Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Reiserücktrittskostenversicherung

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Street-Fighter, 3 Juli 2008.

  1. Street-Fighter
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    113
    31
    Single
    Hi alle beisammen,
    ich habe vor einigen Tagen einen Flug in den Urlaub gebucht. Dieser geht allerdings schon nächste Woche los. Ich doofi hab vergessen gleich eine RRV(Reiserücktrittskostenversicherung) abzuschließen.

    Weiß jemand von euch eine Versicherung, bei der das jetzt noch möglich ist?
    Bei vielen sind leider die Bedingungen, dass man diese bis spätestens 21 Tage vor Abflug bzw. direkt am Buchungstag abschließen muss.

    Ich hoffe ihr habt noch eine Lösung :smile:

    Gruß
    Street-Fighter
     
    #1
    Street-Fighter, 3 Juli 2008
  2. squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    113
    35
    Single
    Wieso willst du denn umbedingt eine haben? Ich fliege etwa alle zwei Monate, und habe nie eine RRV abgeschlossen, für mich ist das rausgeworfenes Geld.

    Weißt du, dass du nicht fliegen kannst?

    Ruf doch mal bei deiner Fluglinie an, und erkundige dich da.
     
    #2
    squibs, 3 Juli 2008
  3. glashaus
    Gast
    0
    Ist es denn wahrscheinlich dass du nicht fliegen kannst? Wenn ja, aus welchem Grund?
     
    #3
    glashaus, 3 Juli 2008
  4. rubina
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hm, ich glaube nun ist das zu spät! ich buche die immer gleich mit dazu diese 18/19 euro sind nun nicht die welt im verhältnis zu 1000 euro!
     
    #4
    rubina, 3 Juli 2008
  5. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Naja, man kann ja auch vorher krank werden!

    Bei mir ist das Problem, dass ich ein günstiges Schnäppchen gefunden habe, wir buchten also für September. Da es aber ein Angebot ist, kann man nicht stornieren. D.h. wenn ich jetzt krank werde, bekomme ich kein Geld zurück.

    Kann man da gar nichts machen?
     
    #5
    User 37284, 3 Juli 2008
  6. Street-Fighter
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    160
    113
    31
    Single
    Hi,
    danke bis jetzt :smile2:

    Ich kann zur Zeit auf jeden Fall fliegen und würde auch sehr gerne. Allerdings ist hier im Moment wieder alles im Anflug (Sommergrippe, Magen-Darm etc.). Nicht, dass ich richtig krank werde und dann nicht fliegen kann.

    Das ist meine Sorge. Ich werde mal bei der Airline anrufen und nachfragen ob ein nachträglicher Abschluss möglich ist.

    Für September kannst du noch eine Versicherung abschließen :zwinker: Da such einfach mal bei google nach Reiserücktrittskostenversicherung, du stößt dann auch auf Preisvergleiche. Bei mir stellt sich nur das Problem,da der Abflug schon kurz vor der Tür steht.

    Gruß
    Street-Fighter
     
    #6
    Street-Fighter, 3 Juli 2008
  7. Chielo
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kenne es auch nur so, dass man bis 21 (?) Tage vor Reiseantritt die Versicherung abschließen kann oder wenn es kurzfristiger ist direkt mit der Buchung. Wobei ich bei so einem kurzem Zeitraum wahrscheinlich auch keine abschließen würde bzw haben wir meistens auch nicht. Für unsere Reise im September haben wir jetzt aber eine abgeschlossen, bzw gleich eine fürs ganze Jahr, war auch nicht viel teurer.
     
    #7
    Chielo, 3 Juli 2008
  8. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Am Besten ganz viel Obst essen und nicht mit irgendwelchen Kranken rumlatschen, dann wird auch bestimmt nichts passieren :smile:
    Schau doch mal beim ADAC nach, ich habe da nichts von 21 Tagen gefunden...

    Bei mir ist nur das Problem, dass der Flug ein Angebot war, meistens bekommt man mit diesen Versicherungen ja nur die Stornokosten zurück, aber den Flug kann man nicht stornieren?! :ratlos:
     
    #8
    User 37284, 3 Juli 2008
  9. Street-Fighter
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    160
    113
    31
    Single
    Hmm, der ADAC hat auch einen Zeitraum festgesetzt, bis wann man diese abgeschlossen haben muss. Dort sind es sogar 30 Tage.

    Naja, dann muss ich halt ohne RRV auskommen und hoffen, dass ich nicht krank werde. Das mit den Stornokosten weiß ich leider auch nicht, sorry.

    Drückt mir auf jeden Fall die Daumen, dass alles gut geht :smile:

    Gruß
    Street-Fighter
     
    #9
    Street-Fighter, 3 Juli 2008
  10. Talihina
    Talihina (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    209
    101
    0
    nicht angegeben
    [quote=
     
    #10
    Talihina, 3 Juli 2008
  11. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Das Problem ist dieses:

    "# Es ist keinerlei Stornierung und Erstattung möglich
    (s. a. Beförderungsbedingungen/AGB).
    # Eine Umbuchung der Reisedaten ist nicht möglich
    (s. a. Beförderungsbedingungen/AGB).
    # Eine Änderung des ursprünglich gebuchten Rückfluges nach bereits erfolgtem Reiseantritt (Umbuchung im Ausland) ist nicht möglich"

    :zwinker:
     
    #11
    User 37284, 3 Juli 2008
  12. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Hast du zufällig eine Kreditkarte dann schau mal nach ob ne RRV nicht zufäöllig in den Kreditkartenleistungen enthalten ist ist zumindest bei meinen so
     
    #12
    Stonic, 4 Juli 2008
  13. Talihina
    Talihina (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    209
    101
    0
    nicht angegeben
     
    #13
    Talihina, 4 Juli 2008
  14. taitetú
    taitetú (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    273
    101
    0
    nicht angegeben
    Tarife mit solchen Bedingungen gibt es eigentlich bei allen Airlines - dann bekommt man aber Steuern und Gebühren zurück. Allerdings entsteht oft eine Gebühr, die fast dem entspricht.

    @HyperboliKuss: Aber eine RRV bezahlt dann natürlich auch die Kosten (minus Selbstbehalt bzw. eben den Prozentsatz, der in der Versicherung festgehalten ist), wenn man von der Airline nichts bekommt. Denn das sind ja die jeweiligen Stornokosten des Nicht-Reisenden.

    @Streetfighter: Frag bei dem Reisebüro nach, wo du die Reise gebucht hast. Eventuell arbeiten die mit einer Versicherung zusammen, wo man noch nachträglich buchen kann. Wo ich früher gearbeitet habe, hatten wir so eine Vereinbarung mit der Versicherung. Klappte in den meisten Fällen dann auch...
     
    #14
    taitetú, 4 Juli 2008
  15. Talihina
    Talihina (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    209
    101
    0
    nicht angegeben
    [.........
     
    #15
    Talihina, 4 Juli 2008
  16. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    naja, das steht aber so in den bedingungen?!:ratlos:
     
    #16
    User 37284, 4 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten