Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Rebellion in der Pubertät

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von AncientMelody, 20 Oktober 2005.

  1. AncientMelody
    0
    ich wollte mal fragen, ob ihr in der pubertät auch so eine "rebellionsphase" hattet. wenn ja, inwiefern hat sie sich bemerkbar gemacht?
    bei mir war es so, dass ich oft streit mit meinen eltern hatte, sie für spießer gehalten habe, zeitweise geraucht und alkohol getrunken habe und ziemlich weite, "undamenhafte" klamotten angezogen habe.
    zu der zeit war ich so 13-15.
     
    #1
    AncientMelody, 20 Oktober 2005
  2. Mirabella18
    0
    die zeit hab ich zum glück nie durchlebt.
    kommt aber denke ich auch daher das ich eine super familie habe, nie streit mit meinen eltern,und auch schon sehr lange mit meinem freund zusammen bin, der mich von jeglichem scheiß abgehalten ist, weil er halt reifer war und ist als ich!
    trinken tut jeder irgendwann mal zu viel, ich hab daraus aber gelernt.
    geraucht hab ich noch nie..wird auch nicht so weit kommen da ich sofort anfange zu husten.finde es allerdings schlimm wie sich die jugend von heute entwickelt...total aufgeteilt : einmal die pogo-kiddies, dann diese hiphoper, dann diese (möchtegern-)luxusladys und die gruppierungen von ausländern...
    und alle haben etwas rebellisches an sich.....
     
    #2
    Mirabella18, 20 Oktober 2005
  3. Angel4eva
    Angel4eva (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    101
    0
    nicht angegeben
    Nee, ich war relativ pflegeleicht. Nur zeitweise ziemlich unfreundlich, aber sonst... :grin:
     
    #3
    Angel4eva, 20 Oktober 2005
  4. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.338
    248
    627
    vergeben und glücklich
    manche nennen es rebellisch,andere nennen es ehrlich!
     
    #4
    Sonata Arctica, 20 Oktober 2005
  5. AncientMelody
    0
    wenn das andere leute hier im forum machen, dann mache ich das einfach auch so:
    bitte nur auf die fragen antworten!
     
    #5
    AncientMelody, 20 Oktober 2005
  6. starlight.fire
    Verbringt hier viel Zeit
    778
    103
    1
    Single
    Oh ja, diese Phase hatte ich auch mal. Meine Mutter wär beinahe verzweifelt mit mir. Da war ich so 14 oder 15. Und fand einfach alles scheisse. Egal was :zwinker: Meine Ma konnte nicht mehr mit mir reden, ich hab an allem rumgemeckert, hatte an jedem was auszusetzten, war zickig bis zum geht nicht mehr. Und laut meiner Ma auch noch total faul (wär mir selber jetzt nicht sooo extrem aufgefallen). Gott sei Dank is das vorbei :zwinker:
     
    #6
    starlight.fire, 20 Oktober 2005
  7. Morry
    Morry (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Ja, in dieser Phase habe ich mich viel in Punkkreisen rumgetrieben und wollte meine Grenzen auf allen Ebenen austesten (ob es nun Sex, Alkohol, andere Drogen oder Straftaten waren).
    Beendet wurde diese Phase als ich 17 war durch den Tod eines sehr guten Freundes, der sich in den selben Kreisen bewegt hatte und eines Morgens mit Kopfschuss in seiner Wohnung aufgefunden wurde.
     
    #7
    Morry, 20 Oktober 2005
  8. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.338
    248
    627
    vergeben und glücklich
    wollt sagen: meine eltern haben immer gern gesagt ich rebelliere,dabei habich ihnen einfach nur meine meinung an den kopf geworfen,...
     
    #8
    Sonata Arctica, 20 Oktober 2005
  9. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    war eigentlich immer pflegeleicht..und das gewand was ich getragen hab :wuerg:
     
    #9
    starshine85, 20 Oktober 2005
  10. AncientMelody
    0
    habe noch was vergessen:
    bin immer lange aufgeblieben, auch wenn ich schule hatte. habe die hausaufgaben teilweise morgens um 5 und teilweise gar nicht gemacht und habe mich kein bisschen in der schule bemüht.
     
    #10
    AncientMelody, 20 Oktober 2005
  11. *wonderwall*
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    nicht angegeben
    ja, hatte ich auch, und die is irgendwie noch gar nicht so lange her... hab mich ständig gegen alles und jeden aufgelehnt (mach ich aber eigentlich immer noch *g) und ich bin sauschlecht in der schule geworden. von einserschnitt abgerutscht auf versetzungsgefärdet... hab mich dann aber zum glück wieder gefangen. bin jetzt wieder relativ normal :grin:
     
    #11
    *wonderwall*, 20 Oktober 2005
  12. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    - Mit 13 heimlich auf dem Schulklo geraucht
    - Ebenfalls mit 13 beim Klauen erwischt worden
    - Alkohol getrunken
    - Ca. 7.-9. Klasse permanent am Sitzenbleiben vorbei geschrammt
    - Generell Null Bock
    - Mit Jungs getroffen (einer war 22, ich 13)

    ... meine armen Ellies! :flennen: Aber vor Drogen hatte ich immer Schiss und habe immer die Finger davon gelassen. Und mittlerweile bin ich sooo brav :grin:
     
    #12
    Kathi1980, 20 Oktober 2005
  13. Celina
    Celina (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    588
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sowas hatte ich eigentlich nie, war immer recht verträglich. Nur mit meinem Stiefvater streite ich mich nur, aber das geht seit 9 Jahren so, also kaum pubertätsbedingt.^^
     
    #13
    Celina, 20 Oktober 2005
  14. Kuschelsüchtig
    Verbringt hier viel Zeit
    337
    103
    2
    vergeben und glücklich
    naja bin ja eigentlich noch nicht durch aber ich werd auch mal meinen senf dazugeben.
    so riichtig extrem wars bei mir nicht. hab auch ne weile graucht und bissel was getrunken(so 1monat vll) das lag aber ehr an schlechtem umgang und war ein paar monate nach meinem 14ten. da war ich manchmal ein richtiger kotzbrocken.
    und sonst hab ich zwischendurch die phasen wo ich richtig down bin. leider merken meine familie und die leute in meiner umgebung das nicht und denken immer ich bin sauer und zicke rum und darauch reagieren sie dann etsprechend und dann bin ich wirklich sauer und verletz. :frown:
     
    #14
    Kuschelsüchtig, 20 Oktober 2005
  15. seppel123
    seppel123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.932
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also wenn man mal vom heimlichen Rauchen absieht hab ich mich immer ganz gut benommen.

    lg Seppel
     
    #15
    seppel123, 20 Oktober 2005
  16. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Nein, hatte ich nie. Ich saß schon deshalb am längeren Hebel, weil sich abzeichnete, dass ich schulisch-beruflich bei weitem mehr erreichen werde als meine Eltern, und ich sie das auch wissen ließ. Das hat allen möglichen Vorhaltungen sehr schnell den Wind aus den Segeln genommen.
     
    #16
    Trogdor, 20 Oktober 2005
  17. ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit
    776
    103
    0
    in einer Beziehung
    So Zeug hab ich eigentlich nie gemacht... aber ich selbst find mich doch ziemlich eklig wenn ich so zurück denke *g*
    Wie ich immer genervt die Türen gebatscht hab und über alles meckerte.. is' ja mal eklig.. eben 'n richtig pubertierendes Arschloch :grin:
     
    #17
    ]NoveMberrain[, 20 Oktober 2005
  18. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ja ... äußerlich zeigte sich das, indem ich recht extravagante Klamotten trug und etwas aberissen herumlief und mich auffällig schminkte ... schwarzer Lippenstift, schwarze fingernägel, Nasenclip, zerrissene Jeans, Hot Pants über schwarzen Leggins usw. :grin:

    Charakterlich wurde ich stark von einer Freundin mitgerissen, die viel Schule schwänzte, aufsässig zu Lehrern und ihrer Mutter war. Das hab ich dann teilweise übernommen. Bin dann aber zeitweise ziemlich aberutscht, verlor alte Freunde und zog irgendwandie Notbremse. Danach gings sehr schnell wieder aufwärts, sowohl im Verhältnis zu meiner Familie als auch zu Lehrer und Mitschülern.
     
    #18
    Ginny, 22 Oktober 2005
  19. electrolite
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hm....ich war so mit 15, 16 eigentlich fast nie zuhause, nur zum pennen höchstens, manhcmal auch zum Essen :grin: . Da hatte ich garnicht so die Gelegenheit zum großartig gegen meine Eltern rebellieren.
     
    #19
    electrolite, 22 Oktober 2005
  20. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    - Täglich mehr Zeit draußen als bei meinen Eltern verbracht
    - Geklaut
    - Immer Ärger, vorallem mit meinem Pa, gehabt
    - Permanent im Zimmer eingeschlossen
    - Hippie-Klamotten getragen (schrille Farben, quitsch grün im Haar zum Beispiel)

    Ja, man könte sagen ich hab ein klein wenig rebelliert... :zwinker:
     
    #20
    xoxo, 22 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Rebellion Pubertät
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
5 Dezember 2010
20 Antworten