Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Regelblutung setzt einfach aus nach Pilleneinnahme!?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Rielle, 16 März 2008.

Stichworte:
  1. Rielle
    Rielle (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    103
    1
    Verliebt
    Ich hab jetzt über ein Jahr keine Pille mehr genommen und jetzt diese Woche Montag als ich meine Tage bekommen habe eine neue Packung angefangen. Nur komischerweise war meine Regelblutung am Mittwoch schon wieder weg obwohl ich sie eigentlich mindestens 4 Tage habe...

    Nach meinen Rechnungen habe ich meine Tage auch ca 1 Woche zu früh genommen und jetzt habe ich Angst das es nur eine Zwischenblutung war...

    Bin ich denn jetzt geschützt???
     
    #1
    Rielle, 16 März 2008
  2. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Wenn Du die Pille am 1. Tag der Blutung genommen hast, bist Du geschützt. Wenn Du mehr Sicherheit willst, dann verhüte halt die ersten 7 Pillen zusätzlich, danach bist Du definitiv geschützt.

    Es kann vorkommen, dass die Blutung durch die Pilleneinnahme aussetzt. Ist bei mir auch so (wenn ich z.B. aus irgendwelchen Gründen die Pause verkürze hört die Blutung auch früher wieder auf als sonst)
     
    #2
    Flowerlady, 16 März 2008
  3. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Also du hast am ersten Blutungstag mit der Pille angefangen oder?

    Dadurch kann sich die Blutung verkürzen, das ist normal. Auch dass die Tage früher dran waren als errechnet ist nicht aussergewöhnlich. Dein Zyklus verschiebt sich einfach mal.

    Ob es jetzt eine Zwischenblutung war oder nicht kann dir keiner sagen.

    Ich würde zwar auf Periode tippen... aber um ganz sicher zu gehen kannst du auch einfach die ersten 7 Pillen noch zusätzlich verhüten.
     
    #3
    User 48246, 16 März 2008
  4. Rielle
    Rielle (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    289
    103
    1
    Verliebt
    Vielen Dank für die Antworten :smile:

    Ja hab sie am ersten Blutungstag genommen.
    Gut, morgen ist ja dann 1 Woche um und ich bin ganz ganz sicher geschützt richtig?? Auch wenns wirklich nur ne Zwischenblutung war?
     
    #4
    Rielle, 16 März 2008
  5. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Ja nach 7 Pillen bist du auf jeden Fall geschützt.
     
    #5
    User 48246, 16 März 2008
  6. Rielle
    Rielle (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    289
    103
    1
    Verliebt
    Gut vielen Dank :smile:

    Dann bin ich ja nun beruhigt!!!
     
    #6
    Rielle, 16 März 2008
  7. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Ja, du bist dann geschützt! Ab dem ersten Tag, wenn du die Pille am 1. Blutungstag beginnst; ab 7 korrekt eingenommenen Pillen, wenn du zwischendrin beginnst.

    Dass die Tage bei erster Einnahme der Pillen aufhören, ist nichts Ungewöhnliches. Und dass deime Regel eine Woche zu früh gekommen ist, auch nicht. Schießlich ist bei vielen Frauen ohne Pilleneinnahme der Zyklus sehr unregelmäßig.

    LG
     
    #7
    Lysanne, 16 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Regelblutung setzt einfach
chrissy 24
Aufklärung & Verhütung Forum
28 Februar 2014
33 Antworten
sunshine017
Aufklärung & Verhütung Forum
11 Januar 2014
5 Antworten
Schneeball
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Juli 2013
16 Antworten
Test