Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Richtiges Alter zum Heiraten?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von corihna, 28 August 2004.

  1. corihna
    Gast
    0
    Bin seid 2 Jahren mit meinem Freund zusammen. Sind auch schon zusammen gezogen. Ich bin mir absolut sicher, dass er der Richtige ist. Ich weiß auch, dass es ihm genauso ergeht. Wir haben auch schon darüber gesprochen. Ich bin 21 und er ist 24, also beide sehr jung. Wann denkt ihr ist man alt genug? meine vom Kopf her.
    Danke
     
    #1
    corihna, 28 August 2004
  2. glashaus
    Gast
    0
    Ich denke sobald man aus dem Alter der rosaroten Sonnenbrillen, Dr. Sommer und ersten Schmetterlingen raus ist...*G*

    Nein, im Ernst. Ich denke sobald man ein "Erwachsenenalter" erreicht hat, eine Weile mit dem Partner zusammen ist und meint es ist der richtige Zeitpunkt...wieso nicht?
     
    #2
    glashaus, 28 August 2004
  3. che3z3rs
    Gast
    0
    mir ist klar das meine meinung hier wahrscheinlich sehr wenig zählt, da ich selber ja gearde mal 16 bin, aber ich würde sagen das diese kopfsache doch jedem selbst überlassen ist und das selber entscheiden muss!

    greetz


    che3z3rs
     
    #3
    che3z3rs, 28 August 2004
  4. NenNetter
    NenNetter (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    617
    101
    0
    Single
    Eine ehemalige Klassenkameradin von mir hat vor kurzem geheiratet (Sie 19 er 22).

    Und ein Freund von mir spielt zur Zeit auch schon mit dem Gedanken (er ist 20)...

    Man da frage ich mich manchmal ob ich nicht schon so einige Dinge verpasst habe....
     
    #4
    NenNetter, 29 August 2004
  5. m1ke
    Gast
    0
    Gegenfrage: warum heiraten? 2/3 aller Ehen werden geschieden, 85 % der Ehen werden innerhalb von 10 Jahren geschieden wenn einer der beiden bei der Hochzeit unter 25 war...

    wenns passt dann sollte es doch auch ohne dem papier vom standesamt passen, oder? und wenns nicht passt, dann so oder so nicht - nur das man bei ner späteren (evtl.) trennung noch mehr probleme hat.
     
    #5
    m1ke, 29 August 2004
  6. Safi
    Gast
    0
    Klingt zwar jetzt unromantisch, aber wenn man sich sicher is, dass es passt is es mit Papier steuerlich gesehen günstiger. Wieso also nich?

    Ich würd das eher davon abhängig machen, wie gut man den Partner kennt und ncht vom Alter. Wobei ich ja festegestellt hab, dass 2 Jahre Beziehung irgendwie so ne Art magische Grenze ist. Bis dahin war immer noch so ein "Verliebtheitsgefühl" (Kribbekn und so) da, welches sich, wenn's gut läuft in ein "Geborgenheitsgefühl" umwandelt. Und wenn nich, dann sollte man sich das vielleicht noch mal überlegen. So ist zumindest meine Erfahrung.
     
    #6
    Safi, 29 August 2004
  7. Marin
    Gast
    0
    Spielt in Eurem Alter natürlich keine Rolle (in meinem auch nicht), aber später ist Altersversorgung schon auch noch ein Thema FÜR Heirat.

    Je später man heiratet, relativ gesehen, desto wahrscheinlicher ist es allerdings das dies wirklich zum Tragen kommt...

    Mit meinen 35 fühle ich mich nun auch durchaus heiratswillig- & fähig.

    "Jetzt wird Zwetschgendatschi gebacken",
    Marin
     
    #7
    Marin, 29 August 2004
  8. HeLa
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich finde, das Alter der Partner ist nicht so wichtig. Man muß nur überzeugt davon sein, daß es der richtige Partner ist und man mindestens zehn Jahre mit ihm gut auskommen kann.

    Heutzutage kann man, glaub' ich, nicht mehr mit einer lebenslangen Partnerschaft planen, da sind zehn Jahre für den Anfang meiner Meinung nach schon mal eine gute Zeit ...
     
    #8
    HeLa, 29 August 2004
  9. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich denke nicht das man das so pauschal sagen kann.
    Kenn auch ein Pärchen das mit 16 und 18 geheiratet hat und naja mitlerweile seit 5 Jahren glücklich.
    Heiraten ist an sich ne schöne Sache, nur sollte man sich das auch gut überlegen, ob es net nur für den jetzigen Zeitpunkt gedacht ist (also überstürzt) oder ob man sich echt vorstellen kann, denselben Partner über Jahre und Jahrzehnte hinweg zu haben (sofern es gut läuft, Scheidungsrate is halt hoch)..
     
    #9
    Mieze, 29 August 2004
  10. AndreR
    Gast
    0
    Wieder Gegenfrage: Wo steht denn geschrieben, dass man wenn man heiratet zwingend zu den 2/3 gehört?
    Geschiedene Ehen entstehen wohl hauptsächlich aus den Gründen, die dieser Thread zu ergründen versucht. Sprich: unüberlegt, zu früh, wenn man nie zusammengewohnt hat... die Liste kann man fortsetzen.

    Zumal: wenn man zusammenlebt, ist es unerheblich ob man verheiratet ist oder nicht. Sprich eine Beziehung würde nicht wegen einer heirat auseinandergehen, sie müsste auch als "einfaches" Pärchen scheitern.
    Heirat ist dann eher ein symbolischer Akt, der über das scheitern einer Beziehung keine Gewalt hat.

    Jemand mit dem ich Abitur gemacht habe, hat mit 21 geheiratet. Jemand anderes erst nach 10 Jahren verlobt sein. Es gibt quasi nicht den einen Punkt den man überschreitet ab dem man heiraten "darf" oder nicht.

    Gruß
    André
     
    #10
    AndreR, 29 August 2004
  11. HAY-Deez
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    103
    3
    nicht angegeben
    Ich denke es geht beim heiraten um die Liebe und nicht das Alter.
    Wenn man sich bereit fühlt und den Partner entsprechend kennt und liebt, kann man heiraten -egal ob mit 20, 30 oder 50.

    ps.: knapp 1/3 aller ehen werden geschieden, so krass mit 2/3 ist es noch nicht -auch wenn die Tendenz dahin geht :smile:
     
    #11
    HAY-Deez, 29 August 2004
  12. magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.152
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Diese Frage läst sich nur sehr schwer am "biologischen" Alter festmachen. Viel wichtiger ist dabei ob ihr beide euch reif genug dafür fühlt.

    Du schreibst, dass ihr zwei Jahre zusammen seid. Die Frage ist aber: Seid ihr "nur" zusammen oder wohnt ihr auch zusammen?
     
    #12
    magic, 29 August 2004
  13. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    ich denke, die größte gefahr für eine beziehung ist immer die weiterentwicklung der partner, weil es passieren kann, dass man sich eben unterschiedlich entwickelt.
    deshalb würde ich erst heiraten, wenn ich weiß, dass die geschwindigkeit dessen abnimmt, so dass man mit dem anderen mithalten kann.
    ich glaube mit anfang zwanzig verändert man sich noch mit rasender geschwindigkeit, wenn auch nicht mehr so schnell, wie als teenager.
    deshalb fände ich es zu risikoreich dann schon zu heiraten.
    ich würde das beste alter so um die 30 rum sehen...obwohl es natürlich mitte vierzig schon wieder schwierig wird wegen der wechseljahre, wo frauen wie männer oft eine tierische umwälzung der persönlichkeit erleben.

    also wenn ich es recht überlege, ist es gar nicht so eine gute idee mit der ehe. ich werds mal seinlassen. ich sehe auch ehrlich gesagt null gründe, warum ich sowas tun sollte. :grrr:
     
    #13
    klärchen, 29 August 2004
  14. glashaus
    Gast
    0


    @ magic :zwinker:
     
    #14
    glashaus, 29 August 2004
  15. Absinth
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn ihr euch sicher seit, dass ihr wirklich den richtigen Partern gefunden habt, dann ist das Alter richtig.

    Mein vater war auch 18 und meine Mutter 19 und sie sind heute noch überglücklich verheiratet:smile:

    Sie waren sich damals einfach sicher, dass sie sich gefunden haben.
    Aber sie haben erst nach einem jahr geheiratet. Kennengelernt haben sie sich mit 17/18.
     
    #15
    Absinth, 29 August 2004
  16. december
    december (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    Ich kann mich nicht wirklich damit anfreunden das der Trend dahin gehend ist das man immer jünger heiratet. Finde so eine wichtige Entscheidung wie bis ans Lebensende mit einer Person zusammen zu sein sollte man nicht ganz zu jung treffen. Und wenn man sich wirklich sicher ist das das der Mensch ist mit dem man den Rest seines Lebens verbringen will was machen dann bitte ein paar Jahre mehr ohne Trauschein aus?
    Meine Eltern haben beide mit 23 geheiratet und wenn ich sie mir jetzt so ankucke dann sag ich mir sie hätten es sich vielleicht doch noch mal ein wenig durch den Kopf gehen lassen sollen...
     
    #16
    december, 29 August 2004
  17. Absinth
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    101
    0
    nicht angegeben
    @December: Das kann man doch nicht so pauschal sagen.

    Kommt drauf an.
    Meine Eltern lieben sich heut noch wie am ersten Tag und haben geheiratet bevor mein Vater das Abi hatte und sind weggezogen als er sein Abi fertig hatte und zu studieren begonnen hat.
    Ohne viel Geld:zwinker: Unterstützung haben sie keine von ihren Eltern bekommen, weil die gegen die Heirat waren.
    Nur meine Mutter hat schon seit sie 16 war gearbeitet und ist dann noch seit sie zusammen waren zur Abendschule gegangen.

    Muss man find ich schon differenzierter sehen.
     
    #17
    Absinth, 29 August 2004
  18. december
    december (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    Ich habe doch gesagt das ICH mich mit dieser Tendenz nicht anfreunden kann und das ICH denke meine Eltern hätten es sich lieber doch nochmal überlegen sollen. Was habe ich denn da pauschales von mir gegeben?
     
    #18
    december, 29 August 2004
  19. Absinth
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    101
    0
    nicht angegeben
    Nix für ungut:zwinker: :schuechte
    Ich fand halt, dass DU es zu allgemein siehst. Nicht dass du für die Allgemeinheit redest.

    Aber egal. :zwinker:
    Jetzt weiß ich ja, dass du von deinen Eltern ausgegangen bist :smile:
     
    #19
    Absinth, 29 August 2004
  20. december
    december (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    Muss ich das jetzt verstehen? Ich weiß nicht was ich daran zu allgemein sehe. Wie wärs wenn du mir das lieber erklärst was du meinst und nicht nur sagst das es egal ist. Ich würde schon gern wissen was du damit meinst.
     
    #20
    december, 29 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Richtiges Alter Heiraten
unentschieden07
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 15:33
15 Antworten
Jaymo
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Februar 2015
10 Antworten
firepuma
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 April 2007
6 Antworten