Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Mexx19
    Mexx19 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    13 Februar 2006
    #1

    Reiterstellung...hilfe

    also ich hab ein kleines problem...
    mein freund und ich haben noch net so oft miteinander geschlafen, aber wenn dann nur in der missionarstellung...beim vorspiel und so wenn ich auf ihm sitze dann macht mich des voll an so das ich auch mal die reiterstellung ausprobieren wollte...haben wir auch getan.mehr oder weniger.hat sich halt so ergeben. er saß und ich saß auf ihm drauf. ging mit dem einführen und so auch ganzn gut...nur ich weiss net wie genau ich mich bewegen soll. oder ich glaub ich trau mich halt net so.komm mir irgendwie dumm vor. denke mal er hat das gemerkt und hat dann gefragt ob wir eslieber anders machen sollen...:geknickt: kann man sich da so dumm anstellen? bin echt ein weng depri...er ist halt mein erster:schuechte also danke danke danke
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Reiterstellung
    2. reiterstellung
    3. reiterstellung
    4. Reiterstellung
    5. Reiterstellung?!
  • trisch
    trisch (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    74
    91
    0
    Verlobt
    13 Februar 2006
    #2
    mach dir mal kein kopf,bei mir hats auch nen weilchen gedauert bis ich sicherer wurde.da hilft nur üben üben üben....:zwinker:
     
  • Riley84
    Riley84 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    vergeben und glücklich
    13 Februar 2006
    #3
    Hallo:smile:

    lege doch einfach seine hände an deinen po und lass ihn den takt vorgeben...er wird definitiv drauf eingehen und irgendwann kannst du das ja wieder übernehmen:zwinker:

    Viel spaß
    Riley
     
  • Poiz
    Gast
    0
    13 Februar 2006
    #4
    ist doch logisch, dass dich deine neue "Rolle" erstmal verunsichert, schließlich war er bisher immer der aktive part und du hast dich gefreut :grin:

    da musst du dich erstmal reinfinden, ausprobieren und üben.
     
  • sitharta
    Gast
    0
    13 Februar 2006
    #5
    Also mir gefällt as am besten wenn sie sich nicht auf die Knie setzt sondern auf ihre Füsse und dann in die Hocke geht, dabei mein Teil fest hält und sich langsam drauf setzt und ich zusehen kann wie ER langsam eindringt oder wenn sie einfach nur wie wild umherspringt :drool:
     
  • philipw.
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    nicht angegeben
    13 Februar 2006
    #6
    wir hatten gestern das erste mal in der reiterstellung!

    es war der hammer!

    ich habe meine hände um ihren po gelegt und sie hin und her "geschoben"!!!!

    nach ner zeit ging es dann von ganz alleine!! :drool:
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    294
    nicht angegeben
    13 Februar 2006
    #7
    Denk nicht viel drüber nach, genieß es einfach und tu worauf du lust hast. dass du dir ein bisschen "dumm" vorkommst, kann ich verstehen, ist mir auch so gegangen. ansonsten macht es doch in anderen stellungen bis du dir sicherer bist, und dich besser fallen lassen kannst.
     
  • ktkrch
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Februar 2006
    #8
    einfach nicht dran denken wie du jetzt aussehen könntest und das mit den händen auf dem po das hilft wirklich ^^
     
  • regen_bogen
    Verbringt hier viel Zeit
    971
    103
    1
    vergeben und glücklich
    13 Februar 2006
    #9
    soooooo wars bei mir auch. ich hab mich einfach nicht getraut! aber dann irgendwann mal hab ichs einfach gemacht - mich überwunden - unds hat gefunkt. bin voll abgegangen, hat mein freund gedagt :smile:
    also einfach trauen und bissl üben.......
     
  • User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.314
    148
    169
    in einer Beziehung
    13 Februar 2006
    #10
    Hm..ich habs bisher einmal so gemacht und irgendwie war es was doof..weil mein freund wohl schon zu heiß war und irgendwann selbst die Führung da übernommen hat und ich da wie wild geschockelt wurde..das war nocht sooo der Bringer...aber nun gut..hoffe, das ist beim nächsten mal anders.:grin:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    13 Februar 2006
    #11
    das mit den händen an mir dran kann ich echt gar nicht leiden. aber ich mag die stellung auch nicht wirklich... :geknickt:
     
  • Springmausl
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Februar 2006
    #12
    Hmm mein Freund und ich haben jetzt schon lange Sex miteinander und ich war in der ganzen Zeiz vllt 4 mal oben.. Ich kann das nicht leiden irgendwie.. Ich denke das ist bei mir auch weil ich dabei noch unsicher bin etwas falsch zu machen..
    Ab un an hab ich da voll bock drauf nur dann is die lust schlagartig wieder weg!

    Kennt ihr das auch?

    LG
     
  • Mexx19
    Mexx19 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    13 Februar 2006
    #13
    kenn ich

    oh ja das kenn ich...
    wie gesagt wenn ich angezogen so auf ihm sitze und wir uns küssen und so hab ich echt richtig lust. finds au mal gut aktiver zu sein beim küssen...ähm ich meine ich fühl mich halt irgendwie aktiver wenn ich so auf ihm sitz. es fühlt sich auch immer echt gut an bis wir dann weiter gehen...ich bin eh so schüchtern und unerfahren und er eben nicht:schuechte
     
  • cocagirl
    Gast
    0
    14 Februar 2006
    #14
    Puh,als ich deinen Beitrag gelesen hab war ich richtig froh*gg* mir gehts nämlich ganz genauso:frown: ....Ich kann dir jez zwar nich helfen,aba vll freuts dich zu wissen,das du nich die einzigste mit dem Problem bist:zwinker:
    Lg
     
  • Kedar
    Gast
    0
    14 Februar 2006
    #15
    Hmm.. Viel falsch kann man doch eigentlich nicht machen, also ich mag die Reiterstellung, hab ich wenigstens mal das sagen :grin:

    Ihr müsst nur versuchen nen Takt zu finden, was manchmal recht schwierig ist, da es für einige Jungs ungewohnt ist, einfach mal stillzuhalten. Also sag ihm entweder er soll ruhig liegen bleiben oder aber die helfen nen Takt zu finden. Kannst dich ja auch mit den Händen auf seiner Brust abstützen.. Gibt viele Møglichkeiten.. :herz:
     
  • QueenOfSpades
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Februar 2006
    #16
    Mein universeller Tipp gegen "sich doof fühlen" bei allen möglichen Sachen:
    Verbind ihm die Augen!!

    Als ich meinem Freund das erste mal einen geblasen habe, hab ich das auch gemacht, weil ich Angst hatte ich könnte dabei irgendwie albern aussehen.
    Na, ja.. dass es DESWEGEN war hab ich ihm erst hinterher gestanden. Aber das Problem war gelöst. Danach hatte ich keine Angst mehr doof auszusehen und er darf zugucken :smile:
     
  • BlackAngel
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    vergeben und glücklich
    15 Februar 2006
    #17
    yep verbinden ist eigentlich ne tolle idee! hab ich mal bei ner anderen situation gemacht, aber es klappt wirklich und man kann sich schön entspannen und geniessen :tongue: die macht mal auskosten :zwinker:
     
  • lölölö
    lölölö (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    Single
    15 Februar 2006
    #18
    ich liebe diese stellung. ganz ganz angenehmnes gefühl :herz:
    also ich war am anfang auch immer sehr unsicher, aber das ist normal, je öfters man miteinander geschlafen hat, desto besser wurd es dann bei mir. und vor allem vertrauter :smile:
    wie wärs denn wenn er sich hinlegt und du setzt dich auf ihn rauf. dabei beugst du dich runter zu ihm und küsst ihn oder stöhnst ihm ins ohr :grin: (macht verdammt heißt). das gute daran ist, du hebst automatisch dein po und das becken,wenn du dich runterbeugst und es flutscht raus und rein und raus und rein und raus und rein.... :grin:
     
  • Flohppy
    Flohppy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    Es ist kompliziert
    15 Februar 2006
    #19

    ich möchte hiermit bestätigen dass es so ganz hervorragend klappt!:grin: :herz:
     
  • 13 Mai 2006
    #20
    ich fühle mich auch immer recht komisch wenn ich so auf ihm trohne und er sooo weit weg ist^^, mag des lieber wenn ich seinen oberkörper ganz nah bei mir habe.
    wie ich mich bewegen soll, hab ich auch noch nciht so ganz raus. wenn ich mihc nämlich bewege, dann mit ganzem körper und eigetnlcih bewegt man doch nur das becken oder? meistens ist es dann doch so, dass er von unten in mich sößt und ich wieder mal ncihts mache:zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste