Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Reiterstellungsproblem

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von DJ Toxic, 7 Juni 2005.

  1. DJ Toxic
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hi ihr.
    ich habe mal eine Frage:

    Ich steh total auf die Reiterstellung, doch meine Freundin mag die gar nicht.

    Sie meint, sie spürt da nix und wenn sie sie ausführt dann würde sie sofort keine Lust mehr bekommen. Ich find die aber total geil und die fehlt mit schon.

    Letztens hat sie es mal gemacht und ich fands total geil: erst war sie mit dem kopf zu mir und danach mit dem Rücken...Sie machte die vor-und-zurück Bewegung und auch die hoch-und-runter Bewegung. Hoch und runter sei ganz schlimm für sie! (Manchmal hab ich das gefühl: Sobald Sie was machen muss, also sie sich bewegen und ich da liegen darf, hat sie keinen Bock mehr, da sie lieber verwöhnt wird und sich nicht anstrengen möchte.) das find ich nicht schön, denn ich möcht auch öfters mal einfach nur liegen und sie soll sich bewegen.

    Das einzigste wo ich mich entspannen darf ist wenn sie mir einen bläst und einen runterholt.. das macht sie zum glück sehr oft.
    doch dann merkte ich auch das ihr das gar nichts brachte. Sonst ist sie immer schrecklich laut beim sex doch dabei kommt kein Ton raus. Ich merkte auch, dass sie krampfhaft versuchte das ich komme, doch nach einer weile mussten wir abbrechen da sie nicht mehr konnte. Leider hatte sie danach keine Lust mehr in irgenteiner Art weiter zumachen!! Das find ich schon komisch.

    Meine Frage:kennt ihr das Poblem, das sie nix spürt und die lust verliert?
    Und wenns darum geht sich zu bewegen, sofort abzubrechen?
    Was haltet ihr von den Reaktionen?

    Danke schonmal!!
     
    #1
    DJ Toxic, 7 Juni 2005
  2. Suessemaus1104
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Versuch halt, dass ihr einen Kompromiss findet. Mein Freund und ich machen das auch manchmal so. Mir gefällt eine stellung gut die andre nicht so, und bei meinem Freund is es umgekehrt. Dann einigen wir uns drauf das wir die eine und auch die andre machen. Ich finde das ganz gut.
     
    #2
    Suessemaus1104, 7 Juni 2005
  3. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Irgendwie bin ich verwirrt :ratlos: Du schreibst, dass sie dir oft einen bläst und im nächsten Absatz "Doch dann merkte ich, dass ihr das gar nichts brachte". Meinst du jetzt das blasen oder die Reiterstellung? Ich denke doch mal, die Reiter, weil wenn es ums Blasen ginge, wäre das irgendwie komisch, weil es ja klar ist, dass sie nicht laut beim aktiven OV stöhnt. Also schätze ich mal, das war nur etwas unglücklich formuliert und es geht weiter um die Reiterstellung...
    Ich kenn das, ich lasse mich auch total gern verwöhnen, aber ich denke, ich verwöhne meinen Freund auch oft genug... da sollte schon ein Gleichgewicht herrschen. Aber wenn sie in der Reiterstellung nicht so aktiv ist und sich nicht anstrengen will, liegt das wahrscheinlich daran, dass sie diese stellung nicht mag und nichts davon hat... sie also sozusagen demotiviert sein könnte, sich bemühen... obwohl sie es ja für dich tun könnte/sollte.
    Dass sie die Reiter nicht mag, du aber schon, ist schade, aber man kann nicht alles mögen... vll solltet ihr euch auf etwas einigen, dass sie es ab und an dir zuliebe tut. Möglicherweise gibt es auch Dinge, die du nicht so sehr magst, ihr aber sehr wichtig sind und du sie deshalb tust...?

    Habt ihr mal versucht, dass sie sich in der Reiter zu dir nach vorne beugt, du deine Hüfte anhebst und zustößt? Ich find das ziemlich geil, weil es ziemlich tief ist... vielleicht merkt deine Freundin ja dann was? Oder wenn sie sich in der normalen Reiterstellung nach hinten beugt? Bei Kreisbewegungen vielleicht? Oder merkt sie bei all dem gar nichts?
     
    #3
    Kuri, 7 Juni 2005
  4. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Man muss ja nicht alle Stellungen bis zum Ende durchziehen. Wechselt doch einfach zwischendurch. Dann hat jeder seinen Spaß.
     
    #4
    Doc Magoos, 7 Juni 2005
  5. la lucide
    Gast
    0
    Also, dass deine Freundin die Reiterstellung eventuell nicht mag, weil sie relativ anstrengend ist, kann ich verstehen. Ich fand die Reiterstellung anfangs auch ziemlich anstrengend, denn nach einiger Zeit geht das gut in die Beine!!
    Aber nach einigen Malen Training :link: geht das auch total easy und diese stellung ist mein absoluter Favourit (auch seine ieblingsstellung *g*)!
    Du kannst ihr sehr gut behilflich sein indem du bei der hoch- und runterbewegung deine Hände an ihre Hüfte packst und sie jedesmal mit hochschiebst.
    Wie schon gesagt wurde, ist es auch ein ziemlich erregendes Gefühl, wenn sie den Kopf zu dir vorbeugt und du mit deiner Hüfte die Hoch- und runterbewegung machst.
    Ziemlich geil nach längerem Vorspiel, wo mans kaum noch erwarten kann, ist auch, wenn "er" dann endlich eindringt und sie sich nur sehr langsam und behutsam auf und abbewegt :link: . Mein Freund kommt da schon nach wenigen Minuten :link:
     
    #5
    la lucide, 7 Juni 2005
  6. red_toxin
    Gast
    0
    Ich mag die Reiterstellung irgendwie auch net so wirklich. Du hast das schon gut in Worte gefasst, so aehnlich wie du es vermutest, geht es mir zumidnest, ob das aber fuer diene Freundi zutrifft weiss ich nicht. Ich komm persoenlich immer total aus dem "rythmus" raus and find es anstrengend da wieder reinzukommen, bzw. ueberhaupt nen gescheite bewegung zu finden, die ich da auch spuer. Nach ner Weile geb ichs dann foermlich auf. Eine andere Sache ist, dass ich mir in der Reiterstellung irgendwie total bekloppt vorkomme. ist sicherlich unnoetig, aber ich mag sie deshalb nicht. Meinem Schatz zu liebe versuch ichs dann doch immer wieder, zumal er sich da ja teilweise in anderen stellung echt verausgabt, lol... (heute waren es 40 grad oder mehr und der Ventilator hat natuerlich versagt, lsut hatten wir aber trotzdem) da will er dann sicher auch mal so nen Moment, wo er einfach nur daliegt. Njoa, vielleicht bin ich da wohl nen wenig egoistisch, auch wenn ichs dennoch jedesmal ihm zu liebe nochmal versuch. Ob das nu seine Lieblingsstellung ist, weiss ich nicht. Hab das Gefuehl er sei da bisher wenn nur einmal gekommen (wobei ich das ja sowieso nie mitbekomme :rolleyes2 , mein Freund ist da echt die Ruhe in Person, lol, dabei haelt er ja sonst nie seine Klappe)

    Also keine Ahnung, vielleicht sieht sie es aehnlich wie ich, bzw. wie du es schon erkannt hast, vielleicht spuert sie aber tatsaechlich rein gar nichts und empfind dabei keine Befriedung. Reden waer schon einmal ne gute Idee.
     
    #6
    red_toxin, 7 Juni 2005
  7. Planters Punch
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich hab eigendlich auch nichts gegen diese Stellung. Ist doch schön wenn man auch mal das Tempo, ... vorgeben kann. Auserdem finde ich, das man beider Reiterstellung alles viel intensiver spürt.
    Also frauen habt euch nicht so, immer nur rumliegen und sich verwöhnen lassen ist doch langweilig.
     
    #7
    Planters Punch, 8 Juni 2005
  8. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.207
    in einer Beziehung
    in nem andrem thread zur reiterstellung meinten einige, dass es recht viele frauen gibt, die die reiterstellung net so mögen, weil sie sich da oben unwohl fühlen, weil er ja "alles" von ihr sehen kann, auch die problemzonen.
    vielleicht liegt ja eher da der haken für sie?

    mag sie es, wenn sie "nur" :zwinker: über dir kniet, deinen schwanz in sich hat und sie nichts macht, ausser oben zu bleiben, und sich dann von dir ficken zu lassen?
    ich finds immer wieder hammergeil zwischendurch...
     
    #8
    User 12529, 8 Juni 2005
  9. DJ Toxic
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Einen Kompromiss werden wir da nicht finden. Ich hab mit ihr schonmal drüber gesprochen, doch sie meinte nur, sobald wir die reiterstellung anfangen verliert sie sofort die lust und wir können abbrechen. Das hat sie mir beimletzten mal bewiesen. Also sie will auf keinen kompromiss eingehen und sagt, es wird nicht gemacht sonst gibts danach keinen sex mehr.. so in etwa hört sich das an!!!

    Das haben wir nochnicht versucht. vielleicht würds auch was bringen nur sie lässt sich auf solche sachen nicht ein und möchte dies nicht ausprobieren!!!
    ich versuch nochmal mit ihr drüber zu sprechen aber dneke das es wenig nützen wird.

    Wie gesagt, wenn wir die Reiterstellung benutzen dann hat sie überhaubt keinen spass mehr daran und der sex ist somit beendet.

    Ich würde gerne auch mal mit ihr daran rumexperimentieren. vielleicht gefällt es ihr irgenntwann doch, aber sie möchte gar nicht auf sowas eingehen und das ist mein nächstes Problem..
    naja was soll man da machen?
     
    #9
    DJ Toxic, 8 Juni 2005
  10. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Wenn sie trotzdem nicht andere Dinge probieren will, ist sie ziemlich verbissen. Sie hat die Chance, dass es ihr vielleicht doch gefällt, und damit ein Problem beim Sex zu lösen und will sie nicht nützen.
    Auf jeden Fall noch mal mit ihr darüber reden und sie fragen, ob sie denn nicht auch will, dass es ihr vielleicht nicht doch noch gefällt. Und wenn es dann nicht funktioniert, ist doch auch nicht viel verloren? Dann ist zwar der Sex zu Ende (aber ich schätze mal, ihr habt keine Fernbeziehung und seid von daher nicht so stark eingeschränkt), aber ihr wisst dann wenigstens, dass es ihr auch so nicht gefällt. Wenn sie vom Gefühl her einfach nichts spürt und dann keine Lust mehr hat, ist es wohl einfach so. Aber bevor ihr nicht alles ausprobiert hat, kann sie das so genau ja kaum sagen...
     
    #10
    Kuri, 8 Juni 2005
  11. DJ Toxic
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich werde mal versuchen auch darüber mit ihr zureden...
    wenn sie extrem geil ist und nur f... will dann macht sie das bestimmt mal für mich...

    Aber mir kommt das immer sovor, als ist sie in der Sache Sex ziemlich egoistisch.. sie meinte auch mal.. wenn sie auf mir reitet, und sie nix spärt, was hat sie dann davon? Sie hat sich voll aufgeregt, dass ich dann meinen Spass habe und sie nicht. Das will sie nicht. Sie macht das nur wenn sie auch was spürt sonst nit!!

    Aber ich denke da ganz anders... wenn ich was bei ihr mache und es ihr so einen Spass macht das ich das auch bemerke, dann macht mich das auch total an und mir gefällts einfach wenns ihr gefällt. Anscheinend denkt sie nicht so

    Wenns mit gefällt muss es auch ihr gefallen
    Ich denke;: Egal obs mir gefällt, haubtsache ist, dass es ihr gefällt.
     
    #11
    DJ Toxic, 8 Juni 2005
  12. ravina
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    HUHU!!!

    Also, falls sie sich doch mal auf experimente einlässt:
    wir machen immer ne abwandlung von der reiterstellung, weil ich die auch nicht so mag:

    sie legt sich auf dich drauf und bewegt sich. du musst nix machen und der vorteil für sie: die klitoris wird stimuliert und sie kann druck und schnelligkeit bestimmen!!
     
    #12
    ravina, 8 Juni 2005
  13. User 20345
    User 20345 (37)
    Meistens hier zu finden
    1.646
    133
    48
    vergeben und glücklich
    Hm...also ich habe einfach Probleme beim Ausführen der Reiterstellung, gar nicht mal, dass ich sie nicht mag, im Gegenteil - nur irgendwas verpeile ich dabei. :geknickt: *schulterzucks*
    Dabei würde ich meinen Schatz gerne mal so verwöhnen - bei meinen Ex hatte ich die Schwierigkeiten nicht so. Liegt wohl an der Kondition :eek4:

    Bella
     
    #13
    User 20345, 8 Juni 2005
  14. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.207
    in einer Beziehung
    nuja, kann ich ihr nachvollziehen.... mir gibt ne stellung, in der ich absolut nichts fühle, rein gar nichts. netmal, wenn mein freund dabei abgeht wie sonst was. weil ich dann einfach nichts vom ihm bzw spüre... macht dann keinen spass und mir gefällts net, zu poppen, aber dabei nichts vom schwanz zu fühlen.
    dass sie aber net mal weiterexperimentieren will was die reiter bzw varianten davon angeht, verstehe ich nur so halb... einerseits weil ihre lust bei nem fehlversuch wohl gleich weg ist =/ .. andrerseits könnte es ja auch einen erfolgreichen versuch geben...
     
    #14
    User 12529, 9 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test