Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Rezepte für eiweißreiche Kost ohne Kohlenhydrate gesucht

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von User 12900, 29 Januar 2009.

  1. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Hey,

    also ich habe mir nun mal vorgenommen, abends nicht mehr so viele bzw. keine Kohlenhydrate mehr zu essen, da es mir erstens nicht so gut bekommt über Nacht und außerdem soll das einer Diät ja auch zuträglich sein.

    Nur leider fallen mir kaum Gerichte ein, die viel Eiweiß aber wenig bis keine Kohlenhydrate enthalten.

    Käse, Quark, Frischkäse usw. kann ich ja nicht pur essen (Brot ist ja "verboten"), da ich davon niemals satt werden würde. Und jeden Abend Geflügel oder Fisch mit Gemüse/Salat zu essen, ist auch nicht das Wahre.

    Kennt sich vielleicht jemand in der Richtung aus und kann mir irgendwelche Rezepte empfehlen?

    Danke schonmal! :smile:
     
    #1
    User 12900, 29 Januar 2009
  2. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Leichte Suppen , zB Brühe mit Gemüseeinlage oder Eierstich.
    Eier in allen Variationen, lecker auch mit Schinkenwürfel und Zwiebeln als Rühr- oder Spiegelei und dazu Spinat.
    Diverse Gemüsepfannen, gerne auch mit Schafskäse oder anderem Käse, da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.
    Salate in allen Variationen, gerne auch mit Nüssen oder Kernen verfeinert.
    Fisch-Gemüse-Auflauf oder Fisch-Gemüse-Pfanne...

    Und vor allem: du sollst die KH ja gar nicht auf Null reduzieren, das ist Quatsch. Wenn du das nicht so eng siehst und dir ein paar Nudeln oder eine Scheibe Brot zugestehst, wird vieles leichter.
    Dann ist nämlich auch wieder eine gemüselastige Reispfanne drin oder du musst die Wurst nicht pur essen. Machs dir nicht unnötig schwer :zwinker:

    Was auch lecker ist: Schinken oder Putenbrust mit Kräuterfrischkäse bestreichen und daraus Röllchen rollen. Ich kann so in ein paar Minuten 200g Fleisch wegmachen als wäre es nichts. Auch ohne Brot, das würde sonst gar nicht gehen. Ist aber nicht jedermanns Sache.
     
    #2
    Miss_Marple, 30 Januar 2009
  3. User 12900
    where logic cannot intervene Themenstarter
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Super, da sind ja schon mal leckere Sachen dabei, danke! :smile:
    Das mit den Puten-Röllchen stelle ich mir lecker vor, aber bis ich davon satt werden, müsste ich ja die ganze Packung essen und das geht ja auch ins Geld (könnte mich auch locker an Käse pur sattessen, aber da braucht man eben mindestens 3x so viel, wie wenn man ihn aufs Brot legt :schuechte ).
    Omelett mit Käse und Gemüse müsste dann ja auch super gehen, hmmmm! :drool:
    Und klar, dass ich nicht zu 100% auf KH verzichte(n kann), aber im Moment esse ich einfach deutlich zu viele und fühle mich total vollgestopft wenn ich abends im Bett liege...
     
    #3
    User 12900, 30 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Rezepte eiweißreiche Kost
RiaSommer
Lifestyle & Sport Forum
8 Dezember 2016 um 04:11
28 Antworten
Blauäugige21
Lifestyle & Sport Forum
6 Juni 2015
87 Antworten