Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Richtige Freundin finden trotz Handycap

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von find_love, 10 November 2006.

  1. find_love
    find_love (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    Single
    Hallo alle zusammen, ich brauche mal euren Rat. Ich bin Rollstuhlfahrer und hatte bis jetzt erst eine Freundin, die auch eine Krankheit hatte, war alles gut aber sie hat leider schluss gemacht. Nun bin ich halt auf der suche, nach einer Freundin die aber gesund ist, die mir gerne helfen würde und in mir einen menschen sieht den man lieben kann.
    Ich möchte natürlich auch für sie da sein, und halt auch alles erleben was dazu gehört, nur fehlt mir das selbstvertrauen, weil ich halt Rollstuhlfahrer bin. Und die meisten gehen ir au dem weg. Habt ihr ne idee was ich machen könnte damit ich vielleicht mehr beachtet werde?
    Ich war oft im Chat und habe mit jemand geschrieben und dachte dann immer, das ist sie. Aber immer wenn ich dann erzählt habe das ich im Rollstuhl sitze, dann ist der Kontakt meistens weg. Ich würde alles tun um jemand zu finden, um halt alles zu erleben was zu einer Liebesbeziehung dazu gehört. Nur langsam weiß ich nicht was ich noch machen soll. Im moment schreibe ich mit jemand im chat, aber sie weiß nicht das ich Rollstuhlfahrer bin, wie und wann soll ich ihr das sagen, es ist alles so gut aber ich hab angst wenn ich das von mir erzähle sie dann weg ist. Ich hoffe ihr könnt mir helfen bei meinen Fagen. Wenn ihr noch mehr details braucht schreibt mir einfach. Freu mich über jede idee.
     
    #1
    find_love, 10 November 2006
  2. 0-Plan
    0-Plan (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist natürlich ein Handycap das abschreckt. Is leider so. Aber ob du es glaubt oder nicht, ich kenne Leute die nicht im Rollstuhl sitzen und auch noch nie ne Freundin hatten (mit über 20 :kopfschue).
    Gut das hilft dir nicht weiter.

    Wie wäre es wenn du einem Sportverein für Rollstuhlfahrer oder ähnliches beitrittst. Also wo auch Frauen sind, die irgendwelche Handicaps haben (muss ja nicht Rollstuhl sein). Oder einen Tanzkurs (gibts ja auch für Leute mit Handycap oder gemixt mit "normalen").
    Bei solchen Sachen bricht schneller das Eis.

    Wegen der Frau mit der du chattest... Sag es ihr und fertig. Wenn es ein Problem für sie ist dann hat sie halt pech. Ich lüg dich nicht an. Mich würde es abschreken.
     
    #2
    0-Plan, 10 November 2006
  3. find_love
    find_love (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    Single
    Es kann ja sein das es abschreckend ist, aber ich wollte eigentlich lieber vorschläge haben, weil es nicht hilft wenn dann noch gesagt wird das es abschreckend ist. Also was für behinderte sol es nicht sein ich will einen gesunden menschen kennenlernen
     
    #3
    find_love, 10 November 2006
  4. sweetgwendoline
    Verbringt hier viel Zeit
    519
    103
    3
    Single
    hi.

    ich denke dass es wichtig ist, frauen nicht übers internet kennen zu lernen, sondern gleich real. beziehungspartner übers netz zu finden halte ich sowieso für schwierig, bzw. grenzwertig, weil man nie weiß, wer da wirklich auf einen zukommt. bei so einer besonderheit wie bei dir ist es natürlich schwierig, wenn man sich erst nur übers internet kennt und einfach nicht von nem rollifahrer ausgeht. da hat man ganz andere erwartungshaltungen.

    ich würd sagen, du solltest versuchen jemanden gleich mit persönlichem kontakt kennenzulernen. in der disko, in der stadt, sonstwo. dann weiß frau sofort, mit wem sies zu tun hat, und wenn sie interessiert ist, dann tatsächlich an dir, so wie du bist.
    ist klar, dass man selbstbewusstsein braucht, aber das geht allen so, egal ob im rollstuhl oder nicht. unter dem aspekt würd ich das auch garnicht sehen. floskel: "sei wie du bist, dann klappt das schon."

    grüße, und viel glück
    der freund von gwen.
     
    #4
    sweetgwendoline, 10 November 2006
  5. SlimNordish
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Single

    Auch wenn's so nicht gemeint war, aber das war ziemlich diskriminierend ausgedrückt.... :wuerg:

    Naja b2t:
    Ich selbst bin auch niemand, der besonders gut auf Frauen zugehen kann (auch ohne Handicap). Daher versuch ich mein Glück immer öfter im Netz auf diversen Single-Börsen etc.

    Da muss man aber teils arg differenzieren, zumal ich eh eher der Typ KENNENLERNEN statt schneller Nummer bin.
    Aber generell ist das eine gute Methode, Offenheit ist immer ein guter Aspekt, auch was den Rolli anbelangt.
    Wenn die Frauen deinen Charakter kennenlernen können, dann wollen die sich auch mit dir treffen.
    Garantie drauf !!!
     
    #5
    SlimNordish, 10 November 2006
  6. bienchen*w*
    0
    ein freund von mir hat vor ca. 7 monaten bei einem verkehrsunfall an dem er nicht schuld war, ein bein verloren und sein linker arm ist seitdem gelähmt... 5 tage zuvor ist er damals mit seiner freundin zusammengekommen...also doch alles sehr frisch und sie sind immer noch zusammen... hat ihn jeden tag im krankenhaus besucht an seinem bett gewacht, als er noch im künstlichen koma gelegen hat und ihn nicht im stich gelassen... sie sind glücklich miteinander und lieben sich...
    manche menschen finden nie den richtigen partner fürs leben, weil viele einfach zu oberflächlich sind und in sich oder anderen nur äußerlichkeiten sehen.
    sieh es doch mal von der seite, wenn es ihr nichts ausmacht, dann weist du auch wirklich dass sie dich mag und es ehrlich mit dir meint und nicht zu dieser sorte von menschen gehört die rein auf aussehen und ihre vorteile dabei gehen.
    enttäuschungen wird es immer wieder geben, aber die erfährt jeder in deinem Alter und auch früher ob rollstuhlfahrer oder nicht.
    dass du ihr das mit deinem handycap nicht sofort erzählt hast, müsste sie ja auch verstehen können... so etwas bindet man ja nicht gleich jedem beim ersten gespräch auf die nase...
    genauso wenig wie frauen einem mann beim ersten date ihr gewicht verraten. :zwinker:
    find ich ist eine seeehr gute idee. einfach auch um andere, bzw. neue leute kennen zu lernen... wer weis, was sich da alles für neue möglichkeiten ergeben könnten!
    weitere möglichkeiten wären da z.b. schützenvereine oder aktivitäten die du so halt auch alleine ausführen kannst.
    ähm... du schreibst in deinem profil:
    zusehen? oder auch selbst... hoffe die frage ist jetzt nicht blöd, aber ich weis ja nicht, wie weit du durch deine lähmung eingeschränkt bist.
     
    #6
    bienchen*w*, 10 November 2006
  7. 0-Plan
    0-Plan (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Naja Sorry, aber wieso soll ich ihn anlügen? Der Rollstuhl ist eben auch in diesen Fragen ein Handycap.

    @ Find_Love
    Single-Börsen im Netz sind vielleicht nicht schlecht. Ich bleib aber noch immer bei der Vereins Idee, da gibt es ja auch mehrere Dinge.

    Auf der Straße oder in der Bar anquatschen, kannst du versuchen. Aber ich als gesunder, hätte da schon heftige Probleme. Bin eben zu --->:schuechte

    Lieber im Verein, oder im Bekanntenkreis suchen. Ich habe gehört Kochkurse sind auch der Knaller... hehehe
     
    #7
    0-Plan, 10 November 2006
  8. minzblatt
    minzblatt (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    101
    0
    vergeben und glücklich
    kann jetzt nicht extrem viel dazu beitragen, nur was ich selber beobachtet habe mitteilen. und zwar sehe ich öfter wenn ich ausgehe menschen im rollstuhl, die einfach von ihren freunden mitgenommen werden. in die disco genauso wie in eine bar. besonders in letzterem fällt der rollstuhl gar nicht auf. und mit denen wird dann gequatscht wie mit allen anderen, und wenn wer neuer zur gruppe dazukommt, wird vorgestellt wie immer. alles sehr normal. nach dem ersten "oha, rollstuhl" ist das für viele wohl sehr unproblematisch, und wenn man sich dann sympathisch ist, steht einer weiteren Beziehung wohl nichts im wege.

    was ich damit sagen will, lass dich von freunden verkuppeln! da musst du niemandem nun mal wichtige infos vorenthalten, jeder weiß woran er bzw. sie ist.

    nebenbei, eine freundin von mir lebt auch mit ihrem an den rollstuhl gefesselten freund zusammen, der hatte einen schiunfall kurz nachdem sie zusammen gekommen waren. durch den schock kam es zu einer pause, aber dann kamen sie wieder zusammen und wohnen jetzt auch zusammen. wenn man sich also kennt, ist der rollstuhl kein hindernis, der erschwert nur den anfang.

    ach und übrigens, zwar total unwichtig, aber ich wollte früher immer einen freund im rollstuhl :smile: in dem gebäude wo ich im kindergarten war, waren im unteren stock behinderte kinder untergebracht, mit denen wir im garten spielten. hab da einen jungen im rollstuhl ganz toll gefunden :smile: schade dass man als erwachsener nicht mehr so offen aufeinander zugeht wie man das als kind macht.
     
    #8
    minzblatt, 10 November 2006
  9. find_love
    find_love (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    Single
    Erstmal möchte ich mich für die vorschläge bedanken. Ich habe halt das mit chat gewählt die möglichkeit, weil es so beim weggehen immer gescheitert ist bis jetzt. Und ich ahbe mir gedacht wenn ich es über chat mache, das ich die person gut kennenlerne, und dann sage ich es ihr mit dem rollstuhl, das dachte ich immer. Also weggehen wäre besser oder? Ich weiß nur nicht wie ich mich dann verhalten soll. Weil freunde wirken dann immer so cool, und ich halt immer so ängstlich, es ist halt oft das gefühl das ich da gar nicht zu passe, auch wenn viel spaß ist. Es ist nicht sehr leicht, und was ich auch nicht schaffe ist jemand anzusprechen. Ich hab da eine bei der Arbeit gesehen, ich habe so mit nem Kollegen gesessen in einer raucherecke, und da saß sie dann auch. Sie ist wahnsinnig nett, ich hab schon oft erlebt wie si mit ihren Kollegen umgeht, und sie ist nicht nur nett, sie ist auch vom aussehen her mein typ. Ich hab nur gedacht, boah die isses. :smile:
    Das soll jetzt aber nicht heißen das ich nur aufs aussehen gucke. Der Charakter ist genau so wichtig. Nur halt aufs aussehen achtet wohl jeder so ein bisschen drauf auch wenn es unbewusst ist. Ich habe das gefühl es passt bei ihr alles. Nur fühl ich mich dann so einige klassen unte ihr, das selbstvertrauen fehlt mir, weil ich dann immer sage, ach das werd ich eh nie ne chance haben. Und ich schaff es ehrlich wieder nicht. Weil wenn da was schief geht, und sie sich drüber lustig macht, dann merkt es der ganze betrieb, es ist schwer. Sollte ich dse ansprechen? Ich schaff das noch nichtmal sie länger anzugucken. Sie sieht mich immer an, und ich gucke ganz oft zur seite, ich merks immer wieder. Was soll ich tun?
     
    #9
    find_love, 10 November 2006
  10. reincarnation
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    Single
    find es seltsam das du von jemanden erwartest das sie dich so liebt wie du bist aber selber meinst du willst eine "gesunde" freundin. wieso schließt du aus das du wenn du mit jemanden chattest und sie sehr gerne hast nach längerer zeit das sie selbst auch handicaps hat, egal welcher art, dann quasi sie deswegen nun ganz hart gesagt abstößt, was ich nicht glaube das du es tun würdest. wer offenheit fordert muss es selbst auch sein. oder :zwinker: sehe ich das so falsch.

    ansonsten kann ich dir nur sagen, du solltest dich mit menschen denen es ähnlich geht austauschen und rat suchen wie sie damit umgehen.
     
    #10
    reincarnation, 10 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Richtige Freundin finden
Bratzenkopf
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Oktober 2015
11 Antworten
niemand
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 September 2012
18 Antworten