Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Leana
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    103
    1
    Verliebt
    16 Januar 2010
    #1

    Pille regel ist nicht mehr normal..eisenmangel?

    hallo,

    ich nehme seit 10 jahren die pille...seit ca. 3 jahren die yasminelle.. hatte auch noch nie probleme damit..doch plötzlich hab ich schon zum 2. mal eine nur sehr schwache und kurze regelblutung. sie dauert nur noch 2 tage und ist eher so ein bräunlicher ausfluss..

    schwanger kann ich nicht sein, da ich keinen freund habe.

    allerdings bin ich seit 12 jahren vegetarierin.. könnte es sein, dass ich einen akuten eisenmangel habe? seit 2 wochen hab ich auch einseitig eingerissene mundwinkel..

    einen termin beim frauenarzt bekomm ich erst im april...

    ich bin ziemlich verunsichert und habe angst dass es viell. auch etwas schlimmes sein kann:geknickt:

    vor einem halben jahr hatte ich näml. ca. 5 monate lang ab und zu ein stechen in der blinddarmgegend... das is nun aber verschwunden!
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.613
    168
    375
    nicht angegeben
    16 Januar 2010
    #2
    Sehr starke Blutungen können einen Eisenmangel begünstigen. Dagegen ist eine schwache oder ganz ausbleibende Blutung unter der Pille, auch wenn das erst nach jahrelanger Einnahme geschieht, normal und sagt nichts über deine Eisenversorgung aus.
    Eingerissene Mundwinkel können auf verschiedene Arten Nährstoffmangel, u.a. auch mit Eisen, hindeuten, sind aber im Winter auch nichts ungewöhnliches.
    Wenn du dich zudem müde und schlapp fühlst, obwohl du genug schläfst etc., dann schau mal bei Gelegenheit bei deinem Hausarzt vorbei. Der kann ganz einfach feststellen, ob du Eisenmangel hast und dich dann weiter beraten. Mit der Pille hat das nichts zu tun.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    16 Januar 2010
    #3
    Da geb ich Miss_Marple recht. Mit der Pille dürfte das nichts zu tun haben.
    Auch sind schwache Blutungen kein Grund zur Sorge - das kommt immer mal wieder vor.


    Und wenn du so lang auf einen Termin beim FA warten musst, der in diesem Fall wahrscheinlich nicht mal der richtige Ansprechpartner wäre: ab zum Hausarzt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste