Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Rechner stürzt ab

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von karlhugo, 9 Juli 2006.

  1. karlhugo
    karlhugo (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    211
    103
    4
    Single
    Hallo zusammen,

    hab da mit meinem Rechner ein Problem. Seit längerem stürzt er bei Windows Betrieb (Win98) nach 15-20 Minuten ab mit irgendwelchen Schutzverletzungen oder Speicherproblemen. Wieder hochfahren lässt er sich erst nach ca. 30 Minuten Pause. Habe zuerst auf Probleme mit dem Speicher und anderen Komponenten getippt und die testweise mal ausgebaut aber ohne Erfolg. Habe dann einfach eine zweite Festplatte genommen und Linux (Suse 7.0) installiert und damit läuft er über Stunden weitgehend problemlos (stürzt zwar manchmal auch ab, aber nicht so häufig, ich vermute das liegt an den Anwendungen). Wollte dann auf der ersten Platte auch Linux installieren und da ist er mir aber bei der Installation schon abgestürzt, tippe also darauf, daß die Platte hin ist.

    Oder hat jemand andere Vermutungen?
    Da der Rechner schon etwas betagt ist (K6-400 von 1999), bin ich mir nicht sicher ob moderne Festplatten mit IDE oder SATA da reinpassen und ob er die Kapazität verträgt? Alternativ könnte ich mir auch einen komplett neuen Rechner kaufen, würde aber gerne meine alte Graka (Banshee AGP) weiter verwenden? Passt die in heutige Systeme?
     
    #1
    karlhugo, 9 Juli 2006
  2. strahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    101
    0
    Single
    Hast Du schon die Festplatte auf Fehler überprüft?
     
    #2
    strahlemann, 9 Juli 2006
  3. SingleKA
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Single
    kauf dir doch nen neuen, wenn du kein high-end brauchst, bekommst du das fast nachgeschmissen.

    es kann sein, dass dein pc innerlich überhitzt? ist nun eh viel wärmer als sonst und irgendwann schaltet sich ein gerät halt mal aus.
     
    #3
    SingleKA, 9 Juli 2006
  4. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hitzeprobleme könnten durchaus möglich sein. Rechner also mal offen laufen lassen, ggf Lüfter / Kühlkörper / netzteil durchpusten / durchsaugen!


    Aber daß die Platten nen Schaden haben, kann ich mir auch denken.

    Was für ne neue Platte dein Rechner verträgt, kann ich nicht sagen. Vielleicht maximal 8GB? Oder 32? Es gab da mal verschiedene Grenzen, so vertragen die meisten Athlon Thunderbird-Boards, also bis 1400MHz maximal 127GB.

    Du wirst also die heutige Kapazität kaum gebrauchen können, wenn das Board heutige Platten überhaupt akzeptiert, es sei denn, du baust einen modernen Festplattencontroller ein.
     
    #4
    Event Horizon, 9 Juli 2006
  5. karlhugo
    karlhugo (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    211
    103
    4
    Single
    Festplatte hab ich noch nicht überprüft, muss mir da mal ein Programm besorgen. Ist nur etwas schwer, wenn er immer nach ein paar minuten abstürzt.

    Dachte zwar auch schon, daß es an Überhitzung liegen könnte, da der Lüfter ausgefallen ist, aber da er unter Linux läuft kann es das ja eigentlich nicht sein, war bei kühleren Temperaturen auch schon so und bei offenem Gehäuse ebenfalls.

    Wenn es die Platte ist, dann wäre das allerdings schon die dritte innerhalb eines Jahres (waren aber alle schon etwas betagt).

    Dass das nix wird mit einfach einer neuen Platte einbauen habe ich schon befürchtet. Wie sieht es mit der Grafikkarte aus, passt die erste AGP Version noch in moderne Boards? Und gibt es da übrigens mittlerweile einen neuen Standard?
     
    #5
    karlhugo, 9 Juli 2006
  6. Tobi1982
    Tobi1982 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    Single
    Was ich komisch finde und was auf Temperaturprobleme hindeuten würde wäre, dass er erst nach 30 Minuten wieder bootet. Aber wenn offenes Gehäuse nichts bringt, müsste es wohl wirklich die Platte sein. Vielleicht hat die ja ne Macke, sobald sie etwas warm wird.

    Ne neue müsste doch günstig beim großen Online-Auktionshaus zu bekommen sein, oder?
     
    #6
    Tobi1982, 9 Juli 2006
  7. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Der neue Standard heißt PCIexpress...

    Mit der Grafikkarte siehts nicht so rosig aus. Ist das wirklich AGP 1.0? Die heutigen Boards vertragen das seltenst, die haben fast nur noch AGP 2.0 und 3.0.
    Wenn deine Karte wirklich von der allerersten Stunde ist, gute Nacht.

    Zur INfo: AGP 1.0 arbeitet mit 3,3V, AGP 2.0 mit 1,5, und AGP 3.0 mit 0,7V.
    Wobei AGP 1.0 auch manchmal 1,5V frißt.
    Dies ist nur einer von mehreren Unterschieden.
     
    #7
    Event Horizon, 9 Juli 2006
  8. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    Eine Banshee läuft übrigens noch auf einem AGP 2.0 Board, eigene Erfahrung.

    Zuerst würde ich auch auf Hitze tippen - evtl auch Hitze im Gehäuse UND eine überhitzte Platte. Darauf deuten die 30min hin. Wenns gesagt wurde, hab ichs nicht rausgelesen: was passiert denn, wenn du den PC innerhalb der 30 min anschaltest?

    Zugriffsverletzungen können auch von defektem RAM kommen, hast du mal memtest86 rüberlaufen lassen?
     
    #8
    Gilead, 10 Juli 2006
  9. Miles
    Miles (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    nicht angegeben
    Netzteil solltest Du auch mal überprüfen.

    Es kann Überlast oder Hitzeprobleme haben. Würde auch erklären, warum es erst nach 30 min. wieder funktioniert.
     
    #9
    Miles, 10 Juli 2006
  10. karlhugo
    karlhugo (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    211
    103
    4
    Single
    Also wenn ich ihn direkt neustarte (ohne Pause), dann stürzt er, wenn er überhaupt schafft Windows komplett zu starten, in Kürze wieder mit Fehlermeldungen ab. Aber die andere Platte scheint die Hitze, falls vorhanden ja nicht zu stören. Habe jetzt zum wiederholten Male Windows neu installiert, aber er bringt schon beim Starten Fehlermeldung wegen Speicher oder Zugriffsverletzungen.
     
    #10
    karlhugo, 10 Juli 2006
  11. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    Läuft der PC mit offenem Gehäuse besser`?
     
    #11
    Gilead, 10 Juli 2006
  12. karlhugo
    karlhugo (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    211
    103
    4
    Single
    Wäre mir nicht aufgefallen.
     
    #12
    karlhugo, 10 Juli 2006
  13. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    Hast du es denn schon versucht? Hab ich nicht rausgelesen...
     
    #13
    Gilead, 10 Juli 2006
  14. karlhugo
    karlhugo (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    211
    103
    4
    Single
    Bin mir ehrlich gesagt nicht ganz sicher, aber ich glaube, bei den ganzen Test- und Umbauarbeiten hatte ich den die ganz Zeit offen, ohne daß sich etwas geändert hätte.
    Gibt's vielleicht zufällig irgendeinen Laden, der neue Altteile verkauft, also quasi 'ClassicComputerParts' ?
     
    #14
    karlhugo, 10 Juli 2006
  15. karlhugo
    karlhugo (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    211
    103
    4
    Single
    Hab nochmal recherchiert, meine Graka (Diamond Monster Fusion) müsste anscheinend AGP 2.1 haben, dann besteht also doch noch Hoffnung, dass sie in modernen Boards läuft.
    Alternativ könnte ich versuchen mein altes System mit neuem, altem RAM und einer neuen, alten Platte (in der Bucht gefunden) wieder auf Vordermann zu bringen.
    Oder ich besorge mir eine alte PCI-Version der Grafikkarte, die müsste doch auch in jedem neuen Rechner funktionieren?
     
    #15
    karlhugo, 12 Juli 2006
  16. xikitito
    xikitito (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    328
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Oder du kaufst dir einen neuen Rechner für ca. 200 Euro?
     
    #16
    xikitito, 12 Juli 2006
  17. karlhugo
    karlhugo (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    211
    103
    4
    Single
    Das Problem ist dann aber, daß meine alten Spiele nicht mehr laufen.
     
    #17
    karlhugo, 12 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Rechner stürzt
UnerfahrenesGirl
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
9 März 2016
13 Antworten
Lez
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
14 September 2015
3 Antworten
LULU1234
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
6 August 2015
12 Antworten