Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Reload: Weisheitszähne und Verhütung"

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Cinnamon, 21 April 2006.

  1. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab ja heute meine 2. Hälfte Weisheitszähne rausbekommen und bin sie nun alle los.

    Bin ja mehr so der übervorsichtige Typ und habe im letzten Pillenzyklus nicht mit meinem Freund geschlafen, wegen den vielen Ibuprofen, die ich genommen habe und war etwas unsicher.Mittwoch hab ich die letzte Pille genommen und bin nun in der Pause und nehme wieder Ibuprofen. Wenn ich nächste Woche wieder anfange, nehm ich ja keine Schmerzmittel mehr und bin auf das bezogen auch beruhigt...

    Mach mir nur grad tierisch nen Kopf wegen eventuellen AB's. Muss mich der Arzt darüber informieren, wenn er mir z.B. Antibiotika-Streifen in die Wunde legt? Hab zwar heute schon nachgefragt, ob er das macht, aber das war vor der OP und ich war wohl so aufgeregt und durcheinander, dass ich den Wortlaut nicht mehr kenn und mir nicht mehr sicher bin.

    Also, nochmal nachfragen nächste Woche beim Fäden ziehen? Wie stell ich das an, ohne doof dazustehen?

    Will ja nicht, dass es letztendlich die blöden Weisheitszähne sind, die schuld daran sind, dass ich schwanger werd.
     
    #1
    Cinnamon, 21 April 2006
  2. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    hi du!
    lokal angewendete AB´s beeinträchtigen die Pillenwirkung nicht, darüber musst du dir also keine Sorgen machen!

    weiß jetz nich, aber beeinträchtigt das Ibuprofen denn die Pille?
    wenn nein, musst du dir echt keine Sorgen machen, deine Pille wirkt, selbst wenn der Arzt AB-Streifen eingesetzt hat.
     
    #2
    f.MaTu, 21 April 2006
  3. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Ibuprofen beeinträchtigt die Pille nicht!!
     
    #3
    User 48246, 21 April 2006
  4. Ishtar
    Gast
    0
    Jap.. grundsätzlich kannst du auch einfach die Packungsbeilage des jeweiligen Medikaments lesen. Steht da nichts von Wechselwirkungen mit oralen Kontrazeptiva dann kann eh nichts passieren. So einfach.. :smile:
     
    #4
    Ishtar, 21 April 2006
  5. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich

    Hey, f.MaTu!

    Nein der Wirkstoff Ibuprofen beeinflusst die Wirkung der Pille nicht..steht zumindest schon oft in diesem Forum.

    Woher weißt du denn das alles? Also das lokal angewendete AB's die Pille nicht beeinflussen? *lob* Ist schon beeindruckend, dass du das alles weißt.

    Naja, nächsten Freitag ist ja der Abschluss meiner Behandlung hoffentlich und dann frag ich ihn einfach kurz zum Schluss nochmal, ob ich jetzt während der ganzen Behandlung kein AB bekommen habe und dann bin ich auch beruhigt. Und werd hoffentlich nicht mehr so schnell bei dem Arzt sein...
     
    #5
    Cinnamon, 21 April 2006
  6. Ishtar
    Gast
    0
    Na lokal angewandte ABs haben keine Wirkung auf Darm etc.
    Deswegen haben die null und nichts mit der Pille zu tun.
     
    #6
    Ishtar, 21 April 2006
  7. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    gut, hab ich mir schon gedacht...also musst du dir echt keine sorgen machen.

    das Problem bei AB-Einnahme ist, dass sie nicht nur pathogene (krnakmachende) Bakterien abtöten, sondern auch die Bakterien der Darmflora.
    dadurch wird die Darmflora beeinträchtigt, die Pillenhormone können evt. nichtmehr richtig aufgenommen und weiterverarbeitet werden (vom Darm in die Leber, dann in die Galle; die Hormone werden inaktiviert; ein Teil wird ausgeschieden, der andere Teil im Darm wieder von den Bakterien aufgenommen und wieder aktiviert...[=enterohepatischer kreislauf der weiblichen Sexualhormone]).
    bei lokal anzuwendenden AB´s, z.B AB-Plättchen auf deinen Weißheitszahn oder Ab-Salben, wird ja nicht die Darmflora beeinträchtigt und so haben sie keinen Einfluss auf die Pille.

    :smile:
     
    #7
    f.MaTu, 21 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Reload Weisheitszähne Verhütung
badner91
Aufklärung & Verhütung Forum
19 November 2016
5 Antworten
emmafan192
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Juli 2010
4 Antworten
Yramy
Aufklärung & Verhütung Forum
3 November 2009
5 Antworten