Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Regel unregelmäßig/bleibt aus?!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von writho, 16 Dezember 2008.

  1. writho
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    HI,

    ich als besorgter Freund hab mich hier schon durch die Suchfunktion gelesen undauch das gelesen was ich hören wollte, doch wollte noch einmal explizit nachfragen.

    Meine Freundin hatte lange Zeit ( Jahre ) die Pille genommen, vor etwa einem halben Jahr aufgehört sie zu nehmen. Die Regel danach kam natürlich nie pünktlich,wegen der Pille halt.

    Dann kam sie mal wieder super pünktlich, dann so wie es sonst immer war ( so gegen donnerstags in der regelwoce ), dann mal genau eine woche später, nun hätte sie letzte woche sein müssen und noch nix da.

    Letzte woche hat sie auch in test gemacht, der negativ war. Wir verhüten mit Kondom und ich komme auch immer im Kondom, ausserhalb von ihr, damit ich sicher gehe das es nicht kaputt ist. ( war es auch nicht ).

    Muss dazu auch sagen das dem halben jahr ohne Pille 2 mal das Kondom kaputt war und sie 2 mal die Pille danach genommen hat. auch ihr Frauenarzt letzten Monat meinte nicht schwanger und damals bei der Pille danach auch.

    Warten tuen wir atm auf die Regel weil sie die Pille doch wieder nehmen möchte.

    Danke schonmal
     
    #1
    writho, 16 Dezember 2008
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Die Regel kann sich schon mal verschieben. Dafür kanns viele Gründe geben. 100%ig regelmäßig war sie bei deiner Freundin ja anscheinend zuletzt sowieso nicht.

    Wenn sie mit der Pille anfangen will, dann kann sie das jederzeit auch ohne Regel machen. Geschützt ist sie dann nach 7 Tagen.
     
    #2
    krava, 16 Dezember 2008
  3. writho
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    also quasie eine woche Pille nehmen und nur zusätzlich verhüten oder bis zu der regel warten?!

    Nur wenn sie dann heute anfangen würde, behindert die pille doch die regel erneut, kann es dann irgendwie zu solchen zwischenblutungen kommen ?

    Also mann steigt man nur teilweise durch,würde es doch trotzdem gerne wissen :grin:
     
    #3
    writho, 16 Dezember 2008
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Wenn sie neu mit der Pille anfängt, kann es in den ersten 3 Monaten immer zu Zwischenblutungen kommen. Ganz egal wann sie anfängt.

    Wenn sie bzw. ihr also nicht warten wollt, dann kann sie mit der Pille gleich anfangen und ist dann eben nach 7 Pillen geschützt.
    Sie kann natürlich auch bis zur Regel warten und dann anfangen. Wenn sie am ersten Blutungstag anfängt, ist sie sofort geschützt.
     
    #4
    krava, 16 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Regel unregelmäßig bleibt
donna
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Februar 2015
7 Antworten
SexyLady21
Aufklärung & Verhütung Forum
27 August 2007
4 Antworten
jody
Aufklärung & Verhütung Forum
18 Juli 2007
7 Antworten
Test