Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Regen

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von Wüstensand, 27 August 2006.

  1. Wüstensand
    Verbringt hier viel Zeit
    409
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Der erste Tropfen kommt,
    lautlos in dunkler Nacht.
    Er kündet an den Sturm,
    er klopfet an ganz sacht.

    Niemand hat ihn zerschellen sehn,
    Niemand war dort.
    So war ich ganz alleine,
    meine Nähsten, sie sind fort.

    So fängt es an zu prasseln,
    in dieser dunklen Nacht.
    Ein Sturm kündet sich an,
    eine unterschwellige Macht.

    Es blitzet und es donnert,
    doch nur die Nacht ist hier.
    all' sind sie im Trockenen,
    und niemand ruft nach mir.

    Nun lässt man mich im Regen,
    so einsam und allein'.
    Ich kenne das, doch frag ich mich,
    ob man mich Nassen kennt?



    Off-Topic:

    Gerade irgendwie aus der Stimmung raus geschrieben ...
    Mir gefällt "Niemand war dort" nicht, zu kurz und zu simpel ... wüsste jemand was besseres? Kommentare/Kritik sind natürlich erwünscht.
     
    #1
    Wüstensand, 27 August 2006
  2. Syber
    Syber (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    627
    103
    1
    vergeben und glücklich
    traurig, aber schön geschrieben...
     
    #2
    Syber, 27 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Regen
2Moro
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
20 März 2008
1 Antworten
Test