Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • lpsmit
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    nicht angegeben
    7 April 2006
    #1

    Rechter Mausklick auf Start - Menü entrümpeln

    Wollte mal die Computerexperten unter uns hier befragen wie das geht wenn ich mit der rechten Maustaste auf Start klicke, erscheint doch ein Fenster, wo z.b. Explorer Suchen ect. erscheint, wie kann man das entrümpeln, da bei mir min 15 einträge drin stehen.
    Danke schon mal
     
  • Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 April 2006
    #2
    Diese Einträge hast du nicht nur bei Start, sondern auch bei allen anderen Ordnern, oder?

    Soll heißen, da entfernst du das dann auch.

    Das ginge übrigens so:

    im Explorer Extras -> Ordneroptionen -> Dateitypen

    Hier gibt es in der Liste u.a. den Ordner und den Dateiordner. Bei beiden gehst du dann auf Erweitert, und entfernst die gewünschten Einträge.
     
  • BenNation
    BenNation (35)
    Meistens hier zu finden
    1.231
    133
    74
    vergeben und glücklich
    7 April 2006
    #3
    Klick auf Start und dann mach nen doppelklick auf Programme.
    Dann öffnet sich das Verzeichnis "Programme" als Fenster.
    Da kannst du dann aufräumen.
     
  • Lenny85
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    7 April 2006
    #4
    das geilste is immer noch: sie haben unbenutzte dateien auf dem desktop, sollen sie gelöscht werden ? wenn man ja klickt, wird aber dann auf dem desktop ! ein ordner "gelöschte dateien" erstellt, wo die alle drin sind. lol.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste