Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Reliquien verbrennen oder nach 20 Jahren in verflossenen Erinnerungen schwelgen?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Matze1234, 14 September 2006.

  1. Matze1234
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    nicht angegeben
    Nabend allerseits,

    jeder kennts: Freund/in hat Schluss gemacht. Neben Schmerz und Elend hinterlässt die Liebe natürlich event. noch materielle Dinge...Bilder, Videos, sonst. Erinnerungsstücke.

    Was macht ihr mit dem Zeugs? Aufheben, in ne Kiste tun und anschließend innen Keller bzw. Dachboden, inne Mülltonne oder mal en Kanister Super Bleifrei drüber und mit 95Oktan abgefackelt?

    Ich hab nämlich gerade das Problem. Es ist schon über ein halbes Jahr her.....auch wenn ich das Zeugs im Keller stehen hab, verspüre ich immer noch so eine Gewisse Bindung dazu.......zumal ich noch ein oder zwei Sachen gestern mal in meinem Schrank wiedergefunden habe.........
    Also 100 Oktan wären mir dafür nit zu Schade! Andererseits erinnerts in 5 Jahren auch mal an die Schönen Zeiten.....vielleichts "brauch" man es ja nochma, falls man wieder zusammen kommen sollte.

    Wie habt ihr das bisher immer gehandhabt?

    Vlg. Matze
     
    #1
    Matze1234, 14 September 2006
  2. Sodala
    Sodala (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    0
    in einer Beziehung
    Ich bin eher der "Sammler-Typ". Sprich: Alles in eine Kiste und irgendwo aufheben wo man nicht mehr drüberstolpert. Rausgeholt hab' ich das Zeug trotzdem nie wieder. Aber wegwerfen/abfackeln etc. wär mir doch ein wenig sehr drastisch...war ja nicht immer alles ganz schlecht.
     
    #2
    Sodala, 14 September 2006
  3. timtam
    timtam (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    0
    vergeben und glücklich
    für mich persönlich sind erinnerungen sehr wichtig, allerdings dürfen es nicht zu viele sein.
    von meinem ex habe ich noch ein paar wenige fotos, eine halskette und halt die erinnerungen im kopf.
    zu viele dinge aus einer alten Beziehung lassen einem nur zu oft zurück denken, was vor allem in einer neuen beziehung sehr schlecht sein kann.
    übringens, man sagt, dass man Dinge, die man in den Keller verräumt eigentlich sowieso (im Unterbewusstsein) wegwerfen will. in den meisten fällen ist es nämlich so, dass dann alles schimmlig wird und in ein paar jahren sowieso weggeworfen werden muss! warum also nicht gleich tun?? :smile:

    gruss
     
    #3
    timtam, 14 September 2006
  4. Moses
    Moses (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    0
    in einer Beziehung
    Genau darum heb ichs auf. Irgendwann hast du den Hass weitreichend abgebaut und kannst dich dran, naja erfreuen ist das falsche Wort, aber es erinnert dich an schöne, gemeinsame Momente
     
    #4
    Moses, 14 September 2006
  5. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    also ich denke, dass erinnerungen und erfahrungen, gute wie schlechte wert sind, dass man sie aufhebt (damit meine ich nicht, dass man zum messi wird)
    du kannst ja vielleicht sachen aussortieren, die dir nicht so viel bedeuten, aber ich würde auf jeden fall etwas davon aufheben, einfach weil es ein teil von deinem leben ist....
     
    #5
    fractured, 14 September 2006
  6. Sächsi Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    697
    103
    5
    Verheiratet
    100 Oktan? Hm, ich würd Spiritus nehmen:cool1:
     
    #6
    Sächsi Girl, 14 September 2006
  7. Fünfte-Mal
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    101
    0
    Single
    Fies wäre es auch das Zeugs weiterzuverschenken. :eek:
     
    #7
    Fünfte-Mal, 14 September 2006
  8. rainbowgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    347
    103
    2
    nicht angegeben
    Also wenn man's loswerden will, dann bei Ebay versteigern. Unter nem kreativen Angebotsnamen wird man da jeden Krempel los. :tongue:
    Briefe, Bilder und so: Würd ich aufheben. Nimmt ja nicht viel Platz weg (es sei denn man war 10 Jahre zusammen und hat sich jede Woche zwei Briefe geschrieben :cool1: ) und es ist ganz spannend, sowas nach Jahrzehnten nochmal zu lesen. Meine Mutter hat noch ganz viele alte Liebesbriefe, und ich liebe es, in denen rumzustöbern (mit Erlaubnis). :smile:
     
    #8
    rainbowgirl, 14 September 2006
  9. Rice
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Als ich mit meinem ersten Freund Schluss hatte *man, war ich am Boden zerstört damals :schuechte * habe ich auch alles in einer Box weit hinten in meinem Kleiderschrank aufbewahrt.

