Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • mausmaus
    Gast
    0
    13 Mai 2003
    #1

    Regelblutung

    Hallo alle miteinander!

    Ich hab heute in der früh meine Tage bekommen und hatte plötzlich ein feuchtes Gefühl in meiner Binde. Wenn das vorkommt geh ich immer schnell auf die Toilette, da ich Angst hab, das mir die Regelflüssigkeit an der Binde vorbeirinnt und meine Hose verschmutzt. Muss ja nicht jeder mitkriegen das ich meine Tage hab. (Besonders nicht meine Mum, wenn sie die Hose dann mitwäscht) Also, und als ich dann meine Binde ansah, war da ein komisches etwas in meiner Binde. Es sah aus wie eine kleine Nachgeburt oder so. Was kann das sein, hattet ihr das auch schon mal? Oder kann das von der Pille kommen?
     
  • Lila
    Lila (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    13 Mai 2003
    #2
    Was denn bitte für eine Nachgeburt??? :grin:
    Ich glaub, ich spinne! :ratlos:

    Also bei mir kommt da nur Blut raus und vielleicht mal ein Blut'knubbel' oder wie auch immer man das nennen will.
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    13 Mai 2003
    #3
    Bei mir kopmmen auch nur blut und ab und zu so ein paar knubbelchen mit raus... mehr ned
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    13 Mai 2003
    #4
    Gewebefetzen oder geronnenes Blut... wenns irgendwie fleischig war, dann wars abgestoßenes Gewebe - aber das machts net gleich zur Nachgeburt *gg*. Is vollkommen normal, dass man sowas findet. Manchmal hat man mehr davon, manchmal weniger, manchmal gar nix... aber nix davon is irgendwie ungewöhnlich.
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    13 Mai 2003
    #5
    Btw. wennst a mal a nachgeburt gesehen hast, dann weisst a, dassc des normal ne ganze menge ist... :grin:

    Nee nee.... es wird doch wohl sicher kein fetter klumpen gewesen sein oder?....
     
  • Liza
    Liza (33)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    13 Mai 2003
    #6
    Selbst wenn es ein etwas größeres Gebilde war, musst du dir keine Sorgen machen... Vor allem wenn man länger sitzt, neigen Blut und Gewebefetzen dazu, sich in dieser Zeit zu verklumpen- bei einem sogenannten "Mädchentreff" hat die Dame von Pro Familia das ganze mal als "sieht aus wie rohe Leber" beschrieben *g*. Da musst du dir keine Sorgen machen...
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    13 Mai 2003
    #7
    Jepp - ist normal. Oft auch am Anfang, also den ersten Tagen der Regel.

    Ich hab das auch, dass da oft Gewebefetzen und ähnlich mit rauswabern...
     
  • Brezelhasi
    Gast
    0
    15 Mai 2003
    #8
    dem kann ich nur zustimmen, das ist nichts ungewöhnliches, schließlich wird ja gewebe abgestoßen in dem sich sonst die eizelle eingenistet hätte. und damit es gut flutscht natürlich blut, aber das ist immer so, besonders an den "stärkeren" tagen.

    aber mal ne andere frage:

    kann es eigentlich durch ob´s zu einer blutansammlung kommen? benutze sie erst seit ein paar tagen, aber ich frag mich das halt....hab das glaub ich auch schonmal irgendwo gehört und würde es gern genauer wissen.

    lg dat hasi
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    15 Mai 2003
    #9
    Meinst du, ob das Blut sich hinten (oder vor, jenachdem von wo man sieht) dem ob stauen kann?
    Nein, denn die ob's sind sehr saugfähig - die saugen das Blut auf und stauen es nicht. Auch wenn mal so ein Gewebestück anwabert und drauf kleben bleibt *G*
    Steht aber auch in der Anleitung drin, glaube ich.
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    15 Mai 2003
    #10
    Jo, notfalls rinnts nämlich sogar durch den O.B durch (oder dran vorbei), wenn der O.B kein Blut mehr aufnehmen kann *ggg*. Also sammeln tut sich da nix.
     
  • XEROX
    Gast
    0
    15 Mai 2003
    #11
    Kann zu dem Thema leider nix sagen(mangels Erfahrung *g*), habs mir aber durchgelesen und daraus hat sich eine Frage aufgedrägt, die da wäre:

    Wo sind diese "Gewebefetzen" wenn frau einen o.b. benüzt? Der nimmt doch nur Flüssigkeit auf und keine 'Brocken' oder???!:ratlos:
     
  • Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    121
    0
    vergeben und glücklich
    15 Mai 2003
    #12
    der ob saugt so einiges auf, auch den ein oder anderen gewebefetzen..
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    15 Mai 2003
    #13
    Hat Mooon oben schon geschrieben - kleinere Fetzen werden absorbiert, größere bleiben einfach außen aufm O.B kleben.
     
  • mausmaus
    Gast
    0
    16 Mai 2003
    #14
    Sorry, kann da nix dazu sagen, nehm keine ob´s her.
     
  • Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.043
    121
    1
    nicht angegeben
    16 Mai 2003
    #15
    @mausmaus:
    Ist ja verständlich, dass man auf die Person rücksicht nimmt, die schon so nett ist seine Sachen zu waschen, und ihr blutverschmierte Wäsche erspart, aber:
    Warum darf deine Mutter denn nicht wissen, dass bzw. wann du deine Tage hast???
     
  • supergirl_007
    0
    16 Mai 2003
    #16
    yo kann den ganzen andren nur zustimmen.
    es ist normal das so dunkle-dunkelrote fetzen mit rauskommen, am besten sichtbar natürlich, wenn man eine binde benutzt. hatte mich anfangs auch schockiert, aber inzwischen isses normal *g*
    genau, o.b.s nehmen das blut auf und sogar kleinere fetzen o.ä. aufstauen ist nicht möglich, denn wenn er echt nichts mehr aufnehmen kann, fließt es vorbei, aber eigentlich, wechselt man des teil doch früh genug, und ned bis es randvoll ist oder? *g*
    die frage würde mich auch interessieren, warum deine mom des nicht sehen darf. ich mein, die hat auch ihre tage und sowas ist bei ner frau wohl nichts ungewöhnliches, mich würdes eher ärgern wenn die flecken nimmer rausgehn würden...
     
  • mausmaus
    Gast
    0
    30 Mai 2003
    #17
    Meine Mum kann das schon mitbekommen, aber ich find es total peinlich wenn ich ihr da eine Unterhose zum waschen hinschmeiße wo Blutreste drauf sind von der letzten Nacht wo mal was daneben gegangen ist. Ich wasch dann die Hosen doch lieber selbst.
     
  • LoveBabe86
    Gast
    0
    2 Juni 2003
    #18
    diese "brocken" sind einfach nur die reste der gebärmutterschleimhaut, die abgebaut wird. die ist ja auch sehr gut durchblutet, dass sich die eizelle gut einnisten kann. wird sie nicht befruchtet wird die schleimhaut mit dem blut ausgestoßen. ist also ganz normal.
    wie gesagt ein ob nimmt kleinere fetzen der schleimhaut auf, und größere bleiben außen kleben.
     
  • Jule
    Gast
    0
    2 Juni 2003
    #19
    Sowas habe ich auch oft und das ist vollkommen normal. Das sind einfach nur kleine "Blut-Knubbel". Musst dir also keine Gedanken machen.
     
  • alinchen
    Gast
    0
    4 Juni 2003
    #20
    das sind keine blutknubbel meine lieben damen
    das sind soweit ich mich erkundigt habe abgestossene eizellen.

    is normal. hab am anfang auch attacken geschoben als ich das gesehn hab. direkt freundin gefragt ob das normal is.

    heut weiss ich das es normal is.

    mach dir mal keine gedanken.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste