Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Richtige Entscheidung getroffen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ~VaDa~, 7 Januar 2008.

  1. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallo Ihr!

    Die Geschichte mit dem "jungen Mann" ereignete sich vor ca. 2 Jahren.
    Damals war ich mit einer Freundin unterwegs,sie kannte Freunde von ihm,worauf wir ins Gespräch kamen.
    Die Sache zwischen uns entwickelte sich dann auch weiter,wir trafen uns ein paar mal und verhielten uns bei diesen Treffen auch wie ein Paar.
    Bis er sich eines Tages nicht mehr meldete :geknickt:
    Ich traf ihn dann einige Zeit später in einer Disco wieder,er kam direkt auf mich zu,umarmte mich,es kam zum Kuss zwischen uns.
    An dem Abend erzählte er mir,dass er gleichzeitig mit mir ein anderes Mädchen kennen gelernt hatte,er für mich Gefühle hätte,er sich aber für sie entschieden hätte :angryfire

    Seitdem her hatte ich keinen Kontakt mehr mit ihm. Wir haben uns zwischendurch einmal bewusst gesehen,grüßten uns dann aber auch nicht.

    Nun war ich am Wochenende unterwegs in einer Disco und auf einmal stand er vor mir :confused:
    So kamen wir dann mit der Zeit ins Gespräch,ich erfuhr,dass er seit ca. 4 Wochen mit dem Mädchen auseinander ist,für die er mich damals "abserviert" hat.
    Irgendwann küssten wir uns dann :schuechte
    Zusammen mit meiner Freundin und einem Freund von ihm machten wir dann noch die Nacht zum Tag und verbrachten noch einige Stunden miteinander.
    Aber irgendwann muss alles ja mal ein Ende haben,so verabschiedeten wir uns voneinander.

    Nun sitze ich hier und habe nichts von ihm,er nichts von mir.
    Ich hatte mir erst überlegt ihm meine Nummer mitzugeben,aber dann habe ich mir gedacht,dass er hätte danach fragen sollen,nachdem was alles "passiert" war zwischen uns?!
    Oder hätte ich ihm meine Nummer doch mitgeben sollen?!
    Zum anderen weiss ich,dass er seit ca. 4 Wochen erst von seiner Freundin getrennt ist (er hat Schluss gemacht),aber wer weiss,ob ich da nicht einfach so eine nette Ablenkung war und es somit eh die richtige Entscheidung war?
    Ich weiss einfach nicht,was ich von der ganzen Sache halten soll :confused:
     
    #1
    ~VaDa~, 7 Januar 2008
  2. ¡Ich!
    ¡Ich! (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    103
    1
    Verheiratet
    Nunja. Zunächst einmal hat er ja was gutzumachen. Schließlich hat er sich damals gegen Dich entschieden :zwinker:

    Wenn er also wirklich Interesse hat, dann wird er ja wohl über Eure gemeinsamen Freunde Deine Nummer bekommen und mit Dir in Kontakt treten können, oder?
     
    #2
    ¡Ich!, 7 Januar 2008
  3. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Das ist gerade das Problem:
    Es sind keine "gemeinsamen" Freunde :geknickt:

    Also er hat von keinem eine Nummer oder so viel Kontakt,dass er meine Nummer heraus finden könnte!
     
    #3
    ~VaDa~, 7 Januar 2008
  4. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Sorry, was ist denn nun die eigentliche Frage?

    Willst Du eigentlich den Kontakt wiederaufnehmen und Dir fehlt halt die Telefonnummer? Das lässt sich ja machen, Ihr habt die gemeinsamen Freunde. - edit: Ah, hab jetzt Deine Antwort gesehen, gibt also keine gemeinsamen Freunde -

    Ihr habt beide nicht nach der Nummer gefragt - kann also sein, dass er denkt, dass Du auch nur für einen Abend etwas Spaß wolltest und gut isses. Ist das Deinerseits so oder hast Du Dir gewünscht, dass er Dich doch bitte bitte nach der Nummer fragen möge? Du sagst, Du habest Dir gedacht, dass er danach fragen "soll", wenn er mehr will - hat er nicht gemacht. Dachtest Du Dir da "oh Scheiße, er fragt nicht" und "dann nicht" oder "ich lass es drauf ankommen, ob wir uns zufällig wiedertreffen" oder "war ein schöner Abend, mehr muss nicht sein"?

    Ob es besser so ist oder nicht, kann doch keiner hier wissen. Bist Du jetzt unglücklich wegen der möglicherweise verpassten Chance? Oder ist das schon okay so?

    Dass es über die gemeinsamen Freunde Möglichkeiten gibt, den Kontakt herzustellen, wird Dir ja klar sein; - edit: Stimtt also doch nicht... -

    Es ist halt die Frage, wie wichtig er Dir ist und ob Du jetzt zu stolz bist, Kontakt herzustellen ("nachlaufen"), oder ob Du gern abwartest, ob er sich da engagiert und sich die Mühe macht, Deine Nummer herauszufinden... Ggf. geht Ihr beide solange in besagte Disco, bis Ihr Euch wiederseht :zwinker:.
     
    #4
    User 20976, 7 Januar 2008
  5. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Was die eigentliche Frage ist?!
    Weisst du,dass es manchmal schwer ist,eine Situation selbst zu deuten und man sich gerne mal einen Eindruck von Leuten einholt,die die Dinge neutral betrachten können?
    Denn wie ich geschrieben habe,weiss ich einfach nicht,wie ich die Situation einschätzen soll,was es für ihn bedeutet hat oder auch nicht..

    Und ja,ich würde mich freuen,von ihm zu hören,mich mit ihm zu treffen!

    "Ob es nun so besser ist oder nicht",danach habe ich gar nicht gefragt,sondern ich wollte mir einfach mal (wie schon gerade geschrieben),Meinungen einholen,wie die Sache auf Leute wirkt..dafür ist das Forum doch da,oder?!
    Und vielleicht kann man sich auf diesem Wege einen Tipp einholen,wie man die Sache lösen kann?!
     
    #5
    ~VaDa~, 7 Januar 2008
  6. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Warum bist Du denn jetzt so "angepisst"? Ich konnte nicht klar erkennen, wie denn Deine Gefühlslage nun ist und hab auch nicht wirklich verstanden, wie wir Dir helfen könnten.

    Du willst gern von ihm hören. Willst Du dafür auch selbst aktiv werden oder "traust" Du Dich das nicht/wärst Du dazu zu "stolz"?

    Keine Ahnung, ob es für ein einfach eine "One-Night-Knutscherei" ist und er mehr gar nicht will - schön, dass er Dich wiedergesehen hat, war netter Abend, fertig. Oder ob er sich jetzt auch selbst in den Arsch beißen könnte, dass er nicht nach Deiner Nummer gefragt hat. Wie soll hier jemand das beurteilen können, ohne Euch an dem Abend beobachtet zu haben?

    Wenn Du Kontakt mit ihm willst, kannst Du schon was machen - sämtliche alten Kontakte aktivieren, um vielleicht seine Nummer herauszufinden. Oft in die Disco gehen, in der Du ihn wiedergetroffen hast. Im Stadtmagazin, wenn es so was gibt, eine Annonce schalten (bei uns gibt es das, da steht dann unter "Wanted" ne Beschreibung der Begegnung und Kontaktmöglichkeit).

    Was willst Du bezogen auf ihn? Das ist die wichtige Frage. Und ausgehend davon kannst Du handeln oder einfach nichts tun und ggf. das "Schicksal entscheiden lassen", ob Ihr Euch wieder einmal begegnen werdet oder nicht.
     
    #6
    User 20976, 7 Januar 2008
  7. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Ich würd an deiner Stelle nichts tun. Er hat dich abserviert für ne andere, obwohl er angeblich Gefühle für dich hatte. Er hat sich dann einfach nicht mehr gemeldet, du hast es hingenommen (hast du damals irgendwas dazu gesagt??). Wenn ihr euch gesehen habt, kam es fast immer (hab ich das richtig gelesen) zum Kuss zwischen euch. D.h. du warst leicht zu haben, um es mal so auszudrücken. Meiner Meinung nach schon mal nicht so gut...
    Und nun denkst du ernsthaft darüber nach, dich bei ihm zu melden?! :eek:
    Es ist ja jetzt wohl eindeutig sein Part, dies zu tun, wenn er was von dir will. Wobei ich an deiner Stelle vermutlich zu stolz wäre, um mich einfach so noch mal auf was mit ihm einzulassen. Das wär ja so, als hättest du die ganze Zeit über, die er mit der anderen zusammen war, auf dem Abstellgleis gewartet :ratlos:
    Also wenn du mich fragst, muss er sich ein Bisschen mehr reinhängen. Wenn er das nicht tut, dann will er auch nicht. So sehe ich das.
     
    #7
    LiLaLotta, 7 Januar 2008
  8. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Also ich würde da wohl, so schwer es fallen mag, einfach gar nichts unternehmen.

    Sorry, aber das macht so ein bisschen den Eindruck als könnte er jederzeit wenn er gerade nichts anderes am Laufen hat, auf Dich zurückkommen und Du stehst bereit und legst Dich noch groß ins Zeug.

    Meiner Meinung nach wäre er jetzt dran auf Dich zuzugehen, wenn er das nicht gemacht hat, dann wird das wohl seine Gründe haben.

    Also sich lieber ablenken und nichts unternehmen, falls er es irgendwie schafft (vorausgesetzt er will das überhaupt) dann kannst Du Dir immer noch überlegen wie Du darauf reagierst.
     
    #8
    metamorphosen, 7 Januar 2008
  9. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Ich würde es sein lassen mit dem typen. Er konnte sich damals nicht für dich entscheiden, ewiges hin und her zwischen dir und ner anderen. Er weiß scheinbar selber nicht was er will und mit so einem eine Beziehung zu führen wäre sicherlich nicht einfach. Vielleicht kommst du mit ihm zusammen und dann läuft ihm ne andere übern weg, so wie du damals und dann kann er sich wieder nicht entscheiden. Ne, das wär mir zu riskant.
     
    #9
    LadyMetis, 7 Januar 2008
  10. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    @mosquito
    Ich habe dir nur-genauso wie du-meine ehrlich Meinung gesagt!

    @LilaLotta

    Ja,ich habe ihm dazu etwas gesagt,wie ich die Sache fande und das es mir wenigstens hätte sagen können!
    Ich sehe das eigentlich genauso wie du,deshalb hab ich ihm meine Nummer auch nicht mitgegeben!

    @metamorphosen

    Ich kann eigentlich eh nichts unternehmen,außer das ich jetzt jede Woche in die Disco rennen könnte,in der wir uns wieder gesehen haben,aber sonst habe ich ja keine Nummer und nichts,wie ich ihn erreichen könnte..was wohl eigentlich auch gut so ist?! :geknickt:


    Sowas ist immer gar nicht so einfach,da ich ihn auf der einen Seite schon sehr mag und wir verstehen uns gut,aber auf der anderen Seite weiss ich auch genau,was er damals gemacht hat und wie er sich da verhalten hat :angryfire
    Wahrscheinlich ist es einfach nur gut so,dass ich keine Möglichkeit habe,ih zu kontaktieren,genauso wenig,wie er mich!
     
    #10
    ~VaDa~, 7 Januar 2008
  11. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Damit hab ich kein Problem. War nur überrascht, dass Dich anscheinend meine Ansicht so "aufgeregt" hat (wegen der vielen "?!").

    Ja, das denke ich auch.
    Aber es scheint Dir nicht leicht zu fallen, es dabei zu belassen, oder?
     
    #11
    User 20976, 7 Januar 2008
  12. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Nein,das fällt es mir wirklich nicht,irgendwie kreisen meine Gedanken die ganze Zeit um diesen Abend..:geknickt:

    Mag sein,aber dann haben wir das ja jetzt "geklärt" :zwinker:
     
    #12
    ~VaDa~, 7 Januar 2008
  13. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Vielleicht kannst Du es als das sehen, was es war: ein netter Abend. Wär sinnlos, Dir selbst Vorwürfe von wegen "leicht zu haben" zu machen. Du hattest Lust, ihn zu küssen, Ihr habt Euch geküsst, fertig. Ich denke, dass Du wohl rational gesehen weißt, dass er aufgrund des damaligen Verhaltens nicht unbedingt der ist, auf den Du Deine romantischen Vorstellungen konzentrieren solltest :zwinker:.

    Überlege Dir jetzt, ob Du - wenn Du ihn wiedertreffen solltest - Dich wieder auf Küsse und Nähe einlassen willst oder nicht. Und wie Du eigentlich zu ihm stehst - also ob du noch verärgert bist wegen damals, ob Du ihn trotzdem irgendwie unwiderstehlich findest und daher gern dem Verlangen nachgibst...
     
    #13
    User 20976, 7 Januar 2008
  14. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Was für ein Riesenschwachsinn :rolleyes: Allein schon das hätte ich nie und nimmer geglaubt.

    Ansonsten würde ich den Typen ebenfalls vergessen, auf mich wirkt das genauso, wie andere hier schon beschrieben haben: er hat nur dann kurzfristig Interesse, wenn grade nix besseres da ist. Würde er dich wirklich wollen, so hätte er genug Gelegenheit gehabt, das Ganze nen Schritt weiterzubringen. Hat er aber nicht, also will er nicht wirklich. Tut mir leid, ich weiss das klingt ein bisschen hart...
     
    #14
    Samaire, 7 Januar 2008
  15. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich weiss,dass ich ihn EIGENTLICH den Rücken zukehren müsste,wenn er mich anspricht,was ich auch zunächst an dem Wochenende an dem Abend getan habe.
    Aber wie es dann so war,ergab an dem Abend Eines das Andere,man kam ins Gespräch und (ich weiss,dass ist keine Entschuldigung),aber Alkohol lockert so etwas auch immer nochmal.
    Ich mache mir auch keine Gedanken darum,dass ich nun vielleicht bei ihm so da stehe,als "wäre ich leicht zu haben",denn schließlich hab ich mich an dem Abend nicht anders verhalten als er:
    Wir haben uns geküsst,einen schönen Abend gehabt und sind außeinander gegangen.
    Ich bin ihm nicht hinterher gerannt oder sonst etwas,deshalb erweist es sich im Nachhinein wohl auch als positiv ihm meine Nummer nicht mitgegeben zu haben!

    Zu der zweiten Sache:
    Ich glaub um "verärgert" ihm gegenüber zu reagieren ist es zu spät,schließlich ist dieses Band ja nun schon einmal zerschnitten wurden,dass nun nochmal zu schließen würde glaube ich ziemlich seltsam wirken.
    Zum anderen..wenn ich ihn wieder sehen würde..:engel:

    Das ist wie so eine Engelchen-Teufel-Sache bei ihm.
    Der Eine sitzt auf meiner Schulter und sagt "Bist du wahnsinnig,was tust du?" und der Andere sagt "Mach!" :geknickt:


    Hart,aber letztendlich ist es wohl an dem..

    Mir graut es schon vor dem nächsten Wiedersehen,ich weiss überhaupt nicht,wie ich mich ihm gegenüber verhalten soll.


    Zudem ist mir noch eine Situation eingefallen:
    Meine Freundin hat ihn an diesem Abend in meinem Beisein auf die ganze Sache angesprochen,die er damals abgezogen hat.
    Er ist daraufhin nach ein paar Min. aufgestanden und wegegangen und war danach,als ich wieder neben ihm saß total passiv,starrte nur noch geradeaus,rauchte sich eine nach der anderen,usw.
    Deutet doch auch eher darauf hin,dass er sich "ertappt" fühlte?!
     
    #15
    ~VaDa~, 8 Januar 2008
  16. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Gesagt hat er nix? Wär ja die Gelegenheit gewesen für ihn.
    Oder findest Du, sein hektisches Gerauche und Schweigen dazu und passives Geradeausgucken ist quasi umverzeihungbettelnd, so dass Du ihm "vergeben" kannst? :engel:

    Meine Empfehlung: Deute da mal lieber nix rein. Er hat sich nicht dazu geäußert, Du hast wohl auch nichts mehr dazu gesagt - wenns eine Chance gab, ist sie vertan.

    Und wenn Du jetzt schon annimmst, dass Du vielleicht wieder "schwach" wirst und aufs Teufelchen hören wirst, wenn Du ihn siehst - ja, was solls, dann isses halt so, aber nimm hin, dass es mehr als ein bisschen Spaß eben nicht ist. :zwinker:
     
    #16
    User 20976, 8 Januar 2008
  17. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Er hat was gesagt,aber leider zu meiner Freundin,was ich nicht verstanden habe und was auch nur sehr kurz war..
    Zu mir meinte er dann,er hätte schlechte Laune,für die es aber kein Grund gäbe! :ratlos:
    Als irgendwie indirektes "um Verzeihung betteln" oder sonst etwas habe ich diese Situation auch nicht aufgefasst,es ist mir nur beim schreiben eingefallen.


    Wer weiss,ob es dazu nochmal kommen wird,vorallem,wie dieses Zusammentreffen dann verlaufen wird,muss man auch erstmal sehen.
    Vielleicht wäre es dann auch mal grundsätzlich ratsam,die Sache mal ein wenig bei ihm anzuhacken um solche Dinge wie nun zu vermeiden :geknickt:
     
    #17
    ~VaDa~, 8 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Richtige Entscheidung getroffen
angeldvst
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Juli 2015
4 Antworten
PrettyDream
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Februar 2015
7 Antworten
Brainticket
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Mai 2014
27 Antworten