Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Richtig oder falsch???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Fredirain, 23 Dezember 2004.

  1. Fredirain
    Fredirain (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    Es ist Schluss: Richtig oder falsch???

    Hallo,

    ich habe vor 4 Tagen die Bezíehung mit meiner Freundin beendet.Heute vor einem Jahr fing unsere Beziehung an,echt bitter eigentlich!

    Ich fasse die Beziehung einfach mal kurz zusammen:
    Am Anfang hatte meine EX noch eine lockere Beziehung mit jemand anderes,was mir eigentlich recht war.So hatte ich keine Verplichtungen ihr gegenüber.Nachdem sich ihr Freund von ihr getrennt hatte,verliebte sie sich in mich.Was mir am Anfang fast zu viel war und ich die Beziehung beinahe beendete.Bis mir,als sie im Urlaub war,klar wurde wie sehr ich sie vermisste und wie wichtig sie mir war.Das verstand sie nicht wirklich und war inzwischen gefühlsmäßig auf Abstand getroffen.
    Doch waren wir nun zusammen , hatten aber nie eine richtige gemeinsame Verliebtheitsphase!Ich musste mich den ganzen Sommer um sie bemühen.Ich gab ihr so viel Gefühl,doch sie gab nur wenig zurück.

    Irgendwie gab ich innerlich auf und verliebte mich in eine Andere.Weil ich ein ehrlicher Mensch bin und Schuldgefühle hatte, erzählte ich es meiner Freundin.Auf einmal war sie wie ausgewechselt,super nett,und erzählte mir,dass sie erst jetzt merkt wie wichtig ich für sie war.Ich hatte,aber gefühlsmäßig schon abgeschlossen und trennte mich von ihr.Komischerweise zog es mich aber nicht richtig zu der neuen, mir gefiel das Alleinsein ganz gut.

    Denoch kam ich nach 3 Wochen wieder mit meiner Freundin zusammen,obwohl ich an meinen Gefühlen zweifelte.Ich dachte,sie ist so ein süsses Wessen,da kommen meine Gefühle wieder.Aber es sind 4 Wochen vergangen,aber richtige Liebe kam nicht mehr.Ich weiß,dass ich sie lieb habe,aber ich kann nicht sagen,dass ich sie Liebe und das hat sie gemerkt.Einmal schaue ich sie an und könnte sie zerdrücken, im nächsten Momemt kann ich ihr vor schlechtem Gewissen nicht in die Augen schauen.Als ich nach 2 Wochen immer noch keine Lust auf Sex mit ihr hatte, war mir klar es geht so nicht weiter mit uns.

    Trotdem fehlt sie mir voll und ich weiß nicht ist, ist es die Gewohnheit zu dem Menschen oder fehlt sie mir als Partner(obwohl ich sie an der FH jeden Tag sehe)?
    Das Problem ist ich kann ihr gefühlsmässig nicht das geben,was sie verdient.
    Meine Gedanken schweiffen immer ab,wie ist es allein zu sein?
    Und jetzt bin ich allein und denke so oft an sie.Oder ist es das schlechte Gewissen?
    Vielleicht ist aber auch,dass sie im Feb für 5Monate weggeht und ich nicht verletzt werden will?
    Ich weiß eigentlich nicht was ich fühle,alles ist so verschleiert.Aber ich weiß im Moment kann ich nicht mit ihr zusammen sein,leider!

    Gruß Fredi
     
    #1
    Fredirain, 23 Dezember 2004
  2. Lucian
    Gast
    0
    Hey,

    eigentlich würde ich sagen warte bis Februar ab, dann seit Ihr erstmal 5 Monate getrennt, dort solltet Ihr sehen ob Ihr euch vermisst oder nicht und dann weiter entscheiden.

    Aber wenn du keine Gefühle mehr hast, wer das beste schluss zu machen, vielleicht solltest du auch auf abstand gehen für paar tage und dann weiter schauen.
     
    #2
    Lucian, 23 Dezember 2004
  3. rote_gefahr
    0
    das is mal ne idee !

    Dann seit ihr 5 Monate getrennt.....du kannst deine Zeit allein genießen -wo wie du schon geschrieben hattest das es dir gefällt- und wer weiss, bvielleicht ergibt sich danach etwas.

    MfG
     
    #3
    rote_gefahr, 23 Dezember 2004
  4. sulana
    Gast
    0
    Hi Fredirain
    hm.. hört sich ziemlich verworren an deine geschichte
    also irgendwie habt ihr euch beide mal geliebt nur zu verschiedenen zeitpunkten ^^
    es geht nich mit und net ohne :kiss:
    und nun bist du so durch den wind,
    dass du garnix mehr weisst. :blablabla
    ich kann mich meinen vorrednern nur anschliessen :bier:
    und würde sagen abwarten und tee trinken ^^
    bis februar is auch nochmal en bisl zeit
    musst mal schauen was bei dir bis dahin
    noch gefühlsmäßig so abgeht :zwinker:
    bye bye
    sulana
     
    #4
    sulana, 23 Dezember 2004
  5. Fredirain
    Fredirain (40)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    Jetzt ist alles anderst!

    Hallo,
    nun 4 Wochen sind vergangen und die Welt hat sich umgedreht.
    Mir gings die ersten Wochen nach unsere Trennung nicht schlecht,ich war und bin viel alleine und komme auch klar damit.

    Bis sie vor zwei Wochen erzählte,dass sie einen neuen Typ kennen gelernt hat,mit dem sie auch eine Art Beziehung führt.Da war ein harter Schlag für mich,denn vorher war ich mir meiner Gefühle nicht bewußt,ich denke ich habe alles nur verdränkt.Klar hat sie mir vorher schon gefehlt,aber ich dachte mir,wenn sie in Spanien ist,kann ich sie auch nicht sehen.
    Erst danach ist mir auf einmal klar geworden,dass wir wirklich getrennt sind.Und das tut mir so weh,dass ich seit 2 Wochen nicht mehr schlafen kann.
    Ich bin so eifersüchtig und kann kaum ihre Kälte mir gegenüber ertragen.
    Ich denke für mich war es vorher eher ne Pause und zu mir zu finden.
    Aber das sie so schnell zu einem anderen findet,hätte ich nie gedacht.Und sie sagt nur,sie kann nicht alleine,obwohl sie schon nächste Woche für 5Mon nach Spanien geht.

    Das sie von mir nichts mehr wissen will,kann ich irgendwie verstehen,denn sie denkt es ist nur meine Verlustangst.Aber es ist mehr!
    Deshalb tut es weh,weil meine Trennung von ihr erst jetzt stattfindet und sie mir so unendlich fehlt.Ich wußte es leider vorher nicht besser und jetzt habe mir meine Gefühle eine Falle gestellt....verrückte Welt!

    Witzig am Freitag feiert sie ne Abschiedsparty,aber ich weiß nicht,ob ich mir das wirklich antun soll, sie und ihren Typ zu sehen,ich würde mich aber gern mit Respekt und Anstand von ihr verabschieden.
    Mal schauen,verdient hat sie es eigentlich nicht mit ihrem ICH-Trip.
    Aber ich denke ich bleib mir treu und stehe drüber!
     
    #5
    Fredirain, 2 Februar 2005
  6. Körnchen
    Benutzer gesperrt
    23
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Fänds extrem mutig von dir, zu der Party hinzugehen und dich ordentlich zu verabschieden.
    Aber ob du den Schmerz ertragen kannst?
    Kenn das aus eigener Erfahrung.
    Und im Loslassprozess wird es dich sicherlich zurückwerfen.
    Ich würde für mich abschliessen und vor allem einen sauberen, ehrlichen Schlusstrich ziehen. Für mich selbst. Und v.a. versuch, dir über deine wahren und absolut ehrlichen Gefühle klarzuwerden und danach zu handeln.
    Viel Glück und Kraft.
     
    #6
    Körnchen, 4 Februar 2005
  7. Elbstrand
    Elbstrand (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    Single
    Gehe NICHT zu der Party. Ich meine, willst du dir wirklich selber weh tun? Wenn du die letzten 2 Wochen kaum schlafen konntest, wird es dich umbringen, wenn du sie mit ihrem neuen Freund siehst. Du denkst vielleicht, dass dir das Abschliessen hilft, aber das wird es definitiv nicht. Du musst sie erstmal gedanklich nach hinten schieben, dann wirst du es in 2-3 Monaten auch ertragen können, sie mit einem anderen zu sehen. Glaube mir, ich weiß wovon ich spreche, da ich momentan auch damit rechnen muss, dass meine Ex sich für einen neuen Freund statt für mich entscheidet. Bei dem Gedanken daran habe ich (wirklich) das Gefühl, mich übergeben zu müssen. Da hilft nur eine Menge Abstand!
     
    #7
    Elbstrand, 4 Februar 2005
  8. RobCrusoe
    RobCrusoe (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    nicht angegeben
    Und gehst Du nun zur Party?
    Mich würde es glaube ich trotz allen Ratschlägen hin ziehen.
    Ich müsste da vorbei gehen.
    Aber vielleicht kannst Du nur kurz vorbei gehen und nachher etwas angenehmes anderes machen.
    Gehe danach nur nicht direkt nach Hause um ins Bett zu fallen und zu heulen. Das bringt dich um...
    Viel Glück!!!
     
    #8
    RobCrusoe, 4 Februar 2005
  9. Elbstrand
    Elbstrand (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    Single
    Und was soll ihm das bringen? "Was hat er, was ich nicht habe? Warum er und nicht ich?". Das Bild von den Beiden würde sich mir derartig in den Kopf brennen, da hätte ich wochenlang keine angenehme Minute mehr. Das ist ganz schön heftig für ein paar Minuten Neugier befriedigen.
     
    #9
    Elbstrand, 4 Februar 2005
  10. Lucian
    Gast
    0
    Hey,

    das muss Er wohl für sich entscheiden ob der das nicht versuchen will oder nicht und wenn du da so reagieren würdest, muss ja nicht jeder andere genau so wie du reagieren.
     
    #10
    Lucian, 4 Februar 2005
  11. Fredirain
    Fredirain (40)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    Bin nicht hin!

    Hallo,
    erstmal danke für die Ratschläge.Nun ich bin nicht hingegangen,ich hätts nicht ertragen können,dass jetzt ein Anderer auf meinem Platz sitzt.Ich hab mich lieber bei einer netten Freundin ausgeheult.Was aber nur bis 04.00h geholfen,weil dann wieder mein wilder Gedankenfluss angefangen hat.
    Wir hatten auch díe ganze Woche keinen kontakt,wenn ich sie gesehen hab konnte ich sie nicht mal anschauen,weil es so schmerzt.
    Ich hasse,aber diesen Zustand,und hab ihr gestern per SMS eine schöne Feier gewünscht.Zusätzlich hab ihr noch geschrieben,das ich mich bevor sie am Freitag fliegt,doch noch kurz von ihr persönlich verabschieden möchte wegen der schönes Zeiten Willen.Bis jetzt kam aber noch keine Antwort!
    Verzichten muss ich auf sie so oder so,deshalb ist es mir wichtig,im relativ Gutem voneinander zu gehen.Ich hoffe sie sieht das auch so und meldet sich noch!!!

    MFG Fredi
     
    #11
    Fredirain, 5 Februar 2005
  12. Fredirain
    Fredirain (40)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo,
    sie hat sich gemeldet,sie will morgen kurz vorbei kommen um sich zu verabschieden.Aber ich weiß nicht was seit gestern mit mir los ist.Ich hab heut nur 2h geschlafen und ihr gestern per SMS gechrieben,dass ich nur sie will und niemand anderst.Ich weiß,dass sie heut bei Ihm gepennt hat!Sie geht mir einfach nicht mehr aus dem Kopf,statt das es besser wird,wird alles schlechter.Ich vermisse sie so und das obwohl sie einen Anderen hat und am Freitag für 4,5Monate weggeht,ich krieg immer mehr Angst davor!
    "Ich will sie zurück!"
     
    #12
    Fredirain, 6 Februar 2005
  13. Fredirain
    Fredirain (40)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    sie will nicht mehr!Sie hat mit mir abgeschlossen,einen neuen hat sie ja schliesslich auch schon.Sie verhält sich grad ziemlich aggressiv gegenüber und sagt,dass sie grad kein Kontakt möchte und das obwohl ab Freitag eh weg ist.Verstehe ich gar nicht,hab ihr ja nichts getan.
    Ich muss mich wohl,damit abfinden und das werde ich.
     
    #13
    Fredirain, 7 Februar 2005
  14. Lucian
    Gast
    0
    Hey,

    was erwartest du eigentlich ?

    Soll die jetzt wieder zu dir zurück kommen ? Immerhin warst du der auch schluss gemacht hast. Und das Sie zu dir keinen Kontakt haben will, halte ich für ganz normal, immerhin will Sie auch mal mit der Sache (eure Beziehung) abschliessen.
    Sie hat auch einen neuen Freund, was man der gar nicht vorwerfen kann, es war ja schluss zwischen euch beiden. Nunja und das Sie den Kontakt nicht will, ist auch verständlich, evtl. stört das Ihren neuen Freund. Schliesse mal mit der Sache ab, anscheinend bleibt dir eh nix anderes übrig.
     
    #14
    Lucian, 7 Februar 2005
  15. Fredirain
    Fredirain (40)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    verstehe ich nicht!

    Hi,
    kann mir das jemand erklären?Meine EX ist seit fast 2 Wochen nun allein in Spanien (insg.5Mon).Aufeinmal schreibt sie,sie hat voll heimweh,vermisst mich und hätte mich am liebsten bei ihr.
    Das ich jetzt nicht sehr begeistert bin ist doch klar.Bevor sie ging,wollte sie keinen Kontakt mehr,nur Abstand und hatte was mit dem anderen Typ angefangen.
    Ich bin doch keine Puppe,mit der man machen kann,was man will.
    Kaum akzeptiere ich ihre Entscheidung und mir gehts besser,kommt sowas.Gleichzeitig sieht sie aber keine Fehler ein,die sie,wie auch ich gemacht hat.
    Das ist nicht fair,was will sie denn?
     
    #15
    Fredirain, 21 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Richtig falsch
mrscanus
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 September 2015
5 Antworten
_Raices
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Mai 2015
2 Antworten
Tom.90
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Juni 2014
3 Antworten
Test