Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Rethroikkurse / Professioneller Umgang mit Menschen

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von sum.sum.sum, 17 Juni 2007.

  1. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    Hallo,...

    mir wird immer klarer (nicht zu letzt, weils mir derweil öfter vor die Augen gehalten wird), dass ich... kein professionellen Umgang mit Menschen drauf hab. Insbesondere im Firmenumfeld, begonnen bei einfachen Telefonaten bzw. normalen Unterhaltungen mit externen Mitarbeitern bei einer Zigarette...

    Man muss dazu sagen, dass ich sowas nicht kenne - direkt nach Schule dort angefangen, ergo "Neuland". Zudem ... bin nicht wirklich selbstbewusst, zeig eine äußerste Devote Art (lass mich leicht niederringen, kann mich nicht durchsetzen, usw.) und... nun, muss mich ziemlich anstrengen um einen ganzen Satz rauszubekommen, da ich mir die Sätze on-the-fly (also, zur Laufzeit *g*) zusammenbau, aber nebenher noch mitdenk, feststell, das ich was falsches gesagt hab, oder falsch angefangen hab, den Satz abbrech und nochmal neu anfang.

    Soll nicht heißen, dass ich stotter, oder zu wenig red, oder auf einem zu niedrigen level... das Level ist imho schon überdurchschnittlich, und viel BlaBla liegt mir auch im Blut. Leider durchschauen inbesondere die ... "hochrangigeren" Leute das Blabla sehr schnell, und wollen, das ich auf den Punkt komm.

    Dann setz ich noch 2-3 x an, geb mir mühe... aber dann wird schon abgewunken -_-

    Nun hab ich von Studentenkollegen gehört, dass Sie ab und an solche Rethorikkurse machen... irgendwas präsentieren, oder so ne Art Man-in-the-Middle Training.

    Meine Frage: Welche Möglichkeiten gibts, mir in die Seele zu brennen, "DU bist der Basti, DU!" (Zitat meines Chefs nach 11 Pils *g*) Also, allgemein Selbstwertgefühl aufbauen, seine Kompetenzen erkennen und zu Ihnen stehen, usw.?

    Ich glaub das würde mir in sehr vielen Lebensbereichen weiterhelfen...
     
    #1
    sum.sum.sum, 17 Juni 2007
  2. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    such in deiner umgebung nach rhetorik-kursen (nicht rethorik :zwinker:) - das dürfte auch an volkshochschulen angeboten werden. auch bücher gibts zu dem thema, mal bei den online-händlern suchen. erst denken, dann sprechen, überlegen ist völlig in ordnung.

    so geheimnisvoll ist das ganze gar nicht, einfach das schwafeln bleiben lassen...
     
    #2
    User 20976, 17 Juni 2007
  3. Chimaera
    Chimaera (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    Verheiratet
    Nun empfehlen kann ich den Nikos Andreadis
    (www.andreadis.de) aus Tübingen.

    Der hält bei uns an der Uni immer die Rhetorik-Kurse (der hat bei uns am Seminar auch studiert).
    Wichtig ist die Ausbildung (der Hintergrund bei diesen sogenannten "Rhetorik-Trainern" und das die dann auch mehr drauf haben als " Tschaka - sie schaffen es. Und. Wie fühlen sie sich.) VHS kann gut sein, muss aber nicht.

    Wie haben zum Beispiel bei der Uni jede Menge Reden vor Publukum halten dürfen. Gleichzeitig wurde mitgefilmt und hinterher darüber diskutiert. Zudem wurden Körpersprache und Ausdrucksweise diskutiert.
     
    #3
    Chimaera, 17 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Rethroikkurse Professioneller Umgang
Ostwestfale
Off-Topic-Location Forum
21 Januar 2015
14 Antworten
Aligator
Off-Topic-Location Forum
21 August 2013
2 Antworten
Lysanne
Off-Topic-Location Forum
4 Dezember 2007
24 Antworten