Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Recht oder doch Unrecht ?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Tobsen69, 10 Mai 2007.

  1. Tobsen69
    Tobsen69 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    in einer Beziehung
    Hi ihr lieben :smile: ich würde gerne mal eure meinung zu einem kleinen Problem hören was mich schlecht schlafen lässt.

    Zu erst will ich euch wissen lassen, dass ich ein eifersüchtiger mensch bin. Aber okay lest selbst und teilt mir eure meinung einfach mit. Ich bin für alles offen auch wenn ich es bin der im unrecht liegt.


    Kleines Problem:

    Ich bin mittlerweile fast 7 monate mit meiner freundin zusammen. In letzter zeit haben wir uns leider des öfteren gestritten und alles eigentlich nur wegen dem Pc-Programm "Icq". Ich habe ein großes Problem damit wenn meine freundin mit fremden jungs schreibt die sie einfach so geadded haben. Meist kommen die Jungs aus der nähe und sind single (wie ich bis jetzt immer festellen musste) :geknickt:

    Aber nun erstmal zur vorgeschichte:

    Bevor wir zusammen gekommen sind hat es ganze 3monate gedauert. In der Zeit hat sie einmal vor meinen Augen mit einem anderen rumgeknutscht aber das ist eine andere geschichte :zwinker:

    Kurz bevor wir zusammen gekommen sind hat sie mit einer männlichen person über "Icq" geschrieben. Sie hat mir erzählt das sie auch sms geschrieben und telefoniert haben. (5mal in der woche). Alles klar dachte ich mir, dazu kannst du nichts sagen wir waren halt noch nicht zusammen. Als wir dann nach den 3monaten endlich zusammen kamen, hörte das mit dem schreiben nicht auf. Ich hab mir zu nächst auch nichts weiter dabei gedacht. Irgendwann habe ich dann aber rausgefunden,dass er sich die ganze zeit heimlich vor mir mit ihr treffen wollte. Sie beantwortete die fragen immer wieder mit "nein" worüber ich mich auch sehr freue. Dann hatte sie mal in ihrer away stehen " Schatz ich liebe dich" woraufhin die person mit der sie so oft geschrieben hat, sauer wurde und sie beleidigte. Nach den beleidigungen kam es dann zum Schreibstopp. Ein paar tage später war ich dann mit ihr zusammen an ihrem pc. Sie hat ihre "icq" liste geöffnet und ich habe IHN gesehen. Ich fragte sie warum sie ihn nicht gelöscht hat nach solchen beleidigungen. Darauf hin kam nur " Ich lösch so gut wie nie jemanden aus meiner liste". Sie hat mir aber versprochen nie wieder mit dem zu schreiben. Ok habe mir weiter nichts gedacht und ich vertraut. Wir haben den Rechner ausgemacht und sind hoch gegangen. Ca. 3 stunden später war sie dann noch mal vor dem pc. Ich war eine rauchen und als ich dann aufgeraucht hatte, bin ich zu ihr in die Stube gegangen und habe festgestellt das sie doch wieder mit dem geschrieben hat. Sie hat versucht es vor mir heimlich zu machen in dem sie das chatfenster weggeklickt hat. Leider war sie zu langsam und außerdem hat er noch ca. 1-2min später geschrieben. So das ich das genau gesehen habe das die wieder miteinander geschrieben haben. Daraufhin bin ich sauer nach hause gefahren und habe ihr per icq geschrieben das ich die history haben will, weil ich mir halt gedanken gemacht habe (da könnte ja was sein, oder warum sollte sie das sonst heimlich vor mir tun ?). Die History habe ich leider nie bekommen. Naja dann fing leider ein streit an und ich bestand darauf das sie ihn auf die Ignore liste setzt, was sie auch nach dem streit tat. Alles schön und gut sie hat mir versprochen das sie sowas nie wieder macht. Also einfach mit fremden jungs schreiben (ich seh das eher als rumflirten nicht als kennen lernen so wie sie das immer gesagt hat). Ich vertraute ihr in der Hoffnung nie wieder so belogen zu werden. Geschweige denn das sie ein versprechen bricht. Aber natürlich musste das wieder passieren. Sie wurde wieder von einem fremden kerl geadded und hat den nicht gelöscht bzw. nicht auf die ignore gepackt, so wie sie es mir ja versprochen hatte. Sie fing an mit dem zu schreiben. Wie lange weiß ich leider nicht, ich bin auf jeden fall dahinter gekommen und hab sie halt zur rede gestellt und bestand darauf auch den auf die ignore zu packen. Sie tat es und gab mir erneut das versprechen es nie wieder zu machen.

    Sie wurde dann noch ein oder zwei mal geadded. Wieder ein oder zwei versprechen die gebrochen wurden. Naja irgend wann bestand ich halt auf ihr icq passwort, was sie mir nach einem heftigen streit auch gab. ( Ich mein ich bin da nicht oft reingegangen und nie läner als 2min. Ich habe nie mit irgendjemanden geschriebn geschweige denn irgendwas gelesen). Ich finde das des kein problem ist, weil sie ja auch meins hat und jederzeit reingehen könnte. Ich finde wenn man nichts zu verbergen hat ist es auch nicht schlimm wenn man da mal für 1-2min reinschaut.

    Vor 2 Tagen habe ich nun erfahren das der typ der sich immer heimlich treffen wollte und meine freundin gar keinen schreibstopp hatten. Also wieder eine lüge. Gestern dann hat sie ihr Icq passwort dann geändert, so das ich nicht mehr rein konnte. Danach haben wir uns wieder gestritten.

    Heute dann schreibt mich eine ihrer freundinnen an und sagt zu mir das ich mir alles selber kaputt mache. Sie sagte auch das es doch egal ist wenn sie mit anderen Jungs schreibt. Sie würde sich eh nie mit irgendwelchen von denen treffen. Und ich sollte ihr vertrauen und meine eifersucht in den griff bekommen.

    Und nun meine frage an euch. Ist mein handeln berechtigt oder sollte ich ihr vertrauen und sie mit irgendwelchen leuten schreiben lassen. Ich will mich darüber nicht mehr mit ihr streiten müssen. (ist bisschen lächerlich wegen einem chat-programm).
     
    #1
    Tobsen69, 10 Mai 2007
  2. lovermz20
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    103
    1
    nicht angegeben
    Wie alt ist deine Freundin?

    Meine Freundin war ähnlich, jedoch hat es bei uns 1 1/2 Jahre gedauert, bis wir zusammen kamen, sie hat mir immerwieder hoffnungen gemacht um mich dann fallen zu lassen.
    Dann hatten wir mal einen Termin ausgemacht, an dem wir uns treffen wollten (wir waren noch nicht zusammen), aber kurz davor sagte sie mir, dass sie auf ihre Schwester aufpassen musst, dies war leider gelogen, sie traf sich an dem tag mit einer ICQ-Bekanntschaft zum ONS um mir dann 2 Tage später ohne Reue die Ohren voll zu heulen, dass der Typ sie ja gar nicht will!

    Als wir zusammen waren machte sie immernoch typen geil, was ich auch nicht toll fand, aber mit der Zeit ließ das nach und inzwischen gar nicht mehr!

    Leider sind Mädels auch nicht die liebsten Menschen der Welt und viele genießen es und finden es geil, wenn sie sagen können, dass sie mit vielen Kerlen chatten, mit denen sie ihre Fantasien etc. besprechen können. Ob sie sich wirklich treffen ist eine andere Sache!

    Meine Schwester hat seit 4 Jahren einen festen Freund, dennoch schreibt sie noch jeden Abend mit irgendwelchen Kerlen Sachen, die sie noch nichtmal ihrer Freundin erzählen würde und hat jeden Abend Tele-Sex mit ihm, während sie sich fingert!

    Versuch ihr zu vertrauen (ich weiß, in dem Alter und mit der kurzen Beziehungszeit ist das nicht einfach) und spiel nicht den Oberaufseher, der nichts tolleriert. Mach ihr klar, dass du die Lügen und nicht gahaltenen Versprechen nicht toll findest und sie dich verletzt haben, sag ihr, dass sobald sie sich mit einem von denen trifft die Beziehung aus ist (was nunmal meist der Fall ist), mach ihr aber auch klar, dass du das (harmlose)schreiben tolerierst und sie ehrlich zu dir sein soll.

    Sie will ihre Freiräume und sucht anscheinend auch jemanden, mit dem sie offen über alles reden kann!
    Die Sache mit dem Passwort war nicht so toll!
     
    #2
    lovermz20, 10 Mai 2007
  3. scheibetoast2
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    101
    0
    vergeben und glücklich
    meine ex war ähnlich ...

    die wusste auch, daß es mir nicht passt, wenn sie mit anderen typen schreibt. ihrerseits hätte es ihr angeblich auch nicht gepasst, wenn ich mit wildfremden frauen schreibe.
    sie war auch auf diversen chatcommunities online und fleissig am chatten, wenn sie jemand angeschrieben hat. im grunde war, dort die mails zu checken, das erste was sie jeden tag gemacht hat.

    im laufe der zeit waren ihre aussagen diesbezüglich immer wieder andere um sich eine rechtfertigung für ihr handeln zu schaffen.
    zuerst hiess es "ich chatte nicht mit fremden, nur mit freunden". nach ner zeit "ich schreib ja bloss mit denen die nett sind. treffen würd ich niemals einen". dann kam ein typ der sie montate zuvor schon angeflirtet hat (da waren wir schon zusammen): "kann sein, daß ich den mal treffe. der is einfach nur nett, mehr nicht"
    da ist mir echt die hutschnur geplatzt!

    zwischenzeitlich hab ich sie beim schreiben mit einem erwischt von dem ich nix wusste. das chatfenster wurde sofort geschlossen.
    einen anderen heimlichen kontakt hab ich ihr aus der nase gezogen und später drauf erfahren, daß sie sms-kontakt mit nem typen hat, der sie in der disco angebaggert hatte.

    zusammen mit ein paar nebensächlichkeiten, war da endgültig das vertrauen im eimer ... und die Beziehung auch

    anzumerken, daß wir in der ganzen zeit davor nie gestritten hatten

    aufgrund dieser erfahrung verstehe ich tobsen nur zu gut!
    käme ich nochmals in eine solche situation wärs mit der beziehung ganz schnell vorbei. zum einen weil der psychische druck, fehlendes vertrauen und die angst einen fertig machen. zum anderen, weil ich mir nicht zum affen machen lassen würde.
    gerade in einer jungen beziehung haben halbwahrheiten und vor allem lügen nichts verloren.

    zum thema vertrauen ...
    vertrauen muss man sich verdienen! und bei tobsens freundin sehe ich (genau wie bei meiner ex) einfach keine grundlage zur vertrauensbildung, die sie sich erarbeitet hat. wie lange will sie ihm noch auf der nase rumtanzen? ohne einen ordentlichen schuss vor den bug wohl ewig.

    wenn neue "bekannte" gefunden werden mit denen man sich einfach unterhalten kann ist das ja auch ok. jeder lernt im laufe seines lebens x-leute kennen. einweihen sollte man den partner aber auf jeden fall! heimlich solche kontakte zu pflegen geht fürher oder später nach hinten los. egal wie der kontakt sich gestaltet ... findet der partner die heimlichtuereien und lügen heraus, gibts immer stress!
    wenn sich sowas dann noch häuft ist das, in meinen augen, ein grober vertrauensbruch und nur schwer mit viel arbeit zu kitten

    ich in seinem fall, hätte mich ehrlich gefragt was mir an einem menschen liegt, der mich belügt und mir bewusst weh tut!
    in seiner situation wäre für mich die beziehung jetzt schon vorbei ...

    @tobsen
    wünsche dir alles gute! schau auf dich und deine gefühle, auf daß du die beste lösung für DICH findest :zwinker:
     
    #3
    scheibetoast2, 10 Mai 2007
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    okay, es ist spaet, hatte keine lust mir alles durchzulesen ... aber deine freundin wird sich ja aus einem bestimmten grund fuer dich und nicht fuer irgendeinen anderen typen aus dem icq entschieden haben.

    by the way: warum erwaehnst du eigentlich, dass sie damals, als ihr noch nicht zusammen wart, vor deinen augen mit einem anderen kerl rumgemacht hat? ist doch sowas von egal ... :kopfschue

    ansonsten hat die freundin recht, du siehst das alles viel zu eng und zerstoerst die Beziehung noch selber, da deine eifersucht nicht gerade gesundes maas ist ... es ist schwer daran zu arbeiten, aber versuch dich ein wenig zurueckzuhalten.
     
    #4
    xoxo, 10 Mai 2007
  5. scheibetoast2
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    101
    0
    vergeben und glücklich
    eifersucht hin oder her ... natürlich ist er sehr eifersüchtig, hat aber auch durchaus grund dazu.

    das grundlegende problem ist ihr verhalten bzw ihre versprechen die sie bricht.
    wenn man schon weiss, daß man gerne mit fremden chattet und das auch nicht bleiben lassen will (wie wohl in ihrem fall) muss man das gleich von vornherein klar stellen und dazu stehen.
    nicht sagen, daß man es nicht mehr tut, heimlich aber weitermacht und damit das vertrauen des partners bewusst gefährdet.

    wäre sie von anfang an ehrlich im bezug auf neue bekanntschaften gewesen, bliebe es dann weitergehend wirklich die frage seiner eifersucht und dem, wie weit sie ihm mit den zugeständnissen entgegen kommen will/kann. da ist es nötig zu reden, auf die wünsche des anderen einzugehen, kompromisse zu finden und vor allem sich dran zu halten!

    im meinem fall hab ich meiner neuen freundin von vornherein gesagt, daß ich noch freundschaftlichen kontakt zu meiner ex habe und auch diverse online-bekanntschaften und innige freundschaften mit frauen. hätte ich das nicht und würde die kontakte weiter pflegen müsste ich mich nicht wundern, wenn sie stress macht, sollte sies heraus bekommen. irgendwann kommts raus ... da lieber gleich ehrlich sein
     
    #5
    scheibetoast2, 10 Mai 2007
  6. Tobsen69
    Tobsen69 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    in einer Beziehung
    danke erstmal. Meine freundin ist 18 Jahre alt (genau wie ich)

    Zu dem (by the way) eigentlich hast du ja recht und zum teil ist das auch mein fehler. In der Zeit in der sie vor meinen Augen mit nem anderen Rumgeknutscht hat, hatten wir was miteinander. Sie hat vorher zu freunden gesagt, die mir halt später immer gesteckt haben, dass sie mich liebt. Ich habe sie auch geliebt war aber irgendwie zu schüchtern sie zu fragen. (mein fehler) Und bevor sie mit dem rumgeknutscht hatte, hatten wir uns ca. 20-30min vorher selber geküsst gehabt. Ihre ausrede war " ich dachte du wolltest/empfindest nichts mehr für mich.

    Ich habe mich damit abgefunden und mir selbst eingeredet das, dass alles vor unserer beziehung war. Aber irgendwo bleiben halt die Bilder und die Erinnerungen. Das heißt nun nicht das ich da ständig daran denke aber irgendwo in einer bestimmten situation kommt mir halt der Abend wieder ins Gedächtnis.

    Außerdem habe ich kurz vor der Beziehung zur ihr gesagt, dass ich ehrlich behandelt werden will. Keine Lügen und auch keine Versprechen brechen. Auch wenn mich warheiten vllt. schocken/verletzen würden. Aber besser gleich die warheit als irgendwann dahinter zu kommen. Mit warheit wäre das nicht so schlimm wie kleine lügen und leere versprechungen.

    Und das mit dem " Vertrauen muss man sich aufbauen" gebe ich dir recht :smile: Sie kann nicht einfach nach all dem (auch wenn es in manchen augen kleinigkeiten sind) einfach wieder ankommen und mein vertrauen fordern. Manche können das vllt. ich aber leider nicht
     
    #6
    Tobsen69, 10 Mai 2007
  7. Xeviltan
    Xeviltan (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich war in einer ähnlichen Situation wie du. Bis vor kurzem war ich genauso Eifersüchtig wie du und habe meiner Freundin sogar die History weggelesen.
    Daraufhin gabs mal mächtig Ärger von den Mädels hier im Forum, doch eine gab mir mal einen richtig guten Tip.

    L O V E
    Liebe ohne Vertrauen endet

    Nehm dir das mal zu Herzen und jedes Mal wenn wieder so ein ungutes Gefühl aufkommt, dann sag dir das ein paar Mal. Es hilft.
    Und deiner Beziehung auch
     
    #7
    Xeviltan, 10 Mai 2007
  8. User 73857
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    vergeben und glücklich
    aber die versprechen hast du ihr ja (so wie ich die geschichte verstanden habe) abgefordet wemas so ausdrücken will.. sie ist ja nicht von sich aus gekommen und hats versprochen, sondern du wolltest es, dass sies verspricht. von daher find ichs von dir ein bisschen blöd, dass du sie "gezwungen" (falsches wort!!) hast, diese Sachen zu versprechen...

