Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Reiterstellung

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Mudschahida, 27 Juni 2009.

  1. Mudschahida
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    nicht angegeben
    Hallo ihr Lieben

    Ich wollte mal was zur sogenannten Reiterstellung schreiben. Vielleicht habt ihr ja ein paar Tips für mich oder so.
    Ich muss sagen, dass ich schon oft gehört habe, wie gut diese stellung sein soll, allerdings traue ich mich irgendwie nicht, diese Stellung auch mal auszuprobieren. Ich mein, normalerweise macht der Mann ja sozusagen die "Arbeit", man macht zwar mit, aber wenn man so auf dem Mann drauf sitzt und das dann so macht, dann macht man doch sozusagen das ganz alleine... Ich mein ist das dann nicht irgendwie son bisschen anstrengend nach ner Weile?
    Und wie muss man sich überhaupt bewegen?
    Ich mein die Fragen hören sich echt ein bisschen doof an und so aber ich dachte mir hier kann ich das ja ruhig fragen.
    Ich weiß einfach gar nicht wie ich das so machen soll. Das ist die einzige Stellung, die ich beim Sex immer so gemieden habe, weil ich einfach nicht so weiß wie das geht.
    Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen.
    Liebe Grüße
    Mudschahida
     
    #1
    Mudschahida, 27 Juni 2009
  2. Eine anhaltende Bewegung und Beanspruchung der Muskeln ist logischerweise "bisschen anstrengend".

    Da gibts verschiedene Möglichkeiten, am besten natürlich so, dass es dem Sexualpartner gefällt und dies erfährt man am besten, wenn man diesen einfach fragt.

    Aber Kreisbewegungen, einfaches hoch und runter, sowie vor und rückwärts Bewegungen sind hier sicher nicht verkehrt, auch können iese in kombinierter und abwechselnder Form ausgeführt werden können.

    Nur weil man nicht weiss, wie es geht, sollte man es nicht meiden, vorallem beim Sex ist es doch grade so, dass eine Anleitung eher hinderlich und das "drauf los" probieren um einiges besser und vorallem interessanter ist.
    Zumal hier immer mindestens jemand da ist, welcher Feedback geben kann und so kannst du durch direkte Kritik lernen wie es geht und durch die eigene Erfahrung selber die Bewegungen anpassen, belassen oder sonst eine Änderung im ganzen Ablauf einbauen und letztlich hast du und dein Partner noch Spass bei der Sache und somit solltest du dich nicht davor verstecken, Dinge auszuführen, nur weil du nicht weisst wie es geht.
     
    #2
    Chosylämmchen, 28 Juni 2009
  3. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    nackt aufeinanderlegen ist gut, irgendwann flutscht er dann rein und die bewegungen ergeben sich eigtl von selber, der mann macht auch mit, manchmal (so kenn ichs :zwinker:). man muss auch nicht unbedingt sich aufrichten und draufhocken, man kann auch auf ihm liegenbleiben. das ist insofern auch schön, weil man sich küssen kann. und ich zumindest spür so mehr. :zwinker:
     
    #3
    CCFly, 28 Juni 2009
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Auch in der Reiterstellung kann der Mann derjenige sein, der fickt. Genau wie eine Frau in der Doggystellung die meiste Arbeit leisten kann. So pauschal ist das also nicht zu sagen. Die Muskeln kann man mit gezielten Übungen trainieren. Es gibt Frauen, deren ganze Unterschenkel auf dem Bett aufliegen und es gibt Frauen, die hocken in dem sogenannten Ski-Sitz, als würde sie Ski-fahren. Es gibt Frauen, die Kreisen mit ihrem Becken, es gibt Frauen, die bewegen sich auf und ab (mit dem Gesicht ihm zugewandt oder reverse) und es gibt Frauen, die Kombinieren beide Techniken.

    http://images.meredith.com/fitness/images/2009/02/p_cowGirl.jpg
    http://4.bp.blogspot.com/_y9FPkIloObw/RyxtvuGjtDI/AAAAAAAAAI0/39_kyd29GRI/s400/1.jpg
    http://advanced-lovemaking.com/wp-content/uploads/2009/02/cowgirl-have-a-seat1.png
     
    #4
    xoxo, 28 Juni 2009
  5. AnneMD
    Gast
    0
    Ich hab die Erfahrung gemacht, dass die Reiterstellung, zwar ein wenig anstrengender ist (als z.B.Missionar).Jedoch verschafft sie meist sogar beiden Patnern mehr Befriedigung.
    Was die Bewegungen angeht, geht das von ganz allein,
    wenn sein Penis erstmal in dir steckt, brauchst du nur noch deine Hüften bewegen. Und wenn es nicht gleich funktioniert, er hat ja auch nen Mund.
     
    #5
    AnneMD, 28 Juni 2009
  6. BadFemale
    BadFemale (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    101
    0
    Verlobt
    Off-Topic:
    Oha, das letzte Bild wäre mir glaub ich zu schwierig, da bekomm ich vom gucken schon Knoten in den Beinen:geknickt:
     
    #6
    BadFemale, 28 Juni 2009
  7. Ich würde mich einfach mal draufsetzen, Du wirst ganz schnell merken wie es am besten "klappt" und wie es für beide am schönsten ist...
     
    #7
    Hildesheimer112, 29 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Reiterstellung
AhoiBrause
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
14 Februar 2016
21 Antworten
ElenaLe
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
24 Mai 2015
2 Antworten