Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Referat aids (tattoo)

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Buttermilch, 22 Februar 2007.

  1. Buttermilch
    0
    hi leute

    ich muss ein referat über aids halten, so ich hab eine frage noch, vllt kann mir da ja mal jemand weiterhelfen. Es ist klar das sich aids oder andere krankheiten z.B. auch beim tattoowieren übertragen kann, meine frage ist, wie lange überlebt der virus so an einer nadel, muss der jenige der vor einen gestochen wurde infiziert sein, oder hält das auch länger an? also wenn der tattoowierer die hygienevorschriften nicht hält, ich hoffe ihr versteh meine frage.

    lg buttermilch
     
    #1
    Buttermilch, 22 Februar 2007
  2. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    (ich hoffe ich verstehe die Frage richtig)
    Natürlich muss derjenige der voher gestochen wurde infiziert sein. Denn wie sonst sollte das Virus sonst auf die Nadel kommen.

    Das Virus soll an der Luft nicht wirklich stabil sein.- aber ich wüste nicht das es dafür genaue Angaben auf die Sekunde genau gibt (gibts bei Sperma ja auch net)
    pauchal nach dem was ich gelesen habe paar Minuten.- also ist es eher unwahrscheinlich sich so anzustecken.

    Aber bei Junkies klappt das ja auch.

    Generll würde ich persönlich aber das Infektrisiko (beispielsweise im Vergleich zu Spritzentausch bei Junkies oder ungeschützem Sex) wesentlich geringer erachten

    Kat
     
    #2
    Sylphinja, 22 Februar 2007
  3. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    ich kann dir auch keine Antwort auf deine Frage geben, aber ruf doch mal bei der Aidshilfe an, die können dir bestimmt weiterhelfen und du hast somit eine zuverlässige Auskunft aus einer glaubwürdigen Quelle
     
    #3
    User 37583, 22 Februar 2007
  4. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Du meinst, wenn der Tätowierer die Nadel mehrere Kunden lang benutzen würde ohne zu sterilisieren?
     
    #4
    Witwe, 22 Februar 2007
  5. Buttermilch
    0
    ja also wenn irgendwann einer ifenziert wurde, und dann beispielsweise die nadel mal nen tag nit benutzt wurde, und der typ die nie desinfiziert und dann einen sticht, ist dann noch ansteckungsmöglichkeit?
    wenn der vorher einen infezierten gestochen hat, und dann nicht desinfiziert und dann direkt damit einen anderen sticht , ist es klar, dass das risiko höher ist

    also weiß niemand wie lang ungefähr das virus sich so hält?

    aber danke schonmal
     
    #5
    Buttermilch, 22 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Referat aids tattoo
Lukistar13
Aufklärung & Verhütung Forum
29 April 2015
17 Antworten
Ritter Lanze
Aufklärung & Verhütung Forum
7 September 2012
4 Antworten
Unbekannt007
Aufklärung & Verhütung Forum
3 April 2012
17 Antworten
Test