    Ich versteh wie du dich fühlst.. Ich habs auch lange nicht auf die reihe bekommen, dass mein Freund mit seiner ex chattet und sich mit ihr trifft und so ( die waren fast 5 jahre zusammen), aber ich hab jetz auf harte weise lernen müssen, dass man einem Menschen seine Personen, mit denen er zu tun hat, nicht vorschreiben kann.. Wenns dich stört, dass sie mit den Jungs da schreibt, dann sag ihr das.. was du auch getan hast! Aber vertrau ihr mehr! Dass du kein Vertrauen mehr zu ihr hast, ist teilweise auch deine Schuld! darf sie denn mit niemandem mehr chatten der männlich und solo ist?

    Ich find Eifersucht ja sehr wichtig, aber ZU viel kann der Beziehung schaden und sie zerstören und ich denke, deine Eifersucht hat sie auch zerstört oder ist auf dem besten Wege dazu...

    Ich hab auch das Passwort vom ICQ meines Freundes - auch von vielen anderen Internetseiten - aber mir würd im Traum nicht einfallen es zu fordern von ihm oder dann auch wirklich da reinzugehen und ihn zu überwachen! ich an der Stelle von deiner Freundin würde mich einfach gedemütigt fühlen. Sie braucht doch auch ihre Privatsphäre und die hat sie nicht mehr..
    Dass du die History von ihr angefordert hast, ist auch nicht gerade ein kluger Zug gewesen. So gibt sie dir die history wahrs nie.

    vll musst du das ganze ein bisschen diplomatischer angehen?

    Ich sag jetzt nicht, dass die ganze Schuld bei dir liegt.. ich finde nur, dass nicht alles an ihr liegt, weil sie dich belogen hat.. Was ich keinesfalls runtermachen will oder so.. das ist kacke und wenn sies verspricht, soll sie sich dran halten! Das ist ja der Sinn eines Versprechens.

    vll solltest du ihr einfach mal ein bisschen mehr Vertrauen entgegenbringen? Fangt nochmal von vorne an? Und vertrau ihr einfach mehr!! lass sie ihr eigener Mensch sein und unterdrück deine Eifersucht ein bisschen! Sonst hat eure Beziehung gar keine Chance mehr
     
    #8
    User 73857, 10 Mai 2007
  9. *nevyn*
    Benutzer gesperrt
    684
    0
    1
    vergeben und glücklich
    Immer wieder erschreckend was manche für ein Bild einer Beziehung haben, in einer Beziehung lebt jeder für sich. Jeder für sich darf Geheimnisse haben, jeder für sich darf Sachen tun die nur ihn alleine etwas angehen.
    Als Partner hat man kein Recht restlos alles vom anderen zu erfahren oder sogar darauf zu bestehen!

    Wenn sie dir weglaufen will, dann tut sie das auch ohne ICQ Kontakte. Also lass sie ihre Freiheit, lass sie chatten, flirten oder sich sogar mit denen treffen, wenn sie dich liebt bleibt sie bei dir.

    Von Verboten halte ich absolut gar nichts, du hast absolut kein recht dazu die History einzufordern oder sogar ihr Passwort, das ist absolut daneben, ich kann gar nicht ausdrücken wie sehr du dich damit lächerlich gemacht hast.

    Auch hier von meiner Seite absolutes Unverständnis.
    Wenn die Ex bi gewesen wäre dürfte sie also absolut keine Freunde mehr haben, weil ja mit jedem etwas laufen könnte?

    Seiner Freundin wird kaum noch etwas anderes übrig bleiben, bei solch rabiaten Methoden.

    Ist zwar kitschig aber das Zitat ist eine sehr weise Lebensphilosophie:
    [...]Aber lasst Raum zwischen euch,
    und lasst die Winde des Himmels
    zwischen euch tanzen.
    Liebt einander,
    aber macht aus der Liebe keine Fessel.
    Lasst sie vielmehr ein wogendes Meer
    zwischen den Ufern eurer Seelen sein.
    Füllt einander den Becher,
    aber trinkt nicht aus einem Becher.
    Gebt einander von eurem Brot,
    aber esst nicht vom selben Laib.
    Singt und tanzt zusammen und seid fröhlich,
    aber lasst einander auch alleine sein,
    so wie die Saiten einer Laute alleine sind,
    aber doch durch dieselbe Musik schwingen.
    Gebt einander eure Herzen,
    aber nicht in die gegenseitige Aufsicht,
    denn nur die Hand des Lebens
    kann eure ganzen Herzen umfassen.
    Steht einer beim anderen,
    aber steht nicht zu nah,
    denn die Säulen des Tempels stehen einzeln,
    und Eiche und Zypresse wachsen nicht
    im gegenseitigen Schatten.

    Khalil Gibran
     
    #9
    *nevyn*, 10 Mai 2007
  10. Tobsen69
    Tobsen69 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    in einer Beziehung
    danke nochmals :smile: bin euch sehr dankbar.

    Ich finde nicht das es schlimm ist das ich das passwort habe und da "gelegentlich" reingehe. Ich habe nie falls sie nachrichten hat gelesen und ich habe auch nie mit irgendwelchen geschrieben. Zu der Zeit wollte ich sicher gehen das Sie nicht den einen Typen (der mit dem heimlich treffen usw. usw..) wieder in der liste hat.

    Ihre freundinnen meinten zu mir: " Darf so noch nichtmal neue leute kennen lernen?" Ich habe halt darufhin gefragt "Warum sind das denn immer Jungs die Solo sind in einem Alter von 18-24) Warum können das mal keine weiber sein oder warum nicht mal jungs die eine freundin haben und mal ein bisschen weiter weg wohnen.

    Natürlich verbiete ich ihr nicht mit freunden die solo sind zu schreiben da habe ich ja nichts gegen. Aber warum kann sie das für mich nicht einfach lassen ? Sie sieht doch das ich da Probleme mit habe. Das versteh ich nicht. Sachen die ihr nicht gefallen haben oder wo sie selber eifersüchtig wurde oder vllt. auch nur angst hatte mir könnte was schlimmes passieren habe ich dann auch nicht so extrem wie vorher gemacht. Bis ich es fast gelassen habe und alles aus Liebe zu ihr. Sie hat auch gefordert und ich habe es Versprochen und nichts gebrochen.

    Ich glaub das mit den schreiben ist so ein tick von den Frauen die wollen sich immer von anderen sagen lassen das se hübsch sind und so :tongue:

    *nevyn* es gibt viele sorten von Frauen (jaaa auch von männern :zwinker: ) Schon mal darüber nachgedacht das Frauen heimlich fremdgehen und trotzdem mit ihren Freunden zusammen bleiben ?
    Sie sagen nichts, reden sich selber ein sowas mach ich nie wieder und bei der nächsten gelegenheit tun sie es doch wieder, weil sie es nicht lassen können. Aber trotzdem sagen sie es ihren freunden nicht. (ja manche männer auch)

    Das ist nun nicht ausgedacht. Ich kenne 2 bei denen das passiert ist.

    Was ist denn das für eine beziehung wenn man aus liebe zu seinem partner keine kleinigkeit aufgibt? Ok kann gut sein das ich falsch gehandelt habe. Aber Lügen u. leere Versprechen und dann noch sowas so verheimlichen ist schon bisschen schlecht. Da macht man sich halt mal gedanken und schreibt auch vllt. mal sachen aus eifersucht die man vllt (^^) auch anders meint. Sie hätte ja sagen können das sie es nicht lassen will. Oder das sie sowas braucht mit fremden jungs zu schreiben. Sie hats mir versprochen auch auf aufforderung. Versprechen ist und bleibt trotzdem ein Versprechen.
     
    #10
    Tobsen69, 10 Mai 2007
  11. *nevyn*
    Benutzer gesperrt
    684
    0
    1
    vergeben und glücklich
    ja und? Wie oben schon gesagt, wenn sie fremdgehen will kannst du es nicht verhindern! Gibt noch viele andere Orte wo man mit Männern in Kontakt kommen kann.
    Insofern gibt es auch absolut keinen Grund dafür dass sie das chatten aufgibt.

    Das ist für sie scheinbar keine Kleinigkeit!

    Und hör auf von ihr Versprechen zu fordern, sonst kann ich dir nämlich versprechen, dass sie bald Schluss machen wird, weil der Druck und deine Eiffersucht einfach zu viel wird.


    Meine Freundin chattet auch per ICQ, mit vielen redet sie über Sex, treffen tut sie sich auch bald mit jemanden, der zufällig in der Nebenstraße wohnt.
     
    #11
    *nevyn*, 10 Mai 2007
  12. User 73857
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ganz genau so sehe ich das auch...

    Du kannst ihr nicht verbieten was sie tut... akzeptier es.. und dass es für sie wichtig ist, mit anderen Leuten zu chatten, sieht man alleine daran, dass sies nicht aufgeben will...

    Lass deine eifersucht mal ein bisschen hinter dir!

    klar gehört zu einer Beziehung, dass man auch auf den anderen eingeht, aber sich dann gleich so radikal zu ändern und nicht mehr mit irgendwelchen wildfremden(!) Leuten chatten zu dürfen? ich finds übertrieben.. lass sie doch chatten..
     
    #12
    User 73857, 10 Mai 2007
  13. LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Deine Eifersucht ist zwar nicht ganz unbegründet, aber was änderst du durch dein Verhalten? Gar nichts. Wenn sie mit ihm schreiben WILL dann wird sie es auch tun. Je mehr du es ihr verbietest, desto größer ist der Reiz es trotzdem zu tun.

    Wenn du wirklich etwas erreichen willst, dann lass sie einfach. Wenn du ihr ständig reinredest kann sie gar nicht von allein den Willen entwickeln nicht mehr zu schreiben. Lässt du sie einfach machen, wird sie entweder weiterschreiben oder es lassen- aus eigenem Willen.

    Sollte sie weiterschreiben und dann kommt es doch irgendwann zum treffen oder sonst was, weißt du ja was du von ihr zu halten hast.


    FAZIT: Du kannst nichts erzwingen! Du kannst sie kontrollieren wie du willst, aber wie du siehst macht sie es ja trotzdem, weil sie es WILL. Du kannst einen WILLEN nicht verändern, nur kontrollieren. Aber das ist nicht ehrlich.
     
    #13
    LaPerla, 10 Mai 2007
  14. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.676
    598
    7.622
    in einer Beziehung
    ich finds von deiner freundin mies dir was zu versprechen und es dann nicht zu halten, aber hätt nen kerl von mir solche versprechen gefördert hätt ich ihm maximal nen vogel gezeigt. mit wem ich rede, schreibe, flirte, sonstwas.. das geht nur mich was an. wer versucht mich festzuhalten, mir was zu untersagen, kommt für mich als partner niemals in frage, ich finds einfach nur lächerlich. mit wem ich was anfange liegt bei mir, das kann er nur dadurch beeinflussen wie interessant er ist, aber nicht dadurch dass er versucht konkurenten "auszuschalten".
    ganz genau das ist es...


    was dein "ich hab für sie doch auch sachen aufgegeben" angeht - ja und? selbst schuld, niemand hat dich zu den versprechen gezwungen.
     
    #14
    Nevery, 10 Mai 2007
  15. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Oh mann was für ein Terror!!! Deine freundin hat damals dich genommen und solange du ihr nicht ernsthaft Grund gibst an ihrer Entscheidung zu zweifeln wirst du doch auch ihr freund bleiben!
    ich weiß nicht, ich glaube dein Verhalten hätte mich so genervt, dass ich schon direkt wieder Schluß gemacht hätte!

    Liebe heißt auch Vertrauen und ohne den ganzen Druck hätte sie dir, einige Sachen vielleicht auch von alleine erzählt.
    ich hab auch viele exfreunde oder Exbekanntschaften im ICQ aber nur weil sei da drin sind und ich ab und zu mit denen rede heißt das doch nicht, dass mir plötzlich einfällt wie irre attraktiv die alle sind und ich deshalb meinen Freund unbedingt betrügen muss! :kopfschue
     
    #15
    Tinkerbellw, 10 Mai 2007
  16. Tobsen69
    Tobsen69 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    in einer Beziehung
    Dann werde ich das wohl nicht verhindern können. Ich lass sie in zukunft einfach machen was sie will und wenn sie mich in irgend einer weise hintergeht, dann weiß ich ja wie so mich liebt.

    danke an euch alle :zwinker:
     
    #16
    Tobsen69, 10 Mai 2007
  17. Julianna
    Gast
    0

    Jap, genau so sehe ich das auch.
    Nur mein Schatz leider nicht... Er wird sogar eifersüchtig, wenn ich nur mit meinem besten Freund oder sonst wem sms´se. Er fragt ständig mit wem ich denn texte, und wenn ich dann sage, geht dich nichts an (weil mir sein ton wieder nicht passt, indem er diese frage stellt) ist er beleidigt oder sauer.
    Ich habe ihm zig mal versucht zu erklären, dass wenn er mir irgendetwas versucht zu verbieten, ich es garantiert heimlich machen werde, wenn es mir wichtig ist. Und so scheint es auch bei deiner Freundin zu sein.
    Wenn sie dich verlassen möchte, wird sie dies tun, ob du es verbietest oder nicht.
    Also von Verboten halte ich absolut gar nichts, auch nicht von "kleinen"...
     
