Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Resttropfen?

  1. W: Stört mich. (Ich kann dann nicht blasen...)

    4 Stimme(n)
    11,4%
  2. W: Stört mich nicht. (Macht mich auch nicht an...)

    13 Stimme(n)
    37,1%
  3. W: Ich finds sogar irgendwie erregend.

    2 Stimme(n)
    5,7%
  4. M: Stört mich. (Ich kann dann nicht lecken.)

    4 Stimme(n)
    11,4%
  5. M: Stört mich nicht. (Macht mich auch nicht an.)

    8 Stimme(n)
    22,9%
  6. M: Ich finds sogar irgendwie erregend.

    4 Stimme(n)
    11,4%
  • fadler
    Sorgt für Gesprächsstoff
    73
    33
    1
    Single
    1 Dezember 2009
    #1

    Resttropfen?

    Hallo,

    vor einiger Zeit - ich glaube es war letzten Winter - nahm ich mit einem Mädl ein Bad. Sie saß bereits in der Wanne, und ich musste nochmals pinkeln. Ok, also ich kam ins Bad zog mich aus, stieg in die Wanne und als ich mich hinsetzen wollte nahm sie plötzlich meinen Schwanz in den Mund und begann ihn zu blasen. Es war einfach toll!

    Was mich irritierte war, dass sie doch irgendwie meine "Resttropfen" vom Pinkeln schmecken musste?!
    Was mich jetzt interessiert ist, ob es euch M/W stört, wenn ihr dies merkt, oder ob ihr so in sexueller Rage seid, dass euch das egal ist. Oder, ganz anders, ob es euch sogar anmacht?
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.559
    598
    8.522
    in einer Beziehung
    1 Dezember 2009
    #2
    mir wärs schon definitiv lieber ohne, aber es wird mich nie am blasen hindern.
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.986
    398
    2.247
    Verheiratet
    1 Dezember 2009
    #3
    Bei der Frau ists mir egal. Da sollte sich eh alles mit der übrigen Feuchtigkeit vermischen. :zwinker:
     
  • Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.951
    298
    1.627
    Verlobt
    1 Dezember 2009
    #4
    Stört mich. Ich blase lieber erst nach dem Duschen.

    Aber was tut man nicht alles aus Liebe...
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.559
    598
    8.522
    in einer Beziehung
    1 Dezember 2009
    #5
    :what:? frau wischt doch normalerweise ab, da sollt nix über sein... btw finde ich, dass männer das auch tun sollten. das eine blatt toilettenpapier macht nicht arm :tongue:
     
  • User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.229
    248
    683
    vergeben und glücklich
    1 Dezember 2009
    #6
    Mich machts nicht an, aber mich störts auch nicht wirklich..
    Aber Papier sollte schon lieber benutzt werden.
     
  • Iko
    Iko (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    75
    31
    0
    vergeben und glücklich
    1 Dezember 2009
    #7
    Stört mich jetz net so is ja dann meistens gleich weg.
     
  • LaLolita
    LaLolita (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    924
    103
    11
    nicht angegeben
    1 Dezember 2009
    #8
    Mich stört's aber ist auch schon vorgekommen...
    entweder ich sag dann allgemein nein zum blasen oder mach's halt trotzdem.
    er wird meine Feuchtigkeit wahrscheinlich auch nicht so toll finden...
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    1 Dezember 2009
    #9
    Dito.
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    1 Dezember 2009
    #10
    Eigentlich wird sich nach dem Toilettengang abgeputzt und vor dem Sex gewaschen, wenn nicht sowieso vorher geduscht.
    Dazu gehört auch das Blasen/der Oralverkehr.

    Soviel Zeit sollte sein, das Waschen in Erwartung ist auch nicht unangenehm :zwinker: , gehört schon fast zum Vorspiel.

    Es gibt sicherlich NS Liebhaber, aber denen unterstelle ich nicht, dass sie NICHT "sauber" wären und sich nicht waschen, oder darauf achten.
     
  • Celine89
    Celine89 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    509
    103
    21
    vergeben und glücklich
    1 Dezember 2009
    #11
    ich finde, männer sollten klopapier benutzen...das wird ihnen keinen zacken aus der krone brechen. und sobald ich iwie uringeschmack im mund habe, höre ich sofort auf zu blasen, das finde ich nämlich sehr abstoßend.
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.986
    398
    2.247
    Verheiratet
    1 Dezember 2009
    #12
    Das mach ich auch, aber wirklich jeden letzten Tropfen raus zu bekommen, da muss man wohl schon dran saugen. :zwinker:

    Ich denke auch bei der Frau besteht die Möglichkeit, dass sich ein letzter Tropfen noch in der Harnröhre befindet und vielleicht erst bei etwas mehr Entspannung frei gesetzt wird.
     
  • RitterOhnePferd
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    103
    20
    Single
    3 Dezember 2009
    #13
    ich bin zwar keine Frau, aber ich reinige mich grundsätzlich intensiv, wenn ich auch nur einen Hauch von Blas-Möglichkeit vernehme. Ansonsten nutze ich zumindest ein Stück Klopapier, um alles abzutupfen. Immerhin erwarte ich von meiner Partnerin ebenso, dass sie sauber ist, wenn sie mir ihre Blume präsentiert. Das mag spießisch klingen, hat mir bisher aber nie geschadet. Das Gegenteil von derartiger Hygiene musste ich leider auch schon erfahren und seither bevorzuge ich lieber die saubere Variante.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste