Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

RIchtige Entscheidung

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Polly, 5 August 2004.

  1. Polly
    Polly (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    469
    101
    0
    Single
    hi alle zusammen,
    jetzt nachdem ich lange zeit solo war, habe ich wieder einen neuen freund.
    ich da<chte immer ich würde mich nie wieder verlieben können und alle , mit denen ich es "probiert " habe( also kennenlernen usw) haben mich nach spätestens 3 tagen genervt*g* bei ihm ist es definitiv nicht so ich mag ihn ziemlich gerne finde ihn attraktiv wir können uns gut unterhalten, aber von richtig großen gefühlen kann ich nch nicht sprechen.. bei meinem exfreund waren die halt gleich da.
    was meint ihr, ist es die richtige entscheidung es zu probieren?
     
    #1
    Polly, 5 August 2004
  2. OnleinHein
    OnleinHein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja.
    Wenn er doch nix ist, macht ihr halt wieder Schluss. Ist ja nicht so, dass ihr direkt verheiratet seid oder so was.

    Aber versuchen kann mans ja mal. Meine erste grosse Liebe hab ich am Anfang der Beziehung auch nur nett gefunden :zwinker:
     
    #2
    OnleinHein, 5 August 2004
  3. It-Girl
    It-Girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.100
    121
    0
    nicht angegeben
    Manchmal kommen die richtig großen Gefühle auch erst mit der Zeit! Gib ihm eine Chance. WEnn du ihn immer besser kennenlernst, werden sich auch deine Gefühle nochmal ändern. Und je nachdem ob sie sich positiv oder negativ ändern, kannst du ja dann entscheiden, was du machst.
    Ich kenn viele Paare, die am Anfang nicht tooooooooootal verliebt waren und jetzt unzertrennlich sind und den anderen nie wieder hergeben wollen. Liebe muss manchmal etwas Zeit bekommen um zu wachsen!
     
    #3
    It-Girl, 5 August 2004
  4. Sternenzauber
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich denke auch, dass die Liebe Zeit braucht.
    Man muß sich doch erst richtig kennenlernen um dann behaupten zu können : Ich liebe dich.
     
    #4
    Sternenzauber, 5 August 2004
  5. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    seh ich ganz genauso :jaa:

    einen versuch ist es wert, merkst du jedoch, dass es nix wird, sei fair und sag es ihm...
     
    #5
    ~°Lolle°~, 5 August 2004
  6. Polly
    Polly (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    469
    101
    0
    Single
    ok danke dass ihr mir mut macht:smile:
    ich glaube dass ich wegen der letzten enttäuschung einfach probleme habe gefühle zuzulassen.
    z.b. heute sehen wir uns nicht und mir geht es gar nicht gut ich fühle mich einsam.... aber so richtig als vermissen kann ich das noch nicht empfinden ihr versteht?
     
    #6
    Polly, 5 August 2004
  7. zeroone
    Gast
    0
    Klar! auf alle Fälle!

    Die richtigen Gefühle kommen oft erst wenn man sich richtig Näherkommt.
    Ist wissenschaftlich bewiesen! :tongue: (wirklich)
    Liebe ensteht nähmlich oft erst, wenn man sich körperlich näherkommt, denn dann werden irgendwelche Endorphine ausgeschüttet (Glückshormone) und die bewirken das man sich zu diesen Partner hingezogen fühlt und net mehr hergeben will :schuechte Also probier doch mal aus ob das stimmt. :zwinker:
    Naja kam mal in ner wissenschaftlichen Fernsehsendung. Ich will jetzt natürlich net das der Thread in ner Diskussion "was ist Liebe" oder so ausartet.
     
    #7
    zeroone, 5 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - RIchtige Entscheidung
angeldvst
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Juli 2015
4 Antworten
PrettyDream
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Februar 2015
7 Antworten
Brainticket
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Mai 2014
27 Antworten
Test