Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • penelope21
    penelope21 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    5 November 2007
    #1

    Regelmäßiges Blondieren, und lange schöne Haare???

    Hi Leute,
    hat einer von euch lange schöne blondierte Haare.?
    Ich blondiere mir beim Friseur seit neustem die Haare nun hab ich mal durchgerechnet und ich müsste aufgrund des Ansatzes der so schnell nachwächst einmal im Monat zum Friseur um nachzu blondieren.Ich will mir die Haare aber auch lang wachsen lassen, nur sehen die Haare dann noch gepflegt aus? Die müssen glaube ich bei mir bis zu 9% dran (wenn einer was damit anfangen kann).
    Und ich hab Angst dass der Friseur dann irgendwann sagt, dass die Haare abgeschnitten werden müssen.
    Nun ist meine Frage:
    Kann ich beides haben ?
    Schöne gepflegte platinblonde Haare? (In Natur hab ich dunkelblonde Haare)

    Über ein paar Antworten oder diskusionen würde ich mich sehr freuen.

    Danke
     
  • Schokotorte
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    93
    1
    nicht angegeben
    5 November 2007
    #2
    also ich finde, "schöne Haare" und "blondierte Haare" müssen sich nicht ausschließen.
    Wichtig ist nur, dass du eben immer nur den Ansatz nachfärbst und nicht jedesmal diejenigen Haare "überblondierts", die diese Prozedur schon erhalten haben. Wenn du verstehst, was ich meine...:smile:
    Wichtig ist auch regelmäßiges Spitzenschneiden und eine sehr gute Pflege.

    Bei mir persönlich hat nie irgendein Produkt aus dem Supermarkt oder vom Frisör geholfen, auch nicht die ganz teuren.
    Mein Geheimtipp sind Haarkuren und Shampoos aus dem Afroshop die eigentlich für die Probleme von afrikanischem Haar gedacht sind, aber super bei trockenen und sehr strapazierten Haaren helfen.
    Ich persönlich habe sehr langes, gefärbtes Haar, welches auch ohne Farbe immer trocken und störrisch war.
    Aber mit regelmäßigen Spitzenschneiden und der Afro-Pflege habe ich wirklich tolle Haare bekommen!

    Gruß
    Torte
     
  • Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit
    798
    103
    15
    in einer Beziehung
    5 November 2007
    #3
    Ich habe zwar lange Haare, aber naturblonde mit Strähnchen drin..
    Möchte sie mir jetzt auch gaaanz lang nachwachsen lassen und sie so schnell nicht mehr schneiden lassen, außer die Spitzen.

    Was denke ich außer guter Pflege auch wichtig ist, dass die Haare möglichst dick und vor allem gesund sind.. ich glaube nicht, dass man gaaanz lange Haare haben kann, wenn man nur sehr dünne, wenige Haare hat..
     
  • penelope21
    penelope21 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    5 November 2007
    #4
    @ Piccolina: ja da hast du wohl recht.
    Dann hab ich ja glück das ich mit dehr kraftvollen haare gesegnet bin:smile:
    Und dadurch das ich sie bis zum abwinken pflege sind sie wohl auch gesund. meine mama ist friseurin und sie meinte letztens dafür dass ich so viel blondierung in den haaren habe sehen die echt toll aus.

    @ schokotorte: wir haben hier (Osnabrück) gar keinen afro-shop. wo ich sowas kaufen könnte. Bisher kaufe ich immer die produkte die mir mein friseur empfehlt. Kann man sowas auch irgendwo online bestellen? Ausprobieren würd ichs wohl mal gern.
     
  • darkages
    Benutzer gesperrt
    431
    0
    0
    Single
    5 November 2007
    #5
    Also eins ist wohl klar, Haare bis zum Arsch wirst du mit Blondieren nicht bekommen. Ich hab dreimal blondiert in meinem Leben und das noch dazu meine sehr langen Haaren die bis fast zum hintern waren! als jedesmal der Ansatz rausgewachsen ist (ca 10 cm, vorher hab ich nie nachblondiert) hätte man irgendwann alles abschneiden können was über den 10 cm waren. Ich habs nicht gemacht, aber schön sahs halt nicht mehr aus. Eher so wie ein explodierter wischmop.
    Weil die Haaren werden dünner und brechen schneller. Und ich hab sehr dickes Rosshaar eigentlich! D.h. man könnte die Haare einfach in die hand nehmen und so auseinander reißen.
     
  • Schokotorte
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    93
    1
    nicht angegeben
    5 November 2007
    #6
    Doch, ihr habt in Osna einen Afro-Shop. Müsste sich in der Johannesstraße befinden. Anosnten übers Internet bestellen kann man ja auch.
    www.afrohairshop.de
     
  • penelope21
    penelope21 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    5 November 2007
    #7
    @darkages:
    Oh echt? weißt du ich hab auch dicke haare...oder viele haare. und wenn ich so lese was du da schreibst...kann ich also davon ausgehen dass ich dann sehr bald eine kurzhaarfrisur tragen muss? trotz pflege?

    @schokotorte:
    Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los dass du Osnabrück sehr gut kennst:smile:
     
  • Schokotorte
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    93
    1
    nicht angegeben
    5 November 2007
    #8
    habe da früher mal gewohnt :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste