Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

regelblutung veschieben (pille valette)

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von mella91, 28 April 2008.

Stichworte:
  1. mella91
    mella91 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hallüle, ich hab mal ne frage weil ich mir grad bissl unsicher bin. also ich würde gern die blutung verschieben wollen, auf dem beipackzettel steht bei valette das man nach ende des einen blisters dann einfach die 7tägige pause weg lässt und gleich ein neues blister anfängt. schön und gut aber wann kommt dann die blutung? und soll ich dann die ganze neue blister reihen einnehmen? hat das irgendwelche nachteile oder so??? irgendwelche zusätzlichen risiko???
    bitte um schnelle antwort, und danke euch shcon mal im vorraus für hilfreiche antworten.
    liebe grüße die mella :smile:
     
    #1
    mella91, 28 April 2008
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Normalerweise kommt deine Blutung gar nicht, wenn du die Pause weglässt. Das ist ja auch der Sinn der Übung :zwinker:

    Es kann ggf aber zu Zwischenblutungen kommen und bei einigen Frauen treten vermehrt Wassereinlagerungen auf.
    Aber das muss man abwarten. In den meisten Fällen klappt das ganz gut, besonders, wenn man nur einen zusätzlichen Blister anhängt.

    Du musst keinen kompletten Blister anhängen, sondern beliebig viele Pillen.
     
    #2
    User 52655, 28 April 2008
  3. mella91
    mella91 (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    vergeben und glücklich
    okay

    also ich hab heute die vorletzte Pille vorhin genommen. die letzte ist für morgen (dienstag). und ab nittwoch fang ich einfach das neue blister an. wenn ich dann sagen würde das ich die blutung um eine woche verschieben will dann muss ich also nur die ersten sieben pillen daraus entnehmen, dann die 7tägige pause und dann läuft alles normal weiter?
    dann zählt es sich danach die ganzen monate aber schlecht mit den 21 tagen wa :engel: :eek: :geknickt: mmmmmh ???
     
    #3
    mella91, 28 April 2008
  4. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Genau.


    Du kannst den angefangenen Blister zurücklegen, als Ersatzblister oder du nimmst im nächsten Zyklus nur die übrigen 14 Pillen und gehst dann in die Pause.
    Nach min. 14 korrekt genommenen Pillen kann man nämlich jederzeit in die Pause gehen, das würde also genau passen.
     
    #4
    User 52655, 28 April 2008
  5. mella91
    mella91 (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    vergeben und glücklich
    na priiiima

    boah bloß gut das dis alles klappt eh. scheen ich danke dir eh echt! jetzt weis ich wenigstens richtig drüber bescheid, war mir bissl unsicher.
    danke danke danke !!! :grin: :zwinker: :smile:
    hoffentlich klappt das dann auch alles so wies sein soll :zwinker:
    danke nochmal hehe gruß die mella
     
    #5
    mella91, 28 April 2008
  6. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #6
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 28 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - regelblutung veschieben pille
Blaubeerin
Aufklärung & Verhütung Forum
18 November 2016
18 Antworten
KissKiss123
Aufklärung & Verhütung Forum
16 November 2016
3 Antworten
Nathas
Aufklärung & Verhütung Forum
8 November 2016
4 Antworten
Test