Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

rechtsextrem - rechtsradikal

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Dreamerin, 5 Juli 2005.

  1. Dreamerin
    Gast
    0
    Hallo!!

    Entschuldigt mich, falls die Frage irgendwie doof ist, aber mich würde interessieren, ob es zwischen

    rechtsextrem

    und

    rechtsradikal

    irgendeinen Unterschied gibt.
    Oder ob man diese beiden Wörter synonym verwenden kann.

    Vielen herzlichen Dank.
     
    #1
    Dreamerin, 5 Juli 2005
  2. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich lasse mal Wikipedia für mich sprechen:

    "Insofern unterscheiden die Bundesbehörden den Rechtsextremismus bisher nicht eindeutig vom Rechtsradikalismus. Beide Begriffe lassen sich aufgrund der Vielfalt der dazu gehörenden Handlungs- und Denkweisen nicht klar abgrenzen. Überdies hat sich ihre Bedeutung gewandelt: Nach früherem amtlichen Sprachgebrauch galt Rechtsextremismus in der Bundesrepublik als gerade noch mögliche und erlaubte Spielart der parlamentarischen Demokratie an ihren "extremen Rändern". Rechtsradikalismus (von radix = die Wurzel) dagegen galt als die gefährlichere Form, die die parlamentarische Demokratie an der Wurzel ausrotten wolle. Heute definiert man Radikalismus umgangssprachlich meist umgekehrt: nämlich so, dass er weniger extrem sei und mehr die Einstellung als das Verhalten betreffe, während der Extremismus nicht vor Gewalt gegen die Verfassungsordnung zurückschrecke.

    Da sich die Begriffe letztlich nur durch ihr Ziel, nicht durch ihre Methoden eindeutig bestimmen lassen, verwirft die heutige Politologie meist die Unterscheidung des "Extremen" vom "Radikalen". Zugleich verwendet sie "Extremismus" jedoch weiterhin als gemeinsamen Oberbegriff für verschiedene Formen von Demokratiefeindschaft. Die Unterscheidung des Rechtsextremismus vom ebenfalls demokratiefeindlichen Linksextremismus kann dann ihrerseits nur im Hinblick auf die Ziele, nicht auf die Methoden oder sonstigen äußeren Erscheinungsformen vorgenommen werden."
     
    #2
    Ginny, 5 Juli 2005
  3. Dreamerin
    Gast
    0
    Danke :grin:
     
    #3
    Dreamerin, 5 Juli 2005
  4. deiwl
    Gast
    0
    Steht zwar nicht in Wikipedia, aber ich würde mal sagen, dass Rechtsextremismus in der Umgangssprache eher die politische (gedankliche) Seite der "Rechten" bedeutet, und Rechtsradikalismus die gewalttätige Seite.
     
    #4
    deiwl, 5 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - rechtsextrem rechtsradikal
kraus
Off-Topic-Location Forum
31 Oktober 2009
3 Antworten