Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Regel ausgeblieben?!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Seehund1989, 12 August 2010.

  1. Seehund1989
    Sorgt für Gesprächsstoff
    5
    26
    0
    nicht angegeben
    hallo!

    ich nehme seit ende 2. mai keine Pille mehr. am 6. mai habe ich für 4 tage meine regel bekommen, dann wieder am 2. juni (4 tage), dann am 3. juli (4 tage). wir haben in der zeit immer mit Kondom verhütet. bis auf 1. august, da hatten wir ungeschützten verkehr. normal ist das ja am ende und meine tage sollten kurz nach dem ungeschützten verkehr eintreffen. leider ist das nicht der fall. ich habe heute einen test gemacht: negativ. war der test zu früh? stress habe ich eigentlich nicht, nicht mehr als sonst und gesundheitlich gehts mir auch nicht schlecht. das einzige ist, ich habe komisches drücken auf der blase (blasenentzündung?!).

    ich weiß, wenn man die pille nicht nimmt, dass die tage sich schon mal verschieben können. ich habe vorher 6 jahre mit der pille verhütet.

    jetzt habe ich natürlich, wo ich eine schwangerschaft erstmal ausschließen konnte, ein wenig angst, dass es doch was ernstes ist. ab wann sollte man zum arzt gehen? oder ist das "normal", dass die regel mal 2 monate gar nicht kommt?

    vielleicht kann mir ja jemand etwas raten.

    viele grüße seehund
     
    #1
    Seehund1989, 12 August 2010
  2. DanielD
    DanielD (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    438
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Ich Quote mal aus Wikipedia:

    Heisst also, dass dein Test nicht unbedingt ein richtiges Ergebnis ausgespuckt haben muss.

    Wieso hast du dir nicht die Pille danach besorgt, nachdem ihr ungeschützen Verkehr hattet?! Willst du Schwanger werden? Falls nein... hmm... ziemlich fahrlässig gehandelt.
     
    #2
    DanielD, 12 August 2010
  3. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #3
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 12 August 2010
  4. Seehund1989
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    nicht angegeben
    das war ein sog. frühtest, der angeblich 5 tage nach befruchtung das richtige ergebnis anzeigen soll. :zwinker: morgenurin habe ich benutzt!

    das hätte ich dazu schreiben sollen, es ist schon so, daß wir ein kind nicht schlimm fänden. sonst hätte ich weiter die Pille genommen. war jedenfalls um einiges stressfreier, da habe ich die regel wenigstens auf den tag genau bekommen.

    also war der test für die katz?

    gruß, seehund

    finde ich schon frech, daß davon ausgegangen wird, daß ich die packungsbeilage nicht gelesen habe. natürlich, ich habe diese studiert! da stand was von 5 tagen!!!
     
    #4
    Seehund1989, 12 August 2010
  5. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #5
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 12 August 2010
  6. Seehund1989
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    nicht angegeben
    echt? das hätte ich mal früher wissen müssen. also wenn ich ihn jetzt am 20. mache, dann auch? soll ich mir also lieber einen normalen test für 2,49 € von rossmann holen? ich habe eben extra gedacht, wenn ich mehr geld ausgebe und dann auch noch so einen frühtest nehme, daß der dann auch richtig anzeigt. auf der packung steht groß, er sei zu 99% sicher. :frown:

    die ungewissheit bringt mich noch um den verstand. problem: ich habe bald urlaub (3 wochen) und die reise ist gebucht. :frown: :frown: :frown:

    aber so schwangerschaftsanzeichen habe ich keine (übelkeit, rückenweh-gut von der arbeit eh immer mal wieder, brustspannen etc.). ich war noch nie schwanger, aber diese symptome treten doch ziemlich am anfang ein oder?

    und sollte ich nicht schwanger sein, muss ich mir gedanken machen? ich habe jetzt 6 jahre lang die pille auf den tag genau bekommen, daß kann doch nicht gut sein, wenn sie ausbleibt?!

    gruß, seehund
     
    #6
    Seehund1989, 12 August 2010
  7. Shay
    Verbringt hier viel Zeit
    619
    103
    20
    Verliebt
    Dein Körper ist doch keine Maschine.. hast ihn jahrelang mit Hormonen vollgepumpt und jetzt muss er sich erstmal wieder umstellen..
     
    #7
    Shay, 12 August 2010
  8. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #8
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 12 August 2010
  9. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Naja, bei manchen geht's schon schneller. Die Schwägerin meiner Freundin "jammert" heute darüber, dass ihr Mann so gut geschossen hat - sie hatte die Pille kaum abgesetzt, schon trug sie Zwillinge unter dem Herzen...

    Aber verspätete Tage müssen nicht zwingend was heißen. Meine Freundin war bis zum letzten Wochenende satte vier Wochen drüber. Schwangerschaft war auch ohne Test auszuschließen, und Verzögerungen sind bei ihr fast normal, von daher waren wir ganz entspannt. Beim ersten Mal, wo das passierte, sah das freilich anders aus...
     
    #9
    User 76250, 12 August 2010
  10. Shay
    Verbringt hier viel Zeit
    619
    103
    20
    Verliebt
    Da ist wohl auch jede Frau anders :zwinker: Bei manchen gehts sofort wieder, bei anderen erst nach Monaten/Jahren
     
    #10
    Shay, 12 August 2010
  11. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Ich nehme an, Du meinst, dass du in den letzten Jahren - mit Pilleneinnahme - die Blutung auf den Tag genau bekommen hast.
    Kein Wunder - in diesen Jahren hattest Du keinen natürlichen Zyklus und somit keine Menstruation im eigentlichen Sinn. Die Blutung in der Pillenpause wird ausgelöst durch den Entzug der Hormone in der Pause, auch Entzugsblutung genannt.
    Dass diese Blutung relativ regelmäßig auftritt, ist logisch, bei vielen Frauen beginnt die Blutung immer an Tag x der Pause.

    Wie nach Absetzen der Pille der natürliche Zyklus aussieht, ist nicht vorherzusagen - ob mit "Bilderbuchzyklus" von 28 Tagen, länger oder kürzer.

    Davon auszugehen, wann die letzte Menstruation war und wann somit vermutlich die nächsten fruchtbaren Tage sind, ist keine richtige Verhütungsmethode. Normalerweise FOLGT auf den Eisprung bei fehlender Befruchtung 14 Tage später die Menstruation. Man kann also nachrechnen, wann vermutlich der letzte Eisprung war.
    Wie lange es von einer Menstruation bis zum nächsten Eisprung dauert, kann man nur nach dem Kalender nicht berechnen.

    Temperaturmessung in Kombination mit Beobachtung des Zervixschleims wäre eine Alternative, wenn Ihr auch mal ohne Kondom Sex haben wollt.
     
    #11
    User 20976, 12 August 2010
  12. Seehund1989
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    nicht angegeben
    ich habe gelesen, daß man in den ersten 3 monaten nicht fliegen darf... ist also schon extrem relevant, wo wir anfang september nach thailand fliegen. :frown:

    aber mal ehrlich, ist das so wahrscheinlich, daß da was passiert ist? gut, ich hätte gegen 2.-3. meine tage bekommen, hatte einen tag zuvor ungeschützten verkehr... verschieben kann sich immer was klar, die wahrscheinlichkeit ist eher gering, oder?

    gruß, seehund
     
    #12
    Seehund1989, 12 August 2010
  13. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Naja, ganz ehrlich: wenn Ihr in nicht allzu ferner Zukunft eine Fernreise plant oder sogar schon gebucht habt mit einem langen Flug, der sich womöglich nicht mit einer Schwangerschaft verträgt, dann solltet Ihr keinen Sex ohne Verhütung haben, also nicht aufs Kondom verzichten.

    Dein Zyklus ist derzeit nicht "berechenbar", Du hast die Pille abgesetzt und gehst nur nach Kalender. Da kannste schon mal einen "Glückstreffer" landen.

    Spekulation bringt nichts. Mach einen Test, sobald genügend Zeit seit dem Sex ohne Verhütung vergangen ist.
     
    #13
    User 20976, 12 August 2010
  14. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Warte bis zum 20. August und teste dann. Fertig. Mehr kannst du jetzt nicht tun.

    Und ansonsten verhüte entweder korrekt (!) oder plan ein Kind, aber das, was ihr macht, ist höchstens ein Glücksspiel.
     
    #14
    krava, 12 August 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Regel ausgeblieben
Lotusknospe
Aufklärung & Verhütung Forum
19 Mai 2011
3 Antworten