    #17
    Julianna, 10 Mai 2007
  18. Musikmädchen
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich find's schon schlimm. Kontrollzwang? :ratlos:
    Wenn mein Freund versuchen würde, sich Versprechen von mir zu erzwingen oder irgendwelche Passwörter fordern würde, dann wäre er wohl nich mehr mein Freund.
    Und wie oft "gelegentlich" is, will ich lieber gar nich wissen... :kopfschue
    Is doch irgendwie kein Wunder, dass deine Freundin dich anlügt. Du rastest ja bei jedem bisschen aus, das wär mir auch zu dumm. Und die "Versprechen" hat sie dir ja nich gegeben, weil sie sie dir geben wollte...
     
    #18
    Musikmädchen, 10 Mai 2007
  19. B*WitchedX
    B*WitchedX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.089
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Also ganz ehrlich: Wenn du mein Freund wärst, dann hätte ich dir aber sowas von den Kopf gewaschen, dass du deinen eigenen Namen nicht mehr kennen würdest.
    Was soll denn das für ein Theater sein? Ich habe auch das Passwort vom Emailaccount meines Freundes und er auch meins, aber er würde da niemals lesen und ich genauso wenig...
    Entweder man vertraut sich oder man vertraut sich eben nicht, aber das was du tust ist einfach respektlos gegenüber deiner Freundin und zeigt das du ihr nicht im geringsten vertraust... Was ist das denn für eine Beziehung??? So ganz ohne vertrauen...
    Ich finde es schon dreist, da die Passwörter zu verlangen und damit den Streit zu risikieren - und deine Freundin ist dann wahrscheinlich noch die Lügnerin und hat was zu verbergen, bloß weil sie es dir nicht auf Anhieb geben wollte...
    Auch in ner Beziehung gibt es Grenzen und Persönliches und das sollte man auch respektieren und einhalten!!! Und wenn du das nicht kapierst, dann bist du für eine Beziehung definitiv noch nicht reif genug!!!
     
    #19
    B*WitchedX, 11 Mai 2007
  20. Tobsen69
    Tobsen69 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    in einer Beziehung
    Das ich bei ihr ab und zu mal drinne war gebe ich ja zu. Ich habe aber auch geschrieben das ich nie was von ihr gelesen habe und auch nie mit irgendwelchen leuten (von ihrem icq acc.) geschrieben habe.

    Außerdem habe ich nicht die komplette history verlangt. Nur die ab der zeit in der wir zusammen gekommen sind. Das davor geht mich nichts an und interessiert mich nicht. Und ich habe ihr nie wirklich aufgezwungen mir irgendwelche versprechen zu geben.

    Das hört sich so für mich an. "schatz gib mir das passwort sonst mach ich .... usw" so was habe ich nie gesagt. meine formulierung war eher so "magst du mir bitte das passwort geben, weil ich da persöhnlich noch probleme mit habe dir zu vertraun" ( siehe vorgeschichte) und bei 1. mal hat sie es mir auch gegeben. Ich war da vllt. einmal in der woche für 1-2 min drinne. Was ich persöhnlich auch nicht schlimm finde.

    Ihr würde das genau so auf den Zeiger gehen würde ich mit irgendwelchen fremden weibern telefonieren. Sie dürfte sowas natürlich (aus ihrer sicht) würde ich sowas regeln bekomm ich gleich wieder einen auf den deckel. Deswegen finde ich ihre sichtweise da ein bisschen unfair.

    Mag sein das ich nicht reif für eine beziehung bin. (meine 1. richtige beziehung mit ihr)
    Aber nur aus fehlern lernt man.
     
    #20
    Tobsen69, 11 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Recht Unrecht
Junius
Liebe & Sex Umfragen Forum
20 August 2014
12 Antworten
Exceptionnel
Liebe & Sex Umfragen Forum
14 November 2011
4 Antworten
polykleth
Liebe & Sex Umfragen Forum
14 Dezember 2009
26 Antworten
Test