Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Regel kommt "normal" - Pille hat gewirkt?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Cinnamon, 7 November 2005.

Stichworte:
  1. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Der Betreff klingt vielleicht verwirrend....

    Aber ich hab noch ne Verständnisfrage....

    Angenommen, man vergisst die vorletzte Pille und nimmt aber noch die letzte, ist der darauffolgende Zyklus dann sicher, wenn man nach der letzten Pille 7 Tage Pause macht?

    Hab gesagt bekommen, dass es sein kann, dass der Körper den Zyklus beim vergessen der vorletzten evtl. schon abschließt und die letzte gar nicht mehr richtig aufnimmt - müsste dann die Regel nicht auch eher kommen?

    Kann man davon ausgehen, dass wenn die Regel zum gewohnten Zeitpunkt kommt etvl. sogar noch ein bisschen später, dass alles funktioniert hat im Zyklus?
     
    #1
    Cinnamon, 7 November 2005
  2. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    da gibt es 2 Meinung:
    einmal, dass alle Einnahmefehler, egal wann sie waren, mit Beginn des nächsten Pillenstreifens nach der Pause wieder aufgehoben sind, der Schutz also wieder da is.

    und zum zweiten:
    dass man nach Vergessen einer Pille mind. 7 Pillen korrekt einnehmen muss, um im nächsten Zyklus geschützt zu sein.
    diese Theorie würde auch erklären, warum in der PB der Valette steht, dass ein Vergessen in der 1. und 3. sooo gefährlich is und in der 2. nichts ausmacht.

    erst war ich auch immer der ersten Meinung...aber in der PB meiner Pille steht das mit den 7 Tagen...und als ich dann gehört hab was in der PB der Valette über das "Vergessen" steht, hab ich halt versucht, das mit diesen 7 Tagen zu erklärern - und es ist logisch.

    also ich wäre dafür, dass man in so einen Fall lieber etwas übervorsichtig is und evt. mit Kondom verhütet im nächsten Zyklus.

    nein, muss nich sein. denn dein Körper is ja keine Maschine. kann auch sein dass sie am gleichen Tag wie sonst kommt. oder einen Tag vorher. oder 2 Tage vorher...
    und mal abgesehen davon glaub ich kaum, dass sich der Körper "aussucht", ob er die Pille aufnehmen "will" oder nicht...wäre ja schlimm...

    nein. die Blutung in der Pause ist nichts weiter als durch fehlende Pillenhormone hervorgerufene Abbruchblutung und somit kein wirklicher Beweis, dass man nicht schwanger is.
     
    #2
    f.MaTu, 8 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Regel kommt normal
<3Abendstern<3
Aufklärung & Verhütung Forum
27 April 2014
11 Antworten