Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Regeln für das Daten von Frauen

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von banklimit, 13 September 2009.

  1. banklimit
    Meistens hier zu finden
    1.051
    133
    48
    nicht angegeben
    Hallo,

    ich hatte irgendwann mal im Netz die folgenden "Regeln" für den Umgang mit Frauen gefunden.
    Dass Frauen etwas negativ bzw. als zu manipulierende Objekte dargestellt werden, ist natürlich nicht so schön.
    Darüber bitte einmal hinwegsehen. Mir geht es um die Inhalte.

    Natürlich kann man das alles nicht pauschalisieren, jede Mann-Frau-Konstellation ist anders und Beziehungsanbahnung ist eine komplexe Sache. Aber im Kern würde ich aus langjähriger Erfahrung heaus sagen, dass das schon sehr nützliche Regeln sind. Jedenfalls habe ich viele davon schon oft angewendet. Aber nun zu den Fragen:


    1. m,w: Was meint ihr generell zu den Regeln?
    ____________________________________
    ____________________________________
    ____________________________________

    2. m,w: Gibt es Regeln, die ihr besonders gut findet?
    Nummer/Begründung
    Nummer/Begründung
    Nummer/Begründung
    ...

    3. m,w: Gibt es Regeln, die ihr nicht so gut findet?
    Nummer/Begründung
    Nummer/Begründung
    Nummer/Begründung
    ...

    4. w: Habt ihr als Frau schonmal gemerkt oder vermutet, dass Männer die Regeln anwenden?
    ___________________________
    ___________________________
    ___________________________




    Und hier sind die Regeln:

    REGEL 1: Frauen kommunizieren in zwei Modi: So wie die Dinge sind und so wie sie WÜNSCHEN die Dinge wären. Wann immer im Zweifel, gehe von Letzerem aus.

    REGEL 2: Frauen wünschen Aufmerksamkeit auf die gleiche Weise auf die Männer Sex wünschen. Gebe Aufmerksamkeit sparsam. Das ist deine Währung.

    REGEL 3: Fixiere Dich nicht so auf eine einzige Frau, als daß Du nicht einfach davongehen könntest.

    REGEL 4: Selbstvertrauen zieht Frauen sogar mehr als gutes Aussehen an. Deshalb siehst Du fette, häßliche Typen oder solche zum Wegwerfen mit scharfen Puppen.

    REGEL 5: Verzweiflung stößt Frauen ab. Du wirst mehr Frauen anziehen wenn es Dich nicht kümmert ob Du Frauen anziehst.

    REGEL 6: Nachdem Du die Telefonnummer eines Mädels bekommen hast, warte zumindest zwei Tage mit dem Anruf um einen verzweifelten Eindruck zu vermeiden.

    REGEL 7: Benutze das Telefon nur um Verabredungen auszumachen. Rede nicht über das Wetter, aktuelle Geschehnisse, wie ihr Tag verlief, etc. Hebe diese Konversation für das Treffen auf.

    REGEL 8: Wenn Du ein Mädel anrufst und einen Anrufbeantworter bekommst, hinterlasse keine Nachricht. Versuch es einfach zu einem anderen Zeitpunkt nochmal. Frauen, als generelle Regel, rufen nicht zurück.

    REGEL 9: Das erste Treffen sollte kurz und kreativ sein. KEIN „Abendessen und ins Kino“. Dinge die Aktivität beinhalten sind am Besten: Billardspielen, Bowling, Rollerbladen, Mini-Golf, Tanzen, etc. Halte es SPASSIG.

    REGEL 10: Mache keine Geschenke am Anfang der Beziehung. Wenn Du es machst, erscheint es so als ob Du versuchst Zuneigung zu erkaufen.

    REGEL 11: Frauen testen einen Mann um zu sehen mit wieviel sie davonkommen können. Sei nicht versucht dabei mitzumachen. Sag Deine Meinung, stehe zu Deinen Überzeugungen, und aktzeptiere keine übermäßige Menge von Schwachsinn.

    REGEL 12: Eine Person kann Dich Dir nur soviel ausnutzen wie Du bereit bist mitzumachen.

    REGEL 13: Es gibt nicht so etwas wie “Seelenverwandte” oder “Die Richtige”. Es existiert nicht. Es gibt Millionen Frauen dort draußen, und viele von Ihnen haben die Eigenschaften nach denen Du in einer Frau suchst.

    REGEL 14: Stelle keine Frau auf ein Podest. Du risikierst sie nicht erreichen zu können. Frauen sind auch Menschen ... zumindest wurde mir so gesagt.

    REGEL 15: Wenn eine Frau Dich oder Deine Zeit mißachtet, speziell am Anfang der Beziehung, zögere nicht sie loszuwerden. NEXT! (Nächste!)

    REGEL 16: Keine Beziehung ist verbindlich bis beide Personen zustimmen daß sie es ist. Bis dahin ist für beide involvierten Patei alles erlaubt.

    REGEL 17: Sei niemals der Erste der sagt „Ich liebe Dich“.

    REGEL 18: Die Herausforderung ist Teil des Spaßes. Lauf ihr nicht nach. Laß sie Dir nachrennen. Je schwerer man etwas bekommt, desto wertvoller erscheint es.

    REGEL 19: Wenn Dich ein Mädel betrügt, mach Schluß. Keine Ausnahmen.

    REGEL 20: Triff Dich nicht mit einer Frau die mehr Probleme als Du selbst hat.

    REGEL 21: Triff Dich nicht mit Frauen aus der Arbeit. Arbeit ist stressig genug.

    REGEL 22: Dating ist ein “Nummernspiel”. Akzeptiere das Faktum daß Du öfters abgewiesen wirst als nicht. Nimm es auf und geh züruck nach draußen.

    REGEL 23: Ratschläge von Frauen über Frauen zu bekommen ist wie Osama bin Laden zu fragen Dir die Positionen all seiner Terroristenlager zu erzählen.

    REGEL 24: Wenn Frauen betroffen sind, schenke mehr Aufmerksamkeit ihren Handlungen als dem was sie sagen.

    REGEL 25: Sei Dir im Klaren daß Frauen trickreiche, lügnerische, manipulative, verschlagene, intrigante, hinterlistige, gerissene, berechnenende, scharfsinnige und Machiavellische Kreaturen sind. Liebe sie trotzdem.
     
    #1
    banklimit, 13 September 2009
  2. HollowEyes
    HollowEyes (33)
    Benutzer gesperrt
    423
    43
    9
    vergeben und glücklich
    Steht viel Müll drin. Irgendein BloggerNerd hatte wohl zwischen WoW und dem Pizzamann zu viel Zeit...
     
    #2
    HollowEyes, 13 September 2009
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    1. m,w: Was meint ihr generell zu den Regeln?
    Einige von denen sollten sich einige männliche User mal hinter die Ohren schreiben.

    2. m,w: Gibt es Regeln, die ihr besonders gut findet?
    Nummer 3, 4, . Und viele weitere, weil sie mir gut erscheinen.

    3. m,w: Gibt es Regeln, die ihr nicht so gut findet?
    Nummer 1, 2, 17, 18, 23. Weil es bessere Wege gibt.

    4. w: Habt ihr als Frau schonmal gemerkt oder vermutet, dass Männer die Regeln anwenden?
    Ja. Ist okay, die Regeln erscheinen mir bei normalem Menschenverstand logisch, simple und von alleine einzufallen.
     
    #3
    xoxo, 13 September 2009
  4. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    REGEL 1: Frauen kommunizieren in zwei Modi: So wie die Dinge sind und so wie sie WÜNSCHEN die Dinge wären. Wann immer im Zweifel, gehe von Letzerem aus.

    Das versteh ich nicht so ganz.

    REGEL 2: Frauen wünschen Aufmerksamkeit auf die gleiche Weise auf die Männer Sex wünschen. Gebe Aufmerksamkeit sparsam. Das ist deine Währung.

    Blödsinn. Warum einen unaufmerksamen Kasper ein zweites Maltreffen? Dafür wäre mir meine Zeit zu schade.

    REGEL 3: Fixiere Dich nicht so auf eine einzige Frau, als daß Du nicht einfach davongehen könntest.

    Blödsinn. Dann braucht man sich auch gar nicht mit einer einzelnen Frau zu treffen, wenn man ständig andere Frauen anspricht oder total unverbindlich wie an der Bushaltestelle bleibt.

    REGEL 4: Selbstvertrauen zieht Frauen sogar mehr als gutes Aussehen an. Deshalb siehst Du fette, häßliche Typen oder solche zum Wegwerfen mit scharfen Puppen.

    Blödsinn. Frauen haben genau wie Männer bestimmte optische Vorlieben.

    REGEL 5: Verzweiflung stößt Frauen ab. Du wirst mehr Frauen anziehen wenn es Dich nicht kümmert ob Du Frauen anziehst.

    Das ist richtig.

    REGEL 6: Nachdem Du die Telefonnummer eines Mädels bekommen hast, warte zumindest zwei Tage mit dem Anruf um einen verzweifelten Eindruck zu vermeiden.

    Finde ich auch ok.

    REGEL 7: Benutze das Telefon nur um Verabredungen auszumachen. Rede nicht über das Wetter, aktuelle Geschehnisse, wie ihr Tag verlief, etc. Hebe diese Konversation für das Treffen auf.

    Kann man nicht verallgemeinern. Ich habe meinem damals-ja-noch-nicht-Freund ganze Gruselkurzgeschichten am Tel vorgelesen.

    REGEL 8: Wenn Du ein Mädel anrufst und einen Anrufbeantworter bekommst, hinterlasse keine Nachricht. Versuch es einfach zu einem anderen Zeitpunkt nochmal. Frauen, als generelle Regel, rufen nicht zurück.

    Ich rufe zurück wenn mich der Mann interessiert.

    REGEL 9: Das erste Treffen sollte kurz und kreativ sein. KEIN „Abendessen und ins Kino“. Dinge die Aktivität beinhalten sind am Besten: Billardspielen, Bowling, Rollerbladen, Mini-Golf, Tanzen, etc. Halte es SPASSIG.

    Das ist richtig, obwohl es sehr gern länger gehen darf, wenn es schön ist.

    REGEL 10: Mache keine Geschenke am Anfang der Beziehung. Wenn Du es machst, erscheint es so als ob Du versuchst Zuneigung zu erkaufen.

    Das ist richtig.

    REGEL 11: Frauen testen einen Mann um zu sehen mit wieviel sie davonkommen können. Sei nicht versucht dabei mitzumachen. Sag Deine Meinung, stehe zu Deinen Überzeugungen, und aktzeptiere keine übermäßige Menge von Schwachsinn.

    Blödsinn. Dumme Frauen tun das vielleicht, eine intelligente, warmherzige Frau (und welcher Mann möchte bitte was anderes?) kommt gar nicht auf so`n Scheiss.

    REGEL 12: Eine Person kann Dich Dir nur soviel ausnutzen wie Du bereit bist mitzumachen.

    siehe Regel Nr. 11


    REGEL 13: Es gibt nicht so etwas wie “Seelenverwandte” oder “Die Richtige”. Es existiert nicht. Es gibt Millionen Frauen dort draußen, und viele von Ihnen haben die Eigenschaften nach denen Du in einer Frau suchst.

    Das muss jeder für sich entscheiden, ich kann mich damit nicht identifizieren, klingt mir zu sehr nach "Schöne neue Welt"

    REGEL 14: Stelle keine Frau auf ein Podest. Du risikierst sie nicht erreichen zu können. Frauen sind auch Menschen ... zumindest wurde mir so gesagt.

    Jede Frau ist eine Prinzessin. Und jeder Mann ist ein Prinz. (A little princess von Francis Burton) Ich finde es schöner, wenn sich beide so angenehm und natürlich und edel wie möglich verhalten.

    REGEL 15: Wenn eine Frau Dich oder Deine Zeit mißachtet, speziell am Anfang der Beziehung, zögere nicht sie loszuwerden. NEXT! (Nächste!)

    Also in den Typen, bei dem ich 45 min zu spät zum 2. Treffen kam war ich leidenschaftlich verliebt und mehrere Jahre lang zusammen.

    REGEL 16: Keine Beziehung ist verbindlich bis beide Personen zustimmen daß sie es ist. Bis dahin ist für beide involvierten Patei alles erlaubt.

    So sehe ich das auch.

    REGEL 17: Sei niemals der Erste der sagt „Ich liebe Dich“.

    Das ist der größte Blödsinn von allem. Und außerdem echt kindisch, so 13jähriges Niveau: "Ich sag`s nicht zuerst1!!!"

    REGEL 18: Die Herausforderung ist Teil des Spaßes. Lauf ihr nicht nach. Laß sie Dir nachrennen. Je schwerer man etwas bekommt, desto wertvoller erscheint es.

    Und andersherum? Wie attraktiv ist eine Frau die sich ein Bein ausreisst und einem einbeinig hinterherrennt? Die Bemühungen sollten auf beiden Seiten gleich verteilt sein. Wiobei es der Beziehung meist besser bekommt wenn der Mann sich ein klein wenig mehr ins Zeug legt, meiner Erfahrung nach. Die meisten Männer vertragen es nicht, wenn eine Frau ihnen hinterherrennt und benehmen sich dann wie die reinsten Arschlöcher.

    REGEL 19: Wenn Dich ein Mädel betrügt, mach Schluß. Keine Ausnahmen.

    Sehe ich auch so. Wenn der Mann es genauso sieht.

    REGEL 20: Triff Dich nicht mit einer Frau die mehr Probleme als Du selbst hat.

    seh ich auch so


    REGEL 21: Triff Dich nicht mit Frauen aus der Arbeit. Arbeit ist stressig genug.

    Kann man nicht verallgemeinernm. Ich kenne unzählige Paare, die sich auf der Arbeit gefunden haben.

    REGEL 22: Dating ist ein “Nummernspiel”. Akzeptiere das Faktum daß Du öfters abgewiesen wirst als nicht. Nimm es auf und geh züruck nach draußen.

    Hört sich an wie bei den Dinos: möglichst viele Eier legen damit ein Bruchteil des Nachwuichses überlebt....wer`s braucht...

    REGEL 23: Ratschläge von Frauen über Frauen zu bekommen ist wie Osama bin Laden zu fragen Dir die Positionen all seiner Terroristenlager zu erzählen.

    PU Blödsinn. Die meisten Männer haben nicht den blassesten Schimmer, was Frauen angeht, und sollten ganz dringend mal eine Frau dazu befragen.

    REGEL 24: Wenn Frauen betroffen sind, schenke mehr Aufmerksamkeit ihren Handlungen als dem was sie sagen.

    Das mag für dumme Gänse gelten. Kluge Frauen haben was zu sagen und wollen auch gehört werden.

    REGEL 25: Sei Dir im Klaren daß Frauen trickreiche, lügnerische, manipulative, verschlagene, intrigante, hinterlistige, gerissene, berechnenende, scharfsinnige und Machiavellische Kreaturen sind. Liebe sie trotzdem.

    Das sagt mehr über den Verfasser dieser Zeilen aus, als über Frauen.
     
    #4
    Piratin, 13 September 2009
  5. User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.810
    88
    204
    vergeben und glücklich
    3. m,w: Gibt es Regeln, die ihr nicht so gut findet?
    2, 3, 6, 7, 8, 9, 10, 16, 17, 18

    REGEL 1: Frauen kommunizieren in zwei Modi: So wie die Dinge sind und so wie sie WÜNSCHEN die Dinge wären. Wann immer im Zweifel, gehe von Letzerem aus.

    Kann ich nix zu sagen, ist mir nie so aufgefallen.

    REGEL 2: Frauen wünschen Aufmerksamkeit auf die gleiche Weise auf die Männer Sex wünschen. Gebe Aufmerksamkeit sparsam. Das ist deine Währung.

    Mag ich nicht. Ich bekomm gerne viel Aufmerksamkeit von einem potentiellen Partner, wenn er dabei charmant bleibt statt kriecherisch kann es kaum zuviel Aufmerksamkeit sein und ich freu mich darüber.

    REGEL 3: Fixiere Dich nicht so auf eine einzige Frau, als daß Du nicht einfach davongehen könntest.

    Find ich blöd, finds viel schöner, wenn man auf eine bestimmte Frau steht und das Interesse an anderen schwindet.

    REGEL 4: Selbstvertrauen zieht Frauen sogar mehr als gutes Aussehen an. Deshalb siehst Du fette, häßliche Typen oder solche zum Wegwerfen mit scharfen Puppen.

    Da ist was dran. Aber nicht nur wegen Selbstvertrauen. Witz, Charme, Intelligenz, Eloquenz und so was spielen auch mit rein.

    REGEL 5: Verzweiflung stößt Frauen ab. Du wirst mehr Frauen anziehen wenn es Dich nicht kümmert ob Du Frauen anziehst.

    Ja, stimmt wohl.

    REGEL 6: Nachdem Du die Telefonnummer eines Mädels bekommen hast, warte zumindest zwei Tage mit dem Anruf um einen verzweifelten Eindruck zu vermeiden.

    Nö, darf ruhig eher sein, um meine Zweifel zu zerstreuen.

    REGEL 7: Benutze das Telefon nur um Verabredungen auszumachen. Rede nicht über das Wetter, aktuelle Geschehnisse, wie ihr Tag verlief, etc. Hebe diese Konversation für das Treffen auf.

    Mag keine langen Telefonate (am Anfang), aber bisschen mehr darfs ruhig sein., Wenn man zusammenpasst, gehen einem nie die Gesprächsthemen aus. Gerade diese sgenante Zeug ist ja eher oberflächlich, darüber will ich lieber am Telefon statt beim Date reden.

    REGEL 8: Wenn Du ein Mädel anrufst und einen Anrufbeantworter bekommst, hinterlasse keine Nachricht. Versuch es einfach zu einem anderen Zeitpunkt nochmal. Frauen, als generelle Regel, rufen nicht zurück.

    Ich rufe zurück, müsste aber ungefähr wissen, wann es passt. Gibt der Mann mir also ne Uhrzeit an, ab wann er prima ereichbar ist, gut ich gern zurück. Hat auch was für sich, statt dann immer das Telefon zu bewachen.

    REGEL 9: Das erste Treffen sollte kurz und kreativ sein. KEIN „Abendessen und ins Kino“. Dinge die Aktivität beinhalten sind am Besten: Billardspielen, Bowling, Rollerbladen, Mini-Golf, Tanzen, etc. Halte es SPASSIG.

    Nee, nicht mein Fall. Mein erstes Date mit meinem Freund war ein Treffen in einem Lokal, anschließend zu ihm und da nen ruhigen Abend mit Quatschen und Musikhören gemacht. Das find ich ideal, ich will beim Kennenlernen nichts Großes unternehmen, sondern mich vor allem unterhalten.

    REGEL 10: Mache keine Geschenke am Anfang der Beziehung. Wenn Du es machst, erscheint es so als ob Du versuchst Zuneigung zu erkaufen.

    Nö, kleine Geschenke mag ich und mach ich selbst auch gern, auch ganz am Anafng. Aber halt nichts Wertvolles, das dem anderne unangenehm ist.

    REGEL 11: Frauen testen einen Mann um zu sehen mit wieviel sie davonkommen können. Sei nicht versucht dabei mitzumachen. Sag Deine Meinung, stehe zu Deinen Überzeugungen, und aktzeptiere keine übermäßige Menge von Schwachsinn.

    Schwachsinn leiste ich mir eh nicht.

    REGEL 12: Eine Person kann Dich Dir nur soviel ausnutzen wie Du bereit bist mitzumachen.

    Ja.

    REGEL 13: Es gibt nicht so etwas wie “Seelenverwandte” oder “Die Richtige”. Es existiert nicht. Es gibt Millionen Frauen dort draußen, und viele von Ihnen haben die Eigenschaften nach denen Du in einer Frau suchst.

    Es haben sicher mehrere die Eigenschaften, aber "viele" nicht unbedingt. Hängt außerdem total von den Ansprüchen ab.

    REGEL 14: Stelle keine Frau auf ein Podest. Du risikierst sie nicht erreichen zu können. Frauen sind auch Menschen ... zumindest wurde mir so gesagt.

    Weiß nicht, was mit "Podest" konkret gemeint ist.

    REGEL 15: Wenn eine Frau Dich oder Deine Zeit mißachtet, speziell am Anfang der Beziehung, zögere nicht sie loszuwerden. NEXT! (Nächste!)

    Kommt drauf an, wie "missachten" verstanden wird.

    REGEL 16: Keine Beziehung ist verbindlich bis beide Personen zustimmen daß sie es ist. Bis dahin ist für beide involvierten Patei alles erlaubt.

    Nein, gar nicht. Ein Mann, der vorher in der Kennlernphas enoch Interesse an anderen Frauen hat, ist für mich gestorben.

    REGEL 17: Sei niemals der Erste der sagt „Ich liebe Dich“.

    Blödsinn.

    REGEL 18: Die Herausforderung ist Teil des Spaßes. Lauf ihr nicht nach. Laß sie Dir nachrennen. Je schwerer man etwas bekommt, desto wertvoller erscheint es.

    Nein. Das erzeugt vor allem Kummer und Stress.

    REGEL 19: Wenn Dich ein Mädel betrügt, mach Schluß. Keine Ausnahmen.

    Meinetwegen.

    REGEL 20: Triff Dich nicht mit einer Frau die mehr Probleme als Du selbst hat.

    "Mehr Probleme" muss ja nicht viel heißen. Man sollte sich nicht mit problemgeplagten Leuten einlassen, die einen mit runterziehen.

    REGEL 21: Triff Dich nicht mit Frauen aus der Arbeit. Arbeit ist stressig genug.

    Keine Ahnung.

    REGEL 22: Dating ist ein “Nummernspiel”. Akzeptiere das Faktum daß Du öfters abgewiesen wirst als nicht. Nimm es auf und geh züruck nach draußen.

    ?

    REGEL 23: Ratschläge von Frauen über Frauen zu bekommen ist wie Osama bin Laden zu fragen Dir die Positionen all seiner Terroristenlager zu erzählen.

    Nicht unbedingt, kann aufschlussreich sein, ist aber kein Garant, dass es zutrifft. Da muss man filtern.

    REGEL 24: Wenn Frauen betroffen sind, schenke mehr Aufmerksamkeit ihren Handlungen als dem was sie sagen.

    Nein, so pauschal nicht.

    REGEL 25: Sei Dir im Klaren daß Frauen trickreiche, lügnerische, manipulative, verschlagene, intrigante, hinterlistige, gerissene, berechnenende, scharfsinnige und Machiavellische Kreaturen sind. Liebe sie trotzdem.

    Ach was.
     
    #5
    User 88899, 13 September 2009
  6. wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.392
    123
    17
    nicht angegeben
    regel 1: hä?

    regel 2: was soll so ein mist? wenn er sich nicht mit mir beschäftigen will, brauche ich meine zeit nicht mit ihm verschwenden.

    regel 3: er sollte mich schon treffen, weil er mich nicht als x-beliebige tussi ansieht und mich folglich sofort eintauschen könnte/sollte.

    regel 4: selbstvertrauen ist absolut wichtig... aber: scheiße aussehen ist scheiße aussehen, da hilft nichts.

    regel 5: absolut!

    regel 6: schwachsinn!

    regel 7: warum das jetzt nicht?

    regel 8: wenn ich den typen toll finde, dann rufe ich ihn doch an?!

    regel 9: ich finde es eher wichtig, dass man sich auch ohne großartige aktivitäten grandios versteht. wenn man nur mit rahmenprogramm die zeit rumkriegt, naja...

    regel 10: geschenke finde ich auch nicht so geil.

    regel 11: ja, die frau, das berechnende wesen...

    regel 12: was für eine bahnbrechende erkenntnis

    regel 13: seelenverwandt finde ich auch übertrieben... aber ich denke nur wenige passen wohl besonders gut.

    regel 14: mal eine sinnvolle regel.

    regel 15: logisch, achtung gehört dazu.

    regel 16: sehe ich auch so.

    regel 17: aja, und warum nicht?

    regel 18: was für kindergarten-scheiße...

    regel 19: zu drastische ansicht.

    regel 20: weil?

    regel 21: (dazu habe ich keine meinung)

    regel 22: logisch, dass man nicht immer gewinnen kann.

    regel 23: äh ja...

    regel 24: ich erwarte durchaus, dass der mann mir zuhört... und ich bin da wohl kaum die einzige...

    regel 25: ohne worte.

    ergebnis: ich finde es im großen und ganzen ziemliche grütze!
     
    #6
    wellenreiten, 13 September 2009
  7. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.211
    Verheiratet
    REGEL 1: Frauen kommunizieren in zwei Modi: So wie die Dinge sind und so wie sie WÜNSCHEN die Dinge wären. Wann immer im Zweifel, gehe von Letzerem aus.

    Mir fällt gerade kein Beispiel ein, bei dem man im Zweifel sein sollte.

    REGEL 2: Frauen wünschen Aufmerksamkeit auf die gleiche Weise auf die Männer Sex wünschen. Gebe Aufmerksamkeit sparsam. Das ist deine Währung.

    Falsch. Wenn ich mich mit einer Frau treffe, dann hat sie auch meine Aufmerksamkeit.

    REGEL 3: Fixiere Dich nicht so auf eine einzige Frau, als daß Du nicht einfach davongehen könntest.

    Ja, man sollte nicht zu sehr auf eine fixiert sein, gerade wenn es sich nur um die ersten Dates handelt.

    REGEL 4: Selbstvertrauen zieht Frauen sogar mehr als gutes Aussehen an. Deshalb siehst Du fette, häßliche Typen oder solche zum Wegwerfen mit scharfen Puppen.

    Naja, die fetten, hässlichen Typen würde ich jetzt nicht gerade als Beispiel nehmen, aber ja: Frauen sind nicht so optisch fixiert wie Männer, man kann durch ein gutes Auftreten optische Mängel gut wett machen.


    REGEL 5: Verzweiflung stößt Frauen ab. Du wirst mehr Frauen anziehen wenn es Dich nicht kümmert ob Du Frauen anziehst.

    Absolut richtig.

    REGEL 6: Nachdem Du die Telefonnummer eines Mädels bekommen hast, warte zumindest zwei Tage mit dem Anruf um einen verzweifelten Eindruck zu vermeiden.

    Zwei Tage muss man jetzt nicht unbedingt warten, das Telefon sollte jetzt nicht unbedingt schon klingeln, wenn sie gerade vom Date nach Hause kommt. Aber man kann sich schon recht zügig melden... nur nicht 4x am Tag.

    REGEL 7: Benutze das Telefon nur um Verabredungen auszumachen. Rede nicht über das Wetter, aktuelle Geschehnisse, wie ihr Tag verlief, etc. Hebe diese Konversation für das Treffen auf.

    Kommt auch etwas auf die Umstände an. Wenn das nächste Treffen eh am nächsten Wochenende ist, dann kann man sich die Themen auch aufheben.

    REGEL 8: Wenn Du ein Mädel anrufst und einen Anrufbeantworter bekommst, hinterlasse keine Nachricht. Versuch es einfach zu einem anderen Zeitpunkt nochmal. Frauen, als generelle Regel, rufen nicht zurück.

    Nein, das glaube ich nicht. Wenn eine Frau Interesse hat, dann ruft sie auch an.

    REGEL 9: Das erste Treffen sollte kurz und kreativ sein. KEIN „Abendessen und ins Kino“. Dinge die Aktivität beinhalten sind am Besten: Billardspielen, Bowling, Rollerbladen, Mini-Golf, Tanzen, etc. Halte es SPASSIG.

    Jup!

    REGEL 10: Mache keine Geschenke am Anfang der Beziehung. Wenn Du es machst, erscheint es so als ob Du versuchst Zuneigung zu erkaufen.

    Auch ein Jup!

    REGEL 11: Frauen testen einen Mann um zu sehen mit wieviel sie davonkommen können. Sei nicht versucht dabei mitzumachen. Sag Deine Meinung, stehe zu Deinen Überzeugungen, und aktzeptiere keine übermäßige Menge von Schwachsinn.

    Ist mir persönlich noch nie passiert. Wenn eine Frau so etwas tun sollte, dann sollte man aber natürlich zu seinen Überzeugungen stehen.

    REGEL 12: Eine Person kann Dich Dir nur soviel ausnutzen wie Du bereit bist mitzumachen.

    Das ist richtig...

    REGEL 13: Es gibt nicht so etwas wie “Seelenverwandte” oder “Die Richtige”. Es existiert nicht. Es gibt Millionen Frauen dort draußen, und viele von Ihnen haben die Eigenschaften nach denen Du in einer Frau suchst.

    Das ist auch richtig. Um mal einen Komiker frei zu zitieren: "Verschaff dir das erste Drittel deines Lebens einen Überblick und nimm dann die nächste die dir gefällt."

    REGEL 14: Stelle keine Frau auf ein Podest. Du risikierst sie nicht erreichen zu können. Frauen sind auch Menschen ... zumindest wurde mir so gesagt.

    Das ist wohl einer der größten Fehler die Männer machen. Eine Frau ist ein Mensch, hat auch ihre Probleme und ihre Makel. Sie ist nicht besser, nur weil sie große Brüste oder schöne Augen hat.

    REGEL 15: Wenn eine Frau Dich oder Deine Zeit mißachtet, speziell am Anfang der Beziehung, zögere nicht sie loszuwerden. NEXT! (Nächste!)

    Wenn sie mich missachtet, dann ist das natürlich nicht gerade die feine Art. Wenn sie jetzt mal zu spät kommt, da kann ich wohl darüber hinweg sehen.

    REGEL 16: Keine Beziehung ist verbindlich bis beide Personen zustimmen daß sie es ist. Bis dahin ist für beide involvierten Patei alles erlaubt.

    Nein, wenn wirklich eine Beziehung entstanden ist und man sich dafür entscheidet, dass man jetzt zusammen ist, dann ist der Standard eine monogame Beziehung.

    REGEL 17: Sei niemals der Erste der sagt „Ich liebe Dich“.

    Ob man es als erstes sagt ist egal. Man sollte es nur nicht zu früh sagen, sondern es eher zeigen!

    REGEL 18: Die Herausforderung ist Teil des Spaßes. Lauf ihr nicht nach. Laß sie Dir nachrennen. Je schwerer man etwas bekommt, desto wertvoller erscheint es.

    Jain... ihr hinterher rennen sollte man wirklich nicht. Aber man sollte es auch anders rum nicht zu extrem werden lassen. Einfach selbst nicht zu anhänglich sein.


    REGEL 19: Wenn Dich ein Mädel betrügt, mach Schluß. Keine Ausnahmen.

    Logisch.

    REGEL 20: Triff Dich nicht mit einer Frau die mehr Probleme als Du selbst hat.

    Sollte man vermeiden.

    REGEL 21: Triff Dich nicht mit Frauen aus der Arbeit. Arbeit ist stressig genug.

    Wenn man es vermeiden kann, dann sollte man es tun. Aber ich würde da nicht generell von abraten.

    REGEL 22: Dating ist ein “Nummernspiel”. Akzeptiere das Faktum daß Du öfters abgewiesen wirst als nicht. Nimm es auf und geh züruck nach draußen.

    Wenn man aktiv flirtet, dann entspricht das der Wahrheit. Viele sind einfach schon vergeben oder die Chemie stimmt einfach nicht. Im Durchschnitt wird es mehr Körbe als Treffer geben.

    REGEL 23: Ratschläge von Frauen über Frauen zu bekommen ist wie Osama bin Laden zu fragen Dir die Positionen all seiner Terroristenlager zu erzählen.

    Das ist Blödsinn.

    REGEL 24: Wenn Frauen betroffen sind, schenke mehr Aufmerksamkeit ihren Handlungen als dem was sie sagen.

    Kommt drauf an was sie sagen und wie sie handeln. :zwinker:

    REGEL 25: Sei Dir im Klaren daß Frauen trickreiche, lügnerische, manipulative, verschlagene, intrigante, hinterlistige, gerissene, berechnenende, scharfsinnige und Machiavellische Kreaturen sind. Liebe sie trotzdem.

    Na ganz so schlimm sind die meisten dann doch nicht. :grin:
     
    #7
    Subway, 14 September 2009
  8. ColaBoy
    Gast
    0
    Ich finde die Regeln einige der Regeln gut, einige wieder nicht so. Teilweise decken sich die Regeln mit meinen Erfahrungen.

    Und hier sind die Regeln:

    REGEL 1: Frauen kommunizieren in zwei Modi: So wie die Dinge sind und so wie sie WÜNSCHEN die Dinge wären. Wann immer im Zweifel, gehe von Letzerem aus.

    Kann ich nicht bestätigen...

    REGEL 2: Frauen wünschen Aufmerksamkeit auf die gleiche Weise auf die Männer Sex wünschen. Gebe Aufmerksamkeit sparsam. Das ist deine Währung.

    Nicht unbedingt, wenn ernstes Interesse da ist, sollte man sehr wohl Aufmerksamkeit zeigen um das Verhältnis zu stärken. Frau geht dann auch eher auf Sex ein. Wenig Aufmerksamkeit zeige ich dann, wenn ich eigentlich interessiert wäre, sie mir aber wenig Interesse gibt, um sie rauszulocken..

    REGEL 3: Fixiere Dich nicht so auf eine einzige Frau, als daß Du nicht einfach davongehen könntest.

    Bombenrichtig. Wenn Frau merkt sie ist die einzige auf die du dich konzentrierst oder die du möchtest, wirds ziemlich sicher nix.
    Frau muss vorm Beziehungsbeginn merken, dass Mann nicht von ihr abhängig ist und er auch andere haben könnte - dann interessiert sie sich mehr für ihn. Es sei denn es ist ernstes Interesse da, dann sollte man sich auf sie konzentrieren, denn wenn sie merkt er turtelt zuviel mit andere rum, wird sie ihre Leine ziehen.


