Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Regelmäßig "ich liebe euch/hab euch lieb" zu euren Eltern?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von User 91095, 25 März 2010.

  1. User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    7.275
    598
    8.057
    nicht angegeben
    Hallo,

    letztens hab ich einen Menschen getroffen, der tatsächlich wie in den Hollywoodfilmen bei jeder Verabschiedung von seinen Eltern sagt "hab euch lieb". Mir ist so etwas bisher nicht untergekommen und selbst habe ich sowas auch noch nie zu meinen Eltern gesagt.

    Wie ist das bei euch?

    Findet ihr es gut, dass man seine Gefühle, seine Anerkennung und Dankbarkeit gegenüber den Eltern auf diese Weise präsentiert?
     
    #1
    User 91095, 25 März 2010
  2. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Ich find sowas schön. Ist doch toll, wenn man so ne enge Bindung zu seinen Eltern hat und sich sowas sagen kann.

    Ich sag meiner Mutter, wenn ichs mal so schätzen müsste, ein mal im Monat, dass ich sie lieb hab. Dafür umarm ich sie aber relativ häufig. Ich mach das mit meinen Freunden genauso. Zwischendurch mal drücken und "Ich hab dich lieb" sagen.

    Für mich ist das wichtig. Ich finds toll, wenn ich meinen liebsten Menschen meine Gefühle zeigen kann und wenn ich dann eben genau das auch zurückbekomme. Sie sollen doch wissen, wie toll ich sie finde :smile:
     
    #2
    Jolle, 25 März 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  3. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.858
    598
    5.381
    nicht angegeben
    Noch nie habe ich so etwas gesagt. Mit meiner Mutter gibt's Umarmungen, bei meinem Vater Händedruck. Der Rest läuft ohne Worte.
     
    #3
    BrooklynBridge, 25 März 2010
  4. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Ich habe das zu meinen Eltern noch nie gesagt (zumindest nicht seit ich mich erinnern kann). Ich habe aber auch schon drueber nachgedacht, weil meine englischen und amerikanischen Ex-Freunde sich alle mit "love you" von ihren Eltern am Telefon verabschiedet haben. Ist wohl eine kulturelle Sache.:hmm: Meine Eltern faenden es sicher komisch, wenn ich damit anfangen wuerde. Sie sagen sowas zu mir ja auch nicht. Ich bekomme hoechstens mal zu hoeren, dass sie stolz auf mich sind, aber nichts uebermaessig Emotionales.
     
    #4
    User 29290, 25 März 2010
  5. User 91095
    Planet-Liebe-Team Themenstarter
    Moderator
    7.275
    598
    8.057
    nicht angegeben
    Hihi, so läuft das bei mir auch ab :grin:
     
    #5
    User 91095, 25 März 2010
  6. User 10015
    User 10015 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    4.295
    248
    1.737
    Single
    Ist bei mir wie BrooklynBridge. Allerdings fänd ich es vielleicht ganz schön, wenn es so wäre. Manchmal kommt sowas in ner Sms an meine Mom vor. Ich hab dann das Gefühl ihr eine Freude zu machen, ihr das Gefühl zu geben, dass ich, auch wenn ich ausgezogen bin, immer noch ihr Sohn bin und ich dankbar bin für alles, was sie mir geben bzw. bis jetzt gegeben haben.
     
    #6
    User 10015, 25 März 2010
  7. User 88035
    Meistens hier zu finden
    973
    148
    331
    Verheiratet
    Gesagt habe ich das zu meinen Eltern auch schon. Nicht regelmäßig, aber schon immer wieder mal. Meine Eltern wissen auch so, dass ich sie lieb habe, genauso wie ich das auch weiß und sehe, an dem, was sie alles für mich tun.

    Dennoch habe ich alle paar Monate mal so eine Anwandlung (meist, wenn was rührendes im Fernsehen kommt), das ich meine Eltern dann anrufen muss und denen das noch mal extra sagen muss :ashamed:

    Genau so brauch ich das aber auch zwischendurch, wenn es mir nicht gut geht. Mir reicht es, wenn meine Mama oder meine Oma mich dann mal in den Arm nehmen. Das gibt mir Halt.
     
    #7
    User 88035, 25 März 2010
  8. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Meinem Papa sag ich das mehrmals täglich, er mir auch. Wir wohnen zwar n ganzes Stück auseinander, haben aber eine ziemlich innige Beziehung und telefonieren mehrmals (meistens, wenn ich auf dem Rad zur Uni fahre oder daher komme oder so einer Freundin fahre, in der Bahn sitze etc. - Handyflat machts möglich :zwinker:) täglich.
    Meiner Mutter sag ich das so gut wie nie, schon gar nicht von mir aus. Unser Verhältnis ist eher kühl.
     
    #8
    User 50283, 25 März 2010
  9. kaninchen
    Gast
    0
    Einfach so zwischendurch sag ich das auch nicht. Aber so beim Verabschieden am Telefon, oder wenn ich meine Eltern mal live sehe sag ich das jedes mal vorm auflegen oder gehen "hab dich lieb"... Ich wunder mich immer, dass mein Freund oder Freundinnen sowas am Telefon nie sagen... :smile:
     
    #9
    kaninchen, 25 März 2010
  10. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Ich schreibe meiner Mutter alle Jubeljahre mal ein "HDL" in eine SMS oder auf ne Geburtstagskarte oder so...persönlich sagen kann ich das irgendwie nicht, das fällt mir schwer. Höchstens, wenn meine Mama sagt, dass sie mich lieb hat, dann bringe ich ein "ich dich auch" heraus :rolleyes:
    Dabei ist sie der wichtigste Mensch in meinem Leben und ich liebe sie auch über alles...ich hoffe einfach mal, dass sie es auch ohne Liebesbekundung weiß :smile:
     
    #10
    LiLaLotta, 25 März 2010
  11. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Ich sagen "Hab dich/euch lieb" schon ab und zu zu meinen Eltern, aber nicht nach jedem Telefonat. Genauso wenig wie ich eben nach jedem Telefonat mit meinem Freund "Ich liebe dich" sage...die Häufigkeit ist bei beidem etwa gleich.
     
    #11
    User 12900, 25 März 2010
  12. *PennyLane*
    0
    Ich hab ihnen das glaube ich noch nie gesagt. Sie mir aber auch nicht, das versteht sich irgendwie von selbst.
     
    #12
    *PennyLane*, 25 März 2010
  13. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    nein, wir müssen das nicht sagen.
     
    #13
    squarepusher, 25 März 2010
  14. MySelf1984
    Gast
    0
    Meiner Mama sag ich es schon ab und zu :smile: finde ich auch wichtig. Und ne umarmung gibt es auch immer wenn wir uns sehen
     
    #14
    MySelf1984, 25 März 2010
  15. glashaus
    Gast
    0
    Nein, das kommt eigentlich nie vor.
     
    #15
    glashaus, 25 März 2010
  16. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Da ich zu beiden eher ein dürftiges Verhältnis habe, würde ich es niemals freiwillig zu ihnen sagen..
     
    #16
    User 85918, 25 März 2010
  17. User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.919
    198
    649
    vergeben und glücklich
    Hab ich noch nie gesagt und habe auch nicht vor damit anzufangen. Ich habe ohnehin ein Problem mit verbalen Zuneigungsbekundungen seitens meiner Eltern.
     
    #17
    User 67771, 25 März 2010
  18. Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.686
    123
    14
    nicht angegeben
    Ist bei mir genauso :smile:
     
    #18
    Asti, 25 März 2010
  19. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Ich habs auch noch nie gesagt. Ich bin so nicht aufgewachsen. Zuneigung haben wir immer anders gezeigt.
     
    #19
    krava, 25 März 2010
  20. aiks
    Gast
    0
    Noch nie gesagt. Das würde ich auch nicht wollen. In letzter Zeit wollen meine Eltern solche Sätze aus mir rauskitzeln, aber dann weich ich aus. Ich hab sie einfach nicht lieb und lieben tu ich sie erst recht nicht.
     
    #20
    aiks, 25 März 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Regelmäßig liebe euch
Julia_go
Umfrage-Forum Forum
10 Januar 2012
48 Antworten
JasminT
Umfrage-Forum Forum
1 August 2011
12 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
2 März 2011
2 Antworten