Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

richtig oder falsch?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von [DeepBlackGirl], 11 März 2004.

  1. gestern hat ne lehrerin gemeint, das es sein könnte, das wir bald eine eiszeit haben. ich fand des total unverständlich weil es ja immer heist, globale erwärmung usw. hab dann nachgefragt und dann hat sie gemeint, das durch das abschmelzen der pole der golfstrom abgekühlt und umgeleitet wird, und somit ne eiszeit entstehen kann. aber ich mein das kann doch net sein, weil wenn sich die welt sonst überall erwärmt, kann es doch nie im leben zu ner eiszeit kommen? was meint ihr oder was habt ihr so gehört?
     
    #1
    [DeepBlackGirl], 11 März 2004
  2. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Damit hat sie nicht ganz unrecht. Aber das en Detail zu erklären ist etwas ... komplex.
     
    #2
    Mr. Poldi, 11 März 2004
  3. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Naja "bald" ist ein "bißchen" übertrieben :smile:

    Die Klimaforscher gehen davon aus, dass Schwankungen normal sind und dass Eiszeiten eben immer mal wieder kommen, aber das kann noch ein paar milliönchen Jahre dauern :smile:

    (Zumindest hab ich das mal gehört...)
    Aber ist doch prima, dann lern ich das "Eichhörnchen" von Icq Age mal persönlich kennen *g*
     
    #3
    Honeybee, 11 März 2004
  4. Drago
    Gast
    0
    Also rein theoretisch kann es sein das im Jahr 2040 es in Deutschland eine Jahres durchschnits Temperatur von -8 Grad geben kann.

    Aber wieso das ganze das wäre wahrlich etwas sehr schwer das nun hier alles rein zu tippen

    Aber eins ist sicher da wird sich was ändern und das wird nicht lange dauern. Das werden wir hier mit Sicherheit fast alle noch mit erleben
     
    #4
    Drago, 11 März 2004
  5. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.740
    168
    305
    Single
    bald is schon etwas übertrieben,aber ein paar milliönchen werdens auch nich sein eher n paar tausend.

    die erklarung is verhältnissmäßig simpel!globale aerwärmung bedeutet eiskappen schmelzen das bedeutet kein golfstrom.und der gplfstrom is für unser verhälnismäßig mildes klima verantwortlich,sonst wärs hier wie in kanada oder so!

    schau mal den neuen emmerich-film an!so ungefähr konnts aussehen wenns soweit is!
     
    #5
    User 12216, 11 März 2004
  6. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    653
    Single
    Ich habe den TV-Beitrag (von dem deine Lehrerin erzählte) auch gesehen. Aber ich vermute mal, wenn überhaupt, dann wird es einige hundert Jahre dauern bis das beginnt, und das werden wir wohl oder übel nicht mehr erleben. Denn z.Z. leben wir ja noch in der Phase der ZUNEHMENDEN Erderwärmung. :confused:
     
    #6
    ProxySurfer, 11 März 2004
  7. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    653
    Single
    @ anobach:
    Dann kriegt man vielleicht nachträglich noch ne Seebestattung, wenn man im Norden wohnt...:hmm:
     
    #7
    ProxySurfer, 11 März 2004
  8. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    653
    Single
    @ anobach:
    Komische Gedanken kann man mehr als genug haben: Wie sieht meine Heimat in 300 Jahren aus? Wann geht die Erde unter? Was war vor dem Urknall? Wo ist das Weltall zu Ende? usw. usw. Am besten man denkt nicht weiter nach, sondern nutzt seine Tage bis zum Ende. Vor allem nicht totarbeiten, lieber totsaufen. :bier:
     
    #8
    ProxySurfer, 12 März 2004
  9. Fame
    Gast
    0
    Das ist eine der Fragen, die ich nicht in meinen Kopf reinkriege. Geht einfach nicht. Wenn ich ansatzweise versuche, darüber nachzudenken, macht's auf einmal Klick und es geht nicht mehr...
     
    #9
    Fame, 14 März 2004
  10. Unicorn
    Unicorn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Habe ich das richtig im Hinterkopf, dass, wenn die Polkappen schmelzen (durch globale Erwärmung), der Golfstrom abkühlen und daher "abtauchen", also nicht so verlaufen würde wie heute... oder so...? :rolleyes:
    Das hätte natürlich eine Abkühlung im Bereich Europa/Nordafrika/sonstwo :zwinker: zur Folge, aber doch keinen Einfluss auf Gebiete, an denen der Golfstrom nicht vorbei läuft, also käme es auch nicht deswegen zu einer weltweiten Eiszeit... oder? :zwinker:
    Unabhängig davon ist es wohl auch so *Honeybeezustimm*
    Off-Topic:
    (das tue ich jetzt zum ersten Mal, glaube ich... :grin: )
    , dass in der bisherigen Erdegschichte Eiszeiten ziemlich regelmäßig aufgetreten sind und man sich daher denken kann, dass die nächste in etwa soundsoviel Jahrhunderten kommen wird.

    Liebe Grüße vom Fabeltier, das in Erdkunde vielleicht doch hätte aufpassen sollen... :rolleyes: :zwinker:
     
    #10
    Unicorn, 14 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - richtig falsch
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
24 Januar 2010
2 Antworten