    REGEL 4: Selbstvertrauen zieht Frauen sogar mehr als gutes Aussehen an. Deshalb siehst Du fette, häßliche Typen oder solche zum Wegwerfen mit scharfen Puppen.

    Teilweise richtig. Hängt halt auch damit zusammen, dass manche Frauen nicht so auf die Optik achten und andere widerrum sogar sehr.

    REGEL 5: Verzweiflung stößt Frauen ab. Du wirst mehr Frauen anziehen wenn es Dich nicht kümmert ob Du Frauen anziehst.

    Stimmt. Sie tröstet dich zwar vlt. als guter Freund, aber als Liebhaber bist du dann unten durch. Ein echter Mann verspürt keine Verzweiflung oder zeigt sie zumindestens nicht. Außer in einer Beziehung ist es gestattet...

    REGEL 6: Nachdem Du die Telefonnummer eines Mädels bekommen hast, warte zumindest zwei Tage mit dem Anruf um einen verzweifelten Eindruck zu vermeiden.
    Jap, goldrichtig. Mindestens 2 Tage. Besser sogar 3-5 Tage.

    REGEL 7: Benutze das Telefon nur um Verabredungen auszumachen. Rede nicht über das Wetter, aktuelle Geschehnisse, wie ihr Tag verlief, etc. Hebe diese Konversation für das Treffen auf.

    Stimmt. Das kann man dann ja beim Date bereden. Langweiliges wie das Wetter ist aber zu vermeiden.

    REGEL 8: Wenn Du ein Mädel anrufst und einen Anrufbeantworter bekommst, hinterlasse keine Nachricht. Versuch es einfach zu einem anderen Zeitpunkt nochmal. Frauen, als generelle Regel, rufen nicht zurück.

    Nicht unbedingt. Frauen sind generell sehr neugierig und wenn sie die Nr. nicht kennen, rufen sie schon gerne zurück - wenn sie sich zumind. trauen.

    REGEL 9: Das erste Treffen sollte kurz und kreativ sein. KEIN „Abendessen und ins Kino“. Dinge die Aktivität beinhalten sind am Besten: Billardspielen, Bowling, Rollerbladen, Mini-Golf, Tanzen, etc. Halte es SPASSIG.

    Abendessen ist zu klischeebehaftet, Kino ist zu unaufmerksam...
    Entweder körperliche Betätigungen oder wenns eine gemütliche Frau ist kann einfach auf ein Getränk gehen auch richtig sein...nur muss man halt den richtigen Humor + Charme mitbringen um das ganze spannend zu halten.



    REGEL 10: Mache keine Geschenke am Anfang der Beziehung. Wenn Du es machst, erscheint es so als ob Du versuchst Zuneigung zu erkaufen.

    Richtig.
    REGEL 11: Frauen testen einen Mann um zu sehen mit wieviel sie davonkommen können. Sei nicht versucht dabei mitzumachen. Sag Deine Meinung, stehe zu Deinen Überzeugungen, und aktzeptiere keine übermäßige Menge von Schwachsinn.

    Jap, aber zu sehr überzeugt von seiner Meinung sollte man auch nicht sein. Goldenes Mittelmaß eben. Wenn Frau merkt dass er einer ist der immer alles besser weiß, wirkt es auch abtörnend...glaube ich zumindestens.

    REGEL 12: Eine Person kann Dich Dir nur soviel ausnutzen wie Du bereit bist mitzumachen.

    Stimmt, anfangs nicht zuviel geben. Später mal, wenn ein geben und nehmen besteht kann man fürn anderen schon was machen.

    REGEL 13: Es gibt nicht so etwas wie “Seelenverwandte” oder “Die Richtige”. Es existiert nicht. Es gibt Millionen Frauen dort draußen, und viele von Ihnen haben die Eigenschaften nach denen Du in einer Frau suchst.

    Stimmt.

    REGEL 14: Stelle keine Frau auf ein Podest. Du risikierst sie nicht erreichen zu können. Frauen sind auch Menschen ... zumindest wurde mir so gesagt.

    Stimmt. Zuviel Lob und Huldigung führt zu Arroganz und dann meint sie dass sie etwas besseres ist wie du. Es sei denn es ist ernsthaftes Interesse da, dann können Komplimente mehr bewirken als kein oder wenig Interesse zu zeigen.Denn dann könnte sie ihre Leine ziehen, wenn sie merkt, der ist ja eh gar nicht interessiert.

    REGEL 15: Wenn eine Frau Dich oder Deine Zeit mißachtet, speziell am Anfang der Beziehung, zögere nicht sie loszuwerden. NEXT! (Nächste!)

    Richtig.

    REGEL 16: Keine Beziehung ist verbindlich bis beide Personen zustimmen daß sie es ist. Bis dahin ist für beide involvierten Patei alles erlaubt.

    Teilweise richtig...

    REGEL 17: Sei niemals der Erste der sagt „Ich liebe Dich“.

    Blödsinn, nicht gleich sagen, aber Frau wartet demnach oft bis es der Mann sagt nach einiger Zeit.
    REGEL 18: Die Herausforderung ist Teil des Spaßes. Lauf ihr nicht nach. Laß sie Dir nachrennen. Je schwerer man etwas bekommt, desto wertvoller erscheint es.

    Teilweise richtig, nur indem du merkst dass sie dir nachläuft wird sie für dich uninteressant. Es muss ein Gleichgewicht bestehen dass sich beide für interessant halten und eine Beziehung eingehen.

    REGEL 19: Wenn Dich ein Mädel betrügt, mach Schluß. Keine Ausnahmen.

    Sehr wohl richtig. Sie würde dir ws. auch keine 2. Chance geben.

    REGEL 20: Triff Dich nicht mit einer Frau die mehr Probleme als Du selbst hat.

    Mhm, hab ich auch vermieden...

    REGEL 21: Triff Dich nicht mit Frauen aus der Arbeit. Arbeit ist stressig genug.

    Richtig, hab ich auch vermieden...

    REGEL 22: Dating ist ein “Nummernspiel”. Akzeptiere das Faktum daß Du öfters abgewiesen wirst als nicht. Nimm es auf und geh züruck nach draußen.

    Teilweise richtig...in Bezug auf Sex klappte es meistens.

    REGEL 23: Ratschläge von Frauen über Frauen zu bekommen ist wie Osama bin Laden zu fragen Dir die Positionen all seiner Terroristenlager zu erzählen.

    Haha ja, die einzigen Frauen die wohl ehrlich mit dir über dieses Thema reden werden, sind Mama, Oma und vlt. Schwester, Tante (wobei bei letzteren 2 bin ich mir auch nicht mehr so sicher).

    REGEL 24: Wenn Frauen betroffen sind, schenke mehr Aufmerksamkeit ihren Handlungen als dem was sie sagen.

    Mhm...stimmt.

    REGEL 25: Sei Dir im Klaren daß Frauen trickreiche, lügnerische, manipulative, verschlagene, intrigante, hinterlistige, gerissene, berechnenende, scharfsinnige und Machiavellische Kreaturen sind. Liebe sie trotzdem.

    So schlecht würde ich die Frau nicht sehen....kann ich nicht zustimmen.
     
    #8
    ColaBoy, 14 September 2009
  9. donmartin
    Gast
    1.903
    Gut dass das Leben sich nicht an Regeln hält.
     
    #9
    donmartin, 14 September 2009
  10. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    REGEL 1: Frauen kommunizieren in zwei Modi: So wie die Dinge sind und so wie sie WÜNSCHEN die Dinge wären. Wann immer im Zweifel, gehe von Letzerem aus.
    muss man ein mann sein, um das zu verstehen? :confused:

    REGEL 2: Frauen wünschen Aufmerksamkeit auf die gleiche Weise auf die Männer Sex wünschen. Gebe Aufmerksamkeit sparsam. Das ist deine Währung.
    blödsinn... wenn ich mich mit jemand treffe, bekommt er meine volle aufmerksamkeit, genauso wie ich es von ihm erwarten würde.

    REGEL 3: Fixiere Dich nicht so auf eine einzige Frau, als daß Du nicht einfach davongehen könntest.
    für mich auch blödsinn....wenn ich merke, dass ich nur in einer "auswahl" bin, dann kann er mir gleich gestohlen bleiben.

    REGEL 4: Selbstvertrauen zieht Frauen sogar mehr als gutes Aussehen an. Deshalb siehst Du fette, häßliche Typen oder solche zum Wegwerfen mit scharfen Puppen.
    vielleicht oberflächlich...aber ein schüchterner, gutaussehender mann hat bei mir mehr chancen als ein sehr selbstbewusster, der mir optisch nicht gefallt. :zwinker:

    REGEL 5: Verzweiflung stößt Frauen ab. Du wirst mehr Frauen anziehen wenn es Dich nicht kümmert ob Du Frauen anziehst.
    das ist keine regel....das ist ja wohl für jeden klar :rolleyes:

    REGEL 6: Nachdem Du die Telefonnummer eines Mädels bekommen hast, warte zumindest zwei Tage mit dem Anruf um einen verzweifelten Eindruck zu vermeiden.
    zum heulen sowas ... absolute kindergartenlogik

    REGEL 7: Benutze das Telefon nur um Verabredungen auszumachen. Rede nicht über das Wetter, aktuelle Geschehnisse, wie ihr Tag verlief, etc. Hebe diese Konversation für das Treffen auf.
    kommt mir entgegen, da ich ungern telefoniere

    REGEL 8: Wenn Du ein Mädel anrufst und einen Anrufbeantworter bekommst, hinterlasse keine Nachricht. Versuch es einfach zu einem anderen Zeitpunkt nochmal. Frauen, als generelle Regel, rufen nicht zurück.
    wenn ich die nummer erkenne und mich darüber freuen würde, wäre mir eine nachricht bedeutend lieber als einfach nur wieder aufzulegen. ist der mann interessant wird auf jeden fall zurückgerufen.

    REGEL 9: Das erste Treffen sollte kurz und kreativ sein. KEIN „Abendessen und ins Kino“. Dinge die Aktivität beinhalten sind am Besten: Billardspielen, Bowling, Rollerbladen, Mini-Golf, Tanzen, etc. Halte es SPASSIG.
    spassig ist immer gut

    REGEL 10: Mache keine Geschenke am Anfang der Beziehung. Wenn Du es machst, erscheint es so als ob Du versuchst Zuneigung zu erkaufen.
    ich mag auch keine geschenke in längeren beziehungen, aber ich würde zu keiner zeit davon ausgehen, dass man sich zuneigung erkaufen will.

    REGEL 11: Frauen testen einen Mann um zu sehen mit wieviel sie davonkommen können. Sei nicht versucht dabei mitzumachen. Sag Deine Meinung, stehe zu Deinen Überzeugungen, und aktzeptiere keine übermäßige Menge von Schwachsinn.
    ich teste NIE ... ich bin wie ich bin und wer damit nicht klarkommt hat pech

    REGEL 12: Eine Person kann Dich Dir nur soviel ausnutzen wie Du bereit bist mitzumachen.
    und ich nutze auch niemanden aus - ich erwarte von meinem partner die gleichen freiheiten, die auch ich zu geben bereit bin.

    REGEL 13: Es gibt nicht so etwas wie “Seelenverwandte” oder “Die Richtige”. Es existiert nicht. Es gibt Millionen Frauen dort draußen, und viele von Ihnen haben die Eigenschaften nach denen Du in einer Frau suchst.
    vielleicht gibt es die nicht.... und trotzdem hab ich das gefühl, dass ich ihn kenne :zwinker:

    REGEL 14: Stelle keine Frau auf ein Podest. Du risikierst sie nicht erreichen zu können. Frauen sind auch Menschen ... zumindest wurde mir so gesagt.
    natürlich sind frauen auch nur menschen.... genauso wie männer. warum sollte ein mann eine frau auf ein podest stellen? :confused:

    REGEL 15: Wenn eine Frau Dich oder Deine Zeit mißachtet, speziell am Anfang der Beziehung, zögere nicht sie loszuwerden. NEXT! (Nächste!)
    also wenn sie unpünktlich ist.. einfach abschiessen? :hmm:

    REGEL 16: Keine Beziehung ist verbindlich bis beide Personen zustimmen daß sie es ist. Bis dahin ist für beide involvierten Patei alles erlaubt.
    für mich ist eine beziehung verbindlich monogam, sofern nichts anderes vereinbart wurde. dafür muss ich nicht zustimmen...ich geh davon aus.

    REGEL 17: Sei niemals der Erste der sagt „Ich liebe Dich“.
    was ein schwachsinn......man kann es sagen, wenn man das gefühl hat dass es stimmt - wer das als erster macht ist doch wurscht.

    REGEL 18: Die Herausforderung ist Teil des Spaßes. Lauf ihr nicht nach. Laß sie Dir nachrennen. Je schwerer man etwas bekommt, desto wertvoller erscheint es.
    ja, ja - die jäger und beute tour :rolleyes:
    natürlich soll mir ein mann nicht nachrennen, aber wenn er plötzlich desinteresse zeigt, hat er gleich verloren.


    REGEL 19: Wenn Dich ein Mädel betrügt, mach Schluß. Keine Ausnahmen.
    muss jeder für sich selbst entscheiden, was er dann macht

    REGEL 20: Triff Dich nicht mit einer Frau die mehr Probleme als Du selbst hat.
    dem würde ich fast mal zustimmen

    REGEL 21: Triff Dich nicht mit Frauen aus der Arbeit. Arbeit ist stressig genug.
    ach...das kann schon klappen :zwinker:

    REGEL 22: Dating ist ein “Nummernspiel”. Akzeptiere das Faktum daß Du öfters abgewiesen wirst als nicht. Nimm es auf und geh züruck nach draußen.
    ich mache aus einem date kein spiel - entweder ich bin interessiert oder ich mache erst gar kein date aus.

    REGEL 23: Ratschläge von Frauen über Frauen zu bekommen ist wie Osama bin Laden zu fragen Dir die Positionen all seiner Terroristenlager zu erzählen.
    die logik kann ich auch nicht nachvollziehen :confused:

    REGEL 24: Wenn Frauen betroffen sind, schenke mehr Aufmerksamkeit ihren Handlungen als dem was sie sagen.
    ich erwarte sehr wohl von einem mann, dass er mir zuhört.

    REGEL 25: Sei Dir im Klaren daß Frauen trickreiche, lügnerische, manipulative, verschlagene, intrigante, hinterlistige, gerissene, berechnenende, scharfsinnige und Machiavellische Kreaturen sind. Liebe sie trotzdem.
    ja klar... und in unserer scharfen unterwäsche verstecken immer unsere waffen. :teufel:
    also wer so von frauen denkt, sollte besser allein bleiben. alles andere wäre zu gefährlich für ihn :tongue:
     
    #10
    User 67627, 14 September 2009
  11. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.855
    598
    5.379
    nicht angegeben
    REGEL 1: Frauen kommunizieren in zwei Modi: So wie die Dinge sind und so wie sie WÜNSCHEN die Dinge wären. Wann immer im Zweifel, gehe von Letzerem aus.
    Ich finde eher, es gibt die ausgesprochene und die unausgesprochene Kommunikation.

    REGEL 2: Frauen wünschen Aufmerksamkeit auf die gleiche Weise auf die Männer Sex wünschen. Gebe Aufmerksamkeit sparsam. Das ist deine Währung.
    Ich würde eher sagen, dass die Frau deine volle Aufmerksamkeit haben sollte. Du musst allerdings darauf achten, dass sie sich nicht bedrängt fühlt.

    REGEL 3: Fixiere Dich nicht so auf eine einzige Frau, als daß Du nicht einfach davongehen könntest.
    Zustimmung.

    REGEL 4: Selbstvertrauen zieht Frauen sogar mehr als gutes Aussehen an. Deshalb siehst Du fette, häßliche Typen oder solche zum Wegwerfen mit scharfen Puppen.
    Zustimmung.

    REGEL 5: Verzweiflung stößt Frauen ab. Du wirst mehr Frauen anziehen wenn es Dich nicht kümmert ob Du Frauen anziehst.
    Zustimmung.

    REGEL 6: Nachdem Du die Telefonnummer eines Mädels bekommen hast, warte zumindest zwei Tage mit dem Anruf um einen verzweifelten Eindruck zu vermeiden.
    Und wenn ich der Frau statt dessen signalisieren will: Hey, ich find dich toll, und würde dich gerne bald wiedersehen? Keine Zustimmung.

    REGEL 7: Benutze das Telefon nur um Verabredungen auszumachen. Rede nicht über das Wetter, aktuelle Geschehnisse, wie ihr Tag verlief, etc. Hebe diese Konversation für das Treffen auf.
    Mag richtig sein.

    REGEL 8: Wenn Du ein Mädel anrufst und einen Anrufbeantworter bekommst, hinterlasse keine Nachricht. Versuch es einfach zu einem anderen Zeitpunkt nochmal. Frauen, als generelle Regel, rufen nicht zurück.
    Generelle Regeln "Frauen sind so" "Männer sind so" sind Unsinn. Manchmal beruhen Regeln wie solche offenbar auch auf der Annahme, dass die Gegenseite genauso unumstößliche Regeln befolgt. Und ich will keine Partnerin, die meint, nach einem bestimmten Schema F handeln zu müssen.

    REGEL 9: Das erste Treffen sollte kurz und kreativ sein. KEIN „Abendessen und ins Kino“. Dinge die Aktivität beinhalten sind am Besten: Billardspielen, Bowling, Rollerbladen, Mini-Golf, Tanzen, etc. Halte es SPASSIG.
    Kurz muss nicht sein - wenn man sich prima versteht, warum nicht mehr Zeit verbringen? Kreativ ja. Kino hat das klassische Dilemma, sich nicht unterhalten zu können. Aktivität ist dahingehend gut, dass auch Gesprächspausen gut überbrückt werden können. Und Spaß sollte die oberste Devise sein.

    REGEL 10: Mache keine Geschenke am Anfang der Beziehung. Wenn Du es machst, erscheint es so als ob Du versuchst Zuneigung zu erkaufen.
    Stimmt glaube ich.

    REGEL 11: Frauen testen einen Mann um zu sehen mit wieviel sie davonkommen können. Sei nicht versucht dabei mitzumachen. Sag Deine Meinung, stehe zu Deinen Überzeugungen, und aktzeptiere keine übermäßige Menge von Schwachsinn.
    Zum zweiten Satz stimme ich voll zu. Aber ich unterstelle den Frauen nicht, dass sie mich systematisch austesten.

    REGEL 12: Eine Person kann Dich Dir nur soviel ausnutzen wie Du bereit bist mitzumachen.
    Volle Zustimmung.

    REGEL 13: Es gibt nicht so etwas wie “Seelenverwandte” oder “Die Richtige”. Es existiert nicht. Es gibt Millionen Frauen dort draußen, und viele von Ihnen haben die Eigenschaften nach denen Du in einer Frau suchst.
    Zustimmung.

    REGEL 14: Stelle keine Frau auf ein Podest. Du risikierst sie nicht erreichen zu können. Frauen sind auch Menschen ... zumindest wurde mir so gesagt.
    Volle Zustimmung.

    REGEL 15: Wenn eine Frau Dich oder Deine Zeit mißachtet, speziell am Anfang der Beziehung, zögere nicht sie loszuwerden. NEXT! (Nächste!)
    Ja.

    REGEL 16: Keine Beziehung ist verbindlich bis beide Personen zustimmen daß sie es ist. Bis dahin ist für beide involvierten Patei alles erlaubt.
    Ja, mit Einschränkung. Wenn man merkt, dass der Flirt in eine "heiße Phase" geht (kurz vor der Beziehungsanbahnung, regelmäßiges Rumknutschen, man merkt dass sich beide in einander verknallen, ...) dann halte ich anderweitiges Daten und Flirten für unfair gegenüber beiden Frauen.

    REGEL 17: Sei niemals der Erste der sagt „Ich liebe Dich“.
    Super-Regel! Am besten halten sich beide Seiten daran. :schuettel:

    REGEL 18: Die Herausforderung ist Teil des Spaßes. Lauf ihr nicht nach. Laß sie Dir nachrennen. Je schwerer man etwas bekommt, desto wertvoller erscheint es.
    Habe ich schon oft gehört, kann ich ehrlich gesagt nicht beurteilen. Aber wie bei Regel 17: Wenn beide Seiten so was zu sehr verinnerlichen, wird unsere Zivilisation wohl bald in Kindermangel und Einsamkeit aussterben.

    REGEL 19: Wenn Dich ein Mädel betrügt, mach Schluß. Keine Ausnahmen.
    Zustimmung.

    REGEL 20: Triff Dich nicht mit einer Frau die mehr Probleme als Du selbst hat.
    Siehe Regel 17 und 18. Man verlangt von seinem Partner mehr als von sich selber - wenn der andere es genauso hält, kommt man nicht weit.

    REGEL 21: Triff Dich nicht mit Frauen aus der Arbeit. Arbeit ist stressig genug.
    Kann man nicht pauschalisieren. Dann könnte man auch sagen: "Triff dich nicht mit Frauen aus deinem Freundeskreis."

    REGEL 22: Dating ist ein “Nummernspiel”. Akzeptiere das Faktum daß Du öfters abgewiesen wirst als nicht. Nimm es auf und geh züruck nach draußen.
    Klar! Von Enttäuschungen sollte man sich nicht entmutigen lassen.

    REGEL 23: Ratschläge von Frauen über Frauen zu bekommen ist wie Osama bin Laden zu fragen Dir die Positionen all seiner Terroristenlager zu erzählen.
    Unsinn.

    REGEL 24: Wenn Frauen betroffen sind, schenke mehr Aufmerksamkeit ihren Handlungen als dem was sie sagen.
    Dem würde ich eine leicht andere Nuance geben: Versuche, auch zwischen den Zeilen zu lesen bzw. unausgesprochene Dinge mitzukriegen.

    REGEL 25: Sei Dir im Klaren daß Frauen trickreiche, lügnerische, manipulative, verschlagene, intrigante, hinterlistige, gerissene, berechnenende, scharfsinnige und Machiavellische Kreaturen sind. Liebe sie trotzdem.
    Ja! Allerdings zu einseitig auf Frauen gemünzt: Sei Dir im Klaren, dass Menschen egoistisch, verschlagen, intrigant, unehrlich etc. sind, aber bessere Menschen wirst du nie treffen, und du bist einer von ihnen! Liebe die Menshen trotzdem.
     
    #11
    BrooklynBridge, 14 September 2009
  12. Lily87
    Gast
    0
    1. m,w: Was meint ihr generell zu den Regeln?

    für mich gibt es nur eine gültige Regel: sei du selbst

    4. w: Habt ihr als Frau schonmal gemerkt oder vermutet, dass Männer die Regeln anwenden?

    zum Glück nicht
     
    #12
    Lily87, 14 September 2009
  13. Rosenmädchen
    Benutzer gesperrt
    401
    0
    5
    Verlobt
    Ich sag nur soviel: Viel Schwachsinn dabei.
     
    #13
    Rosenmädchen, 14 September 2009
  14. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    Man liest selten so viel Schhwachsinn auf einmal..
    Kleiner Tipp: ein mal einfach du selbst!
     
    #14
    User 46728, 14 September 2009
  15. *shine*
    Gast
    0
    viel ist logisch, aber auch einfach allseits bekannt.
    aber viel klingt für mich auch einfach nach nem guide für sexuell-frustrierte männer, wie krieg ich eine ins bett ohne bei ihr bleiben zu müssen.
    also teilweise ganz ok, aber mir scheints als könnte jemand der genau nach diesen Regeln denkt und handelt keine bodenständige, enge Beziehung mit Vertrauen und allem was dazu gehört aufbauen. Denn er würde wohl nie eine Frau mit allen seiten lieben lernen, weil er zu sehr damit beschäftigt ist ihr bloß nicht zuviel aufmerksamkeit zu schenken, bloß nicht zu viele sätze am telefon zu sagen oder direkt zur nächsten intriganten hinterhältigen schlampe zu hüpfen..
     
    #15
    *shine*, 14 September 2009
  16. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.290
    Single
    Nagut... schön, dass du es erwähnst! :zwinker:

    REGEL 1: Frauen kommunizieren in zwei Modi: So wie die Dinge sind und so wie sie WÜNSCHEN die Dinge wären. Wann immer im Zweifel, gehe von Letzerem aus.
    Kapiere ich ehrlich gesagt nicht so ganz. Prinzipiell gehe ich aber bei den meisten Menschen (und das inkludiert Frauen) davon aus, dass sie die Dinge, die sie sagen, nicht wirklich so meinen.

    REGEL 2: Frauen wünschen Aufmerksamkeit auf die gleiche Weise auf die Männer Sex wünschen. Gebe Aufmerksamkeit sparsam. Das ist deine Währung.
    Naja... Aufmerksamkeit erhält von mir, wer Aufmerksamkeit verdient. Ich muss damit nicht künstlich zurückhalten. Wenn eine Frau nicht an mir interessiert ist, widme ich meine Aufmerksamkeit anderen Personen oder unbelebten Gegenständen.

    REGEL 3: Fixiere Dich nicht so auf eine einzige Frau, als daß Du nicht einfach davongehen könntest.
    Für mich sinnlos. Mich sprechen nur wenig Frauen an. Wenn ich mich nicht auf sie fixieren würde, wären da keine anderen Frauen mehr. Aber ich habe auch kein Problem damit, mir die Damen aus den Kopf zu schlagen.

    REGEL 4: Selbstvertrauen zieht Frauen sogar mehr als gutes Aussehen an. Deshalb siehst Du fette, häßliche Typen oder solche zum Wegwerfen mit scharfen Puppen.
    Mhh... naja, bisschen voreilig geschlossen, aber im Kern stimmt die Aussage.

    REGEL 5: Verzweiflung stößt Frauen ab. Du wirst mehr Frauen anziehen wenn es Dich nicht kümmert ob Du Frauen anziehst.
    Das ist richtig.

    REGEL 6: Nachdem Du die Telefonnummer eines Mädels bekommen hast, warte zumindest zwei Tage mit dem Anruf um einen verzweifelten Eindruck zu vermeiden.
    Schwachsinn. Ich rufe dann an, wenn ich das will.

    REGEL 7: Benutze das Telefon nur um Verabredungen auszumachen. Rede nicht über das Wetter, aktuelle Geschehnisse, wie ihr Tag verlief, etc. Hebe diese Konversation für das Treffen auf.
    Schwachsinn. Es macht Spaß, mit Frauen zu telefonieren!

    REGEL 8: Wenn Du ein Mädel anrufst und einen Anrufbeantworter bekommst, hinterlasse keine Nachricht. Versuch es einfach zu einem anderen Zeitpunkt nochmal. Frauen, als generelle Regel, rufen nicht zurück.
    Auf Anrufbeantwortern hinterlasse ich nie was. Das Frauen als generelle Regel nicht zurückrufen, glaube ich nicht dran. Allerdings muss ich zugeben, dass ich nur wenig Frauen kenne, die dazu fähig sind, fest Termine zu machen.

    REGEL 9: Das erste Treffen sollte kurz und kreativ sein. KEIN „Abendessen und ins Kino“. Dinge die Aktivität beinhalten sind am Besten: Billardspielen, Bowling, Rollerbladen, Mini-Golf, Tanzen, etc. Halte es SPASSIG.
    Mhh... weiß nicht so genau - Kino kann auch Spaß bedeuten... :hmm:

    REGEL 10: Mache keine Geschenke am Anfang der Beziehung. Wenn Du es machst, erscheint es so als ob Du versuchst Zuneigung zu erkaufen.
    Glaube ich nicht. Ich mache gerne mal kleine Geschenke (Wert unter 5 Euro), wenn sich was anbietet und ich glaube nicht, dass das als Einschleimung bisher wahrgenommen wurde. Kann mich aber natürlich täuschen...

    REGEL 11: Frauen testen einen Mann um zu sehen mit wieviel sie davonkommen können. Sei nicht versucht dabei mitzumachen. Sag Deine Meinung, stehe zu Deinen Überzeugungen, und aktzeptiere keine übermäßige Menge von Schwachsinn.
    Wenn ich keine übermäßige Menge an Schwachsinn akzeptieren soll, sollte ich diese Regeln ja auch in den Wind schießen, oder? :tongue:

    REGEL 12: Eine Person kann Dich Dir nur soviel ausnutzen wie Du bereit bist mitzumachen.
    Stimmt schon. Die Frage ist nur, ab wann man nun ausgenutzt wird?

    REGEL 13: Es gibt nicht so etwas wie “Seelenverwandte” oder “Die Richtige”. Es existiert nicht. Es gibt Millionen Frauen dort draußen, und viele von Ihnen haben die Eigenschaften nach denen Du in einer Frau suchst.
    Nein. Das stimmt nicht.

    REGEL 14: Stelle keine Frau auf ein Podest. Du risikierst sie nicht erreichen zu können. Frauen sind auch Menschen ... zumindest wurde mir so gesagt.
    Man sollte sie nicht zu Göttinnen erheben - das geht ins Auge, ja.

    REGEL 15: Wenn eine Frau Dich oder Deine Zeit mißachtet, speziell am Anfang der Beziehung, zögere nicht sie loszuwerden. NEXT! (Nächste!)
    Schwachsinn - ich beende Beziehungen nicht bei den kleinsten Anzeichen von Problemen.

    REGEL 16: Keine Beziehung ist verbindlich bis beide Personen zustimmen daß sie es ist. Bis dahin ist für beide involvierten Patei alles erlaubt.
    Nein, das lässt sich nicht so rational abhandeln. Auch wenn man offiziell noch keine Beziehung führt, sind Gefühle involviert und es ist wichtig, diese zu achten.

    REGEL 17: Sei niemals der Erste der sagt „Ich liebe Dich“.
    Quatsch! Völliger Blödsinn! Aber ich mag die Worte eh nicht...

    REGEL 18: Die Herausforderung ist Teil des Spaßes. Lauf ihr nicht nach. Laß sie Dir nachrennen. Je schwerer man etwas bekommt, desto wertvoller erscheint es.
    Zu simpel gedacht. Manchen Menschen muss man nachlaufen - sogar den meisten Menschen. Wichtig ist halt, dass man abwägt und sich nicht verrennt. Es ist zwar wesentlich angenehmer, wenn einem die Frauen hinterherlaufen, aber sich darauf zu versteifen führt nicht zum Ziel.

    REGEL 19: Wenn Dich ein Mädel betrügt, mach Schluß. Keine Ausnahmen.
    Nein. Ich werfe Beziehungen auch nicht bei sowas einfach so weg. Allerdings schließe ich natürlich nicht aus, dass ich deswegen Schluß machen würde.

    REGEL 20: Triff Dich nicht mit einer Frau die mehr Probleme als Du selbst hat.
    Das wird eh' schwierig... :zwinker:

    REGEL 21: Triff Dich nicht mit Frauen aus der Arbeit. Arbeit ist stressig genug.
    Quatsch...

    REGEL 22: Dating ist ein “Nummernspiel”. Akzeptiere das Faktum daß Du öfters abgewiesen wirst als nicht. Nimm es auf und geh züruck nach draußen
    Geh zurück nach draußen? Heißt es nicht, gehe zurück nach Los und ziehe 500DM ein? :tongue:

    REGEL 23: Ratschläge von Frauen über Frauen zu bekommen ist wie Osama bin Laden zu fragen Dir die Positionen all seiner Terroristenlager zu erzählen.
    Stimmt in gewisserweise, da Osama ja seine eigenen Lager am besten kennt. Die Frage ist halt, ob man mit Osama verbündet ist oder sich durch sein Verhalten eher unbeliebt bei ihm macht! :grin:
    Im ernst: Ich finde weibliche Ratschläge ungemein wertvoll. Die sind mir viel lieber als irgendwelche Regeln, die augenscheinlich von einem frustrierten Macho aufgestellt wurden.

    REGEL 24: Wenn Frauen betroffen sind, schenke mehr Aufmerksamkeit ihren Handlungen als dem was sie sagen.
    Ich schenke generell Handlungen mehr Aufmerksamkeit als Worten.

    REGEL 25: Sei Dir im Klaren daß Frauen trickreiche, lügnerische, manipulative, verschlagene, intrigante, hinterlistige, gerissene, berechnenende, scharfsinnige und Machiavellische Kreaturen sind. Liebe sie trotzdem.
    Damit habe ich kein Problem, da ich mich selbst für trickreich, gerissen, verschlagen, hinterlistig und auch für scharfsinnig halte und die Frau dementsprechen schon mitziehen muss. Auf das lügnerisch, manipulativ, intrigant und machiavellisch kann ich verzichten. Was "berechnend" anbelangt, kommt es stark drauf an, wie sie das auslebt.
     
    #16
    Fuchs, 14 September 2009
  17. D-Man
    D-Man (30)
    Meistens hier zu finden
    1.236
    133
    84
    in einer Beziehung
    Wunderbar :grin: ich nämlich auch nicht.


    Ich finde einige der Regeln nicht schlecht, z.B. 3&4. Genauso wie 12, 13, 14.
    Nummer 20 hat auch was :zwinker:


    Wärend ich Nummer 17, 24 & 25 nicht wirklich was abgewinnen kann.


    Alles in allem würde ich so Regeln jedoch nicht als Maxime verstehen, sondern als "richtung".
     
    #17
    D-Man, 14 September 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Regeln Daten Frauen
vry en gelukkig
Liebe & Sex Umfragen Forum
17 November 2016
176 Antworten
WomanInTheMirror
Liebe & Sex Umfragen Forum
21 Januar 2014
30 Antworten
Lotusknospe
Liebe & Sex Umfragen Forum
3 August 2011
21 Antworten