Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

regel und schwanger?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von rado, 19 September 2005.

  1. rado
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,
    tut mir leid dass ich nun auch so nen Thread aufmachen muss, aber konnte in anderen nicht die nötigen Informationen finden.

    Meine Freundin hat seit einem Jahr (seitdem sie die Pille nimmt) regelmäßig auf 30 Minuten genau ihre Tage - ohne Ausnahme. Bis auf heute, wo paar Std. später gaanz ganz wenig, recht dunkle Flüssigkeit kam, dann aber wieder stoppte. Meine Frage ist nun: Ist die Tatsache, dass überhaupt etwas kam, ein sicherer Beweis dafür dass sie nicht schwanger ist?
    Ich weiß zwar, dass sich die Tage auch mal verschieben können, aber da die Menstruation im letzten Jahr nunmal immer auf 30 Minuten genau kam ist es schon etwas sonderbar, zumal sie auch nicht krank war.

    Thx im Vorraus
     
    #1
    rado, 19 September 2005
  2. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn deine Freundin die Pille nimmt, ist die Blutung überhaupt kein Beweis dafür, dass sie nicht schwanger ist, weil die Blutung eine Abbruchblutung ist, die einsetzt, weil die Hormonzufuhr in der Pillenpause gestoppt wird. Liegt ein Einnahmefehler vor, kann sie also durchaus schwanger sein, muss es aber nicht.
    Ist euch mal ne Panne passiert, oder warum hast du Bedenken in diese Richtung? Aufschluss kann euch nur ein Schwangerschaftstest geben...
     
    #2
    birdie, 19 September 2005
  3. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Nein, ist kein sicherer Beweis. Blutungen in der Frühschwangerschaft sind nicht selten.

    Aber ich würde den Teufel nun mal nicht gleich an die Wand malen.

    Die Tatsache, daß sie die Regel bisher immer so pünktlich hatte, hat aber nichts zu bedeuten. Das kann sich immer mal verschieben. Auch Streß kann zu einer Verschiebung führen.

    Ist denn in dem letzten Einnahmezyklus etwas vorgefallen? Pille vergessen, Durchfall, Erbrechen oder Medikamenteneinnahme, das Euch zweifeln läßt?

    Ich würde einfach nochmal abwarten, oder wenn ihr noch mehr Beruhigung braucht, macht einen Schwangerschaftstest.
     
    #3
    *lupus*, 19 September 2005
  4. rado
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Danke schonmal.

    Nein, es gab keine Panne, ganz im Gegenteil. Sie hat die Pille noch nie so regelmäßig wie den letzten Montag genommen, sogar immer fast exakt zur gleichen Uhrzeit. Hinzu kommt, dass sie keinerlei krankheiten hatte, ganz zu schweigen von Durchfall oder Erbrechen.

    Können die Schangerschaftstests aus der Apotheke bereits jetzt angewendet werden oder dauert das noch? Also mal angenommen sie ist schwanger und die Befruchtung hat gestern stattgefunden, kann der Test das dann jetzt schon zeigen?
     
    #4
    rado, 19 September 2005
  5. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Wenn die Befruchtung gestern stattgefunden hat, ist der Test heute noch nicht aussagekräftig.

    Befruchtung--> Einnistung dauert ca 8 Tage, und erst dann wird HCG (Schwangerschaftshormon) gebildet, was mit dem Test nachgewiesen wird.

    Ein Test ist dann erst so in 19 Tagen aussagekräftig.

    Aber wenn sie die Pille immer regelmäßig und pünktlich genommen hat und es sonst keine Zwischenfälle gab, könnt ihr doch wirklich erstmal beruhigt sein.
     
    #5
    *lupus*, 19 September 2005
  6. rado
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ja eigentlich schon, aber es beunruhigt einen schon etwas wenn soetwas das erste mal passiert. Naja jedenfalls bin ich jetzt schlauer :smile:
     
    #6
    rado, 19 September 2005
  7. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Ist mir auch schon einige Male passiert, daß sie einfach ganz ausgeblieben ist. :eek4:

    War beim ersten Mal auch ganz schön geschockt und kann Dich deshalb ganz gut verstehen.
     
    #7
    *lupus*, 19 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - regel schwanger
Yolofruit
Aufklärung & Verhütung Forum
17 Juli 2015
12 Antworten
tuningfreak1
Aufklärung & Verhütung Forum
14 Dezember 2011
19 Antworten
slogo
Aufklärung & Verhütung Forum
5 Februar 2011
15 Antworten