
    es muss hart für dich sein zwischen zwei frauen hin-und her gerissen zu sein. doch verstehe ich nicht wieso du eine gut funktionierende Beziehung weg schmeissen willst(drüber nachdenkst)???
    wieso du dich so zu einer anderen frau hingezogen fühlst wenn du eine prima beziehung hast???
    ich bin super glücklich in meiner beziehung sind seit 8 monaten zusammen und in dieser zeit und auch in zukunft werden mich keine männer interessieren. wenn du wirklich so glücklich bist wie du glaubst warum interessiert dich diese frau???
    hast du dir die frage schonmal gestellt???
    wenn man in seiner beziehung zu frieden ist dann ist egal was für ein po an mir vorbei geht.
    wenn es deine traumfrau ist und du weißt es könnte mehr werden dann sprech mit deiner freundin es ist wichtig!
    ich glaube nicht das du mit schlechtem gewissen mit dir tragen möchtest, wenn es irgendwann mal passieren sollte!
    vielleicht siehst sie es ja selber auch nich so eng weil sie so ein phase auch schon hatte. nach drei jahren kann schon viel passieren manchmal bemerkt der partner das nicht so....
     
    #3
    19women, 21 März 2006
  4. Mecharion
    Mecharion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    269
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Verdammt verzwickte Situation... ich hab selber Angst in so eine reinzugerate weil ich auch nicht wüsste was ich machen soll. Ich kann dir leider nicht mehr raten als auf dein Herz zu hören. Vielleicht ist es der größte fehler deines Lebens dich zu trennen wegen der anderern, aber vielleicht verbaust du dir auch dein Glück. Du musst dir im klaren darüber werden ob sie nur ein Abenteuer für dich ist oder ob die Gefühle wirklich über die zu deiner Freundin hinausgehen. Du sagst sie ist deine Traumfrau vom äusserlichen her... denkst du nicht das dich der glanz ablenkt? Vielleicht bist du verblendet von ihrem aussehen. Ich weis es nicht... vielleicht bist du nur extrem spitz auf die andere frau?

    Ich hoffe du triffst die richtige Entscheidung kann dir aber mehr nicht sagen :schuechte
     
    #4
    Mecharion, 21 März 2006
  5. missy001
    missy001 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    vergeben und glücklich
    :geknickt: wo die Liebe hinfällt.
    Wofür du dich auch entscheidest, stehe dazu!
    Deine Freundin wird natürlich total überrascht sein, also wenn du dich gegen sie entscheidest, dann schuldest du ihr auf jeden fall eine Erklärung, zumindest versuch ihr es zu erklären!

    Es ist alleine deine Entscheidung! Du sagst du fühlst dich wohl bei deiner jetzigen, aber liebst du sie auch?
     
    #5
    missy001, 21 März 2006
  6. MaxxDisaster
    0
    Danke schon mal für die Antworten...

    Fremdgehen oder eine Affäre kommt für mich nicht wirklich in Frage. Darüber nachgedacht hab ich jedoch schon...

    Ich kann mich nicht entscheiden. Ich versuche beide Möglichkeiten miteinander abzuwägen, zu einem Entscheid kann ich mich trotzdem nicht durchringen... Beides zusammen geht auch nicht. Wahrscheinlich ist jetzt der Zeitpunkt gekommen und ich muss mich von einer Frau trennen...

    Im ersten Jahr und noch etwas länger, hat mich auch kein anderer Po interessiert.. ;-) Ich hatte nur Augen für meine Freundin... Auch andere Frauen interessieren mich nicht wirklich. Nur eben diese eine...

    Mein Problem ist, dass mein Bauch- und Kopfgefühl 180 Grad auseinander zeigen...

    Meine jetzige Beziehung ist vor allem bequem und ich fühl mich sicher... 100% glücklich bin ich nicht und ich wage zu bezweifeln, dass man das in einer längeren Beziehung überhaupt sein kann.. Trotzdem muss man doch irgendwann mit dem was man hat zufrieden sein... Es gibt immer jemand der besser Ausschaut oder dies oder das besser macht...hmm..

    Warum interessiert mich diese Frau? Wir haben eine ähnlich Vergangenheit, haben gemeinsame Interessen, können gut diskutieren... und eben... sie zieht mich an wie ein Magnet... Ich könnte sie stundenlang anschauen... Sie ist meine Phantasie. In meinen Gedanken spielt sie die Hauptrolle. Dies war auch in der Zeit so, als wir uns nicht mehr so oft sahen... hmm...

    Doch ob das reicht für eine gemeinsame Zukunft? Ob das genug Gründe sind um eine funktionierende Beziehung zu beenden...

    Liebe ich meine Freundin überhaupt noch oder ist es meine eigene Gewohn- und Bequemheit die mich halten...

    Ich glaub ich geh ins Mönchskloster

    Missy, ich weiss es nicht ob ich sie Liebe oder nur der Bequem- und Gewohnheit wegen bei ihr bleibe...
     
    #6
    MaxxDisaster, 21 März 2006
  7. missy001
    missy001 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    vergeben und glücklich

    :drool: wäre ne Idee!

    Wirklich eine dumme Situation. Ach herrje, wenn du so von der einen schwärmst, dann bitte wage es doch! Aber glaube mir, wenn du zu deiner wieder zurück willst, kann man nur hoffen, ob sie es noch will. So ein Vertrauensbruch ist heftig, besonders dann, wenn man glaubt, alles sei super in Ordnung.
    Eine gute Freundin von mir wurde zwar nicht wegen einer Konkurrentin verlassen, aber auch sie hätte an einer Trennung nach 8 Jahren nie geglaubt. Natürlich kämpft er um sie wie verrückt. Und glaube mir, sie macht es ihm nicht einfach!

    Oder du findest dein Glück bei deiner neuen Liebe!
     
    #7
    missy001, 21 März 2006
  8. MaxxDisaster
    0
    Hab mir über deine Aussage auch schon mal Gedanken gemacht... Vielleicht lenkt mich ihr Äusseres ab...

    Wie soll ich das deiner Meinung nach den bewerkstelligen?

    Ich werde die andere Frau, wenn ich denn mit meiner Freundin spreche, aus dem Spiel lassen... Grundsätzlich geht es ja darum herauszufinden, ob ich meine Freundin noch wirklich liebe....

    dumme situation, leider bin ich selberschuld...
     
    #8
    MaxxDisaster, 21 März 2006
  9. missy001
    missy001 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Das ist wirklich eine sehr gute Idee.

    Wobei .. selbst Schuld.... ja.. und nein! Gegen Gefühle kann man nichts machen. Man sollte sich bloss bewusst machen, ob das wirklich Liebe oder Schwärmerei ist.

    Aber wie gesagt, vorab mit deiner Freundin über eure Beziehung zu reden ist die beste Idee!
     
    #9
    missy001, 21 März 2006
  10. MaxxDisaster
    0
    selbst schuld? JA... denn ich wusste ja, was passieren konnte letzten samstag bevor ich in den besagten club ging und meine phantasie traf....

    ich hasse diese gespräche... :wuerg:
     
    #10
    MaxxDisaster, 21 März 2006
  11. missy001
    missy001 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Bleibt dir nunmal nicht erspart - sofern dir die Gefühle deiner Freundin nicht egal sind. :engel:
    Ihr Männer geht wohl solchen Gesprächen gerne aus dem Weg. Dummerweise auch nur, weil Menschen oft nicht bewusst sind, das sie sich gegenseitig Vorwürfe macht......... - der Killer schlechthin!!!!

    Diskutieren und streiten will nun mal gelernt sein!
     
    #11
    missy001, 21 März 2006
  12. MaxxDisaster
    0
    Traurig aber wahr... Streit gab es in den letzten 3 Jahren eigentlich nie...

    wie meinst du das?
     
    #12
    MaxxDisaster, 21 März 2006
  13. missy001
    missy001 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wer redet schon gern, wenn es darum geht, etwas klären zu müssen. Du hast ja gesagt, das du Gespräche hasst.
    Nun ja, meiner Meinung nach werden solche Gespräche gerne gemieden, weil wie schon erwähnt, vieles mißverstanden wird. Manche sagen Dinge die nach Vorwürfe klingen, obwohl das nicht so gemeint ist.

    Aber nicht das wir jetzt von dem Thema abweichen. Du stellst dich dem Gespräch und das ist die Hauptsache :engel: :zwinker:
     
    #13
    missy001, 21 März 2006
  14. MaxxDisaster
    0
    Hmm.. Ich werd wohl nicht drum'rum kommen...
     
    #14
    MaxxDisaster, 21 März 2006
  15. MaxxDisaster
    0
    Hat jemand noch andere Ideen wie ich aus der Situation wieder rauskommen könnte? :flennen:
     
    #15
    MaxxDisaster, 22 März 2006
  16. dream-like
    dream-like (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    379
    101
    0
    nicht angegeben
    nun, zunächst sprich mit deiner freundin!
    rede mit ihr offen!

    ich weis nicht, ob du in die andere verknallt bist (konnte ich nicht richtig herauslesen).
    gut, du findest sie anziehend ... vom optischen. hört sich für mich ganz so an, als ob du sie nur mal gerne knallen würdest. :grin:

    erzähl dies genau so deiner freundin - also was du der anderen gegenüber fühlst, etc.. so gibst du ihr die möglichkeit, eure momentane lage zu überdenken und konsequenzen zu ziehen. insbesondere wette ich, dass es im bett bei euch mehr schlecht als recht läuft. wenn deine freundin die situation clever einschätzt, wird sie versuchen zunächst dies zu ändern.
    sodann solltest du aber auch - fairerweise - jeglichen kontakt zu der anderen abbrechen.

    wenn du total in die andere verknallt wärst - sie deine traumfrau schlechthin wäre; nicht nur vom aussehen! - würde ich dir anderes raten: dann mache die andere klar und verlasse erst dann (!) deine freundin.
    aber da dies ja nicht vorzuliegen scheint, würde ich an deiner stelle das oben zuerst geschriebene tun!

    gruss
     
    #16
    dream-like, 22 März 2006
  17. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Du redest immer nur von dem neuen Mädel - was ist denn mit deiner Freundin? Libst du die gar nicht mehr?
     
    #17
    Touchdown, 22 März 2006
  18. MaxxDisaster
    0
    hi und danke für deinen beitrag...

    ich bin schon in die andere frau verknallt... auf jeden fall spühre ich die symptome davon... wie tief die gefühle sind und wie lange sie anhalten werden kann ich jedoch nicht wirklich beurteilen... am liebsten würd ich mal ein wochenende mit ihr verschwinden um herauszufinden wie viel da wirklich da ist... geht wohl aber nicht...

    in sachen sex läuft es nicht soo schlecht mit meiner jetzigen freundin. Dabei ist zu sagen, dass sie beutend aktiver ist als ich und meistens die Initiative ergreift... seltsam aber wahr...

    Gute Frage... Ich kann das nicht wirklich einschätzen... Gewohnheit oder Liebe... Keine Ahnung... Ich bin aber weder eifersüchtig noch vermisse ich sie an den Tagen wenn sie nicht bei mir ist... vielleicht weil ich weiss, dass ich sie bald wieder sehe, vielleicht weil ich sie nicht mehr liebe...
     
    #18
    MaxxDisaster, 22 März 2006
  19. dream-like
    dream-like (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    379
    101
    0
    nicht angegeben
    wie meinst du das hier genau: in sachen sex läuft es nicht soo schlecht mit meiner jetzigen freundin.? was heisst nicht soo schlecht? :ratlos:
    das bedeutet für mich zumindest, dass es nicht super gut läuft, was es wenigstens sollte.

    pass auf! ich erklär dir mal was: momentan gehe ich davon aus, dass in deiner jetzigen beziehung etwas überhaupt nicht stimmt. sonst wärst du nicht in eine derartige situation gekommen (bei mir war es damals jedenfalls so).
    ich habe auch einige zeit gebraucht, um den genauen grund des "neuverknalltseins" - nämlich die probleme innerhalb der beziehung - überhaupt zu checken. also, sei ehrlich zu dir und frag dich genau, was dich an deiner jetzigen beziehung konkret stört.
    die andere tussi ist nur der auslöser deiner jetzigen misere, aber nicht der grund!

    diesen quatsch vergiss mal ganz schnell!
    wenn der grund für dein jetziges problem wirklich in deiner beziehung liegt, so bist nicht du allein, sondern seit ihr beide daran schuld. deine freundin wird dies wahrscheinlich wohl so noch nicht verstanden haben. spätestens, wenn du ihr dein verknalltsein bezüglich der anderen schilderst, wird sie es verstehen. darauf kannst du dich verlassen! :cry: :grin: :engel:

    denk mal drüber nach!

    gruss
     
    #19
    dream-like, 22 März 2006
  20. missy001
    missy001 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Tja, bei manchen ist einfach die Luft raus, weil man sich gegenseitig nicht mehr begehrt! Man hat eine tolle Lebensgemeinschaft, aber im Herzen tut sich vielleicht garnichts mehr.
    Diese Selbstverständlichkeit und nicht-in-die Beziehung investieren, lässt so manche Gefühle abtöten.
    Menschen wissen einfach nichts mehr zu schätzen!

    Es ist krank, aber das Geheimnis einer ewigen Liebe wird wohl immer ein Geheimnis bleiben.
     
    #20
    missy001, 22 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Realität Phantasie
PapaMax1966
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 September 2012
23 Antworten
Tinkerbell
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Januar 2012
11 Antworten
manni123
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Oktober 2011
7 Antworten
Test