Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • I.C.D.F.U.
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    101
    0
    nicht angegeben
    19 Oktober 2006
    #1

    Rechter Hoden schmerzt...

    Hey leute...
    ich habe furchtbare angst...

    seit nun ca. 1 woche (glaube ich jedenfalls, wenn habe ich es vorher nicht bemerkt) verspüre ich ein ziehen im rechten hoden... manchmal fühlt es sich so an als wenn es direkt vom hoden kommt oder von weiter oben aber es ist die rechte seite... es tut weh...

    der schmerz ist nicht immer da
    aber er kommt mal und dann ist er wieder weg...

    wenn ich an einer bestimmten stelle unten am hoden drücke tut es höllisch weh!
    hab ihn mal abgetastet... mein linker hoden ist völlig normal halt diese ründliche form und bei dem rechten fühlt es sich unten an als wäre er zermatscht!!!

    was ist das!!!
    ich hab so schiss!
    kann es sein das der irgendwie eingedrückt wurde???

    hilfe!!!

    :kopfschue
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    19 Oktober 2006
    #2
    Das kann alles sein.
    Von einer Hodenentzündung über eine Hodentorosion bis hin zum Hodentumor.
    Alles wird nicht besser, wenn es unbehandelt sein und kann im schlimmsten Falle zur Unfruchtbarkeit oder zum Verlust des Hodens führen.

    Also, ab zum Arzt.

    Könnte man nach einer Woche Schmerzen auch mal von alleine drauf kommen.
     
  • fractured
    fractured (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.570
    121
    1
    Single
    19 Oktober 2006
    #3
    ich empfehle dir zum urologen zu gehen.
    kann gut sein, dass das was ernstes ist.
    schlimmstenfalls kann das zu impotenz und unfruchtbarkeit führen!!! :eek:
     
  • US-Girl
    US-Girl (29)
    kurz vor Sperre
    647
    0
    1
    vergeben und glücklich
    19 Oktober 2006
    #4
    Dito.. .ab zum arzt! wir können dir leider nicht helfen... oder nicht so sehr wie ein arzt!
     
  • I.C.D.F.U.
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    551
    101
    0
    nicht angegeben
    19 Oktober 2006
    #5
    ich war noch nie da...
    ich hab nicht sonderlich große angst vor dem arzt
    sondern eher davor was er mir sagen könnte...

    f:geknickt: :flennen:
     
  • US-Girl
    US-Girl (29)
    kurz vor Sperre
    647
    0
    1
    vergeben und glücklich
    19 Oktober 2006
    #6

    Der arzt kann dir helfen! ist vielleicht was komplett harmloses! je schneller du gehst desto besser!
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    19 Oktober 2006
    #7
    Okay...

    Gehen wir mal davon aus, dass es etwas schlimmes ist:
    Was wäre wohl besser? Wenn du jetzt zum Arzt gehst, er dir sagt, dass es was schlimmes ist und sofort die nötige Behandlung einleitet.
    Oder, wenn du noch ewigkeiten wartest, es dadurch für eine Behandlung zu spät ist und sie dir den Hoden entfernen müssen?

    Und jetzt gehen wir davon aus, dass es nichts schlimmes ist:
    Was ist besser? Wenn du jetzt hingehst und der Arzt sagt, dass es nicht so wild ist.
    Oder wenn du dir noch ewig Sorgen machst und unnötig Schmerzen hast?

    Du siehst also, zum Arzt gehen ist die beste Alternative :zwinker:
    Kannst auch erstmal zum Hausarzt gehen, wenn dir das lieber ist.
     
  • I.C.D.F.U.
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    551
    101
    0
    nicht angegeben
    19 Oktober 2006
    #8
    ja hast recht...
    ich werd so schnell wie möglich zum arzt gehen...

    momentan ist echt alles zum heuln...
    freundin weg, kack noten trotz lernen
    und obwohl ich mich eh schon nicht gut fühle kommt dann auch noch so eine kacke dazu...

    ;`(
     
  • US-Girl
    US-Girl (29)
    kurz vor Sperre
    647
    0
    1
    vergeben und glücklich
    19 Oktober 2006
    #9

    kopf hoch... kommen bestimmt wieder bessere zeiten
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    19 Oktober 2006
    #10
    Haja... Murphy's Law :zwinker:
    Aber Kopf hoch, kommen auch wieder bessere Zeiten.
    Und wenn die Sache medizinisch abgeklärt ist, gehts dir sicher auch schon besser.
     
  • ~Carry~
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    nicht angegeben
    19 Oktober 2006
    #11
    Ein Hodentorsion wird er sicher nicht schon eine Woche haben. Diese Schmerzen hält kein Mensch eine Woche aus.

    Geh zum Arzt, nur der kann Dir sagen, was los ist.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    19 Oktober 2006
    #12
    Das kommt drauf an, wie schwer die Torosion ist. Also wie weit der Hoden gedreht ist. Wenn er nur leicht verdreht ist, kann es sein, dass es anfänglich nicht weh tut, sondern die Schmerzen nach und nach stärker werden, weil eben die Blutzufuhr gehemmt ist.

    (von Wikipedia:
    Eine Hodentorsion macht sich durch plötzlich auftretende, gelegentlich auch schleichende Schmerzen bemerkbar)
     
  • I.C.D.F.U.
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    551
    101
    0
    nicht angegeben
    19 Oktober 2006
    #13
    oh gott... Oo
    kann da der hoden absterben Oo???
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    19 Oktober 2006
    #14
    Ich habe doch bereits geschrieben, dass dein Problem im schlimmsten Fall zur Unfruchtbarkeit oder zum Verlust des Hodens führen kann.
    Daher sollst du ja auch zum Arzt gehen. Das ist doch kein Witz...
     
  • ~Carry~
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    nicht angegeben
    19 Oktober 2006
    #15
    ischämische Schmerzen sind aber so unerträglich, daß man eher früher als später zum Arzt geht.
    Das ist die schlimmste Folge.

    Wird der Schmerz denn besser, wenn Du den Hoden anhebst?
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    19 Oktober 2006
    #16
    verlesen
     
  • Etienne
    Etienne (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    Single
    19 Oktober 2006
    #17
    nicht lange quatschen! sofort zum Arzt!
     
  • I.C.D.F.U.
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    551
    101
    0
    nicht angegeben
    19 Oktober 2006
    #18
    @carry, manchmal is der schmerz ja garnicht da! so wie jetzt! nur wenn ich von unten gegen drücke tut er weh oder ich sonsst wie unten gegen die stelle komm... aber dann auch nicht immer
     
  • ~Lady~
    ~Lady~ (31)
    Meistens hier zu finden
    2.062
    148
    163
    Verheiratet
    19 Oktober 2006
    #19
    Ja dann mach morgen gleich einen Termin aus! So bald wie möglich!
    Dass da immer erst noch lange drum herum geredet wird... :kopfschue
    Ansonsten: Gute Besserung!
     
  • Sydoni
    Gast
    0
    19 Oktober 2006
    #20
    Kann auch nur schon gesagtes wiederholen: So schnell wie möglich zum Arzt :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste