Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ZuVielGedanken
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    23 Dezember 2006
    #1

    regel und danach schwanger?

    Hallo leute

    heute gehts ma nich um mich sondern um mein bruder.

    er hat seit 1 jahr eine freundin und sie ahben vor 1 woch das erstemal mit einander geschlafen.
    sie hatte vor 2 wochen ihre regel und sonntags war sie vorbei. die woche darauf hat sie ihn überrascht und hat sie auf sein... gesezt ohne das er kondom hatte.
    jetz ist er sich nicht sicher ob sie schwanger sein könnte. man hat mal gehört das 1 woche nach der egel keine schwangerschaft sein kann aber samen doch wohl 2 wochen aushalten können in der frau..
    wenn jemand meinem bruder vielleicht helfen könnte wäre das nett
     
  • büsi
    büsi (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 Dezember 2006
    #2
    Nimmt sie die Pille?
    Wenn sie nicht verhütet haben, kann sie schwanger sein.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    23 Dezember 2006
    #3
    Ja sie kann schwanger sein, weil in jedem Zyklus Unregelmäßigkeiten auftreten können. Ist er denn in ihr gekommen? Oder gehts nur um die Lusttropfen?
    Dann ist die Wahrscheinlichkeit sicherlich geringer.
    Trotzdem besteht auf jeden Fall ein Risiko und die Freundin deines Bruders sollte in 3 Wochen einen SST machen und beide sollten noch mal ausführlich über das Thema Verhütung sprechen!

    Wohl kaum, sonst wäre die Frage überflüssig.
    Und mit Pille gibts auch keinen normalen Zyklus.
     
  • ZuVielGedanken
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    23 Dezember 2006
    #4
    ne die pille nimmt sie soweit ich weis nicht aber sie hat ihm beteuert das 1 woche nach der regel nichts passieren kann.

    er meinte e rist sich sehr sicher in ihr gekommen zu sein
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    23 Dezember 2006
    #5
    Es kann immer was passieren, weil kein Zyklus auf den Tag genau 100%ig funktioniert. Wie alt ist das Mädel denn? Der Aussage nach sicher noch relativ jung, da ist der Zyklus erst recht noch unregelmäßig.
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    23 Dezember 2006
    #6
    wenn man die pille nicht nimmt, kein kondom da war kann man schwanger werden.
     
  • ZuVielGedanken
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    23 Dezember 2006
    #7
    naja sie sind ziemlich auseinander. er ist 16 und sie 19
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    23 Dezember 2006
    #8
    Mit 19 könnte man das eigentlich schon wissen, aber wie auch immer: Es kann was passiert sein, muss aber nicht.
    Hilft nur abwarten.
     
  • ZuVielGedanken
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    23 Dezember 2006
    #9
    Na da wird mein bruder sich bedanken.er liebt sie und er hätte auch nichts gegen das kind(falls es so wäre) aber sie macht grad ihr abi und das kind wäre ihrer zukunft echt im wege. würd sich alles verbauen. bis wann kann man denn das kind abtreiben(sie meinte wohl das sie das tun würde) und ab wann lohnt ein schwangerschaftstest? sie macht sich da ja null sorgen (oder nich sehr viel) aber er ist schon ziemlich angespannt deshalb.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    23 Dezember 2006
    #10
    ach gott, wenn ich das schon wieder höre mit dem Abtreiben :kopfschue Manchen scheint das ja echt egal zu sein, die sagen sich dann wohl "jo alla, wenn ich schwanger bin, wirds halt weggemacht", das ist doch echt zum Losbrüllen!

    Den Schwangerschaftstest kann sie 19 Tage nach dem Geschlechtsverkehr machen, dann hoffen wir mal, dass nichts passiert ist. Allerdings ist nichts unmöglich, denn ohne pille ist der zyklus meist nicht regelmäßig...
     
  • ZuVielGedanken
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    23 Dezember 2006
    #11
    wir hoffen beide . er hat schiß es unsr mum zu sagen.die würde auch ausrasten weil sie uns imme rgeprädigt hat mädchen in dem alter haben selten ein gewissen und lieber ein kind als ne ausbildung weil sie meist so nich arbeiten wollen.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    23 Dezember 2006
    #12
    ich würde der mutter überhaupt nichts sagen, sondern erstmal abwarten ob wirklich etwas passiert ist oder nicht, falls doch, dann muss er es ihr natürlich gestehen! Aber wenn er glück hat, ist wirklich nichts passiert...
     
  • ZuVielGedanken
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    23 Dezember 2006
    #13
    diese forum is echt "hammergeil" im gedanken sauberen sinne :smile:. hier findet man echt immer hilfe.
    danke für die hilfe bei mir damals und jetz für die mit dem prob. meines bruders
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    23 Dezember 2006
    #14
    Ich würde auch erst abwarten, ob überhaupt eine Schwangerschaft vorliegt und erst dann mit euren Eltern reden.
    Und wenn ich dein Bruder wäre, würde ich mit dem Mädel mal ein paar ernste Worte wechseln.
     
  • ~Carry~
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    nicht angegeben
    23 Dezember 2006
    #15
    Da wird wohl etwas Nachhilfe bezüglich Aufklärung nötig. Die beiden können durchaus eine Volltreffer landen.
     
  • Britt
    Britt (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.666
    123
    2
    nicht angegeben
    24 Dezember 2006
    #16
    Das ist auf jeden Fall gefährlich. Erst recht, wo das Mädchen offenbar vom Ende der Regel an zählt. Wenn überhaupt ist die Woche vom Beginn der Regel an relativ ungefährlich (auch darauf sollte man sich lieber nicht verlassen). So aber kann sie beim Sex durchaus schon am 12. Zyklustag oder so gewesen sein und ja, da kann sie locker schwanger werden! Mach das deinem Bruder mal klar und dass er solche "Attacken" lieber abwehren sollte, anstatt in ihr zu kommen. Auch wenn das zugegeben sicher nicht leicht ist :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste