Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sheena
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    nicht angegeben
    5 Juli 2006
    #1

    reiterstellung klappt nicht

    bei meinem freund und mir klappt die reiterstellung nicht wirklich. er hat einen ziemlich großen schwanz (25 cm ca) und wenn ich über ihm knie, ist er zu lang, um ihn einzuführen. ich hoffe, ihr könnt das verstehen, ich kanns nicht besser erklären. wenns dann doch irgendwie klappt, geht er einfach nicht rein, ist wohl zu dick. missionarsstellung klappt ohne probleme
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Reiterstellung klappt nicht
    2. Reiterstellung
    3. Reiterstellung?!
    4. Reiterstellung
    5. Reiterstellung
  • Teddy86
    Teddy86 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    vergeben und glücklich
    5 Juli 2006
    #2
    Vielleicht liegt's ja am Winkel, dass er nicht reinkommt. Beug dich doch, wenn du ueber ihm kniehst, etwas mit dem Oberkoerper nach vorne. So ist es einfacher, "ihn" reinzubekommen.
     
  • f.r.e.d.i
    Verbringt hier viel Zeit
    539
    103
    1
    Single
    5 Juli 2006
    #3
    dann macht ihr halt die.....bei reiter musst du ihn ja nicht ganz in dich aufnehmen.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    5 Juli 2006
    #4
    Vielleicht Reiter andrersrum, also wenn du ihn nicht anschaust?
    Ist eine andere Stellung und auch ein anderer Winkel beim Eindringen. Ihr könnt es ja mal probieren, ob es so besser klappt. :smile:
     
  • Britt
    Britt (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.666
    123
    2
    nicht angegeben
    5 Juli 2006
    #5
    Könnt ihr euch nicht aus der Missionarsstellung heraus drehen und dann richtest du dich so weit auf, wie du kannst/magst.
     
  • jamaican
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Single
    5 Juli 2006
    #6
    hallo,

    reiterstellung heisst nicht das du dich im 90° Winkel af ihn setzen musst.

    Führe einfach soviel du kannst von ihm ein, und statt dich einfach runterzusetzen (im 90° Winkel), setzt du dich etwas versetzt in Richtung Bauch hin.

    Dann Bewegst du dich nicht hoch/runter sondern vor/zurück.

    viel spass :zwinker:
     
  • sheena
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    179
    101
    0
    nicht angegeben
    5 Juli 2006
    #7
    das problem ist ja nicht, dass er nicht ganz rein geht, sondern er geht gar nicht rein
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    5 Juli 2006
    #8
    Dann probierts entweder mit Gleitgel oder den bereits erwähnten Tipp aus - erst in Missionarstellung eindringen und dann in Reiterstellung wechseln (natürlich, während sein Schwanz in dir ist). Dann sollte das auch gehen.
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.111
    598
    7.541
    in einer Beziehung
    6 Juli 2006
    #9

    schon uf die idee gekommen, "ihn" dann erst zu positionieren, und ihn zur stabilisierung :zwinker: einfach mit einer von euren händen festzuhalten?


    "frei rein" klappt bei uns auch erst, wenn er scho vorher mal drin war.
    aber selbst da ist es manchmal schwer, ihn oghne zupacken wieder reinzubekommen.
    aber is ja net schlimm, wozu ha man hände :zwinker:
     
  • silverstar10
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    nicht angegeben
    6 Juli 2006
    #10
    geht bei uns nie ohne ihn mit der Hand zu positionieren. Macht meine Freundin immer....sie weiss ja wo er genau hn muss :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste