Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Reisfestigkeit von Kondomen

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Andyyy, 13 September 2005.

  1. Andyyy
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo, Meine Freundin und ich verhüten im Moment nur mit Kondome.
    Dazu habe ich mal 2 Fragen wegen der Sicherheit:
    Wenn ich die Kondome zu ihr mitnehme dann sind sie zunächst in meiner Hosentasche. Da sich meine Freundin öffters mal auf meinen Schoß setzt, hab ich etwas Angst ob da die Kondome nicht beschädigt werden könnten.
    Könnte das sein? Ich will halt die Kondome wenn ich zu ihr komm net gleich auspacken....
    Zweite Frage:
    Nach dem Sex schau ich natürlich ob das Kondom noch ganz ist.
    Wenn es natürlich einen großer Riss hat, ist die Sache ja klar. Aber gibt es auch die Möglichkeit das das kondom nur einen kleinen Riss hat, den man nicht sofort erkennen kann???
    Bis jetzt ist das Sperma wohl immer im Kondom drinnen geblieben, aber außen war halt auch Flüssikeit (wohl von ihr) aber ganz sich bin ich mir da auch net.
    Dritte Frage:
    Hab ihr schon Erfahrungen mit Vulkan Kondome von Schlecker?
    Benutz die nämlich meistens. Bei Stiftung Warentest waren die im Test recht gut.
    Hoffe ihr könnt mir helfen.
     
    #1
    Andyyy, 13 September 2005
  2. knackbär
    knackbär (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn du wirklich sicher gehen willst, kannste die ja mit wasser füllen, das würde dann ja durch einen noch so kleinen Riss spritzen, was man auch gleich direkt sieht.

    MFG
     
    #2
    knackbär, 13 September 2005
  3. User 15875
    Meistens hier zu finden
    924
    128
    226
    Single
    Kondome sollten nicht gequetscht und gedrückt werden. Also in der Hosentasche kannst Du sie transportieren, aber dann sollte sich Deine Freundin nicht auf das Kondom setzen. Kannst die ja auch woanders drin transportieren.

    So kleine Risse sind theoretisch möglich. Die Gefahr besteht allerdings eher wenn man abgelaufene, spröde Kondome verwendet, fetthaltige Gleitmittel verwendet oder das Kondom halt durch falsche Lagerung (z.B. Portemonnaie) beschädigt hat.

    Ja habe ich und ich konnte nix negatives feststellen. Vulkan ist ja auch nur der Name unter dem Schlecker die Ritex-Kondome vertreibt.

    Ich hoffe ich konnte Dir helfen.
     
    #3
    User 15875, 13 September 2005
  4. User 20345
    User 20345 (37)
    Meistens hier zu finden
    1.646
    133
    48
    vergeben und glücklich
    Noch eine ergänzende Bemerkung:

    Körperwärme beim Transport kann dem Kondom ebenfalls schaden. Die Empfindlichkeit zu Zerreißen steigt damit.


    Bella
     
    #4
    User 20345, 13 September 2005
  5. J.Knoxville
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    Verheiratet

    Na klar, Körperwärme, im verbund mit einer gewissen Reibungswärme machen Kondome unbrauchbar! :madgo:
     
    #5
    J.Knoxville, 13 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Reisfestigkeit Kondomen
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
14 November 2016
5 Antworten