Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • nanna00
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Januar 2005
    #1

    Richtigen Rat gegeben? WICHTIG!!

    ----
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    17 Januar 2005
    #2
    Schuld bist DU an gar nix.

    Also, ich fass das mal zusammen damit ich es auch nicht falsch verstanden hab.
    Dein Bruder war mit seiner Freundin in der Wanne. Und dann hat er seinen Penis "angesetzt". Wie verstehe ich das? Ist er eingedrungen oder hat er lediglich rumgerieben, weiß nicht wie ich das ausdrücken sollte?

    Also, das kann ich mal allgemein sagen:
    Spermien haben im (warmen) Wasser keine Überlebenschance.
     
  • nanna00
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    118
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Januar 2005
    #3
    ...

    nein nein..er ist nicht!!eingedrungen..sie hat sich sozusagen auf seinen Bauch gesetzt wo sein Penis drauf lag wenn ich das so richtig verstanden habe sie hatte ihr tage -so hat er es erzählt- und da sie ja anscheinend obs benutzt konnten sie eben keinen sex haben..weiss das ich an nichts schuld bin aber als grosse Schwester.. mhh nun hab ich ihm den richtigen Rat gegeben??
    Danke nanna
     
  • NenNetter
    NenNetter (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    619
    101
    0
    Single
    18 Januar 2005
    #4
    Glaub mir da kann nichts passieren.

    1. Badewanne mit Wasser und warm. Da haben Spermien schon keine Überlebenschance.
    2. Keine Erektion keine Spermiem, bzw. so gut wie keine (0,000001$)
    3. Einmal auf den Bauch setzten da passiert nix.


    Hat er denn Angst wg. HIV oder wg. einer eventuellen Schwangerschaft????
     
  • Marla
    Marla (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.437
    123
    1
    nicht angegeben
    18 Januar 2005
    #5
    ich denk mal es geht um eine eventuelle schwangerschaft.. richtig?

    ich glaube nicht das da etwas passiert sein wird. zum einen hatte sie ihre tage - da ist es schon sehr unwahrscheinlich. zum anderen ist nicht wirkliches passiert - noch unwahrscheinlicher... und sie waren n einer badewanne mit warmen wasser - so gut wie unmöglich!

    wie lange ist das ganze denn her?
     
  • nanna00
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    118
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 Januar 2005
    #6
    danke

    ----
     
  • AustrianGirl
    0
    18 Januar 2005
    #7
    mmh, nein, eigentlich ist es so gut wie unmöglich, dass da was passiert sein könnte...
    sie hatte ihr tage, das mindert die chance auf ne schwangerschaft, dann noch das warme wasser und sex hatten sie ja auch nicht....
    also beruhig dich...:smile:
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    18 Januar 2005
    #8
    - warmes wasser
    - menstruation
    - ein tampon drin??? dann ist die wahrscheinlichkeit wirklich ca 0,00000001 %!!!
     
  • Pimpjuice
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Januar 2005
    #9
    Cool, wuste nicht dass man dass so genau berechnen kann ;-)
     
  • Paulkathi
    Paulkathi (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    Single
    18 Januar 2005
    #10
    vielleicht sollte seine freundin mal die pille nehmen, ist a sicherer und b müssen sie sich wegen sowas erst gar keine gedanken machen ;-)
     
  • Pimpjuice
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    nicht angegeben
    20 Januar 2005
    #11
    Okay dann versuch ichs mal mit ner qualifizierteren antwort als meinen ersten Beitrag :

    Ob was passiert ist oder nicht lässt sich testen.

    Wenn die beiden sich aber Gedanken machen , und auch mal ein paar schlaflose Nächte hatten, ist das gut so . Denn dann ist ihnen zumindest der Ernst des Themas bewusst ;-)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste