Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • tomcat86
    tomcat86 (31)
    Benutzer gesperrt
    395
    0
    0
    Single
    16 November 2006
    #1

    Reiten und rausrutschen

    Ist das ein allgemeines Problem? Wir praktizieren die Reiterstellung schon gar nicht mehr weil es schon ein paar mal schmerzhafte Zwischenfälle gab:eek: :geknickt: Gibt`s da vlt ein paar Tip`s, dass sowas nicht mehr passiert?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Reiterstellung
    2. reiterstellung
    3. reiterstellung
    4. Reiterstellung
    5. Reiterstellung
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    16 November 2006
    #2
    mmh - das ist mir zwar auch schon passiert - aber ganz selten!
    Ich würde sagen, Deine Freundin darf nicht "zu wild reiten". Sondern sich einfach langsamer bewegen und vorallem soll sie aufpassen, dass sie nicht zu weit "hoch" geht, sodass Dein Penis wieder rauskommt!
    Ich würd sagen: Das ist Übungssache!
     
  • tomcat86
    tomcat86 (31)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    395
    0
    0
    Single
    16 November 2006
    #3
    Ja wenn das so einfach wäre...Wenn sie mal in fahrt kommt...:zwinker: :eek:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    16 November 2006
    #4
    Passiert bei uns nur ganz selten, am wenigsten wenn er sitzt und nicht liegt (find ich sowieso am besten :zwinker: ).
    Ich denke, das mit dem Rausrutschen gibt sich mit der Übung mehr und mehr, wenn man herausgefunden hat, welcher Winkel am günstigsten ist.
     
  • Flocati
    Flocati (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 November 2006
    #5
    find ich auch :zwinker:

    Aber allgemein gibt es stellungen wo das öfter passiert :zwinker:
     
  • B*WitchedX
    B*WitchedX (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    2
    vergeben und glücklich
    16 November 2006
    #6
    Also sowas passiert bei uns auch eher selten. Ich kreise aber auch mehr oder bewege mein Becken vor und zurück oder rechts und links und gehe weniger nach oben und unten. Und wenn doch mal, dann nur ganz gaaaaanz langsam und dann auch nie ganz, sondern immer nur an der Spitze, d.h. ich reite mehr so auf der Eichel. Das macht meinen Freund ziemlich wild, da kann er meist nicht lange an sich halten... :tongue:
    Und wenns wilder zugeht, dann wie gesagt wirklich mehr kreisen und nicht so schnell hoch und runter... Vielleicht sollte sie es mal so probieren...

    Und ansonsten bleiben euch nur zwei Möglichkeiten: 1. es sein lassen oder 2. üben üben üben...
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    16 November 2006
    #7
    hmh ich finde es allgemein sehr schmerzhaft, wenn "er" rausrutscht während des Aktes... ist ziemlich unangenehm :ratlos:
     
  • electra
    electra (29)
    Benutzer gesperrt
    46
    0
    0
    vergeben und glücklich
    16 November 2006
    #8

    dito :tongue:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    16 November 2006
    #9
    Bei uns Löffelchen, deswegen mögen wir das auch nicht, weils so "aufwändig" ist.
     
  • KnightRider
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    103
    3
    Single
    16 November 2006
    #10
    genau so machen wir es auch...nicht so viel hoch und runter. aber so porno mäßig auf und ab muss doch garnicht sein oder? :grin:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    16 November 2006
    #11
    Nicht dauernd und auch nicht bei jedem Sex, aber so hin und wieder find ichs schon nett. :schuechte :zwinker:
     
  • 16 November 2006
    #12
    wieso ned, ist doch nich schlecht, ned immer, aber als abwechslung ists toll :zwinker:
     
  • electra
    electra (29)
    Benutzer gesperrt
    46
    0
    0
    vergeben und glücklich
    16 November 2006
    #13

    seh ich auch so! die abwechslung tuts
     
  • Kuschelkätzchen
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    91
    0
    vergeben und glücklich
    16 November 2006
    #14
    das problem mitm rausrutschen kenn ich nur allzugut!

    wir verwenden diese stellung leider auch nicht mehr, obwohls meine absoulue lieblingsstellung wär... aber was bringts einem wenn er ständig rausrutscht und man"n" sich dann auch noch weh tun könnte...
    :kopfschue
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    16 November 2006
    #15
    Ehrlich gesagt rutscht der Schwanz in dieser Position so gut wie nie raus...obwohl ich ihn manchmal ziemlich wild bearbeite. Auch in der besagten "pornomäßigen" :smile:ratlos:smile: Hoch-und-Runterbewegung klappt es ganz gut. Musst halt einfach still halten und genießen...
    Entweder ich ficke ihn oder er mich von unten...wenn beide versuchen, in der Reiterstellung ziemlich aktiv zu werden, dann kann ich mir schon vorstellen, dass der Schwanz öfter mal rausflutscht.
    Ich spreche jetzt aber von der "normalen" Position...in der umgekehrten Reiter muss ich besser aufpassen, weil der Winkel anders ist und die Gefahr des Rausrutschens größer ist. Da könnte auch sein Teil recht schnell schmerzhaft "knicken"...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste