Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

redehemmung

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von gwyneth, 24 Mai 2005.

  1. gwyneth
    Gast
    0
    guten morgen allerseits....

    eigentlich haben ich und mein freund ein ausgesprochen schönes, intensives und befriedigendes sexleben dem an fast nichts fehlt.
    außer dass ich, die eigentlich immer redet wie ihr der schnabel gewachsen ist, auf einmal echte hemmungen hat, wenn es um gespräche über und innerhalb des sexlebens mit meinem freund geht.
    es ist auch nicht so, dass ich ein total unerfahrenes mäuschen bin, das keine ahnung von tuten und blasen hat, aber mein freund hat eben ein schon sehr...ähm... abwechslungsreiches sexleben hinter sich und ich bin mir oft unsicher ob er sich da mit mir nicht langweilt, ich gut genug bin. und irgendwie hat sich jetzt sehr schnell ein gewisses ablaufmuster eingestellt und ich trau mich nicht mehr was zu sagen, von wünschen, fantasien zu sprechen oder ihn auf seine. von dirty talk ganz zu schweigen. (mochte und mag ich eigentlich wahnsinnig gern...)
    vorsichte annäherungen werden abgeblockt (allerdings glaub ich, weil er sie nicht kapiert hat, weil sie sooo vorsichtig waren :rolleyes2 ), da gibt es eine riesengroße innere sperre. und je mehr ich mich darin verrenne alles richtig zu machen, sexy zu sein und was weiß ich, desto mehr bleibt meine eigene lust auf der strecke.
    kennt das jemand? wie überwindet man diese unsicherheit, das was man macht/machen möchte auch in worte zu fassen?

    ausgesprochen irritierte grüße
    von einer verwirrten gwyneth


    bitte keine posts a la "wer sex hat, muss auch miteinander darüber reden können blabla"
     
    #1
    gwyneth, 24 Mai 2005
  2. 2Play
    2Play (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.025
    123
    21
    nicht angegeben
    Ganz einfach...

    Du bist mit deinem Freund zusammen ... ihr liebt euch...

    Mach dich mal von den Gedanken frei was er denn alles schon so gemacht hat...

    Das bringt dich nicht weiter und hemmt dich nur...
    Mich würde das auch hemmen...

    Warum sollte es langweilig mit dir sein ?

    Sex mit Liebe ist so ziemlich das Schönste was es gibt.... also wird er auch nicht langweilig sein...

    Also nochmal zum Verständnis:

    Du traust dich nicht mit ihm über deine/seine Wünsche zu reden, weil dich seine Vergangenheit hemmt ?
     
    #2
    2Play, 24 Mai 2005
  3. gwyneth
    Gast
    0
    weil mich der vergleich verunsichert, ich vergleiche mich permanent mit der großen un bekannten x, bzw. mit x unbekannten....
    ich versuche permanent perfekt für ihn zu sein, auch beim sex... und gleichzeitig wachsen immer mehr die hemmungen, mich fallen zu lassen, offen zu sein

    ich war schon immer mehr ein mensch der taten und weniger der worte, was den sex betrifft. aber wenn mir etwas ein bedürfniss war, konnte ich es sagen. jetzt fehlen mir irgendwie die worte... :geknickt:
     
    #3
    gwyneth, 24 Mai 2005
  4. Explorer
    Explorer (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    374
    101
    0
    nicht angegeben
    Hmmm. Das ist schon nicht so ganz einfach. Also was meiner Erfahrung nach ganz gut funktioniert, ist einen ruhigen Moment abzuwarten. Davor, danach oder beim Kuscheln. Am besten, man fängt mit ganz allgemeinen Fragen und Aussagen an. Dann merkt man ja, wie der/die andere reagiert. Bsp: "Duuuu? Kann ich dich mal was fragen?" Das klingt vielleicht etwas banal, aber ich finde es besser so als mit der Tür ins Haus zu fallen. Da wäre man dann schnell überfordert die richtigen Worte zu finden. Besser ist, sich in ein paar Gesprächen der Sache zu nähern. Bring den Stein einfach mal ins rollen, dann siehst du ja in welche Richtung es geht...
     
    #4
    Explorer, 24 Mai 2005
  5. -soho-
    -soho- (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    328
    101
    0
    Single
    Aber Perfekt ist niemand, und hör auf dich mit anderen zu vergleichen. Du stellst dich selbst nur unter Druck und Erfolgsdruck bringt bei Sex einfach nichts, eher das Gegenteil.
     
    #5
    -soho-, 24 Mai 2005
  6. Thisbe
    Gast
    0
    hm, also so wirklich einen Tipp geben ist schwer, bei uns passiert das so neben bei. Aber was ich ganz finde, ist zum Beispiel, wenn ihr im Bett liegt und Deine Finger wandern zu seinem Schwanz und Du fängst an ihn zu streicheln, dann sag doch z.B. "mm, der fasst sich gut an" oder irgendsowas. Meinen Freund macht das erstens geil und zweitens kommt dann oft zurück "und ich mag es, wenn Du den anfasst" oder so und dann kann man ja weiter machen, so ala "und wie ist das?" (musst halt bisschen variieren in Deinem Tun).
     
    #6
    Thisbe, 24 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test