    Heute, fast 4 Jahre später bin ich mit einer neuen Beziehung glücklich und erinnere mich gerne anhand der Schätze, die mir von meinem Exfreund geblieben sind, an die schöne Zeit mit ihm zurück.

    Ich bin also auch eher dafür, die Sachen aufzubewahren.

    Lebe Grüße :herz:
     
    #9
    Rice, 14 September 2006
  10. enteo
    Gast
    0
    Ich hebe auch alles auf.. warum auch nicht? Es waren doch schöne Zeiten an die ich mich auch gerne zurück erinnere. Ab und zu nehm ich die Sachen mal wieder vor...
     
    #10
    enteo, 14 September 2006
  11. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Ich hab unter verschiedensten Erinnerungsstücken auch welche aus meiner letzten Beziehung. Sie bedeuten mir aber nicht mehr wirklich etwas. Von daher käme ich auch nie auf die Idee irgendetwas anzuzünden.

    Den einzigen Liebesbrief den ich hatte, hab ich ihr, als Schluss war, wiedergegeben (Tja, wir waren alle mal jung :-D :engel: )
     
    #11
    metamorphosen, 14 September 2006
  12. Fluffy24
    Fluffy24 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Also ich werfe alles weg..oder schicke es an den Ex zurück....habe aber letztens was von meinem Ex gefunden und dachte nur spontan "Ar...!" und es landete in der Tonne..fühle mich danach befreiter
     
    #12
    Fluffy24, 15 September 2006
  13. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Von aufheben über zurück geben bis hin zu kaputt machen oder verkaufen war schon alles drin :zwinker:
     
    #13
    Witwe, 15 September 2006
  14. Ichicky
    Verbringt hier viel Zeit
    893
    101
    0
    in einer Beziehung
    Aufheben, irgendwann in 20 Jahren schaut man es sich an und kann nur drüber schmunzeln. Sind doch auch schönes Erinnerungen dabei, nicht immer nur das negative Sehen.
    Hab allerdings auch schon Bilder verbrannt :schuechte
     
    #14
    Ichicky, 15 September 2006
  15. Ismael
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    Single
    Anzünden, eindeutig. Schwelge in der Zukunft, nicht in der Vergangenheit.

    Isi
     
    #15
    Ismael, 15 September 2006
  16. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    ich wäre ja für im Wald vergraben oder im See versenken, einfach nur wegwerfen finde ich dann doch zu blöd.
     
    #16
    User 37583, 15 September 2006
  17. Clocks
    Clocks (30)
    Meistens hier zu finden
    543
    128
    92
    in einer Beziehung
    gdsghfj875t...
     
    #17
    Clocks, 15 September 2006
  18. SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.604
    123
    7
    Verheiratet
    Wegschmeissen!
     
    #18
    SeatCordoba, 15 September 2006
  19. magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.152
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Glaubst Du im Ernst, "Vergangenheit" lässt sich verbrennen oder wegwerfen?
    Muss ja nicht sein, dass man in Erinnerungen "schwelgt" ... aber schlieslich hat die Vergangenheit Dich zu dem gemacht oder geformt was Du bist ... von daher gibt es auch immer "Reliquien" die es Wert sind dass man sie "aufhebt".
     
    #19
    magic, 15 September 2006
  20. Treuerdackel
    Benutzer gesperrt
    40
    93
    1
    vergeben und glücklich
    Ich bin auch eher der Sammlertyp. Letztens habe ich aus Langeweile mal die Sachen vorgekramt. Da habe ich doch tatsächlich meinen ersten selbstverfassten Liebesbrief wiedergefunden. Ich hatte mich damals nicht getraut, Ihn abzuschicken. Ich war gerade mal 12 Jahre alt. Ein Satz war ganz lustig. "Du weisst zwar nicht wer ich bin, doch ich liebe Dich. Dein Mister SXX":drool:
     
    #20
    Treuerdackel, 15 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Reliquien verbrennen Jahren
KillPhil78
Liebe & Sex Umfragen Forum
3 Januar 2016
65 Antworten
crissy1996
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 November 2015
13 Antworten
Test