Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Rechtschreibung

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von User 4030, 9 Juli 2003.

  1. User 4030
    User 4030 (34)
    Meistens hier zu finden
    1.671
    148
    199
    vergeben und glücklich
    hallo ihrs,

    ich glaub ich blamier mich zwar jetzt, aber ich brauche unbedingt ein wort und weiß dooferweise nicht wie es geschrieben wird, hab irgendwie brett vorm kopf *help*:ratlos:

    also, schreibt man:

    Vielen Dank für das Interesse, das Sie unseren Unternehmen entgegengebracht haben.

    oder

    Vielen Dank für das Interesse, das Sie unseren Unternehmen entgegen gebracht haben.

    vielen dank schon mal


    gruß lissy_20
     
    #1
    User 4030, 9 Juli 2003
  2. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    zusammen geschrieben is richtig
     
    #2
    madison, 9 Juli 2003
  3. 123hefeweiz
    0
    FULL ACK!

    Trotzdem klingt der Satz ein bisschen nach 08/15. IMHO besser:

    "Wir bedanken uns für das Vertrauen, das Sie (...)"

    "Für das unserem Unternehmen entgegengebrachte Vertrauen darf ich Ihnen herzlich danken"

    Klingt halt nicht ganz so steril und abgedroschen ;-)))

    Gruß
    123hefeweiz
     
    #3
    123hefeweiz, 9 Juli 2003
  4. User 4030
    User 4030 (34)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.671
    148
    199
    vergeben und glücklich
    vielen dank, ihr 2:grin:

    gruß lissy_20
     
    #4
    User 4030, 9 Juli 2003
  5. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
    703
    101
    0
    Single
    1.ka ob "das" mit doppel s geschrieben wird
    2. Entgegenbringen wird zusammengeschrieben
    3. heisst es unserem Unternehmen (ausser es sind mehrere Unternehmen.)

    "Für das unserem Unternehmen entgegengebrachte Vertrauen darf ich Ihnen herzlich danken"

    ich glaub da fehlen noch Kommas, und mit dem das/dass ibn ich mir auch nicht sicher.

    Mondmann scheiss Grammatik
     
    #5
    Mondmann, 9 Juli 2003
  6. 123hefeweiz
    0
    1. nope
    2. ack
    3. ack

    Eine weitverbreitete Unsitte wäre ein Komma nach "das" oder "Vertrauen", ist aber falsch und sieht sch***e aus. Und es heist definitiv "das" mit einem "s", es geht um "das Vertrauen". Sonst müsste der Satz heissen: "...Ihnen herlich danken, dass..."

    Gruß
    123hefeweiz
    *fließend deutsch in Wort und Schrift*
     
    #6
    123hefeweiz, 9 Juli 2003
  7. Dykie
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    2
    vergeben und glücklich
    ja 123hefeweiz hat recht :smile:
     
    #7
    Dykie, 9 Juli 2003
  8. 123hefeweiz
    0
    Klassischer Vorführeffekt: natürlich "herzlich" und nicht "herlich", ich Depp ;-)))
    Das mit fließend Deutsch nehm ich teilweise zurück!

    Gruß
    123hefeweiz
     
    #8
    123hefeweiz, 9 Juli 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Rechtschreibung
Dami
Off-Topic-Location Forum
27 April 2015
10 Antworten
BrooklynBridge
Off-Topic-Location Forum
17 November 2010
2 Antworten
Trouserbond
Off-Topic-Location Forum
27 März 2010
24 Antworten
Test