Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Regel um 1 Woche schieben??

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Neo21, 7 Juli 2003.

  1. Neo21
    Gast
    0
    Hi

    ICh und meine Freundin wollen in den Urlaub fahren aber wir können nur 2 wochen fahren weil wir vorher und nachher Termine haben jetzt hat meinen Freundin aber die 2. Woche ihre Tage. Was kann man machen??? kann die Tage um eine Woche nach hinten schieben ??? oder was besser wäre zwei wochen nach vorne schieben???

    hoffe auf hilfe

    cu

    PS. meine Freundin will nicht mit ihren Tagen in den Urlaub!!
     
    #1
    Neo21, 7 Juli 2003
  2. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Sie soll die Pille AUSNAHMSWEISE !!!!!!!!! ne woche länger nehmen oder halt solang das sie am letzten Tag ihre Tage bekommt..

    Aber VOrsicht !!! sowas is net oft drinn.. dieses ma isses ja nur einma.. zu oft bringt das den Körper zu durcheinander..

    aber einmal habe ich das auch schon gemacht.. ging alles glatt un "blieb in seinem Rhytmus"

    vana
     
    #2
    [sAtAnIc]vana, 7 Juli 2003
  3. glashaus
    Gast
    0
    Nimmt sie die Pille? Dann sollte sie sich bei ihrem FA erkundigen ob es möglich ist, dass sie einfach die nächste Packung gleich im Anschluss nimmt und somit die Pillenpause+Tage wegfallen.
    Allerdings kann es da auch zu Zwischenblutungen oder ähnlichem kommen. Am besten Rücksprache mit dem Arzt halten :smile:
     
    #3
    glashaus, 7 Juli 2003
  4. Es gibt glaub ich auch eigene tabletten mit denen man das verschieben kann...
    eine freundin von mir war bei ihrem normalen hausarzt und hat die bekommen

    :smile:
     
    #4
    Strawberryfire, 7 Juli 2003
  5. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Wenn es möglich ist, eine ganze Packung nahtlos dranzuhängen, würd ich das dem nur um eine Woche verschieben unbedingt vorziehen, da es den Zyklus nicht so durcheinanderbringt. Ergo, wenns geht, gleich ein ganzes Monat, nicht nur eine Woche. An sich ist es mit allen einphasigen Präperaten möglich, allerdings kann es bei stärkeren Präperaten zu unliebsamen Nebeneffekten kommen - deswegen vorher lieber den FA fragen.
     
    #5
    Teufelsbraut, 8 Juli 2003
  6. AndyyRS
    AndyyRS (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    101
    0
    nicht angegeben
    ich wusste gar nicht, dass die Blutung bei manchen Frauen so heftig ist, dass man deswegen nicht in den Urlaub will.
    Ich glaube, da geht einiges an Spontaneität flöten

    Edit: Flöten ist nicht so gemeint, wie's vielleicht aufgefasst werden könnte :grin:
     
    #6
    AndyyRS, 8 Juli 2003
  7. bei manchen frauen ist die blutung so stark und böse (treffendes wort :zwinker: ), dass sie gar nix machen wollen.
    also weder urlaub fahren noch weggehen, oder sich überhaupt _irgendwie_ bewegen

    :frown:

    s.
     
    #7
    Strawberryfire, 9 Juli 2003
  8. Schnuckl20
    Schnuckl20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    593
    103
    2
    nicht angegeben
    Es geht nicht um die Stärke der Blutung sondern dass man generell nicht so einfach ins Wasser kann sondern dauernd den Tampon wechseln muss etc. Das nervt einfach. Daher ist es ohne Blutung "befreiender"
     
    #8
    Schnuckl20, 9 Juli 2003
  9. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    also ich würde die tage vorziehen ... man läasst ein fach die letzten 4 ( mehr sollten es nicht sein ) aus der pakung weg macht dann 7 tage pause und fängt ganz normal mit der neunen an habe ich selber auch gemacht habe natürlich vorher den frauenarzt gefragt
     
    #9
    illina, 9 Juli 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Regel Woche schieben
Muriel2811
Aufklärung & Verhütung Forum
5 August 2007
16 Antworten
DeadKennedys
Aufklärung & Verhütung Forum
21 Januar 2007
11 Antworten
Test