Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Remote Control

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Campfire, 5 Februar 2006.

  1. Campfire
    Campfire (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    0
    85
    0
    vergeben und glücklich
    Hi

    Evtl. kann mir ja hier jemand helfen.

    Ich suche seit einiger Zeit ein Remote Control Programm, soweit nix ungewöhnliches. Es soll allerdings neben der normalen Bildschirmübertragung auch Sound übertragen. Verschlüsselte Datenübertragung wäre ebenfalls nicht unbedingt schlecht.

    Vorzugsweise das ganze als Freeware, darf aber auch was kosten.
     
    #1
    Campfire, 5 Februar 2006
  2. SunTzu
    SunTzu (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Bastel dir ein VPN oder SSH mit Soundserver, dessen Ausgabe getunnelt wird. Zumindest mit Linux ist das kein größeres Problem...
     
    #2
    SunTzu, 5 Februar 2006
  3. Campfire
    Campfire (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    0
    85
    0
    vergeben und glücklich
    Linux fällt raus, da ich atm einfach nicht die Zeit dazu habe mich großartig damit zu beschäftigen.

    Die einfachere Version davon wäre Skype oder etwas ähnliches zu nehmen und darüber den Sound laufen zu lassen. So eine Bastelarbeit wäre prinzipiell zwar möglich, aber imo keine sehr saubere Lösung. Daher würde ich ein einziges Programm, das alles kann, bevorzugen.

    €dit:
    NetOp kann das zwar scheinbar, aber das ist leicht überdimensioniert und mit ~230 € auch nicht gerade günstig. :what:
     
    #3
    Campfire, 5 Februar 2006
  4. Lieber_engel
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    Verliebt
    nimm realvnc, is des beste, kann normal alles, soweit ich weiß, wenn du was dafür zahlen willst, dann nimm die enterprise edition, die is ultra!!!!
     
    #4
    Lieber_engel, 5 Februar 2006
  5. Campfire
    Campfire (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    0
    85
    0
    vergeben und glücklich
    VNC ist ein super Programm, yap.
    Kann aber leider kein Sound übertragen. :zwinker:

    Fernseh ohne Sound macht aber nicht richtig Spass. :engel:
     
    #5
    Campfire, 5 Februar 2006
  6. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    Was hast du den genau vor?

    Also, wie wärs mit einem Winamp-Audiostream im Netzwerk?
     
    #6
    sum.sum.sum, 5 Februar 2006
  7. Campfire
    Campfire (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    0
    85
    0
    vergeben und glücklich
    Nunja, im normalen Rechner is ne TV-Karte...

    Ich würd ganz gerne vom Laptop aus ebenfalls Fernseh schauen können. Sei das nun vom Bett aus, im Wintergarten oder im Sommer im normalen Garten. Aus dem Grund scheidet auche ine eigene TV-Karte für den Laptop aus. DVB ist ebenfalls keine Alternative, da es das hier in der Gegend hier (noch) nicht gibt.

    Winamp Stream wäre zur Not eine Möglichkeit, ebenso wie Skype etc. Verkompliziert die Sache aber halt um einiges.

    Remote Prog starten, TV Prog einschalten und schauen wär mir am liebsten. :zwinker:
     
    #7
    Campfire, 5 Februar 2006
  8. SunTzu
    SunTzu (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Dann nimm VLC (Videolanclient), der kann Videodaten direkt ins Netzwerk streamen. Was genau man dafür braucht weiß ich allerdings nicht.

    Auf Clientseite öffnest du dann - auch mit VLC - einfach einen Netzwerkstream, wie mit mp3-Streaming.
    Zusätzlich kannst du ja noch ne VNC-Verbindung zum Bedienen der Fernsehkarte (Kanal wechseln) nutzen oder das über eine Weboberfläche etc. realisieren.
     
    #8
    SunTzu, 5 Februar 2006
  9. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Was für eine TV-Karte ist es denn?
    Wenn es DVB-S Karte ist, wäre ProgDVB eine Möglichkeit, das hat einen Streaming-Modus. Geht aber soweit ich weiss nur mit DVB-S-Karten.
     
    #9
    Trogdor, 5 Februar 2006
  10. physicist
    physicist (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    93
    12
    Single
    Noch eine Möglichkeit wäre der "Windows Media Encoder" auf dem PC und dann der normale Media Player auf dem Laptop. Hab ich irgendwann schonmal gemacht, als ich noch Windows benutzt hab. Ging eigentlich ganz gut.
     
    #10
    physicist, 5 Februar 2006
  11. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    nur nochmal zer Ergänzung: So ein remote-Programm wie Remote Desktop oder VNC bringt dir absolut gar nix.

    Diese Programme fotografieren den Bildschirm einfach ab und schicken dir ein Bild (einfach gesprochen)

    Da Windows Videos nicht selbst auf den Bildschirm wirft, sondern der Grafikkarte nur sagt, daß sie das Video da reinbasteln soll, wirst du nur einen dunkelblauen Kasten sehen. (Mach mal ein Bildschirmfoto mittels der DRUCK-taste, wenn TV läuft).

    Aber selbst, wenn du die Wiedergabe auf Software umschaltest, VNC werden es niemals schaffen, 24 Bilder pro Sekunde aufzunehmen und auch noch zu versenden, dafür ist diese Methode viel zu langsam. Du brauchst schon spezielle Programme wie hier bereits vorgestellt wurden.

    DVB hätte hierbei den Vorteil, daß es schon komprimiert in den Rechner kommt und nur noch weitergeleitet werden muß. Funktioniert sogar bei 11Mbit WLAN bestens!
     
    #11
    Event Horizon, 6 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Remote Control
BenNation
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
22 Mai 2006
6 Antworten
LangerJan
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
20 Juni 2004
2 Antworten
starshine85
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
6 Mai 2004
11 Antworten